BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 102

ist das christentum wirklich eine monotheistische religion?

Erstellt von MIC SOKOLI, 02.03.2006, 00:01 Uhr · 101 Antworten · 3.912 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391

    ist das christentum wirklich eine monotheistische religion?

    Monotheistische Religionen sind beispielsweise das Judentum, der Islam, das Christentum und die Neuzeitreligion der Baha'i.

    Aus Sicht von Juden, Muslimen und Unitariern wird zum Teil in Frage gestellt, dass das Christentum eine monotheistische Religion ist. Diese Kritiker behaupten, die Trinität (Vater, Sohn, Heiliger Geist) sei ein Tritheismus, also der Glaube an drei Gottheiten. Im Sohn beteten die Christen zudem Jesus als Gott und als Menschen an, da er beides sei, ohne die menschliche Erbsünde.


    http://de.wikipedia.org/wiki/Monotheismus

  2. #2

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    sind es doch viele götter, welche man verehrt?
    den sohn, die mutter, den vertretter gottes?


  3. #3

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    im namen welchen gottes käpften diese ritter?






  4. #4

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    http://www.sagen.at/texte/sagen/ital...italkirche.jpg

    das kreuz

    -------------------------

    Den beiden anderen so genannten Abrahamitischen Religionen Judentum und Islam gilt das Kruzifix als Zeichen eines weichen Monotheismus des Christentums, da es ihnen als Götzenanbetung oder Idolatrie gilt.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kruzifix

  5. #5
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von drenicaku
    sind es doch viele götter, welche man verehrt?
    den sohn, die mutter, den vertretter gottes?

    Nur nebenbei - lustig ist immer zu sehen wie Jesus, von der Kirche, europäisiert dargestellt wird obwohl er ein Araber war!

    Blaue Augen, helle Haare und Haut also angepasst an den normalen Europäer.

  6. #6
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Magnificient
    Zitat Zitat von drenicaku
    sind es doch viele götter, welche man verehrt?
    den sohn, die mutter, den vertretter gottes?

    Nur nebenbei - lustig ist immer zu sehen wie Jesus, von der Kirche, europäisiert dargestellt wird obwohl er ein Araber war!

    Blaue Augen, helle Haare und Haut also angepasst an den normalen Europäer.
    So sind die nun ein mal.
    Wie pflegte Mohammed Ali zu sagen:
    "Ich trinke nicht, ich belüge meine Frau nicht und
    schon garnicht bete ich zu einen blonden- blauäugigen Jesus!"


  7. #7
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Magnificient
    Nur nebenbei - lustig ist immer zu sehen wie Jesus, von der Kirche, europäisiert dargestellt wird obwohl er ein Araber war!
    Lustig, wie ein Türke aus einem Juden einen Araber zu machen versucht...

    Aber Napoleon Bonaparte & Alexander der Große waren ja schließlich auch Albaner.

  8. #8
    pqrs
    Die versuchen ja auch zu sagen, dass der Christentum eine europäische Religion ist, deswegen wird Jesus so europäisch dargestellt.
    welche Sprache sprach der Jesus eigentlich, paar Leute sagen Aramäisch und ein paar sagen Herbräisch.

  9. #9
    Avatar von Kosova_Kid

    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    2.072
    Zitat Zitat von Shabazz
    Die versuchen ja auch zu sagen, dass der Christentum eine europäische Religion ist, deswegen wird Jesus so europäisch dargestellt.
    welche Sprache sprach der Jesus eigentlich, paar Leute sagen Aramäisch und ein paar sagen Herbräisch.
    da er jude war :arrow: Hebräisch

  10. #10
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Magnificient
    Nur nebenbei - lustig ist immer zu sehen wie Jesus, von der Kirche, europäisiert dargestellt wird obwohl er ein Araber war!
    Lustig, wie ein Türke aus einem Juden einen Araber zu machen versucht...

    Aber Napoleon Bonaparte & Alexander der Große waren ja schließlich auch Albaner.
    Und was sind Juden ??
    Ich glaube nicht das Juden eine Nationalität darstellen

Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Im Christentum ist es verboten die Religion zu wechseln
    Von Ilirus im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 12:50
  2. Was hat diese Frau für eine Religion?
    Von Charlie im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 17:26
  3. Der Islam, eine Religion für uns Männer.
    Von Lucky Luke im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 20:29
  4. Christentum und Islam-eine verkuerzte sichtweise
    Von wakawaka im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 19:36
  5. Eine neue Religion!
    Von AkzepTolera im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 12:01