BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 21 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 206

Christenverfolgung - nicht im alten Rom, sondern heute

Erstellt von Zmajček, 07.01.2011, 05:21 Uhr · 205 Antworten · 10.428 Aufrufe

  1. #121

    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    2.811

  2. #122
    Kelebek
    Zitat Zitat von TürkischeJunge Beitrag anzeigen
    Das kann garnicht sein , dass die Christen in der heutigen Türkei schlecht behandelt werden ...
    In türkischen Nachricht steht nicht irgendwas von schlechten Behandlungen gegen über Christen ...
    Natürlich nicht, weil die Christen in Türkei nicht auffalen wie Christen woanders und nur 1% der Bevölkerung ausmachen. Man erkennt kaum einen Christen in Türkei, weil sie türkisch sprechen und türkisch aussehen, ganz einfach. Dann kann dich auch niemand angreifen.

    Aber - auch wie hoch die Christen"verfolgung" in der Türkei ist - ich schwöre auf mein Hab und Gut ich habe bei meiner Istanbulreise im Bayrampasa Viertel - sehr islamisch geprägt und nicht mit modernen Vierteln wie Taksim zu vergleichen - einen langhaarigen jungen Mann mit einer riesen großen Kruzifix gesehen. Ich war so erstaunt, dass ich erst noch ihm fragen wollte, ob ich ein Bild machen darf. War eine recht gute Erfahrung.

    Hab auch die Kirche in Istanbul besucht, kam da rein und überall waren Kerzen und manche haben sogar gebetet.

    Naja teils teils würd ich mal sagen. Die Christen in der Türkei leiden ja fast nur aus rechtlicher Sicht zb dürfen sie keine Kirchen bauen und sowas. Aber mir haben Istanbul selbst erzählt, dass Sonntags ein paar Kirchen in Istanbul läuten würden. Leider konnte ich nicht Zeuge dieser Tat werden, weil ich Sonntag bereits abgereist war.

    Falls es jemanden interessiert unten die Bilder welche ich meine: Naja wie gesagt Christen haben es doch rechtlich schwer, oder gabs in der Vorfälle außer dass paar Priester abgestochen fällt mir nix ein oder kann mich da jemand korrigieren??

    Und diese beiden Kirchen befinden sich auf der Istiklal Caddesi. Ich hab da das nationalistische Verein der grauen Wölfe besucht, es ist dort ihre Hochburg in dem Viertel. Sie haben vom Ausgang der Istiklal Caddesi sogar eine riesen große Flagge hängen, welche man von ganz Taksim sehen kann:



    Auch wenn es sich paradox anhört, ich wurde von einem der Leute dort durch Beyoglu bzw Istiklal Caddesi ( das ist die Time Square der Türkei) geführt, weil ich dort keinen fand, der mir ein wenig das Viertel zeigt war ich im Verein und hab dort um Hilfe gebeten. Also damit ich nicht falsch verstanden werde - ich wurde von türkischen rassistischen Faschisten durch Istik. C. geführt und sie haben mir die Kirchen gezeigt. Als ich ihnen darauf ansprach wie man in Europa über die Türkei denkt im Bezug auf Christen haben sie große Augen gemacht und mir erzählt, dass sogar Sonntags die Kirche läuten würde usw.

    Hab mal wieder zu viel gelabert...

  3. #123

    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    2.811
    Capo das kann nicht sein du lügst Türkei ist böse

  4. #124
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Mein Türkeibesuch ist zwar ca. 3 Jahre her aber mir fiel auf dass zwischen Istanbul und dem "Hinterland" eine ziemliche Diskrepanz herrscht.

    Istanbul ist eine schöne, recht weltoffene Stadt - im Hinterland dagegen wurde ich angeschaut wie ein Alien vom Mars Die Landbevölkerung ist meist konservativer was das anbelangt, auch in Österreich.

  5. #125

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    99
    @Capo

    Wir versuchen seit Jahren aus der Türkei einen friedlichen Staat zu machen ...
    Die Partei "AKP" versucht seit Jahren in der Türkei frieden zu bringen .
    Ist außerdem dafür , dass die Christen in der Türkei besser behandelt werden sollen .
    In 2011 soll es wieder ein Wahl geben
    Wir hoffen , dass "AKP" mehr Stimmen abbekommen .
    AKP hat letztes mal gewonnen
    Wir hoffen , dass aus "60 % " mehr werden

  6. #126
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Mein Türkeibesuch ist zwar ca. 3 Jahre her aber mir fiel auf dass zwischen Istanbul und dem "Hinterland" eine ziemliche Diskrepanz herrscht.

    Istanbul ist eine schöne, recht weltoffene Stadt - im Hinterland dagegen wurde ich angeschaut wie ein Alien vom Mars Die Landbevölkerung ist meist konservativer was das anbelangt, auch in Österreich.
    ich wohne in Hannover brauche nur 140 Km in richtung osten fahren nach Magdeburg da werde ich nicht nur angeguckt sondern verprügelt mit meinen Schwarzen Haaren..

  7. #127
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Wir versuchen seit Jahren aus der Türkei einen friedlichen Staat zu machen ...
    Die Partei "AKP" versucht seit Jahren in der Türkei frieden zu bringen .
    Ist außerdem dafür , dass die Christen in der Türkei besser behandelt werden sollen .
    In 2011 soll es wieder ein Wahl geben :icon_smile:
    Wir hoffen , dass "AKP" mehr Stimmen abbekommen :icon_smile: .
    AKP hat letztes mal gewonnen :icon_smile:
    Wir hoffen , dass aus "60 % " mehr werden
    Du brauchst dir keine Sorgen zu machen, die AKP wird wieder gewählt werden.
    Die türkische Re-Islamisierung schreitet fröhlich voran.

  8. #128
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    ich wohne in Hannover brauche nur 140 Km in richtung osten fahren nach Magdeburg da werde ich nicht nur angeguckt sondern verprügelt mit meinen Schwarzen Haaren..
    Siehste, sag ich doch.

    In Deutschland hat das aber wenig bis nix mit der Religion zu tun.

    Zitat Zitat von TürkischeJunge Beitrag anzeigen
    @Capo
    Wir versuchen seit Jahren aus der Türkei einen friedlichen Staat zu machen ...
    Na wenn DU das versuchst

  9. #129

    Registriert seit
    07.02.2009
    Beiträge
    4.203
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    ich wohne in Hannover brauche nur 140 Km in richtung osten fahren nach Magdeburg da werde ich nicht nur angeguckt sondern verprügelt mit meinen Schwarzen Haaren..
    in berlin wird man verprügelt wenn man blond ist

  10. #130

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    99
    Ich weiß nur in der Türken(Osten) , dass da viele Kurden leben vorallem Terroristen die greifen uns Türken immer an insbesondere die Armenien ;(

    Vielleicht ist darum Türkei auf platz 30

    Aber die Griechen in Westen fühlen sich wohl bei uns ♥ ^^

Ähnliche Themen

  1. Nicht Reform, sondern Rückkehr zum Koran
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 19:47
  2. Christenverfolgung.....heute
    Von Dado Pršut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 13:37
  3. Kosovo ist nicht Stammland ser Albaner sondern Albanien.
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 12.10.2006, 00:08
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.02.2006, 21:22
  5. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.01.2005, 17:11