BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 35 ErsteErste ... 1117181920212223242531 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 346

Bosnische Muslimas bis zum Jahr 1950 in Niqab!

Erstellt von BalkanblutmitEhre, 14.02.2013, 22:16 Uhr · 345 Antworten · 13.486 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von Armsn

    Registriert seit
    05.09.2012
    Beiträge
    3.915

    AW: Bosnische Muslimas bis zum Jahr 1950 in Niqab!

    Du Genie, das ist 6 vor 6, und nicht halb 5.

  2. #202

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Armsn Beitrag anzeigen
    Du Genie, das ist 6 vor 6, und nicht halb 5.
    Scheiße bleibt Scheiße egal um welche Uhrzeit.

  3. #203
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.508
    Zitat Zitat von Armsn Beitrag anzeigen
    Du Genie, das ist 6 vor 6, und nicht halb 5.
    Um diese Zeit wurde es gespeichert, du musst die Zeit des Schreibens ja noch berücksichtigen und nicht vergessen, die Slawen denken immer einen Schritt weiter ...

  4. #204
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Mayweather Jr. Beitrag anzeigen
    Ihr seid doch eine Horde von Idioten... Euch kann man in alle Einzelteile zerlegen, mal ganz ehrlich. Ein Schwamm in den Niagarafällen ist wasserdichter als eure Aussagen.Ihr wollt mir was von Chauvinismus erzählen? Bambi pauschalisiert auf billigste Art die Araber.
    Cobra:
    Aufpassen ist wohl nicht deine Stärke? Ich habe nicht gesagt, sie sollen es sich vorschreiben lassen, sondern sie sollen sich nicht wundern, wenn sie dann angemacht werden und objektisiert werden.
    Die andere (Alissa) ist selber aus Bosnien, ihre Vorfahren trugen mit Sicherheit diese Kleidung und sie verleugnet es.
    Anscheinend merkt ihr nicht, dass ich den Begriff "ehrenhaft" die ganze Zeit aus Jux benutze. Natürlich gibt es auch Frauen mit Kopftuch oder Niqab, die nicht "ehrenhaft" sind. Für wie dumm haltet ihr Produkte mich? Ihr fühlt euch irgendwie angekotzt, wenn man diese Frauen als ehrenhaft bezeichnet und versucht mit allen Mitteln euren freien Kleidungsstil zu verteidigen. Wieso gebt ihr nicht einfach zu, dass ihr durch die Industrie geprägte Outputs seid. Ihr tragt doch den ganzen Scheiß, der in Mailand vor 1-2 Jahren aktuell war und jetzt bei Zara rauskommt. Jetzt mal Butter bei die Fische. Ich trage selber keine traditionelle Kleidung, aber ich sage auch nicht, das damals war Mist. Wenn ich nicht als Freak abgestempelt werden würde, würde ich so rumlaufen. Aber bei Männern ist es eh weniger das Problem, weil es hier um die Anziehung geht. Respekt an die Frauen, die sich TRAUEN heutzutage noch ihr Ding durchzuziehen und sich zu verhüllen. Die werden nämlich dann wiederum von so Bambis schief angeguckt die dann flüstern "Guck mal die wird zu Hause unterdrückt". Wenn ich als Frau merken würde, dass mich alle nur noch angaffen, bei knapper Kleidung, würd ich mir 2 mal überlegen, ob ich so rausgehe. Ihr macht euch doch selber zu Objekten. Die Männer und die niederen Instinkte kann man nicht ändern. Das ist kack Feminismus Gedöns, von wegen "Ihr könnt uns nicht vorschreiben was wir anziehen sollen!" Gleichzeitig heulen "Die pfeifen mir nur hinterher und sehen mich nicht als Menschen" Meine Fresse, zieh dich an wie du willst, aber dann leb damit, wie du bei Männern ankommst. Letztens war eine bei Lanz die meinte "Ich mag es nicht, wenn mich ein Mann anspricht und sagt ich habe schöne Augen. Das reduziert mich auf mein Äußeres" mal ganz abgesehen davon wie hässlich das Vieh war...... Dann fragt sie Lanz "Was ist wenn ich als Mann an einer Hotelbar sitze und eine Frau mich anquatscht und mit mir in die Kiste steigen will, nur weil ich Geld habe, das reduziert mich doch auf mein Geldbeutel" Sie meinte, das sei doch etwas anderes, weil Frauen in einer schwächeren Position seien. Was wollt ihr denn jetzt? Gleichberechtigung? Kein Problem... Zieht an was ihr wollt sagt doch keiner was. Aber dann seid stark genug mit Anmachen umzugehen und heult nicht rum. Bei mir persönlich ist das auch so, dass ich eher ne Frau versuche abzuchecken die Offenheit ausstrahlt, als eine die sehr verschlossen und konservativ rumläuft. Das wird sich auch nicht ändern, das sag ich euch

