BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 12 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 115

Bosnische Community in Amerika

Erstellt von DZEKO, 01.05.2010, 16:55 Uhr · 114 Antworten · 11.681 Aufrufe

  1. #61
    Magic
    Zitat Zitat von Ksamili Beitrag anzeigen
    110.000 sollen es sein, oder Dzeko?

    Vorallem New York, so ähnlich wie bei uns Albaner, die meisten sind Wohnhaft in New York und Boston.
    In den USA leben ca 350.000 Bosnier.
    Die meisten in New York(Queens-Astoria) State New York-Utaca, St.Louis, Chicago,Los Angeles,Jacksonville,Tampa,Atlanta und kleinere Gruppen in vielen anderen Staaten und Städten wie Portland,Phoenix usw.

    Embassy of Bosnia and Herzegovina in Washington D.C.

  2. #62

  3. #63
    Magic



  4. #64

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Little Bosnia


    Während der Jugoslawienkriege verließen Zehntausende das Land. Nirgendwo siedelten sich mehr Bosnier an, als in der amerikanischen Stadt St. Louis. Ein Besuch in Bosniens größter Exklave

    Schau mal", sagt Amir Karadciz und deutet mit dem Finger durch das Seitenfenster, "eine bosnische Bäckerei. Und gleich daneben ein bosnisches Café. Und dieser Laden gehört bosnischen Zigeunern. Und noch eine bosnische Bäckerei. Und der Typ dort auf der Straße: ein Bosnier." Eigentlich nichts Besonderes. Doch wir sind gar nicht in den Schluchten des Balkans. Wir kurven durch die Straßen von St. Louis im US-Bundesstaat Missouri. Vor uns an der Straßenkreuzung dreht sich eine schöne, eine gewaltige Windmühle, die deutsche Einwanderer hier vor 100 Jahren errichtet haben. Sie ist das Wahrzeichen dieses Viertels, das offiziell "Bevo" heißt. Inoffiziell aber trägt es längst den Namen "Little Bosnia".
    Bei dem Namen Amir Karadzic musste ich schmunzeln

  5. #65
    Magic
    Bosanci U Americi


    From Bosnian Child Soldier to U.S. Army Leader



    U.S. Army Staff Sgt. Adin Salkanovic talks about his year as a child soldier in the Bosnian Army. When he was 14, Salkanovic fought Serb forces that surrounded his hometown of Sarajevo, only quitting after his father was wounded in action. (Photo by Enes Dulami, Stars and Stripes

  6. #66
    Magic
    http://www.nytimes.com/2007/04/29/us/29youth.html?_r=1

    Bosanski Okusi (Review) - Chicago Area - Chowhound


    Aroma Cafe
    2530 Overland Ave., Los Angeles
    310-836-2919
    Hours: Thu.-Tue., 11 a.m.-10 p.m.

    Readers' rating:
    Reader reviews: Write a review | Read other reviews



    The Bosnian food served at Aroma Café has affinities with the Middle East, Hungary and Italy, but it goes its own way.

    Aroma Café - Los Angeles - calendarlive.com

  7. #67
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Bei dem Namen Amir Karadzic musste ich schmunzeln
    Lies doch mal richtig! Nicht Karadzic, Karadciz!

  8. #68
    Avatar von graue eminenz

    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    1.137
    Ist schon bemerkenswert was die Menschen alles auf sich nehmen müssen um ein besseres Leben zu führen..insbesondere die wo anfang 20Jahrhundert oder gar früher den Weg ins ungewisse nahmen.

    Verdient jeden Respekt..

  9. #69
    Magic
    Zitat Zitat von BosnaMudza Beitrag anzeigen
    Lies doch mal richtig! Nicht Karadzic, Karadciz!
    Amir Karadzic ist schon richtig

    Zitat Zitat von graue eminenz Beitrag anzeigen
    Ist schon bemerkenswert was die Menschen alles auf sich nehmen müssen um ein besseres Leben zu führen..insbesondere die wo anfang 20Jahrhundert oder gar früher den Weg ins ungewisse nahmen.

    Verdient jeden Respekt..
    Für die meisten von uns unvorstellbar,besonders wie es vor über 100 Jahren war und welcher Armut viele ausgesetzt waren nach ihrer Ankunft,war ne richtig harte Zeit

  10. #70
    Posavac
    So ist es, wir haben auch Bekannte in Jacksonville, sie sind 1992 von Kotor Varos nach Hamburg geflohen, nach dem Krieg mussten sie wieder zurück aber sie wollten nicht und sind dann nach Amerika, der Mann hat uns erzählt dass sie am Anfang zu dritt in einem Zimmer lebten und die Möbel haben sie sich vom Sperrmüll beschafft und mit einem Lappen nur saubergemacht, mittlerweile sind sie Gründer und Eigentümer einer Speditionsfirma die in ganz Nordamerika tätig ist, besitzen ein Riesenhaus und 4 Autos oder so und stolze Amerikaner mit amerikanischen Pässen

Seite 7 von 12 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 20.11.2017, 04:16
  2. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 02:05
  3. Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 10:17
  4. Beste Community
    Von Shqiptar90 im Forum Rakija
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 14:58
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 00:36