BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Bukahri bestättigt Jesus als ......

Erstellt von Dirigent, 02.08.2012, 17:57 Uhr · 13 Antworten · 1.105 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.407
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Jeder der von Einem Weib geboren wird, ist ein Mensch. Wenn Jesus Gott wäre, dann wäre er Unrein, Gott ist aber Rein, denn es steht geschrieben, "Wie will der Rein sein, der vom Weibe geboren wird?"
    na toll, jetzt hat der Mensch also Schuld für seine Unreinheit wegen der Wahl Gottes, den Menschen da rauskommen zu lassen, wo er nunmal rauskommt

  2. #12

    Registriert seit
    01.06.2012
    Beiträge
    109
    Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, dass er...
    Na, wenn Abu Huraira das sagt, dann muss es wohl stimmen:

  3. #13

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von DieGummibärenbande;[URL="tel:[URL="tel:3361277"
    3361277[/URL]"]3361277[/URL]]Na, wenn Abu Huraira das sagt, dann muss es wohl stimmen:
    Etwas deutlicher über den (einen von vielen) Wahrhaftigen lügner Abu Huraira:
    ...
    Es wird im Allgemeinen von den Hadith-Übermittlern akzeptiert, dass die größte Versammlung, die vom Propheten in seinem Leben angesprochen wurde, seine Abschiedspredigt war, und es wird geschätzt, dass mehr als 100'000 Menschen es bezeugt hätten. Und doch erschien die Predigt, die von mehr als 100'000 Zeugen miterlebt wurde, verschieden in den geschriebenen Texten gemäß den Berichterstattern; Dies mag die Hervorbringung von vielfältigen, konfliktreichen Interpretationen und Varianten in den Ahadith demonstrieren, von denen jede (angeblich) direkt vom Propheten stammen soll.

    Es wurde behauptet, dass nicht die wortwörtliche Wiedergabe eines Hadiths, sondern seine Bedeutung übermittelt werden könnte; jedoch wären die Interpretationen eben dazu verdammt gewesen, wenn etwas in einem Satz ausgelassen wurde, von dem behauptet wird, es sei vom Propheten geäußert worden. Als Aischa, die Frau des Propheten, von Abu Huraira folgende Worte hörte, die er dem Propheten zujubelte: "Haus, Frau und Pferd können schlechtes Glück bringen" sagte sie: "Ich schwöre beim Allmächtigen Gott, dass der Prophet so etwas nicht äußerte!" Diese Überzeugung war im prä-Islamischen, arabischen Heidentum weit verbreitet, hatte aber einen unterschiedlichen Wortlaut: "Wenn es schlechtes Glück gibt, so muss zuerst in der Ehefrau, dem Pferd oder im Haus danach gesucht werden." Wie gesehen werden kann, mag dieser, Aischa zugeschriebener Ausspruch gemäß seinem Wortlaut und Kontext verschieden interpretiert werden.

    All diese Betrachtungen spielten in den provozierten Kontroversen unter den Hadith-Übermittlern eine Rolle. Viele von Muslim berichtete Ahadith waren gemäß Bukhary unbegründet und ebenso umgekehrt, während unter den von den Gründern der vier orthodoxen, religiösen Sekten übermittelten Ahadith keine Unterscheidung bezüglich dem Authentizitätsgrad gemacht wurde. Die vier Imame gründeten ihre Sekten, die Kriterien der Kutub-i Sitte Autoren (6 renommierte Hadith-Bücher) missachtend. Unter diesen gab Abu Hanifa, der Gründer der bekanntesten der vier Sekten, blind gegenüber seinem schwachen Hadith-Wissen und seinem Umgehen der Ahadith, seinen eigenen Ansichten Überlegenheit, wofür er von den Imamen verurteilt und von Bukhary als eine unzuverlässige Person beschrieben wurde.
    ...
    ...
    Ahadith & Sunna


    wa salam

  4. #14

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von BlackJack;[URL="tel:3361045"
    3361045[/URL]]na toll, jetzt hat der Mensch also Schuld für seine Unreinheit wegen der Wahl Gottes, den Menschen da rauskommen zu lassen, wo er nunmal rauskommt

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Wer war Jesus?
    Von kiwi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 290
    Letzter Beitrag: 12.08.2016, 23:34
  2. jesus
    Von Sissla im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 20:53
  3. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 14:14
  4. JESUS: So sah also Jesus aus
    Von Bluesoul im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 18:38