BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 83

Christentum "heute" und "gestern"

Erstellt von Kelebek, 04.02.2010, 23:28 Uhr · 82 Antworten · 4.508 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von capo Beitrag anzeigen
    Wie? Wird hier das alte Testament ausgeführt? Bibel-Online.NET - - Lutherbibel 1912
    Die Bücher Mose, die du im Eröffnungsposting zitierst sind allesamt Teil des AT. Und Bambi meinte, dass "wirklich relevant für die Christen ist nur noch das Neue Testament".

  2. #12
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von capo Beitrag anzeigen
    Was für ein Kontext und was gibt es hier nicht zu verstehen? Wie ist es sonst gemeint, als dass man Ehebrecher mit dem Tod bestrafen soll?
    Altes Testament.
    Neues Testament: Nächstenliebegebot.

  3. #13
    Kelebek
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Die Bücher Mose, die du im Eröffnungsposting zitierst sind allesamt Teil des AT. Und Bambi meinte, dass "wirklich relevant für die Christen ist nur noch das Neue Testament".
    Deshalb hab ich ja nachgefragt, ob mein Link das alte oder das neue ist, weil da nix steht und ich mich nicht auskenn mit alt und neu.
    Zu alt und neu:
    Erklärung der katholischen Kirche:
    Das Alte Testament bereitet das Neue vor, während dieses das Alte vollendet. Beide erhellen einander; beide sind wahres Wort Gottes”. (140)

  4. #14
    _LAV_
    ooooooh capo halt halt halt...
    du bist einer meiner lieblinge die immer solche threads die zu nix fuehren startet!jeder weis das die bibel aus dem alten und dem neuen testament besteht! der alte bund kam durch mose, der bessere neue bund durch JESUS CHRISTUS!
    die christen leben mit ihren mitmenschen in gnade und in wahrheit, so wie es die ersten christen taten. das wird von anderen religionen wie zum beispiel dem islam verschmaeht und ausgelacht, es wird als schwach angesehen, aber in wahrheit ist das was die christen leben, das was gott von uns allen verlangt!


    Joh 1,17 Denn das Gesetz ist durch Mose gegeben; die Gnade und Wahrheit ist durch Jesus Christus geworden.


    vor dem gesetz wurde suende nicht als suende gesehen, damit auch nicht bestraft! mit JESUS kam die gnade gottes, also die vergebung der suenden ins spiel! naemlich vergebung und gerechtigkeit fuer einen suender, welcher das opfer (kurban) von jesus fuer sich persoenlich durch den glauben beansprucht und annimmt! das blut jesu christi das geopfert wurde fuer die suenden der welt am kreuz auf golgotha waescht den suender von seinen vergehen rein und er wird frei- und gerechtgesprochen von gott weil er an JESUS den Sohn Gottes geglaubt hat!


    Joh 20,31 Diese aber sind geschrieben, damit ihr glaubt, dass Jesus der Christus ist, der Sohn Gottes, und damit ihr durch den Glauben das Leben habt in seinem Namen.

    Joh 12,44 Jesus aber rief: Wer an mich glaubt, der glaubt nicht an mich, sondern an den, der mich gesandt hat.

    1Joh 5,1 Wer glaubt, dass Jesus der Christus ist, der ist von Gott geboren; und wer den liebt, der ihn geboren hat, der liebt auch den, der von ihm geboren ist.

    1Joh 5,5 Wer ist es aber, der die Welt überwindet, wenn nicht der, der glaubt, dass Jesus Gottes Sohn ist?

    DIE KIRCHE ALS INSTITUTION HAT MIT DER LEHRE DER BIBEL, ALSO DER LEHRE JESU NIX MEHR AM HUT!
    DAS WAS SIE HEUTE LEBT IST HOCHVERAT AN JESUS CHRISTUS!

  5. #15
    Kelebek
    Ist mir alles zu kompliziert. Alt, neu, halbneu, halbalt...
    @LAV...beruhig dich.

  6. #16
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von capo Beitrag anzeigen
    Ist mir alles zu kompliziert.
    Was Religion angeht gehts mir auch so. Deswegen niemals die Kernbotschaft aus den Augen verlieren: ein anständiger Mensch sein.

  7. #17
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Neues Testament hin oder her. Gelebt wurde sehr lange das alte Testament (und zwar bis zum 30jährigen Krieg). Danach fing die Religion in Europa immer mehr an Bedeutung zu verlieren ergo haben weniger Menschen alles wortwörtlich genommen.

    Zu behaupten, dass das AT nicht Teil des Christentums ist, ist jedoch unwahr. Es ist ein Teil des Christentums genau so wie es das NT ist. Die meisten Christen glauben aber lieber, dass nur das NT ein Teil des Christentums ist weil sie das AT als zu brutal empfinden -> Rosinenpickerei.

    EDIT:

    Altes Testament: http://de.wikipedia.org/wiki/Altes_Testament

    Neues Testament: http://de.wikipedia.org/wiki/Neues_Testament

  8. #18
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.031
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Altes Testament.
    Neues Testament: Nächstenliebegebot.



    tut mir leid bambi mit diesen einem satz hast du nicht die ganze bibel erklärt und ihre strafen sondern vertuscht sie nur oder gibt es im neuen testament keine strafen und alle haben sich lieb?

  9. #19
    Kelebek
    Zitat Zitat von Veles Beitrag anzeigen
    Neues Testament hin oder her. Gelebt wurde sehr lange das alte Testament (und zwar bis zum 30jährigen Krieg). Danach fing die Religion in Europa immer mehr an Bedeutung zu verlieren ergo haben weniger Menschen alles wortwörtlich genommen.

    Zu behaupten, dass das AT nicht Teil des Christentums ist, ist jedoch unwahr. Es ist ein Teil des Christentums genau so wie es das NT ist. Die meisten Christen glauben aber lieber, dass nur das NT ein Teil des Christentums ist weil sie das AT als zu brutal empfinden -> Rosinenpickerei.

    EDIT:

    Altes Testament: Altes Testament ? Wikipedia

    Neues Testament: Neues Testament ? Wikipedia

  10. #20
    _LAV_
    Zitat Zitat von capo Beitrag anzeigen
    Ist mir alles zu kompliziert. Alt, neu, halbneu, halbalt...
    @LAV...beruhig dich.
    ach gegen dich hab ich nix kardesh, blos das scheinheilige getue der kirche geht mir aufn sack

Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  2. Ist "Selbstmordattentat" im Judentum/Christentum erlaubt?
    Von mann2011 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 13:42
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 18:33
  5. "Das Kosovo - gestern und heute"
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.12.2004, 16:57