BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 98

Christentum kritik und fragen - erzählt mal bissle was

Erstellt von Samoti, 25.09.2007, 20:46 Uhr · 97 Antworten · 2.969 Aufrufe

  1. #41
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    aber heisst es nicht dass jesus der sohn war

    und wieso muss er in der erde ne andere form als im himmel haben
    jesus war natürlich nicht der sohn gottes im wörtlichen sinne. jesus war umgeben vom heiligen geist und hatte die aufgabe als messias auf erden zu dienen. dies war notwendig weil die leute zu damaliger zeit heuchler waren die den glauben falsch ausgelegt haben. jesus sollte sie sozusagen zurecht rütteln.

  2. #42
    Luli
    Ist ein Apfel drei Äpfel?, da er aus der Schale, dem Fruchtfleisch und dem Kern besteht?


    Markus 3,28ff: 28 Wahrlich, ich sage euch: Alle Sünden werden den Menschenkindern vergeben, auch die Lästerungen, wie viel sie auch lästern mögen; 29 wer aber den Heiligen Geist lästert, der hat keine Vergebung in Ewigkeit, sondern ist ewiger Sünde schuldig.30 Denn sie sagten: Er hat einen unreinen Geist.


    GOTTES GEIST vor Jesu Geburt

    1Mo 1,2 ...der Geist Gottes schwebte auf dem Wasser.
    1Mo 6,3 ...Mein Geist soll nicht immerdar im Menschen walten, denn auch der Mensch ist Fleisch...
    1Mo 41,38 ...Wie könnten wir einen Mann finden, in dem der Geist Gottes ist wie in diesem? [Josef]
    2Mo 31,2-3 ...Bezalel ... erfüllt mit dem Geist Gottes, mit Weisheit und Verstand und Erkenntnis...
    4Mo 11,25 ...als der Geist auf ihnen ruhte, gerieten sie in Verzückung wie Propheten und hörten nicht auf.
    4Mo 16,22 ...der du bist der Gott des Lebensgeistes für alles Fleisch...
    Ri 3,10 Und der Geist des HERRN kam auf ihn... [Otniël, Richter]
    1Sam 19,20 ...Da kam der Geist Gottes auf die Boten Sauls, sodass auch sie in Verzückung gerieten.
    2Chr 15,1 Und auf Asarja, den Sohn Odeds, kam der Geist Gottes.
    Ps 51,13 Verwirf mich nicht von deinem Angesicht, und nimm deinen Heiligen Geist nicht von mir.
    Jes 63,11 Da gedachte sein Volk ... an Mose: ... Wo ist, der seinen Heiligen Geist in ihn gab?
    Hes 3,14 Da hob mich der Geist empor und führte mich weg...
    Hes 3,24 Und der Geist kam in mich und stellte mich auf meine Füße. Und er redete mit mir...
    Mi 3,8 Ich aber bin voll Kraft, voll Geist des HERRN, voll Recht und Stärke...
    Sach 7,12 ...die Worte, die der HERR Zebaoth durch seinen Geist sandte durch die früheren Propheten....
    Mk 12,36 David selbst hat durch den Heiligen Geist gesagt...
    Apg 1,16 ...das Wort der Schrift ... das der Heilige Geist durch den Mund Davids vorausgesagt hat...

