BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 487 von 487 ErsteErste ... 387437477483484485486487
Ergebnis 4.861 bis 4.869 von 4869

Christentum bei Albanern

Erstellt von Rockabilly, 26.06.2011, 21:00 Uhr · 4.868 Antworten · 373.589 Aufrufe

  1. #4861

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Dafür, dass jüngst aus albanischer Seite erklärt wurde, dass sie (Albaner) und wir (Griechen) dem Grunde nach eine Vergangenheit und Abstammung haben sollen, ...

    ... lassen sie sich (die Albaner), indem sie sich römisch-katholisieren, sehr leichtherzig und willig vor dem Karren der Häresie katholische Kirche einspannen, und tragen dazu bei, dass ein weitere Mauer zwischen den Griechen und Albanern hochgezogen wird, die am Ende nur den Nationalismus dienlich sein wird.



    Dabei hat sich jüngst der Bischof zu Rom (Papst) beim Oberhaupt des Christentums, dem Patriarchen zu Konstantinopel Bartholomäus, für alle Verbrechen, die die Römisch-katholischen den Griechen (Byzanz) einst zufügten, um an Macht, die sie nicht hatten, zu erlangen, und was dann zur Zerstörung des Byzanz und der Einnahme durch die Osmanen (Moslems) führte, mehrfach entschuldigt.

    Sich als Albaner katholizieren bedeutet ja im Nachhinein und in diesem Zusammenhang diese Verbrechen der katholischen Kirche für gut zu erklären.

  2. #4862

    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    2.123
    jetzt verpiss dich.

  3. #4863
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Sich als Albaner katholizieren bedeutet ja im Nachhinein und in diesem Zusammenhang diese Verbrechen der katholischen Kirche für gut zu erklären.
    Nein.

  4. #4864
    Avatar von albani

    Registriert seit
    24.09.2014
    Beiträge
    61
    [quote=global-network;4296466]
    Zitat Zitat von albani Beitrag anzeigen

    du brauchst mir nicht ein video zeigen. Ich sagte das ihr nicht einmal tassawuf erklären könnt. Es gibt da verschiedenverschiedene tarikats die es verschieden praktizieren.

    Dieses zittern, wackeln usw ist etwas das möglich ist im islam/ tassawuf/ sufismus und gelehrte wie imam al ghazali ( größter persische theologe des islam der shafii im fiqh und ashari in aqidah war) oder der ibn tejmija der bei den wahhabiten viel benutzt wird sagte das auch das dies möglich ist und nur für normale muslime oder menschen wie eine sekte rüber kommt.

    Wer beweise will so bin ich bereit sie zu geben mit quelle sobald ich sehe da ich nicht so aktiv bin hier. Waselam.

    vorsicht mit solchen aussagen.es isrübeerürlich deine ansicht welche ich durchaus respektiere.selbstverständlich steht es uns nicht zu über den iman anderer zu urteilen aber diese und ähnliche taten,welche es zuhauf bei den sogenannten sufis zu geben scheint, haben nicht unbedingt etwas mit einem "reinen islam " zu tuen:

    Ab 1:25minute



  5. #4865
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.893
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Dafür, dass jüngst aus albanischer Seite erklärt wurde, dass sie (Albaner) und wir (Griechen) dem Grunde nach eine Vergangenheit und Abstammung haben sollen, ...

    ... lassen sie sich (die Albaner), indem sie sich römisch-katholisieren, sehr leichtherzig und willig vor dem Karren der Häresie katholische Kirche einspannen, und tragen dazu bei, dass ein weitere Mauer zwischen den Griechen und Albanern hochgezogen wird, die am Ende nur den Nationalismus dienlich sein wird.



    Dabei hat sich jüngst der Bischof zu Rom (Papst) beim Oberhaupt des Christentums, dem Patriarchen zu Konstantinopel Bartholomäus, für alle Verbrechen, die die Römisch-katholischen den Griechen (Byzanz) einst zufügten, um an Macht, die sie nicht hatten, zu erlangen, und was dann zur Zerstörung des Byzanz und der Einnahme durch die Osmanen (Moslems) führte, mehrfach entschuldigt.