    Schlussfolgerung: Man(n) sollte Frau weder dazu zwingen etwas anzuziehen, noch dazu etwas auszuziehen, aber wenn die Frau Gleichberechtigung will, soll sie mit den Gegebenheiten klarkommen. Die Frau, die verhüllt rumläuft soll mit Gelächter klarkommen, da das in der westlichen Welt halt ungewöhnlich ist und die Frau die offen rumläuft soll mit Anmachen klarkommen.
    Ich persönlich finde eine Frau, die konservativ rumläuft eher besonders und werde sie wahrscheinlich nicht angraben, da ich finde Kleidung strahlt Persönlichkeit aus. Genauso wie ein Anzug die Gradlinigkeit ausstrahlt. Ein Erfinder strahlt mit legerer Kleidung Kreativität aus. Was strahlt man mit Dekollete aus? Sex? Na super? Wenn ich mit meiner Zukünftigen die Straße entlang lauf, will ich nicht, dass sie jeder angafft. Intime Zonen und Fantasie gebühren dem Ehemann, meiner Meinung nach. Konservativ für manche von euch vielleicht, aber das System hat sich bewährt
    Du Vollidiot, das war Sarkasmus von mir, wie merkbefreit kann man sein

    Natürlich werden auch verschleierte Frauen vergewaltigt, das war doch mein ganzer Punkt

  5. #205

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Niqab ist keine Pflicht oder Sunnah im Islām. Auch hat es keine Basis.

  6. #206
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.133
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    und das um halb fünf morgens................






    Also intressieren tut mich zu welcher Manschaft der Torwart gehört oder gehörte. Kann mi da Jemand helfen?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Mayweather Jr. Beitrag anzeigen
    ..... Die Männer und die niederen Instinkte kann man nicht ändern.



    Schreib dann wenigstens manche Männer oder meine niederen Instinkte oder so.



    Zitat Zitat von Mayweather Jr. Beitrag anzeigen
    ....... aber dann leb damit, wie du bei Männern ankommst.




    Und hier vielleicht auch





    Zitat Zitat von Mayweather Jr. Beitrag anzeigen
    Dann fragt sie Lanz "Was ist wenn ich als Mann an einer Hotelbar sitze und eine Frau mich anquatscht und mit mir in die Kiste steigen will, nur weil ich Geld habe, das reduziert mich doch auf mein Geldbeutel" Sie meinte, das sei doch etwas anderes, weil Frauen in einer schwächeren Position seien.

    Ups, da haben Frauen doch tatsächlich auch niedere Instinkte.

    Geldbeutel verschleiern?

    Oder gar das Auto, Haus, Pferd, Boot?



    Zitat Zitat von Mayweather Jr. Beitrag anzeigen
    Was wollt ihr denn jetzt? Gleichberechtigung? Kein Problem... Zieht an was ihr wollt sagt doch keiner was. Aber dann seid stark genug mit Anmachen umzugehen und heult nicht rum. Bei mir persönlich ist das auch so, dass ich eher ne Frau versuche abzuchecken die Offenheit ausstrahlt, als eine die sehr verschlossen und konservativ rumläuft. Das wird sich auch nicht ändern, das sag ich euch Schlussfolgerung: Man(n) sollte Frau weder dazu zwingen etwas anzuziehen, noch dazu etwas auszuziehen, aber wenn die Frau Gleichberechtigung will, soll sie mit den Gegebenheiten klarkommen. Die Frau, die verhüllt rumläuft soll mit Gelächter klarkommen, da das in der westlichen Welt halt ungewöhnlich ist und die Frau die offen rumläuft soll mit Anmachen klarkommen.

    Und nu?

    Das Kopftuch schützt vor sexueller Belästigung – so rechtfertigten bisher Islamgelehrte die Verschleierung. In Ägypten stimmt das nicht, ergab jetzt eine Studie des Ägyptischen Zentrums für Frauenrechte (ECWR), das mehr als 2000 Männer und Frauen befragte. 46 Prozent der Ägypterinnen werden demnach täglich durch unsittliche Berührungen, Zurufe oder exhibitionistisches Verhalten belästigt, häufig öffentlich. 62 Prozent der Männer gaben zu, Frauen sexuell zu belästigen, auch solche, die sich islamisch korrekt verhüllen. Falls Frauen aber enge Kleidung tragen, dann, so meinten selbst die meisten weiblichen Teilnehmerinnen, „verdienen sie es auch, belästigt zu werden“.
    ...
    Globus: Verschleierte Verlockungen - weiter lesen auf FOCUS Online: Globus: Verschleierte Verlockungen - Ausland - FOCUS Online - Nachrichten




    Globus: Verschleierte Verlockungen - Ausland - FOCUS Online - Nachrichten


    Wie müssen sich dann die Frauen verhalten für die 62%?