    GOTTES GEIST bei Schaffung und Zeugung

    1Mo 2,7 Da machte Gott der HERR den Menschen aus Erde vom Acker und blies ihm den Odem des Lebens in seine Nase. Und so ward der Mensch ein lebendiges Wesen.
    Hi 33,4 Der Geist Gottes hat mich [Hiob] gemacht, und der Odem des Allmächtigen hat mir das Leben gegeben.
    Jes 11,1-2 Und es wird ein Reis hervorgehen aus dem Stamm Isais und ein Zweig aus seiner Wurzel Frucht bringen. Auf ihm wird ruhen der Geist des HERRN, der Geist der Weisheit und des Verstandes, der Geist des Rates und der Stärke, der Geist der Erkenntnis und der Furcht des HERRN.
    Jes 42,1 ...mein Knecht ... und mein Auserwählter, an dem meine Seele Wohlgefallen hat. Ich habe ihm meinen Geist gegeben...
    Mt 1,18-20 Die Geburt Jesu Christi geschah aber so: Als Maria, seine Mutter, dem Josef vertraut war, fand es sich, ehe er sie heimholte, dass sie schwanger war von dem Heiligen Geist ... denn was sie empfangen hat, das ist von dem Heiligen Geist.
    Lk 1,15-17 Denn er [Johannes der Täufer] wird groß sein vor dem Herrn ... und wird schon von Mutterleib an erfüllt werden mit dem Heiligen Geist ... Und er wird vor ihm [Jesus] hergehen im Geist...
    Lk 1,35 ...Der Heilige Geist wird über dich [Maria] kommen, und die Kraft des Höchsten wird dich überschatten; darum wird auch das Heilige, das geboren wird, Gottes Sohn genannt werden.
    Lk 1,41 ...als Elisabeth den Gruß Marias hörte, hüpfte das Kind in ihrem Leibe. Und Elisabeth wurde vom Heiligen Geist erfüllt.
    Lk 1,67-80: ...Zacharias wurde vom Heiligen Geist erfüllt, weissagte und sprach ... Und du [Johannes], Kindlein, wirst ein Prophet des Höchsten heißen. Denn du wirst dem Herrn vorangehen, dass du seinen Weg bereitest und Erkenntnis des Heils gebest seinem Volk
    ... Und das Kindlein wuchs und wurde stark im Geist...
    Joh 3,6 Was vom Fleisch geboren ist, das ist Fleisch; und was vom Geist geboren ist, das ist Geist.
    Gal 4,22-31 ...es steht geschrieben, dass Abraham zwei Söhne hatte, den einen von der Magd, den andern von der Freien. Aber der von der Magd ist nach dem Fleisch gezeugt worden, der von der Freien aber kraft der Verheißung [andere Übers.: "Zusage Gottes"]. ... wie zu jener Zeit der, der nach dem Fleisch gezeugt war, den verfolgte, der nach dem Geist gezeugt war, so geht es auch jetzt ... So sind wir nun, liebe Brüder, nicht Kinder der Magd, sondern der Freien.
    1Joh 4,2 ...Ein jeder Geist, der bekennt, dass Jesus Christus in das Fleisch gekommen ist, der ist von Gott
    1Joh 5,1 Wer glaubt, dass Jesus der Christus ist, der ist von Gott geboren; und wer den liebt, der ihn geboren hat, der liebt auch den, der von ihm geboren ist.
    1Joh 5,6 Dieser ist's, der gekommen ist durch Wasser und Blut, Jesus Christus; nicht im Wasser allein, sondern im Wasser und im Blut...
    Röm 1,3-4 ...Jesus Christus, unserm Herrn, der geboren ist aus dem Geschlecht Davids nach dem Fleisch, und nach dem Geist, der heiligt, eingesetzt ist als Sohn Gottes in Kraft durch die Auferstehung von den Toten.

    GOTTES GEIST zu Jesu Lebzeit

    Mt 3,11 Ich [Johannes] taufe euch mit Wasser zur Buße; der aber nach mir kommt, ... wird euch mit dem Heiligen Geist und mit Feuer taufen.
    Mt 26,41 ...Der Geist ist willig; aber das Fleisch ist schwach.
    Mk 3,29 wer aber den Heiligen Geist lästert, der hat keine Vergebung in Ewigkeit, sondern ist ewiger Sünde schuldig.
    Mk 13,11 ...Denn ihr seid's nicht, die da reden, sondern der Heilige Geist.
    Lk 3,16-22 ...Ich [Johannes] taufe euch mit Wasser; es kommt aber einer, der ist stärker als ich ... der wird euch mit dem Heiligen Geist und mit Feuer taufen ... als alles Volk sich taufen ließ und Jesus auch getauft worden war und betete, da tat sich der Himmel auf, und der Heilige Geist fuhr hernieder auf ihn in leiblicher Gestalt wie eine Taube, und eine Stimme kam aus dem Himmel: Du bist mein lieber Sohn, an dir habe ich Wohlgefallen.
    Lk 4,1 Jesus aber, voll Heiligen Geistes, kam zurück vom Jordan und wurde vom Geist in die Wüste geführt
    Lk 12,10 Und wer ein Wort gegen den Menschensohn sagt, dem soll es vergeben werden; wer aber den Heiligen Geist lästert, dem soll es nicht vergeben werden.
    Lk 23,46 Und Jesus rief laut: Vater, ich befehle meinen Geist in deine Hände! Und als er das gesagt hatte, verschied er.
    Lk 24,37-39 Sie erschraken aber und fürchteten sich und meinten, sie sähen einen Geist ... Seht meine Hände und meine Füße, ich bin's selber. Fasst mich an und seht; denn ein Geist hat nicht Fleisch und Knochen, wie ihr seht, dass ich sie habe.
    Joh 3,5-6 Jesus antwortete: ... Es sei denn, dass jemand geboren werde aus Wasser und Geist, so kann er nicht in das Reich Gottes kommen. Was vom Fleisch geboren ist, das ist Fleisch; und was vom Geist geboren ist, das ist Geist.
    Joh 3,33-34 Wer es [Zeugnis Jesu] aber annimmt, der besiegelt, dass Gott wahrhaftig ist. Denn der, den Gott gesandt hat, redet Gottes Worte; denn Gott gibt den Geist ohne Maß.
    Joh 4,24 Gott ist Geist, und die ihn anbeten, die müssen ihn im Geist und in der Wahrheit anbeten.
    Joh 6,63 Der Geist ist's, der lebendig macht; das Fleisch ist nichts nütze. Die Worte, die ich zu euch geredet habe, die sind Geist und sind Leben.
    Joh 7,39 Das sagte er [Jesus] aber von dem Geist, den die empfangen sollten, die an ihn glaubten; denn der Geist war noch nicht da; denn Jesus war noch nicht verherrlicht.
    Joh 15,26 Wenn aber der Tröster kommen wird, den ich euch senden werde vom Vater, der Geist der Wahrheit, der vom Vater ausgeht, der wird Zeugnis geben von mir.
    Joh 20,22 Und als er das gesagt hatte, blies er sie an und spricht zu ihnen: Nehmt hin den Heiligen Geist!

