BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Eure Meinung zu bosnischen Moslems...

Teilnehmer
36. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich bin einer somit klicke ich hier...

    5 13,89%
  • Moslem in light version...

    5 13,89%
  • Sind mir lieber als die weiter aus dem Süden kommen...

    10 27,78%
  • Bajram und Rakija->

    2 5,56%
  • Will dazu nichts sagen...

    14 38,89%
Seite 15 von 17 ErsteErste ... 511121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 169

Bosnien: Ein Islam für Europa

Erstellt von Kingovic, 08.08.2011, 16:33 Uhr · 168 Antworten · 8.623 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    bajram und rakija -->
    Das ist garnicht das ist eher traurig
    Früher wäre man als assi oder sonstwas angesehen worden wenn man während dem Ramadan und Bajram was trinkt.

  2. #142
    Dadi
    Zitat Zitat von Spliff Beitrag anzeigen
    Das ist garnicht das ist eher traurig
    Früher wäre man als assi oder sonstwas angesehen worden wenn man während dem Ramadan und Bajram was trinkt.

    bujrum na rakijicu i janje

  3. #143

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    [QUOTE=Spliff;2834163]Das ist garnicht das ist eher traurig
    Früher wäre man als assi oder sonstwas angesehen worden wenn man während dem Ramadan und ich finds geil

  4. #144

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    bujrum na rakijicu i janje
    pravo Domacinski...

  5. #145
    Kingovic
    Zitat Zitat von Spliff Beitrag anzeigen
    Das ist garnicht das ist eher traurig
    Früher wäre man als assi oder sonstwas angesehen worden wenn man während dem Ramadan und Bajram was trinkt.



  6. #146
    Dadi
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    pravo Domacinski...

    pa naravno miro

  7. #147

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    meine Oma war ne wahrhaftig gläubige Frau und dennoch trug sie Kopftuch nur zum Beten. Sie war immer tolerant und hat sich auch nicht gegen die Hochzeit meines Vaters mit einer Katholikin gestellt. An wem also bitte ist es, ihr die Gläubigkeit abzusprechen? Den Glauben trägt man in erster Linie im Herzen.
    Warum auch? Im Islam ist es erlaubt, dass ein männlicher Moslem eine nicht-muslimische Frau heiratet, sofern diese entweder Jüdin oder Christin ist.
    Das hat jetzt nichts mit Toleranz zu tuen, der Sinn dahinter ist, dass die Kinder dann später auch Muslime werden und gleichzeitig gibt es eine christliche oder jüdische Frau weniger, die theoretisch christliche oder jüdische männliche Nachkommen gebären kann, die wiederum hätten Soldaten werden können. Auf diese Weise kann man auch ein Volk ausrotten, indem man ihm die Frauen nimmt.
    Denn ein Mann kann mit seinem Samen 1000 Frauen schwängern, aber umgekehrt 1 Frau kann nicht von 1000 Männern ein Kind bekommen.
    Glaubst Du umgekehrt beispielsweise wäre deine Oma genauso tolerant gewesen?
    Also wenn jetzt ihre muslimische Tochter einen Nicht-Moslem hätte heiraten wollen?

  8. #148
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von KuhleerDeutschah Beitrag anzeigen
    Warum auch? Im Islam ist es erlaubt, dass ein männlicher Moslem eine nicht-muslimische Frau heiratet, sofern diese entweder Jüdin oder Christin ist.
    Das hat jetzt nichts mit Toleranz zu tuen, der Sinn dahinter ist, dass die Kinder dann später auch Muslime werden und gleichzeitig gibt es eine christliche oder jüdische Frau weniger, die theoretisch christliche oder jüdische männliche Nachkommen gebären kann, die wiederum Soldaten werden können. Auf diese Weise kann man auch ein Volk ausrotten, indem man ihm die Frauen nimmt und den ein Mann kann mit seinem Samen 1000 Frauen schwängern, aber umgekehrt 1 Frau kann nicht von 1000 Männern ein Kind bekommen.
    Glaubst Du umgekehrt beispielsweise wäre deine Oma genauso tolerant gewesen?
    Also wenn jetzt ihre muslimische Tochter einen Nicht-Moslem hätte heiraten wollen?
    ia, wäre sie.

  9. #149
    Kingovic
    Bin mir ziemlich sicher, das der Herr ein fake ist...

  10. #150
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Kingovic Beitrag anzeigen
    Bin mir ziemlich sicher, das der Herr ein fake ist...
    ach, ernsthaft?

Ähnliche Themen

  1. Verzagt Europa vor dem Islam?
    Von Amphion im Forum Rakija
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 03.12.2015, 05:05
  2. Europa braucht keinen Islam
    Von The Power im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 15:06
  3. Zugeständnisse im 21. Jahr an den Islam in Europa
    Von Dirigent im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 06:42
  4. Der ISLAM in Europa
    Von Styria im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 12:19
  5. europa und der islam
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 18:29