BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 15 ErsteErste ... 51112131415
Ergebnis 141 bis 150 von 150

Bosnien und sein "Nachmittag-Islam"

Erstellt von Ibrišimović, 28.08.2012, 10:41 Uhr · 149 Antworten · 4.916 Aufrufe

  1. #141

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    1.340
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    ok, dann formuliere ich es anders. für mich gibt es nur einen gott und religionen sind von menschen erfunden.....ob es so wirklich ist weiss natürlich niemand....

    Genau so sollten man mit Religion und anderen Weltanschauungen umgehen, einfach bescheiden bleiben und eben sich bewusst werden dass man eben nicht die eine richtige Antwort für die gesamte Menschheit kennt.

    Umso besser natürlich wenn man auch Argumente für seine Anschauung hat, dann lässt sich auch gut mit an deren drüber diskutieren.

  2. #142
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von meraklija Beitrag anzeigen
    Genau so sollten man mit Religion und anderen Weltanschauungen umgehen, einfach bescheiden bleiben und eben sich bewusst werden dass man eben nicht die eine richtige Antwort für die gesamte Menschheit kennt.

    Umso besser natürlich wenn man auch Argumente für seine Anschauung hat, dann lässt sich auch gut mit an deren drüber diskutieren.
    meinst du mich damit ?


  3. #143

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    1.340
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    meinst du mich damit ?

    Ne. Eigentlich ziemlich allgemein gemeint.

  4. #144
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Nein ich meine den Bibelvers, So spricht der Herr: Israel ist mein Erstgeborener Sohn. Anscheinend ist hier das Volk gemeint. Was meinst mit Eingeborener Sohn? Nein der Vers ist gefaked, Erlösung gibt es nur durch Gott den Einen. Jesus ist der Messias, so weit so gut, wir Muslime glauben das auch, aber was ist mit den Juden, warum haben die ihn nicht angenommen zu denen er Gesandt war? Natürlich man muss jeden Propheten annerkennen nicht nur Mohammed.
    Achso das meinst du. Erstgeboren hat eine andere Bedeutung. In diesem Zusammenhang Wird gemeint, dass Israel eine Art Vorrecht gegenüber den anderen Völkern hat. Genauso wie früher der älteste Sohn auch mehr rechte hatte als die jüngeren, so ist das mit Israel gemeint.

    Bring mir beweise, dass der Vers ge- oder verfälscht worden ist. Eingeborener Sohn....er wurde eben nicht von Menschen gezeugt, er ist von Maria welche damals eine Jungfrau war durch den heiligen Geist empfangen worden. Er hat eben die Vollmacht genau deswegen ist er der Messias und daher auch der wichtigste Prophet. Das macht ihn auch daher zu gottes Sohn.

    Die Juden haben ihn nicht angenommen, weil die Hohepriester dem Volk sagten, dass Jesus aus dem Grab gestohlen wurde und nicht auferstanden ist, obwohl sie selbst eben gewusst haben dass er auferstanden ist. Es waren Wachen vor dem Grab, daher ist Diebstahl ausgeschlossen. Abgesehen davon erwarten die Juden jemanden der endgültig Frieden bringt, welcher durch den Messias gebracht wird. Jesus kommt ja noch einmal und zwar am jüngsten Tag, spätestens dann wird Israel Jesus als Erlöser annehmen.

  5. #145

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Ich les hier immer Großmutti im ersten Moment, wenn ihr über Großmufti schreibt.

  6. #146
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Die Juden haben ihn nicht angenommen, weil die Hohepriester dem Volk sagten, dass Jesus aus dem Grab gestohlen wurde und nicht auferstanden ist, obwohl sie selbst eben gewusst haben dass er auferstanden ist. Es waren Wachen vor dem Grab, daher ist Diebstahl ausgeschlossen. Abgesehen davon erwarten die Juden jemanden der endgültig Frieden bringt, welcher durch den Messias gebracht wird. Jesus kommt ja noch einmal und zwar am jüngsten Tag, spätestens dann wird Israel Jesus als Erlöser annehmen.
    dann hast du im religionsunterricht aber nicht gut aufgepasst. es wird noch ein messias erscheinen, nämlich der falsche messias, der die menschen irreführen wird.

