BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 75

Christen im Orient

Erstellt von Idemo, 25.12.2010, 12:12 Uhr · 74 Antworten · 3.688 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Besnik

    Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    978
    Das ist doch wieder einer dieser hetz threads gegen muslime...
    Im Irak ist die Lage doch so wegen den Christen(Amis)...
    Immer wieder kommen die bösen muslime in den schlagzeilen, jedoch bedenkt man nicht dass manche Christen viel schlimmer gewesen sind siehe Hitler, Bush. Aber bei dennen sagte man nicht Christlicher fanatist oder solche sachen... Wieso soll dass jetzt bei den muslimen anders sein?

  2. #42

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    In Türkiye ist es auch nicht groß besser, was die Toleranz von Christen angeht. Gleichzeitig fordern eure Muslime hier aber die größten Rechte.
    Die einzige die was fordern sind Wahabiten....neben nur-Koraner/Qurainiten sind auch die Sunniten, Schiiten(Iraner) die das Problem (bereits aus eigene Länder) kennen und gegen Wahabismus+Fordern dagegen sind.... ich bin dafür das Wahabismus VERBOTEN wird!

    LG,
    Frieden

  3. #43

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von MkAlb Beitrag anzeigen
    Das ist doch wieder einer dieser hetz threads gegen muslime...
    Im Irak ist die Lage doch so wegen den Christen(Amis)...
    Immer wieder kommen die bösen muslime in den schlagzeilen, jedoch bedenkt man nicht dass manche Christen viel schlimmer gewesen sind siehe Hitler, Bush. Aber bei dennen sagte man nicht Christlicher fanatist oder solche sachen... Wieso soll dass jetzt bei den muslimen anders sein?
    Hitler und Stalin waren doch keine Christen.
    Ein Christ zeichnet sich durch gottgefälliges - verhalten aus.
    Da Jesus sein Vorbild ist.

  4. #44
    Avatar von Besnik

    Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    978
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Hitler und Stalin waren doch keine Christen.
    Ein Christ zeichnet sich durch gottgefälliges - verhalten aus.
    Da Jesus sein Vorbild ist.
    Und du meinst dass es bei Muslimen anders ist?
    Es sind doch immer die extremen die auffallen, aber man wirft alle im selben topf...

  5. #45

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Hitler und Stalin waren doch keine Christen.
    Ein Christ zeichnet sich durch gottgefälliges - verhalten aus.
    Da Jesus sein Vorbild ist.
    Es gibt Hitler briefe in dem er sagt, das er im Namen Gottes gegen Juden handelte und das wir (die Menschen) irgend wann sagen werden, "hätte Hitler die Juden alle umgebracht" (oder so ähnlich). Das heißt er hat aus Christlicher überzeugung die Juden verfolgt/gemordet etc.

    Ansonsten stimme ich die zu, Hitler hat sich Jesus nicht als Vorbild genommen, sondern war im Liebe schwach und sein Zorn stärker....

  6. #46
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Weltburger Beitrag anzeigen
    Ne, Propaganda. In Istanbul,Izmir,Antalya,Ankara oder Eskisehir passiert dir garnichts!In Türkei feiern die genauso Weihnachten und niemand hackt ihnen die Köpfe ab. Kirchen werden nicht mit Granaten angegriffen... Aber wenn du in Mardin oder Diyarbakir bist und eine 6 Meter-Kreuz trägst,da kann dir was passieren,sonst nicht.
    ja schiebt immer alles schön auf die kurden

    achja wenn ich was über die diskrimminierung von christen oder gewalt an christen in der türkei höre dann höre ich immer istanbul

    Häuser von Christen in Istanbul "markiert" « DiePresse.com

  7. #47
    Avatar von Besnik

    Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    978
    "Das Morden liegt in der Tradition der Christen, überlegt doch mal einbischen, wer hat die Indianer abgeschlachtet und vertrieben, wer hat Atombomben abgeworfen, daduruch starben fast Hunterttausend Menschen sofort und noch mal deutlich mehr an den Nachwirkungen. Wer fängt jeden Krieg auf der Welt an? Wer hat Millionen Juden abgeschlachtet? Wer hat mittlerweile auch Millionen unschuldige Muslime im Irak und Afghanistan ermordet? Wenn die Christen Verbrechen begehen, wird die Religion nie erwähnt, aber wenn mal ein angeblicher Muslim etwas tut, ist der Islam natürlich dafür verantwortlich..."
    Ist von jemand anderem aber nehmt euch mal das zu herzen anstatt immer gegen den Islam zu hetzen

  8. #48

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    Die einzige die was fordern sind Wahabiten....neben nur-Koraner/Qurainiten sind auch die Sunniten, Schiiten(Iraner) die das Problem (bereits aus eigene Länder) kennen und gegen Wahabismus+Fordern dagegen sind.... ich bin dafür das Wahabismus VERBOTEN wird!

    LG,
    Frieden
    dann würde das ja heißen das normale moslems deiner meinung nach wahabiten sind.

    egal will keine diskusion heute, ich wünsche auch dir frohe weihnachten

  9. #49

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von MkAlb Beitrag anzeigen
    Das ist doch wieder einer dieser hetz threads gegen muslime...
    Im Irak ist die Lage doch so wegen den Christen(Amis)...
    Immer wieder kommen die bösen muslime in den schlagzeilen, jedoch bedenkt man nicht dass manche Christen viel schlimmer gewesen sind siehe Hitler, Bush. Aber bei dennen sagte man nicht Christlicher fanatist oder solche sachen... Wieso soll dass jetzt bei den muslimen anders sein?
    Nein, die Wahrheit ist nie Hetze. Die Lebensumstände der Christen sind zum Teil grauenhaft.

  10. #50

    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    2.811
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    ja schiebt immer alles schön auf die kurden

    achja wenn ich was über die diskrimminierung von christen oder gewalt an christen in der türkei höre dann höre ich immer istanbul

    Häuser von Christen in Istanbul "markiert" « DiePresse.com
    Ist ja auch die 2-einwohnerreichste Stadt,da passiert eben auch was.

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread: Politik und Wirtschaft im Orient
    Von Melvin Gibsons im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.10.2011, 15:36
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 17:45
  3. Sklaven für den Orient
    Von dzouzef im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 03:16
  4. Shissshhaaa from the Orient
    Von Popeye im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.04.2007, 20:23