    Sich als Albaner katholizieren bedeutet ja im Nachhinein und in diesem Zusammenhang diese Verbrechen der katholischen Kirche für gut zu erklären.
    Wieso sollten Albaner orthodox werden wenn der Hellenismus die beste Religion ist?

  6. #4866
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.255
    Religion News Service: Kosovarėt myslimanė zbulojnė rrėnjėt e tyre tė harruara katolike - Aktuale - Zeri


    Religion News Service: Kosovarėt myslimanė zbulojnė rrėnjėt e tyre tė harruara katolike


    96

    SHPĖRNDARJE


    07 Maj 2015 • 15:21 •
    ReligionNEWS Service ka bėrė njė hulumtim pėr rrėnjėt e shqiptarėve tė Kosovės nė aspektin religjioz. I njejti artikull eshte publikuar edhe ne gazeten e perditshme amerikane, Washington Post.
    Sipas hulumtimit tė kėsaj gazete, del se rrėnjėt e hershme tė myslimanėve kosovarė i pėrkasin pikėrisht religjionit katoliko-roman.
    Nė fshatin Gjonaj tė rajonit tė Prizrenit, ekziston njė kishė e vjetėr mė shumė se njėmijė vjeēare e cila ėshtė njėra nga dėshmitė pėr rrėnjėt katolike tė shqiptarėve.
    Ēelėsat e kėsaj kishe i mbajnė serbėt tė cilėt edhe thonė se u pėrket atyre, mirėpo banorėt e atyshėm thonė se kjo kishė u pėrket shqiptarėve dhe ka qenė e tyre deri nė konvertimin e fshatit nė Islam.
    Njė banor i kėtij fshati, i cili njėkohėsisht ėshtė edhe prift ka thėnė se beson qė i gjithė Ballkani ka qenė me religjioz katolik, dhe sipas tij, janė pikėrisht objekte tė tilla fetare, si kjo kishė nė Gjonaj qė e dėshmojnė pėrkatėsinė fetare tė shqiptarėve dhe ballkanasve nė kohėn e dominimit dymijė vjeēar tė Perandorisė Romake.
    Pasi qė Kosova kaloi nėn regjimin otoman, nga pjesa e parė e shekullit 15 e deri nė vitin 1912, pjesa mė e madhe e shqiptarėve tė Kosovės u konvertuan nė Islam.
    Mirėpo, pėrkundėr asaj qė pjesa mė e madhe e rajonit tė Brodit tashmė janė myslimanė, shumica e banorėve tė kėtij rajoni e pėrkrahin kėtė hulumtim dhe kanė shprehur interesim pėr zbulimin e rrėnjėve tė tyre tė kamotshme e pothuajse tė harruara.
    “Kjo ėshtė historia e kombit tonė”, ka thėnė Ademi, “paraardhėsit tanė kanė qenė katolikė dhe kėta janė hapat tanė tė parė pėr zbulimin e rrėnjėve tona”, ka shtuar ai.
    Zyrtarisht 90% e popullatės sė Kosovės i takon besimit islam, ndėrsa vetėm 3% e tyre atij katolik.
    Mirėpo, pėrkundėr kėtyre tė dhėnave, prifti katolik Dodė Gjergji mendon se kėto shifra fshehin afinitetin e vėrtetė shpirtėror tė kosovarėve. Sipas Gjergjit, vetėm 10% e popullatės kosovare e praktikojnė besimin mysliman, ndėrsa pjesa tjetėr janė sekularė.
    “Besimi islam nuk ėshtė diēka qė shqiptarėt e kanė marrė vullnetarisht, por ka qenė diēka qė ju ėshtė imponuar”, ka thėnė Gjergji. “Historia kristiane ėshtė mė e fortė se historia otomane”, ka shtuar ai, duke folur pėr Washington Post.
    Gjergji ka thėnė se ėshtė mjaft i kėnaqur me rritjen qė ka shėnuar religjioni katolik nė vitet e fundit.
    “Jemi shumė tė kėnaqur pėr shkak se nė kėtė kohė pasigurie duhet guxim i madh qė dikush tė deklarohet se dėshiron tė kthehet nė rrėnjėt e veta”, ka thėnė ai.
    Po ashtu, nė Kosovė nuk mungojnė as familjet ku bashkėjetojnė dy fetė, ajo myslimane dhe katolike.
    Agron Bytyqi, ish-ushtar i UĒK’sė, tani piktor dhe profesor i artit nė Universitetin e Prishtinės, tregon se ėshtė rritur me babanė katolik dhe nėnėn myslimane.
    “Si fėmijė nuk e kam ditur se ēfarė religjioni i pėrkas, por pasi jam rritur kam pasur lirinė pėr tė zgjedhur njėrėn nga tė dyja fetė”, thotė Agroni, i cili ėshtė pagėzuar tek nė vitin 1995.
    Nė anėn tjetėr, feja katolike njeh edhe “Laramanė”, tė cilėt e fshehin besimin e tyre tė vėrtetė. Epiqendra e kėtij komuniteti ėshtė nė lindje tė Kosovės. Gjysma e shtėpive tė fshatit Zhegėr janė laramanė, pėr shembull. Ata nuk kanė kishė nė fshat, por janė tė njohur pėr ndezjen e qirinjve dhe lutjes nė shtėpi sipas traditave katolike.
    Njė “Laraman”, Rexhep Sejdiu, jeton nė Zhegėr qė 38 vite dhe ėshtė pronar i njė pompe tė benzinės.
    “Ndjehem katolik”, ka thėnė ai, duke shtuar se shumė rrallė e diskuton ēėshtjen e religjionit jashtė familjes sė tij. Ai e viziton kishėn nė Jakaj fshehurazi gjatė natės ndėrsa ditėn bėhet mysliman.
    “Laramanėt frikėsohen tė deklarohen si katolikė”, ka thėnė prifti.
    Sipas priftit, kjo ndodh sepse nėse e bėn publik qė i takon besimit katolik mund tė shkaktojė probleme, njė ndėr tė cilat ėshtė privimi nga martesa i fėmijėve tė tyre.
    “Laramanėt” nuk deklarohen si katolikė pėr shkak se mendojnė se nuk do tė mund tė jetonin nė stilin e jetės qė dėshirojnė.
    Per me teper lexojeni artikullin e Religion NewsSERVICE dhe autores Valerie Plesch