    GOTTES GEIST nach Jesu Tod und Auferstehung

    Apg 2,4 und sie wurden alle erfüllt von dem Heiligen Geist und fingen an zu predigen in andern Sprachen, wie der Geist ihnen gab auszusprechen.
    Röm 8,6 Aber fleischlich gesinnt sein ist der Tod, und geistlich gesinnt sein ist Leben und Friede.
    Röm 8,13 Denn wenn ihr nach dem Fleisch lebt, so werdet ihr sterben müssen; wenn ihr aber durch den Geist die Taten des Fleisches tötet, so werdet ihr leben.
    Gal 5,16-17 ....Lebt im Geist, so werdet ihr die Begierden des Fleisches nicht vollbringen. Denn das Fleisch begehrt auf gegen den Geist und der Geist gegen das Fleisch...
    Gal 5,22-23 Die Frucht aber des Geistes ist Liebe, Freude, Friede, Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Keuschheit; gegen all dies ist das Gesetz nicht.
    Phil 4,23 Die Gnade des Herrn Jesus Christus sei mit eurem Geist!
    1Thess 1,5 ...unsere Predigt des Evangeliums kam zu euch nicht allein im Wort, sondern auch in der Kraft und in dem Heiligen Geist...
    1Tim 3,16 ...Er [Jesus] ist offenbart im Fleisch, gerechtfertigt im Geist...
    1Petr 3,18 ...Christus ... ist getötet nach dem Fleisch, aber lebendig gemacht nach dem Geist.

    GOTTES GEIST in der Prophezeiung

    Jes 32,15 so lange bis über uns ausgegossen wird der Geist aus der Höhe. Dann wird die Wüste zum fruchtbaren Lande...
    Hes 36,27 Ich will meinen Geist in euch geben und will solche Leute aus euch machen, die in meinen Geboten wandeln und meine Rechte halten und danach tun.
    Joe 3,1 Und nach diesem will ich meinen Geist ausgießen über alles Fleisch, und eure Söhne und Töchter sollen weissagen, eure Alten sollen Träume haben, und eure Jünglinge sollen Gesichte sehen.
    Sach 12,10 ...will ich ausgießen den Geist der Gnade und des Gebets. Und sie werden mich ansehen, den sie durchbohrt haben...
    Apg 2,17 »Und es soll geschehen in den letzten Tagen, spricht Gott, da will ich ausgießen von meinem Geist auf alles Fleisch; und eure Söhne und eure Töchter sollen weissagen...
    Apg 7,55 Er [Stephanus] aber, voll Heiligen Geistes, sah auf zum Himmel und sah die Herrlichkeit Gottes und Jesus stehen zur Rechten Gottes
    Apg 10,44 Während Petrus noch diese Worte redete, fiel der Heilige Geist auf alle, die dem Wort zuhörten.
    Röm 14,17 Denn das Reich Gottes ist nicht Essen und Trinken, sondern Gerechtigkeit und Friede und Freude in dem Heiligen Geist.

  3. #43
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    jesus war natürlich nicht der sohn gottes im wörtlichen sinne. jesus war umgeben vom heiligen geist und hatte die aufgabe als messias auf erden zu dienen. dies war notwendig weil die leute zu damaliger zeit heuchler waren die den glauben falsch ausgelegt haben. jesus sollte sie sozusagen zurecht rütteln.
    also war jesus, nur ein bote oder wie, wieso beten dann manche leute zu ihm

  4. #44
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Athleti Christi Beitrag anzeigen
    Ist ein Apfel drei Äpfel?, da er aus der Schale, dem Fruchtfleisch und dem Kern besteht?


