BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 62

Brauchen wir einen neuen Propheten

Erstellt von Dirigent, 04.02.2012, 10:23 Uhr · 61 Antworten · 3.206 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Frieden
    Zitat Zitat von Sumadinac Beitrag anzeigen
    Vater, Sohn und Heiliger Geist!
    Trinitt ist unbiblisch

    Frieden

  2. #42
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    hoffentlich schreckst Du damit die ganzen schickimicki Mutters und Vaters... die sich dann trennen und eigene Kinder Leid damit zufügen ....

    Frieden
    Zum anderen schweig ich lieber^^

    Aber was soll das denn? Es stimmt schon, dass viele Paare vielleicht zu schnell aufgeben, vielleicht auch zu wenig bereit sind an ihrer Beziehung zu arbeiten, für sie zu kämpfen. Aber manchmal passt es einfach nicht. Und dann steht es dir nicht zu, so pauschal die Menschen abzuurteilen, die dann den Weg von Trennung und Scheidung gehen.

    Es ist keine schöne Sache, Scheidungskind zu sein. Aber manchmal auch nicht besser, in einem Haushalt aufzuwachsen, wo keine Liebe besteht, und vielleicht im Gegenteil sogar auch Frust und Abneigung herrschen. Dann lieber zwei getrennte Eltern, die irgendwo ein anderes, vielleicht das richtige Glück gefunden haben.

  3. #43
    Pejan
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Erzähl mal ein bisschen über das Albanertum. In wie fern ist das eine Religion?
    das ist die albanische Kultur.

  4. #44

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Pejan Beitrag anzeigen
    das ist die albanische Kultur.
    Genau. Und nationale Kultur und Religion sind zwei verschiedene Dinge. Stimmst du mir zu?

  5. #45
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Erzähl mal ein bisschen über das Albanertum. In wie fern ist das eine Religion?
    Das ist keine Religion

    ,sondern eine notwendige Grundeinstellung der Albaner gegenüber Religionen zur Erhaltung ihrer Nation.

    zum Thema: Mohammed ist das Siegel der Propheten. Es wird keinen mehr geben.

  6. #46

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    Das ist keine Religion

    ,sondern eine notwendige Grundeinstellung der Albaner gegenüber Religionen zur Erhaltung ihrer Nation.
    Das ist mir klar. Für viele Albaner ist das Albanertum eben doch eine Art Religion. "Feja Shqiptarit eshte Shqiptaria".

    zum Thema: Mohammed ist das Siegel der Propheten. Es wird keinen mehr geben.
    Genau.

  7. #47
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Das ist mir klar. Für viele Albaner ist das Albanertum eben doch eine Art Religion. "Feja Shqiptarit eshte Shqiptaria".



    Genau.
    Schwachsinn. Inwiefern soll das denn eine Religion sein? Meinst du die
    beten den Doppelkopfadler an?

    Es beinhaltet einfach daß die Albaner ihre Religion nicht mit Politik
    in Verbindung bringen um so allein ihre nationalen Interessen berücksichtigen.
    Religion muss Kopfsache sein. Keiner wird dich in deiner Frömmigkeit angreifen,solange
    du nicht Skenderbeg als Ungläubigen verfluchst zum Beispiel ode gar
    ein osmanisches Reich zurückwünscht.

    Ein Albaner braucht keine Religion über die er sich identifiziert.

  8. #48
    Pejan
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Genau. Und nationale Kultur und Religion sind zwei verschiedene Dinge. Stimmst du mir zu?
    haha, njeri une veç shkruj neper threada palidhje. dallohen pergjigjet qe i kam pernime, pre atyne qe i shkruj veç ashtu. ajo ke veç palidhje e shkrume. mos e merr so ernst.

  9. #49

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    Schwachsinn. Inwiefern soll das denn eine Religion sein? Meinst du die
    beten den Doppelkopfadler an?

    Es beinhaltet einfach daß die Albaner ihre Religion nicht mit Politik
    in Verbindung bringen um so allein ihre nationalen Interessen berücksichtigen.
    Religion muss Kopfsache sein. Keiner wird dich in deiner Frömmigkeit angreifen,solange
    du nicht Skenderbeg als Ungläubigen verfluchst zum Beispiel ode gar
    ein osmanisches Reich zurückwünscht.

    Ein Albaner braucht keine Religion über die er sich identifiziert.
    Nein, sie beten niemanden an, aber glauben an Gott.

    Siehe:
    "Die Religion der Albaner ist das Albanertum!"
    Buch von Pashko Vasa

    Solche, die einen zu übertriebenen Nationalismus haben, bezeichnen das Albanertum als ihre Religion.

  10. #50

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Pejan Beitrag anzeigen
    haha, njeri une veç shkruj neper threada palidhje. dallohen pergjigjet qe i kam pernime, pre atyne qe i shkruj veç ashtu. ajo ke veç palidhje e shkrume. mos e merr so ernst.
    haha, ani

Ähnliche Themen

  1. -ShiRaZ- kauft sich einen neuen PC =D
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 23:47
  2. Vornamen für einen neuen Erdenbürger
    Von skorpion im Forum Rakija
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 20:45
  3. Mazedonien sucht einen neuen Namen
    Von bih_zh im Forum Politik
    Antworten: 304
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 00:01
  4. Zypern wählt einen neuen Präsidenten
    Von Crane im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 00:43
  5. Gibt es einen neuen Weg für BiH
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2005, 21:47