    übersetzen???

    lernt albanisch.

    wenn ich jeweils die user das serbische oder andere sprache zu übersetzen kommt jeweils nix zurück.

    ciao amici sportivi




  7. #4867

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    4.700
    Die katholischen albaner sollten vielmehr darauf bestehen, dass die kirche in prizren ,die ihnen von den serben genommen wurde zurückbekommen.

  8. #4868
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.893
    Da ist nur ein Problem: Die Regierung die der Eulex in den Arsch kriecht und diese wieder rum den Serben Sonderrechte und Häuser in den Arsch schieben.

  9. #4869

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    4.700
    Shoqatat mbeshtetese te keti Peticioni: FOLEJA KOMBETARE SHQIPTARE,Associazione Immigrati Multietnica la Realtą, Associazione Albania Culturale Europea, Federata e shoqatave shqipetare ne Itali, Lidhja Kulturore Gjergj Deda shqipetaret neper Bote, Grupi patriotik e atdhetare shqipetare, Kombi mbi interrese politike e fetare, e grupe te tjera kulturore mbeshtesim kete kete peticion per largimin e kryepeshkopit te besimit ortodoks Anastas Janullatosit nga Shqiperia
    KISHA ORTHODHOKSE AUTOQEFALE E SHQIPERISE ESHTE NJE DHE E PA NDARE . AJO U THEMELUA NGA NOLI I MADH ..!CDO PERPJEKJE NGA KUSHDO QOFTE ME DHE PA PETKUN FETAR , PER TE ANASHKALUAR KETE FAKT HISTORIK PER ORTHODHOKSINE E SHQIPERISE DUHET TE DEMASKOHET ..!SIPAS KANUNEVE KISHTARE ANASTAS JANULLATOSI KA SHKELUR NE FLAGRANCE LIGJET KISHTARE TE F.S.NOLI.

    http://www.thepetitionsite.com/de-de...2429&cid=fb_na

Ähnliche Themen

  1. Christentum
    Von Samoti im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 18:58