BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 21 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 206

Christenverfolgung - nicht im alten Rom, sondern heute

Erstellt von Zmajček, 07.01.2011, 05:21 Uhr · 205 Antworten · 10.438 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Der Weihnachtsbaum war aber bis in die DVRK sichtbar und in der DMZ aufgestellt, in der DVRK sah man es als missionierungs Versuch.

    Südkorea hat dann ein paar Soldaten dort stationiert, weil man befürchtete das der Norden den Baum womöglich wegfegen will :
    Ich würds den beiden schon zutrauen wegen einen weihnachtsbaum einen krieg zu entfachen.^^

  2. #82

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Das ist eine der Fragen die mir wirklich auf den Nägeln brennen.Er hätte sich z.B. weiter nach seinem Beruf nennen können (Enver Sekretar i Parë)
    Nee,der hatte doch schon einen anderen.
    Enver Parti (Enver Partei).^^

  3. #83

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    664
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Missionieren ist ein Hauptbestandteil des Christentums. Jesus Christus höchstpersönlich hat zum Missionieren aufgerufen. In Nordkorea ist die Religionsfreiheit sehr eingeschränkt.
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Das stimmt und ich hasse auch alle die missionieren,jeder soll für sich entscheiden.

    Aber das mit den weihnachtsbaum sollte ihm(Kim) egal sein,ist ja in derem land.
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Früher,aber da kann ich es verstehen,denn nicht jeder konnte lesen oder konnte sich eine Bibel leisten.
    Aber heute hat jeder die möglichkeit zu informieren,per internet,in der kirche,bibel kaufen,religionsunterricht usw.
    Da ist es nicht nötig zu missionieren.
    Du tust Jesus Christus hassen?

    Das Missionieren gilt für alle Zeiten bis zum jüngsten Gericht, nur so können die verlorenen Schafe gerettet werden.

  4. #84

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Cevapcici Beitrag anzeigen
    Du tust Jesus Christus hassen?

    Das Missionieren gilt für alle Zeiten bis zum jüngsten Gericht, nur so können die verlorenen Schafe gerettet werden.
    Hast dir mal die heutigen missionäre gesehen?
    Die suchen sich auch meistens schwache,arme leute und helfen dem nur wenn er einen anderen glauben annimmt.
    Glaube nicht das man das mit Jesus vergleichen kann.
    Es gab hier ein Thread wo Menschen in Kosovo geld geschickt wird aus arabien damit sie sich als moslem ausgeben um die "welt" zu beherschen oder sowas.

    Und heute gibt es für jeden die möglichkeit sich über religionen zu informieren,da braucht man keine missionäre mehr.

  5. #85

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    664
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Hast dir mal die heutigen missionäre gesehen?
    Die suchen sich auch meistens schwache,arme leute und helfen dem nur wenn er einen anderen glauben annimmt.
    Glaube nicht das man das mit Jesus vergleichen kann.
    Es gab hier ein Thread wo Menschen in Kosovo geld geschickt wird aus arabien damit sie sich als moslem ausgeben um die "welt" zu beherschen oder sowas.

    Und heute gibt es für jeden die möglichkeit sich über religionen zu informieren,da braucht man keine missionäre mehr.
    Also ich kenne das Missionswerk Karlsruhe zb das vorallem in Inidien und Restlichem Asien tätig ist, vielen Armen Menschen wird geholfen ob Christ oder Hindu oder Buddhist.

    Nur weil du Fernsehen und Internet in Europa hast haben das nicht alle, manche sind froh wen sie was zum Essen bekommen einmal täglich.

  6. #86

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Cevapcici Beitrag anzeigen
    Also ich kenne das Missionswerk Karlsruhe zb das vorallem in Inidien und Restlichem Asien tätig ist, vielen Armen Menschen wird geholfen ob Christ oder Hindu oder Buddhist.

    Nur weil du Fernsehen und Internet in Europa hast haben das nicht alle, manche sind froh wen sie was zum Essen bekommen einmal täglich.
    Das finde ich auch gut,aber man sollte nichts zurückverlangen,wie z.b. die religion annehmen usw.
    Entweder ohne zwang oder garnicht.

  7. #87
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Natürlich, es gibt Pfarrer die zwingen flüchtige DVRK-Koreaner zur Konvertierung und helfen ihnen nach Südkorea zu gelangen.

    Sie haben auch einen Weihnachtsbaum an der DMZ gestellt, was den Norden nicht erfreut hat.

    Kim kann nichts dagegen machen, Südkorea untersteht nicht seiner Führung.
    Warum sollte Südkorea zwingend Nordkoreaner zum Christentum konvertieren um sie nach Südkorea zu bringen??? Der Anteil der Christen in Südkorea liegt bei 25%. Wo ist die Logik?

  8. #88
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Früher,aber da kann ich es verstehen,denn nicht jeder konnte lesen oder konnte sich eine Bibel leisten.
    Aber heute hat jeder die möglichkeit zu informieren,per internet,in der kirche,bibel kaufen,religionsunterricht usw.
    Da ist es nicht nötig zu missionieren.
    Was heisst hier "früher" ??? Das steht in der Bibel so.

  9. #89
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Meinst du der geliebte Führer Genosse General Kim Jong Il gibt einen Scheiss auf was Jesus sagt?
    Der ist weder Christ, noch Demokrat.

    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Ich finde es richtig das Missionare bestraft werden, Religion in den eigenen vier Wänden und sonst niergens!
    Kein Wunder. Du bist ja auch kein Demokrat.

  10. #90
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Warum sollte Südkorea zwingend Nordkoreaner zum Christentum konvertieren um sie nach Südkorea zu bringen??? Der Anteil der Christen in Südkorea liegt bei 25%.
    Südkoreanische Pfarrer die den flüchtigen nur helfen wenn sie konvertieren. Solche Leute gehören nach Yodok.

Seite 9 von 21 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nicht Reform, sondern Rückkehr zum Koran
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 19:47
  2. Christenverfolgung.....heute
    Von Dado Pršut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 13:37
  3. Kosovo ist nicht Stammland ser Albaner sondern Albanien.
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 12.10.2006, 00:08
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.02.2006, 21:22
  5. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.01.2005, 17:11