BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 16 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 153

Bosniaken schämen sich für Kulin Ban

Erstellt von Dirigent, 26.09.2012, 12:43 Uhr · 152 Antworten · 6.020 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Das man die Lilie nicht durch einen gebogenen Dolch ersetzt hat wundert mich dann doch.^^

  2. #102

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Das man die Lilie nicht durch einen gebogenen Dolch ersetzt hat wundert mich dann doch.^^
    du darfst den hass zwischen den ost-germanen und den slawen nicht vergesse..

  3. #103

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von mujaga Beitrag anzeigen
    du darfst den hass zwischen den ost-germanen und den slawen nicht vergesse..
    wir wären ihnen verbunden, wenn sie diese theorie etwas ausführlicher erklären könnten...

  4. #104

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    wir wären ihnen verbunden, wenn sie diese theorie etwas ausführlicher erklären könnten...
    lies bücher.. von deiner verbundenheit hab ich nichts..aber menschlich bin ich und gebe dir einen tipp (Goticas litteras)

    - - - Aktualisiert - - -

    Giunio Resti 1671 - 1731
    pise u dubrovackoj hronici (chronica ragusina) da je gotski Svetopelek iz zemlje Bosne - tu je navedeni gotski kralj Svetopilo koji je sin mocnog Svetopelega ustvari Bosanac: Re di Bossina padre di Svetopelek o sia Svetopila...

    - - - Aktualisiert - - -

    willst du noch mehr?

  5. #105

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Zitat Zitat von meraklija Beitrag anzeigen
    Falsch!

    Na merkst was?
    Schon daneben wenn jemand auf ein Satz/Argument/Meinung einfach mal "falsch" schreibt, heißt er hat es nicht oder will es nicht verstehen aber lehnt es ab.




    locker bleiben, Aufregung ungesund
    Du amüsierst dich über deine eigene "Logik". Denn das oben hat keiner behauptet!
    alles klar

    danach folgt themenfremdes pametovanje auf das ich nicht eingehen werde.
    Und dann:
    Man gibt Quellen an wenn man sie verwendet.
    Hier auch?
    Und du machst hier einfach knall hart dir es basteln wie es dir passt,
    Wieder falsch, was denkst du dir?
    bei den Muslimen in dem Fall stimmts wohl eher bei den "Surffen" erwähnt er ja noch zusätzlich den Glauben

    Aber in dem Fall ist es ja so das paar Zeilen über deinem Auschnitt auch von den "Crabaten" ("Kroaten") gesprochen wird, wieso nennt er dann überhaupt Boßner? Und zwar ziemlich genau dann wenn er ca. das heutige Bosnien betritt?
    ?
    da er das Territiorium des ehemaligen Kgr. Bosnien betritt, die ehemalige Staatsangehörigkeit, bzw. das politische Gebilde in dem sie vor den Osmanen lebten, dieser Leute ist bosnisch, daher Bosnier, in Dubrovnik hätte er zu der Zeit auch von Dubrovcani geredet, in Slawonien von Slavonci, Hercegovina Hercegovci, das sagt aber nichts über die Ethnie aus
    Guck dir die rechten Vossner Heute an, die Dubrovcani und die Slawonci, dann weißt du was sie damals im ethnischem Sinne waren
    Ach und... Wunschdenken ist kein Argument!
    sag bloß

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von salko_dinamitaš Beitrag anzeigen
    Der Depp war damals dabei, drum hat er Informationen aus erster Hand.

    Meni je recimo jako zanimljivo kad usporediš ko to danas sve, a ko je i prije 20, 30, 40 pa i više godina, štovo neke povjesne ličnosti, Tomaševiće, Kotromaniće, Tvrtka, Katarinu, ko je njegovo i kolko tolko održavo 'nationalno-vjerska' svetišta, povjesne građevine i tako dalje. Održavali i držali su ih na životu oni koju su duboko ukorijenili svoje porijeklo i to kroz stoljeća njegovali. Nije problem sjetit se svojih potjencijalnih korijenja, ali ih prisvajat, to je jednostavno smješno i pokazuje nam svima ograničen horizont i grčevitu želju za nekim dokazivanjem.
    X ko kuca


