BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Christentum

Erstellt von Samoti, 20.02.2007, 18:40 Uhr · 38 Antworten · 2.221 Aufrufe

  1. #1
    Samoti

    Christentum

    Vieles was in der Bibel steht/stand ist totaler Nonsens. Kein Wunder denn sie wurde oft abgeändert/verfälscht!

    Hier ein ganz kleines Beispiel: In der Bibel steht dass die Welt der Mittelpunkt des Universums ist - nachweislich totaler Nonsens. Zu hülf zu hülf das Buch verbreitet Lügen.


    Für mich ist das Christentum eh nur eine große Sekte.Denn früher konnte man sich in den Himmel kaufen. Typisches Sektenverhalten - heute gibts das Kirchengeld.

    Das Christentum und auch die anderen Religionen haben uns nur Leid gebracht und Kriege.

    Warum unterstüzt ihr sowas?
    @ die die z.B ein Kreuz tragen

  2. #2
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254

    Re: Christentum

    Zitat Zitat von Samoti
    Vieles was in der Bibel steht/stand ist totaler Nonsens. Kein Wunder denn sie wurde oft abgeändert/verfälscht!

    Hier ein ganz kleines Beispiel: In der Bibel steht dass die Welt der Mittelpunkt des Universums ist - nachweislich totaler Nonsens. Zu hülf zu hülf das Buch verbreitet Lügen.


    Für mich ist das Christentum eh nur eine große Sekte.Denn früher konnte man sich in den Himmel kaufen. Typisches Sektenverhalten - heute gibts das Kirchengeld.

    Das Christentum und auch die anderen Religionen haben uns nur Leid gebracht und Kriege.

    Warum unterstüzt ihr sowas?
    @ die die z.B ein Kreuz tragen
    DAS ist rein GARNICHTS neues :wink:

  3. #3
    The Rock

    Re: Christentum

    Zitat Zitat von Gugica
    Zitat Zitat von Samoti
    Vieles was in der Bibel steht/stand ist totaler Nonsens. Kein Wunder denn sie wurde oft abgeändert/verfälscht!

    Hier ein ganz kleines Beispiel: In der Bibel steht dass die Welt der Mittelpunkt des Universums ist - nachweislich totaler Nonsens. Zu hülf zu hülf das Buch verbreitet Lügen.


    Für mich ist das Christentum eh nur eine große Sekte.Denn früher konnte man sich in den Himmel kaufen. Typisches Sektenverhalten - heute gibts das Kirchengeld.

    Das Christentum und auch die anderen Religionen haben uns nur Leid gebracht und Kriege.

    Warum unterstüzt ihr sowas?
    @ die die z.B ein Kreuz tragen
    DAS ist rein GARNICHTS neues :wink:
    Gehörst du zu denen:




  4. #4
    Komisch ist, das die Schriften von Qumran, die 2TAusend Jahre alt sind gleich mit den Schriften der heutigen Bibel sind

    Muslime benützten sehr gerne das Evangelium von Barabaz, wo drin steht das Jesus nicht am Kreuz starb und Jesus von der Ankunft Mohammeds spricht. Nur dummerweise ist dieses Envangelium schlappe 500 Jahre alt.

    Auch komisch ist, dass die Bibel schon seid 200Jahren Theologen, Kritikern, Wissenschaftlern offen zur erforschung steht. Seid dieses 200Jahren ist noch keine schlaue Kritik rausgekommen:

    Die Schriften von Qumran:

    Zeitlich stammen die Handschriften aus der Zeit zwischen dem 3. Jahrhundert v. Chr. und der zweiten Hälfte des 1. Jahrhunderts n. Chr. (genauer: dem Jahr 68, als die nach Jerusalem ziehende römische Legio X Fretensis Qumran zerstörte). Die Datierung in die letzten Jahrhunderte v. Chr. erfolgte durch die C14-Methode und verwandte Verfahren; für die Datierung noch wichtiger sind allerdings die Methoden der Paläographie: Anhand bestimmter Schriftstile, verwendeter Abkürzungen, Verwandtschaft der Handschriften untereinander u.ä. lassen sie die Texte zeitlich einordnen. Teilweise helfen auch "innere Kriterien", d.h. den in den Texten erwähnte historische Zusammenhänge. In Anwendung dieser wissenschaftlichen Methoden können die Datierungen der einzelnen Funde relativ sicher und genau erfolgen.

    Dem Inhalt nach handelt es sich bei den Funden um biblische und außerbiblische (kultische wie profane) Texte. So wurden etwa Torarollen gefunden, wie sie auch heute noch im jüdischen Synagogengottesdienst Verwendung finden (neben den Büchern der Tora wurden mit Ausnahme von Ester und Nehemia zumindest Bruchstücke aller biblischen Texte gefunden, die heute Teil des masoretischen Textes und damit der hebräischen Bibel bzw. des Alten Testaments sind). An außerbiblischen Texten wurden neben Kommentaren zu biblischen Texten eine ganze Reihe von Texten aus dem Alltagsleben der jüdischen Gemeinschaft in Qumran gefunden (angefangen von der sogenannten Sektenregel 1QS bis hin zu Verträgen oder Aufzeichnungen über die alltäglichen Geschäfte der Gemeinschaft).

    Großes Aufsehen erregte die aus der Zeit um 200 v. Chr. stammende Jesajarolle. Sie ist weit über 1000 Jahre älter als alle bisher gefundenen hebräischen Bibelmanuskripte. Auf 7,34 Meter gibt sie nahezu lückenlos den Text des Propheten Jesaja wieder. Dieser deckt sich bis auf wenige unbedeutende Abweichungen mit der bis dato ältesten vollständigen Bibelhandschrift, dem Codex Leningradensis (masoretischer Texttypus), und zeugt somit von der Genauigkeit der Überlieferung biblischer Texte.

    Die Präzision der Bibel. WoW. Augenaufmach. Olala.

  5. #5
    Samoti
    die bibel ist falsch.... such dir nen neuen zeitvertreib....

  6. #6
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Lonsdale
    Gehörst du zu denen:

    [web:86105996ff]http://www.[/web:86105996ff]

    JAWOHL...ICH EIN JESUSSKIN

    DAS war der witz des tages man

  7. #7
    Zitat Zitat von Samoti
    die bibel ist falsch.... such dir nen neuen zeitvertreib....
    Wow, was für ein Agrument.

    Historische Daten sagen da was anderst. Die Schriften von Qumran sind da die Zeugen der Präzisions der Bibel/Thora.

  8. #8
    pqrs
    Jaja.. die guten alten Religionen.

  9. #9
    Haha. Jesusskins.

    Gugica du bist aufgeflogen. :P

  10. #10
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von SPQR
    Haha. Jesusskins.

    Gugica du bist aufgeflogen. :P

    Ich bin zwar das krasse gegenteil zu den JesusSkins...aber was solls

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterschied : Christentum
    Von Wetli im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 261
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 20:43
  2. Götzenanbetung im Christentum
    Von kiwi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 17:17
  3. Selbstmord im Christentum
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 21:12