BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 18 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 172

Bosniaken, Hilfe bitte!

Erstellt von AndyFCB, 24.10.2012, 10:09 Uhr · 171 Antworten · 5.653 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von sweet-sour

    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    3.402
    Zitat Zitat von AndyFCB Beitrag anzeigen
    Genau das ist ja irgendwie das Problem.


    Sie kennt eigentlich nur die "normalen" Hochzeiten und ich glaube, dass es das bei ihnen noch wirklich gegeben hat, dass ein Mädchen einen deutschen Moslem geheiratet hat, ist ja auch eine echt ungewöhnliche Situation.

    Dann soll sie endlich mit ihnen reden. Da die Brüder nichts dagegen haben, werdet ihr die Eltern bestimmt auch überzeugen können.
    Einfach wird es jedoch nicht, darauf müsst ihr euch einstellen. Ihre Eltern werden anfangs wahrscheinlich enttäuscht, verletzt und wütend sein.

    Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass du es überleben wirst.

  2. #62

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von AndyFCB Beitrag anzeigen
    Unglaublich!!


    Glaubst du wirklich ich wär so bekloppt?
    Mir zeigt das einfach nur, wie beschränkt deine Denkweise ist.
    Jeder konvertierte ist also für dich nicht mehr als einer, der auf Frauenjagt ist?!


    Na dann
    Ja mal ehrlich willst Du ernsthaft glaubhaft machen, wenn Du deine Olle niemals kennengelernt hättest, wärst Du jetzt zum Islam konvertiert?

    Wenn jemand von sich aus konvertiert ist das was anderes als jemand wie Du, der aus Angst dass die Familie es als Schande ansieht, dass die Tochter mit einem Andersgläubigen zusammen ist, das tut.

    Und selbst jetzt weißt Du nicht einmal ob Du akzeptiert werden würdest und dafür hast Du deine gesamte Kultur, deinen Namen, deine Religion, deine Sitten, deine Bräuche aufgegeben und feierst keine Feste mehr mit deiner Familie weil diese Christen sind.

    Merkst Du nicht wie erbärmlich und lächerlich Du rüberkommst und dafür erwartest Du ernsthaft dass man Dir hier auf die Schultern klopft, ich hätte da eher den Kontakt zu der Frau abgebrochen oder wäre mit ihr in anderes Land abgehauen bevor ich meine komplette Identität aufgeben würde und dann noch nicht einmal wüßte ob ich dennoch akzeptiert werden würde.

  3. #63

    Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    28
    Du solltest vielleicht nochmal die Schulbank drücken um vernünftig lesen zu lernen bevor du dich hier so aufspielst!

    Ich hab sie erst ne ganze Zeit nach der Geschichte kennengelernt, wie ich auch geschrieben habe!!!

  4. #64
    Esseker
    Charlie, es ist nicht dein Leben, was fällt dir dann ein, über die religiöse Meinung eines anderen Menschen urteilen zu können, obwohl dieser doch meinte, dass er es nicht wegen der Frau tat. Diese Scheiße mit "die wahre Religion" kannst du dir nämlich in den Hintern stecken, es passt dir nicht, dass ein Deutscher kein Christ ist und das ist wirklich traurig, denn keiner weiß was die wahre Religion ist.

  5. #65
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Ja mal ehrlich willst Du ernsthaft glaubhaft machen, wenn Du deine Olle niemals kennengelernt hättest, wärst Du jetzt zum Islam konvertiert?

    Wenn jemand von sich aus konvertiert ist das was anderes als jemand wie Du, der aus Angst dass die Familie es als Schande ansieht, dass die Tochter mit einem Andersgläubigen zusammen ist, das tut.

    Und selbst jetzt weißt Du nicht einmal ob Du akzeptiert werden würdest und dafür hast Du deine gesamte Kultur, deinen Namen, deine Religion, deine Sitten, deine Bräuche aufgegeben und feierst keine Feste mehr mit deiner Familie weil diese Christen sind.