    Ah ja, gar net ausser Haus gehen, hat sich bewährt! Und vergisst nicht die Scheiss Fenster zur Strasse hin!

    Zitat Zitat von Mayweather Jr. Beitrag anzeigen
    Ich persönlich finde eine Frau, die konservativ rumläuft eher besonders und werde sie wahrscheinlich nicht angraben, da ich finde Kleidung strahlt Persönlichkeit aus.

    Nur, wie willst Du dann eine kennenlernen, die grad rumläuft?


    Zitat Zitat von Mayweather Jr. Beitrag anzeigen
    Konservativ für manche von euch vielleicht, aber das System hat sich bewährt


    Seine niedrigen Instinkte zu beherrschen auch!

  7. #207
    Mayweather Jr.
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen

    Das Kopftuch schützt vor sexueller Belästigung – so rechtfertigten bisher Islamgelehrte die Verschleierung. In Ägypten stimmt das nicht, ergab jetzt eine Studie des Ägyptischen Zentrums für Frauenrechte (ECWR), das mehr als 2000 Männer und Frauen befragte. 46 Prozent der Ägypterinnen werden demnach täglich durch unsittliche Berührungen, Zurufe oder exhibitionistisches Verhalten belästigt, häufig öffentlich. 62 Prozent der Männer gaben zu, Frauen sexuell zu belästigen, auch solche, die sich islamisch korrekt verhüllen. Falls Frauen aber enge Kleidung tragen, dann, so meinten selbst die meisten weiblichen Teilnehmerinnen, „verdienen sie es auch, belästigt zu werden“.
    ...
    Globus: Verschleierte Verlockungen - weiter lesen auf FOCUS Online: Globus: Verschleierte Verlockungen - Ausland - FOCUS Online - Nachrichten




    Globus: Verschleierte Verlockungen - Ausland - FOCUS Online - Nachrichten

    Glaube keiner Statitstik, die du nicht selbst gefälscht hast. Ich weiß nicht was in Ägypten los ist. Deshalb kann ich nur für mich selbst sprechen und für meinen Umkreis.

    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Nur, wie willst Du dann eine kennenlernen, die grad rumläuft?
    Meist läuft das über die Familie. Wenn das nicht der Fall sein sollte kannst du dich vorstellen gehen oder vielleicht sehr zurückhaltend auf sie zugehen...
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Seine niedrigen Instinkte zu beherrschen auch!
    Selbst wenn du ihr nicht hinterherpfeifst, wirst du ihr vielleicht hinterhergucken. Und dann nicht, weil dich ihr Inneres interessiert, sondern ihr Arsch.

    Übrigens meine ich nicht unbedingt Verschleierung die ganze Zeit Es können auch einfach etwas weitere Klamotten sein, die nicht alles aufblähen und sichtbar machen

  8. #208

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    der nidschab ist in bosnien immer mehr im kommen:



    - - - Aktualisiert - - -

    sogar die bräute werden verpackt. im video sind sogar ganzkörper burkas zu sehen:


  9. #209

    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    444
    Zitat Zitat von BalkanblutmitEhre Beitrag anzeigen


    fragt eure Omas und Opas.
    Die Fotos im späteren Verlauf des Videos sind zwar interessant.
    Allerdings muss die überzogene Anpreisung des Islam am Anfang, die fast schon an ein Al Kaida Recruting Video erinnert, nicht unbedingt sein.

  10. #210
    Yunan
    1950 haben überall auf dem Balkan Frauen Kopftücher getragen, ob christlich oder muslimisch. Bis irgendwelche Genies aus Europa auf die Idee gekommen sind, das Kopftuch als Symbol der Unterdrückung zu brandmarken.

Ähnliche Themen

  1. Niqab in Bosnien?
    Von Lance Strongo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 24.02.2013, 00:55
  2. Was denkt ihr über Niqab?
    Von mann2011 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 11:16
  3. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 02:05
  4. Berühmte Muslimas?
    Von Lucky Luke im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 23:21
  5. Kriege und Militäreinsätze der USA seit 1950
    Von Popeye im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 19:22