  6. #106

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.711
    Viele schreiben hier das muslimische Bosnier alles christliche aus ihrer vergangenheit streichen wollen.
    Der Überschrifft aber nach geht er hier doch um Kulin Ban und der war Bogomile.
    Klar vor 900 jahren gab es richtige Christen in Bosnien.
    Aber anscheinend gab es für den damaligen Past wohl noch zu viele Heiden(Bogumilen).
    Fakt ist doch das nach missglückter bekehrung durch Franzisskanerklöster zum Kreuzzug aufgerufen wurde. Den ja die Ungarn angetreten sind.
    Glaube kaum das ohne diesen Kreuzzug der spätere König Kotromanic katholisch wen ja eingendlich die die Statue darstellen soll.
    Wieso kommen viele mit der These das der Islam damals aufgezwungen wurde werend es doch der katholische glaube 200 jahre zuvor aufgezwungen wurde.
    Die Türken hätten doch auch allen anderen Südslawen den Glauben aufzwingen können nicht nur den in Bosnien lebenden.
    Ich meckert darüber das Moslems die katholische Epoche ausblenden werend ihr die bogomilische ausblendet.

  7. #107

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Viele schreiben hier das muslimische Bosnier alles christliche aus ihrer vergangenheit streichen wollen.
    Der Überschrifft aber nach geht er hier doch um Kulin Ban und der war Bogomile.
    Klar vor 900 jahren gab es richtige Christen in Bosnien.
    Aber anscheinend gab es für den damaligen Past wohl noch zu viele Heiden(Bogumilen).
    Fakt ist doch das nach missglückter bekehrung durch Franzisskanerklöster zum Kreuzzug aufgerufen wurde. Den ja die Ungarn angetreten sind.
    Glaube kaum das ohne diesen Kreuzzug der spätere König Kotromanic katholisch wen ja eingendlich die die Statue darstellen soll.
    Wieso kommen viele mit der These das der Islam damals aufgezwungen wurde werend es doch der katholische glaube 200 jahre zuvor aufgezwungen wurde.
    Die Türken hätten doch auch allen anderen Südslawen den Glauben aufzwingen können nicht nur den in Bosnien lebenden.
    Ich meckert darüber das Moslems die katholische Epoche ausblenden werend ihr die bogomilische ausblendet.
    dauerte bis ende des 19 jhd..
    da kannte man nichtmal " kroatisch - serbisch" den begriff..

    - - - Aktualisiert - - -

    man muss nur lesen..

  8. #108
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von mujaga Beitrag anzeigen
    dauerte bis ende des 19 jhd..
    da kannte man nichtmal " kroatisch - serbisch" den begriff..
    Das stimmt, von Kroaten hat man in BiH das erste mal 1993 gehört, da siehst du mal woher die ganzen "Dummer Bosanac" Witze herkommen, ist ja nicht von ungefähr.

  9. #109

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Das stimmt, von Kroaten hat man in BiH das erste mal 1993 gehört, da siehst du mal woher die ganzen "Dummer Bosanac" Witze herkommen, ist ja nicht von ungefähr.
    Sve do kraja 19-tog stoljeća Bosanski katolici i pravoslavci nisu se nazivali nit tzv. "Hrvatima" nit tzv. "Srbima", nego Bošnjacima, a tzv. "srpsko-hrvatski" politički faktor nije imao nikakvog značajnog utjecaja na zbivanja u Bosni u njenoj cijeloj dotadašnjoj historiji.
    O Bošnjacima, kao jednom narodu tri različite vjere, govori,1844 i otac srpskog radikalizma Ilija Garašanin, govoreći o "potrebi bratstva između Bošnjaka i Srba i ostalih Slavena".

  10. #110

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    mujaga care

Seite 11 von 16 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Muss man sich als Frau schämen..
    Von ~Lucifer~ im Forum Rakija
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 16:16
  2. Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 22:37
  3. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.10.2011, 18:08
  4. Bosnier Bosniaken Bosnien an sich.
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 10.12.2010, 16:34