    Merkst Du nicht wie erbärmlich und lächerlich Du rüberkommst und dafür erwartest Du ernsthaft dass man Dir hier auf die Schultern klopft, ich hätte da eher den Kontakt zu der Frau abgebrochen oder wäre mit ihr in anderes Land abgehauen bevor ich meine komplette Identität aufgeben würde und dann noch nicht einmal wüßte ob ich dennoch akzeptiert werden würde.
    angeblich hat er sie vor 3 Jahren kennengelernt, konvertiert ist er ein Jahr früher. Gibt keinen Grund, ihm das nicht zu glauben. Meine Meinung zu Konvertiten bleibt natürlich unverändert.

  6. #66

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von AndyFCB Beitrag anzeigen
    Du solltest vielleicht nochmal die Schulbank drücken um vernünftig lesen zu lernen bevor du dich hier so aufspielst!

    Ich hab sie erst ne ganze Zeit nach der Geschichte kennengelernt, wie ich auch geschrieben habe!!!
    Und was ist daran jetzt wichtig das in dem Fall zu erwähnen? Wenn die Eltern generell damit ein Problem hätten, dass der Schwiegersohn kein Bosniake ist?

  7. #67
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Und was ist daran jetzt wichtig das in dem Fall zu erwähnen? Wenn die Eltern generell damit ein Problem hätten, dass der Schwiegersohn kein Bosniake ist?
    weil es vielleicht einen Unterschied ausmachen kann, an was er glaubt, peilsu?

  8. #68
    Theodisk
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    ... äh ja (okay das illegale und die Strafen schrecken mich ein wenig ab)

    Deswegen bin ich ja auch hier und nicht in so einem Svabo-Gutmenschen-Lauchforum!

    Hallo, wir reden hier nicht über einen 'normalen' Moslem, sonder über einen Konvertiten. Der hat das Potential zu meinem 60. Geburtstag mit der Boing 747 zu kommen... mitten durchs Wohnzimmer.
    ... sorry, aber ich musste lachen

  9. #69

    Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    28
    Du hast 0 Ahnung oder?


    Auch wenn die vielleicht nicht so streng gläubig sind, könnte die Möglichkeit ja bestehen, dass sie auch was gegen Nichtmoslems für ihre Töchter hätten!
    Meine frage war ja, wie "ihr" das finden würdet!


    Wenn ich es jetzt nicht geschrieben hätte, stünde ich als deutscher Christ bei euch da, und müsste jetzt ewig erklären, dass es nicht so ist!
    Wenn du einen Moslem fragst, ob er was dagegen hätte, dass seine Tochter in ihren Augen einen Ungläubigen heiraten kann, kannst du dir vielleicht denken, was dabei rauskommt, egal wie streng sie glauben!

  10. #70
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von AndyFCB Beitrag anzeigen
    Du hast 0 Ahnung oder?


    Auch wenn die vielleicht niht so streng gläubig sind, könnte die Möglichkeit ja bestehen, dass sie auch was gegen Nichtmoslems für ihre Töchter hätten!
    Meine frage war ja, wie "ihr" das finden würdet!


    Wenn ich es jetzt nicht geschrieben hätte, stünde ich als deutscher Christ bei auh da, und müsste jetzt ewig erklären, dass es nicht so ist!
    Wenn sie eher religiös denn Patrioten sind (wobei das in BiH auch immer zusammenhängt), kann das zu deinen Gunsten ausgelegt werden. Wie gesagt, andere Nationalitäten wären echt schlimmer, einen temporären Riesenkrach würde ich in Kauf nehmen, richtige dauerhafte Verstoßungen wegen sowas sind eher große Ausnahme denn Regel.

Seite 7 von 18 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe
    Von MarioGU84 im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 15:41
  2. Griechenland bitte EU um Hilfe
    Von Bospo im Forum Politik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 03:39
  3. BITTE UM HILFE!!!
    Von Lopov im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 02:11
  4. Bitte Hilfe!
    Von Gaia im Forum Rakija
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.03.2007, 14:14