BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 15 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 146

christen und islam

Erstellt von MIC SOKOLI, 03.05.2009, 01:09 Uhr · 145 Antworten · 4.070 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Ich motze nicht, ich schrieb lediglich das auf, was du von dir gegeben hast.
    Ich erinnere mich nämlich noch sehr gut an den Text von ''Michael' und an unsere Diskussion, die dich aufeinmal so wortkarg werden ließ!


    Von dem abgesehen ist es ziemlich engstirnig die Bildung eines Menschens anhand ein paar von ihm geschriebener Sätze in der virtuellen Welt beurteilen zu wollen (oder sollte ich lieber schreiben anhand eines bestimmten Bekenntnis zu einer gewissen Religion (in diesem Falle würde wohl die Pauschalisierung nochmals die Engstirnigkeit bestätigen!!))!!!


    die Sturheit des Abrahamiten ist mir bekannt.

    Das Christentum hattes es geschafft, aus dem einst hochgebildeten heidnischen Europa bis 1250 nach Sosygenes einen Stand der Analphabeten von ca. 98% durchzusetzen, zu erreichen.
    Nur der Klerus und Adel konnten noch lesen, und wenige andere.

    Auch das wird nicht in dein Bewußtsein eindringen.

    Nimm dir ein Beispiel an die Vorbildchristen, an die Kreationisten.

  2. #42
    benutzer1
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    weil er heide ist muss ich ihn nicht verabscheuen, oder muss ich das?
    Nein, nein... du bist der Heide für ihn!! =)


    Die Wenigsten hier wissen die Definition dieses Wortes und greifen das Verständnis des Wortes von Balkanmensch auf und werfen ununterbrochen um sich mit diesem Wort!!

    Ja, ja das Wort "Heide" ist schon Kult geworden in diesem Form - Danke, Balkanmensch!!

  3. #43
    benutzer1
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen


    die Sturheit des Abrahamiten ist mir bekannt.

    Das Christentum hattes es geschafft, aus dem einst hochgebildeten heidnischen Europa bis 1250 nach Sosygenes einen Stand der Analphabeten von ca. 98% durchzusetzen, zu erreichen.
    Nein, nicht das Christentum!!!

    Sondern, jene Menschen die Macht hatten wie der...
    Nur der Klerus und Adel konnten noch lesen, und wenige andere.

    Auch das wird nicht in dein Bewußtsein eindringen.
    Nimm dir ein Beispiel an die Vorbildchristen, an die Kreationisten.

    Mir ist auch bekannt, dass du für alles Leid und Schlechte die Religion (abrahamitischen Religionen) verantwortlich machst und nicht den Menschen, der die Religion missbraucht um Leid und Schlechtes, das er verrichtet, zu rechtfertigen, obwohl dies nicht im Einklang ist!!

  4. #44

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    ich kann intoleranz von keiner seite dulden.

  5. #45

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Nein, nicht das Christentum!!!

    Sondern, jene Menschen die Macht hatten wie der...



    Mir ist auch bekannt, dass du für alles Leid und Schlechte die Religion (abrahamitischen Religionen) verantwortlich machst und nicht den Menschen, der die Religion missbraucht um Leid und Schlechtes, das er verrichtet, zu rechtfertigen, obwohl dies nicht im Einklang ist!!

    es ist nur eigenartig, daß die Heidnische (griechische) Religion keinen Ansatz gab, sie zu mißbrauchen, dafür aber die Abrahamische um so mehr.

    Der Abrahamismus ist überflüssig, die Menschheit braucht diese Religion nicht.

  6. #46

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    es ist nur eigenartig, daß die Heidnische (griechische) Religion keinen Ansatz gab, sie zu mißbrauchen, dafür aber die Abrahamische um so mehr.

    Der Abrahamismus ist überflüssig, die Menschheit braucht diese Religion nicht.
    so kann man das auch nicht sagen genosse. die hellenische religion wird genauso wenig gebraucht, wir können ja ale taoisten sein.

    nein falls das ironie sein soll, bitte nicht so.

  7. #47

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    so kann man das auch nicht sagen genosse. die hellenische religion wird genauso wenig gebraucht, wir können ja ale taoisten sein.

    nein falls das ironie sein soll, bitte nicht so.
    Genosse Zmaj, kennst du denn die Heidnischen Inhalte?
    Hier sind sie: Alle Philosophen, die den Fortschritt im Auge hatten

    Immer noch abschaffen?
    Wirf mal einen Blick rüber auf die Renaisance

  8. #48

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    Genosse Zmaj, kennst du denn die Heidnischen Inhalte?
    Hier sind sie: Alle Philosophen, die den Fortschritt im Auge hatten

    Immer noch abschaffen?
    Wirf mal einen Blick rüber auf die Renaisance
    auch mohammed hatte vortschritt im auge.

  9. #49

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    auch mohammed hatte vortschritt im auge.

    sollen sie es bitte ausleben, ich sehe davon wenig.
    Siehst du etwa mehr?

    Vielleicht in den Islamischen Republiken
    - Iran?
    - Pakistan?
    - Afghanisten?
    - Sudan?

  10. #50
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    In einer Zeit, in der Leibeigenschaft und Sklaverei selbstverständlich war, predigte Jesus die Gleichheit aller Menschen vor Gott. Das war schon revolutionär.
    Pf, immer diese kommunistische Gleichmacherei.

Seite 5 von 15 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Islam Glaube Christen bla bla
    Von ökörtilos im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 22:35
  2. Antworten: 243
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 22:56
  3. Islam vs Christen
    Von EnverPasha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 22:17
  4. Immer mehr Christen konvertieren zum Islam..
    Von VaLeNtInA im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 20:59