BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 61 bis 67 von 67

Mein Bruder der Salachrist.

Erstellt von superyahud, 18.02.2013, 15:20 Uhr · 66 Antworten · 2.889 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.793
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Diese werden sich öffnen müssen oder untergehen.

    Die letzte Wahl war nach Meinung vieler Experten die letzte Möglichkeit für die Rep. eine Wahl zu gewinnen ohne die genannten Bevölkerungsgruppen für sich gewinnen zu wollen.
    Eine bestimmte Wählergruppe mit dem Ziel, eine Wahl zu gewinnen, zu hofieren, ist nicht dasselbe, wie eine Wählgruppe zu hofieren, weil man sie für gleichberechtigte Menschen hält.

  2. #62
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Diese werden sich öffnen müssen oder untergehen.

    Die letzte Wahl war nach Meinung vieler Experten die letzte Möglichkeit für die Rep. eine Wahl zu gewinnen ohne die genannten Bevölkerungsgruppen für sich gewinnen zu wollen.
    Frage ist nur, wie glaubwürdig sowas rüberkommt. Reps gelten weiterhin als die Lieblingspartei für reiche, weiße, alte Männer. Aber ich hab neulich eine Abstimmung gesehen, zu einem Anti-Gewalt gegen Frauen-Gesetz, 22 von 100 Abgeordneten waren dagegen, alle 22 Republikaner, ein Schwarzer dabei

  3. #63
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    Eine bestimmte Wählergruppe mit dem Ziel, eine Wahl zu gewinnen, zu hofieren, ist nicht dasselbe, wie eine Wählgruppe zu hofieren, weil man sie für gleichberechtigte Menschen hält.
    Das ist der moralische Aspekt welchen ich nicht anzweifle.

    Aber es ist schon etwas belustigend das die Rep. in Zukunft nicht ohne diese können.

  4. #64

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Das ist der moralische Aspekt welchen ich nicht anzweifle.

    Aber es ist schon etwas belustigend das die Rep. in Zukunft nicht ohne diese können.
    Das halte ich für ein Gerücht, ein George W.Bush hat beispielsweise 33% an Wählerstimmen von den Hispanics bekommen, in bestimmten Staaten aber wie Ohio, Pennsylvania, Virginia usw. sind die Minderheiten nicht entscheidend für einen Wahlerfolg und Texas haben die Republikaner bisher immer gewonnen und Californien ist einfach schon immer ein demokratischer Staat gewesen und kein republikanischer.

    Mitt Romney war nicht wirklich beliebt bei den Evangelikalen aufgrund seiner Konfession als Mormone und auch aufgrund seiner Biographie und so wenige Evangelikale gibt es unter den Hispanics auch nicht mittlerweile gerade bei den unter 30 Jährigen bis zu 33% aller Hispanics.

  5. #65
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Das halte ich für ein Gerücht, ein George W.Bush hat beispielsweise 33% an Wählerstimmen von den Hispanics bekommen, in bestimmten Staaten aber wie Ohio, Pennsylvania, Virginia usw. sind die Minderheiten nicht entscheidend für einen Wahlerfolg und Texas haben die Republikaner bisher immer gewonnen und Californien ist einfach schon immer ein demokratischer Staat gewesen und kein republikanischer.

    Mitt Romney war nicht wirklich beliebt bei den Evangelikalen aufgrund seiner Konfession als Mormone und auch aufgrund seiner Biographie und so wenige Evangelikale gibt es unter den Hispanics auch nicht mittlerweile gerade bei den unter 30 Jährigen bis zu 33% aller Hispanics.
    Guter Artikel der die Probleme der Rep.in Zukunft darstellt.


    In ein paar Jahren wird die weiße Bevölkerung der USA nicht mehr die Mehrheit stellen. Öffnen sich die Republikaner nicht, werden sie keine erfolgreiche Partei bleiben.

    Nach Mitt Romneys klarer Wahl-Niederlage gegen US-Präsident Barack Obama müssen die Republikaner beim Thema Einwanderung umdenken. Obama verdankt seine Wiederwahl ganz entscheidend den ethnischen Minderheiten – und deren Anteil an der Bevölkerung wächst rasant. Wollen die Republikaner nicht riskieren, dass sie dauerhaft bei Latinos, Afroamerikanern, Asiaten oder den Nachfahren der Ureinwohner in die Defensive geraten, führt nach Ansicht vieler Experten kein Weg daran vorbei, dass sie sich diesen Gruppen öffnen. Anderenfalls werden sie keine erfolgreiche Partei sein – sagt kein geringerer als das republikanische Urgestein Newt Gingrich.

    ....

    Etwa 80 Prozent aller Schwarzen, Latinos und anderen nicht-weißen Wähler stimmten nach Daten der Nachrichtenagentur Reuters und des Meinungsforschungsinstituts Ipsos für Obama, weniger als 17 Prozent für Romney. Zugleich konnte Obama 63 Prozent aller Wähler zwischen 18 und 34 Jahren für sich begeistern. Romney schnitt dagegen bei den weißen Wählern besser ab: 57 Prozent stimmten für den Multimillionär, 41 Prozent für Obama. Doch angesichts der demographischen Entwicklung wird die Zahl weißer Wähler voraussichtlich bei jeder künftigen Präsidentenwahl ein paar Prozentpunkte geringer ausfallen, sagt Experte Taylor. "Das war eine Wahl, in der die Zukunft die Vergangenheit besiegte", sagt der Harvard-Dozent Marshall Ganz.

    Ganzer Artikel : Wahlniederlage : US-Republikaner müssen bei Minderheiten umdenken - Nachrichten Aktuell - DIE WELT

  6. #66

    Registriert seit
    01.02.2013
    Beiträge
    841
    Arafat du bist doch der AlbaMuslim?

  7. #67
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Bin ich stolz auch einer von den radikalen zu sein, die schon mal irgendwo (zwar nicht im Ausland...aber laut den Beiträgen ist ja jeder ein radikaler Christ, wer missioniert und armen Menschen irgendwie geholfen hat) missioniert haben.

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Ähnliche Themen

  1. Mein Bruder, der Islamist | Dokumentation - 3sat
    Von IN.PE.RA.TO.RE.BT im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.02.2013, 23:20
  2. Zimt essen - ich und mein bruder VIDEO
    Von stefanlecko11 im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.08.2012, 01:15
  3. Ein Track von meinem Bruder
    Von TrepcaShqip im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 23:28
  4. Heirat von Bruder
    Von Robert im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 560
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 21:42
  5. krasser bruder....
    Von albaner im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 01:04