    Markus 3,28ff: 28 Wahrlich, ich sage euch: Alle Sünden werden den Menschenkindern vergeben, auch die Lästerungen, wie viel sie auch lästern mögen; 29 wer aber den Heiligen Geist lästert, der hat keine Vergebung in Ewigkeit, sondern ist ewiger Sünde schuldig.30 Denn sie sagten: Er hat einen unreinen ....
    tust du das alles um meine fragen zu beantworten denn wenn ja, dann lass es, denn weder versteh ich das was drinnen steht, noch hab ich die zeit mir das durchzulesen...

  5. #45
    Luli
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    tust du das alles um meine fragen zu beantworten denn wenn ja, dann lass es, denn weder versteh ich das was drinnen steht, noch hab ich die zeit mir das durchzulesen...

    Wenn du danach fragst, musst du eine Antwort bekommen. Mann versucht es in einem Satzt, du verstehst es nicht, darum dachte ich mal einen Roman reinzustellen.

  6. #46
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    also war jesus, nur ein bote oder wie, wieso beten dann manche leute zu ihm
    weil er teil der dreifältigkeit ist.

  7. #47
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    weil er teil der dreifältigkeit ist.
    und da haben wir es wieder

    man soll doch nur zu gott beten, wenn jesus nur der überbringer der frohen botschaft ist, wieso betet man dann zu ihm und nicht nur zu gott

  8. #48
    Crane
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    also war jesus, nur ein bote oder wie, wieso beten dann manche leute zu ihm
    Erstmal... machst du ab und zu einen Fehler.

    Einmal sagst du "an"beten... und dann zu jemandem beten.

    Ist dir klar wo der Unterschied ist?

    Allah wird angebeten.

    Und die Christen beten zu Jesus! Zu Jesus beten oder zu allen anderen Heiligen ist als ob man mit ihnen sprechen würde. Man kann ihnen danken für das was sie getan haben oder man bittet sie auf irgend eine Weise um Rat. Vielleicht weil sie in einer Situation stecken und sich gerade von dem einen bestimmten Heiligen einen Rat erhoffen.

    Natürlich erwarten sie keine echte Antwort. Es geht darum sich mit diesem Heiligen zu beschäftigen und zu Erfahren, wie und wieso er in seinem Leben bestimmte Sachen gemacht hat. Hat man dann dessen Denkweise herausgefunden, weiß man vielleicht die Lösung für sein eigenes Problem.

  9. #49
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    und da haben wir es wieder

    man soll doch nur zu gott beten, wenn jesus nur der überbringer der frohen botschaft ist, wieso betet man dann zu ihm und nicht nur zu gott
    man betet ja auch nur zu gott, dieser ist aber dreifältig

  10. #50
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Erstmal... machst du ab und zu einen Fehler.

    Einmal sagst du "an"beten... und dann zu jemandem beten.

    Ist dir klar wo der Unterschied ist?

    Allah wird angebeten.

    Und die Christen beten zu Jesus! Zu Jesus beten oder zu allen anderen Heiligen ist als ob man mit ihnen sprechen würde. Man kann ihnen danken für das was sie getan haben oder man bittet sie auf irgend eine Weise um Rat. Vielleicht weil sie in einer Situation stecken und sich gerade von dem einen bestimmten Heiligen einen Rat erhoffen.

    Natürlich erwarten sie keine echte Antwort. Es geht darum sich mit diesem Heiligen zu beschäftigen und zu Erfahren, wie und wieso er in seinem Leben bestimmte Sachen gemacht hat. Hat man dann dessen Denkweise herausgefunden, weiß man vielleicht die Lösung für sein eigenes Problem.
    Aber wenn man ein Problem hat dann sollte der erste sein den man um Hilfe bittet gott sein. Wieso wird ein heiliger Gott vorgezogen? Wenn jemand doch die besten Ratschläge geben kann dann ist es Gott, denn er weiss am besten.

    Allah anbeten, also eigentlich betet man da auch eher ZU Allah damit er einem seine Sünden vergibt, oder dann gibt es noch bittgebete wo man eben auch um Rat fragt oder Gott bittet ihm bei einer entscheidung zu helfen oder eben um Hilfe bittet. Und außerdem heisst es im Islam, das Gebet ist ein Gespräch zwischen dir und gott.

    Was verstehst du unter anbeten. Ich versteh darunter dass man Gott anbetet, nur damit er sich gut fühlt und in seiner macht bestätigt wird...

Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. geschichte erzählt von legija........
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 10:49
  2. Erzählt mal....
    Von VaLeNtInA im Forum Rakija
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 02.04.2006, 14:15
  3. Kommt Leute reißen wir uns bissle zusammen wir sind Nachbarn
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.12.2004, 23:34