  7. #147
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Jede Religion behauptet ja auch sie wären die wahren und einzigsten,
    dieser Domoljup ist auch so ein Opfer.hat wohl ein Poster vom Papst Benedikt in sein Zimmer :
    Nein habe ich nicht, falls du es noch nicht bemerkt hast, ich halte nicht viel von Religionen. Sogar jede einzelne christliche Konfession behauptet, dass sie die richtige ist. Das ist krank, die Glauben fast alle dasselbe. Ich glaube nur an das was in der Bibel steht was sich irgendein Papst für Müll ausdenkt ist mir scheiss egal, so wie Papst Benedikt (?) die vorhölle für Kinder angeschaffen hat. Wie soll er darüber entscheiden, geschweige denn jener welcher die vorhölle erschaffen hat obwohl sie nicht einmal wirklich in der Bibel steht so wie sie beschrieben wird? Das ist dumm, mehr nicht. Als einen Christen lasse ich mich bezeichnen das ist ok aber der Rest in richtung Konfessionen ist Schund. Genau dasselbe Spielchen gibt es ja auch im Islam u anderen Religionen mit den Konfessionen. Jede behauptet von sich selbst die richtige zu sein, obwohl man praktisch an dasselbe glaubt.

    Ahja u Sorry wenn ich den Islam als falsch ansehe für mich ist es halt so und Jesus warnte mehrmals auch eindeutig vor "Propheten" wie Mohammed. Daher ist es für mich und viele andere Christen eine Irrlehre, nichts weiter.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    dann hast du im religionsunterricht aber nicht gut aufgepasst. es wird noch ein messias erscheinen, nämlich der falsche messias, der die menschen irreführen wird.
    Jo und das ist Mohammed. Es heißt, dass sich der Teufel seine Anhänger auf der Erde sucht. Mohammed ist der Antichrist weil er etwas anderes als Jesus lehrte.

  8. #148
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Ich les hier immer Großmutti im ersten Moment, wenn ihr über Großmufti schreibt.

  9. #149
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Ahja u Sorry wenn ich den Islam als falsch ansehe für mich ist es halt so und Jesus warnte mehrmals auch eindeutig vor "Propheten" wie Mohammed. Daher ist es für mich und viele andere Christen eine Irrlehre, nichts weiter.

    Brauchst dich nicht zu entschuldigen,für dich ist der Islam ein Irrglaube und für mich das Christentum.

    Ich halte mich an diese Sure aus dem Koran:

    Ich verehre nicht was ihr verehrt,und ihr,verehrt nicht was ich verehre.
    Und ich verehre nicht,was ihr (bisher immer) verehrt habt,
    Und ihr verhert nicht,was ich (bisher immer) verehrt habe.
    Ihr habt eure Religion,und ich die meine.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Jo und das ist Mohammed. Es heißt, dass sich der Teufel seine Anhänger auf der Erde sucht. Mohammed ist der Antichrist weil er etwas anderes als Jesus lehrte.
    Das ist Unfug,die Juden haben Jesus nicht als Messias/Gott selbst nicht als Prophet anerkannt,weder die Juden noch die Muslime erkennen Jesus als Gott/Gottes Sohn an,die Christen anerkennen Mohammed nicht als Propheten an genauso wie die Juden.

    Nur kein Schwein interessiert wer wen anerkennt oder nicht.

  10. #150
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Islam ist keine neue Religion, Islam heisst Gottergebenheit,sich Gott unterwerfen, das was Abraham, Noah, Jesus und die anderen Propheten gemacht haben.

    - - - Aktualisiert - - -



    Was sollen die Juden schon machen, Laut Jesus wurde ihnen das Reich Gottes genommen.
    Warum gab es den Islam dann nicht schon als aller aller erstes. Manchmal mal frage ich mich ob Gott einfach nur unglaublich faul ist, was den Zeitpunkt der Prophetenwahl betrifft oder wie naiv die Menschheit doch ist.

Seite 15 von 15 ErsteErste ... 51112131415

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 01.04.2016, 10:49
  2. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 13:10
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.2009, 13:52
  4. Groß "Islam" Bosnien
    Von Hercegovac im Forum Politik
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 23:53