BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 16 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 153

Bosniaken schämen sich für Kulin Ban

Erstellt von Dirigent, 26.09.2012, 12:43 Uhr · 152 Antworten · 6.030 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Meinst du diese leute ab 4.30?..
    Nein, Typen wie Dich

  2. #12
    Avatar von Buntovnik

    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    2.826
    Zitat Zitat von Leech Beitrag anzeigen
    er würde sich auch schämen, wenn er sehen würde, was aus den sogenannten bosniaken geworden ist.
    Tako majmune, jedi sto vise govna .

  3. #13

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    1.340
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen

    Nenn mal das gegenteil
    Na Berichte über gute Zusammenarbeit, versuche miteinander was aufzubauen.
    In dem Fall, wenn man einfach den Originaltext übernommen hätten.

    Du gehörst zu den Leuten die alles Schlechte im Osmanischen Reich und den Herrschern betonen, solche wie z.B. Kapetan Husein (Zmaj od Bosne) ignorieren oder marginalisieren um eben drauf hinzuweisen da ja Bosnien nicht überlebensfähig ist oder eben das zusammenleben mit Muslimen.

  4. #14
    foxy black
    Immer wieder witzig wie alle versuchen von jeder Seite sich irgendwelche Figuren aus BOSNISCHER Geschichte durch Religion auf ihre oder eine andere Seite zu ziehen..meine Güte...Kulin Ban BOSANAC , er schrieb bosnische Geschichte - egal ob katholisch, orthodox, Bogumile, Scientologe, Anhänger des Wicca Kults oder teil der Church of Euthanasia!!!


    Und ganz abgesehen davon würde ich das Wort ''schämen'' in diesem Zusammenhang nicht schreiben.


    Aber Moment mal...das ist doch die Statue von TVRTKO?!

  5. #15
    Avatar von Paul_Gidney

    Registriert seit
    28.07.2012
    Beiträge
    294
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Hier Orginal Text




    Anscheinend zuviel für Multikulti Tuzla

    - - - Aktualisiert - - -


    Tuzla von wo ich komme, ich sozialistisch geprägt, was in der SFRJ nicht passebel wäre, ist auch da ned ok.

  6. #16
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.670
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Hier Orginal Text




    Anscheinend zuviel für Multikulti Tuzla

    - - - Aktualisiert - - -


    Ach Diri

    wieso postest du nicht die Quelle dieses netten Beitrags ?

    Und der Thread passt wie der irreführende Titel nicht in Politik...

  7. #17
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.507
    Sollen die lieber wie in MK eine Statue von Alexander dem Großen hinstellen

  8. #18

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von InsiderNP Beitrag anzeigen

    wieso postest du nicht die Quelle dieses netten Beitrags ?
    wenn vecernji list nicht zu katholisch faschistisch ist kannst du nochmal alles hier nachlesen: Tuzlaci izbacili evan

    hier die vielleicht interessantesten passagen:
    Povelja je napisana 29. kolovoza 1189. godine, pisana je bosančicom, na starobosanskom jeziku, i najstariji je dokument koji ukazuje na državnost Bosne, odnosno to je na neki način rodni list bosanske državnosti, iako postoje dokazi o postojanju uređene države i prije, u 10. stoljeću. Jesu li oni koji su kršćanske dijelove iz teksta izbacili htjeli sugerirati da su Bosnom već tada vladali Osmanlije?


    U BiH se vodi rasprava o još jednom povijesnom pitanju, kad je osnovano Sarajevo. Bošnjačke vlasti kao da sve žele povezati s turskom vladavinom, pa se i nastanak Sarajeva veže za 1462. godinu, kad mu je, tvrdi se, temelje udario Isa beg-Ishaković, po kojem je nazvana nagrada koju je dobio ovih dana turski premijer Recep Erdogan kao i skladatelj Goran Bregović.

    Međutim, napominje Jakovina, opće je poznato da su Osmanlije osvajali već postojeća naselja, pa je tako i na mjestu Sarajeva bilo naselje Vrhbosne, dvjesto godina prije Isa-bega, a tu je i crkva Svetog Petra iz 1238. godine. Očito je, riječ je o nagradama i spomenicima koji BiH još jednom dijele.
    ich übersetze mal:
    1. die moslems in bosnien versuchen alles zu vertuschen was darauf hindeuten könnte, daß bosnien schon vor der türkeninvasion exisiterte, nämlich als christliches land

    2. moslems in bosnien sehen sich soooo sehr als türken das sie sogar die stadtgründung sarajevos den türken zuschieben und tatsachen ignorieren die schon auf eine siedlung hindeuten 200 jahre vor der türkeninvasion (kirche usw....)


    und da regen die sich noch auf wenn purgeri sie als türken bezeichnen

  9. #19
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.507
    Auf jeden Fall sind die Pyramiden von den Kroaten

  10. #20

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    geschichtsbewusste nichttürken haben schonmal ne provisorische korrektur hinzugefügt:


Seite 2 von 16 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Muss man sich als Frau schämen..
    Von ~Lucifer~ im Forum Rakija
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 16:16
  2. Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 22:37
  3. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.10.2011, 18:08
  4. Bosnier Bosniaken Bosnien an sich.
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 10.12.2010, 16:34