BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 15 ErsteErste ... 289101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 141

Christenverfolgung.....heute

Erstellt von Dado Pršut, 08.08.2008, 02:55 Uhr · 140 Antworten · 7.568 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    800

  2. #112
    Avatar von doublesix

    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    101
    Christen verfolgung?.... ich lach mich Tot!!!
    sind nicht die Christen im Irak einmarschiert und haben die Irakis gekilt gleiches in Afghanistan, oder umgekehrt??????

  3. #113

    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    878
    Zitat Zitat von Romulus Beitrag anzeigen
    Peinlich sind nur deine dämlichen Unterstellungen und Lügen. Du hast was gegen Moslems weil die meisten keine Huren sind und sich von so einem schleimigen Hurenbock wie dir nicht angreifen lassen. Aus diesem Grund "schlägst" du ziemlich peinlich zurück, indem du sie beleidigst.
    Das sehe ich aber ganz anders! Die stellen es nur nicht so öffentlich zur Schau! Die moselmischen Jungs bzw. Männer, bezogen auf Deutschland, steigen auf alles was nicht schnell genug auf den nächsten Baum retten kann und die Frauen bzw. Mädchen, zumindest ein großer Teil davon, vergnügt sich mehr als erlaubt, nur eben nicht in der "nachsweisbaren" Geschlechtsregion!

  4. #114
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Dado Pršut Beitrag anzeigen
    Verfolgte Christen



    Christenverfolgung heute

    Zum dritten Mal steht das isolierte und kommunistische Nordkorea an der Spitze der Liste derjenigen Länder, in denen nach einem Bericht "World Watch" heute die schlimmste Christenverfolgung herrscht. Nach dem Urteil der nordkoreanischen Behörden stellen die Christen die größte Bedrohung der Regierung dar, heißt es in einem Bericht der Organisation "Open Doors International". Es ist unmöglich, genaue Zahlen anzugeben; aber man rechnet damit, daß zurzeit Zehntausende von Christen in den nordkoreanischen Gefängnissen und Arbeitslagern zu leiden haben. Im Jahre 2004 wurden mindestens 20 Christen erschossen oder während der Arbeitszeit totgeschlagen.

    Eine Lüge! Nordkorea ist de facto kein kommunistischer Staat sondern eine Militärjunta!

  5. #115
    Crane
    Zitat Zitat von doublesix Beitrag anzeigen
    Christen verfolgung?.... ich lach mich Tot!!!
    sind nicht die Christen im Irak einmarschiert und haben die Irakis gekilt gleiches in Afghanistan, oder umgekehrt??????
    In beiden Ländern bringen sich die Moslems doch gegenseitig um...

  6. #116
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von LepaSelaLepoGore Beitrag anzeigen
    wie gesagt, geh mal nach amerika, die bible belt staaten besuchen. oder vielleicht auch mal utah.

    in kansas kanns auch schön werden: mein kumpel und seine freundin wurden dort während ihrer usa-reise mit ner schrotflinte aus ner tanke gejagt. der besitzer fand es unchristlich, dass seine freundin kurze hosen trug und unbedeckte schultern hatte (wegen spaghetti top) und hat sie frech angefahren. mein kumpel meinte dann nur "take it easy", worauf der typ gleich mit der flinte kam.
    Schlechtes Beispiel.
    Ich darf momentan auch keine langen Zoten haben, da es nicht militärisch ausschaut. ^^

    Zitat Zitat von citro Beitrag anzeigen
    du verirrte, du hast keine ahnung von religion, politik und verfolgung, warum sagst du nicht wieso man in arabien erschossen wird, es geht nicht um glauben du lügner! du musst beweisse bringen und nicht irgendwelche google geschichten.
    was passiert mit einem staatsverräter in europa und überall auf der welt? und religion wechseln heisst schon lange nicht verrat.
    meinst du die muslime kennen ihre religion nicht?

    in arabische länder hat es schon immer kirchen gegeben und du redest da von moscheen in europa die erst gestern entstanden sind?

    das ist das erste mal dass sich die westliche welt mit islamische welt messen kann und trotzdem schaffen sie es nicht, mit alle mögliche mitteln bis zum krieg.

    schau ich lebe in europa, es ist nicht mein vorstellungsort da zu leben aber ich kann mich gut unterordnen und meine rechte ausnützen, viele können das nicht.
    Der Islam ist in Saudi Arabien die Staatsreligion und ein Abfall wird mit dem Tode bestraft. Schon ein wenig heftig was?
    Und mich würde es arg wundern, wenn du mir eine Kirche in Saudi Arabien ziegen kannst.

    Komm halt den Mund, hier in Europa kann jeder seinen Glauben ausüben solange er damit nicht Dritte oder einen Staat schädigt. In den muslimischen Ländern haben Christen oft nicht die gleichen Rechte, also danke deinem Gott, dass du im tolleranten Europa lebst.

  7. #117
    Feuerengel
    Amerika ist ein Staat der verflucht worden ist.
    Seit der weisse Mann dieses Land besiedelt hat,
    seine Sklawen dort verschifte und anfing die
    Urbevölkerung zu vernichten ist dieses Land nichts
    als verflucht.

    Die meisten Horrorgeschichten, paradoxen Geschehenisse,
    Sekten usw. sind dort zu finden.

  8. #118

    Registriert seit
    15.08.2008
    Beiträge
    126
    christenverfolgung,witz des jahres.

  9. #119
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Gugi Beitrag anzeigen
    Hej du stolzer möchtegern Muslim...lies mal hier:



    Ist mir neu das KALABRIEN oder APULIEN irgendwann mal in muslimischer hand waren!!!
    Und Raffaele Esposito ist ja auch ein TIEFmuslimier name was




    Also wenn du mir ERNSTHAFT sagen willst das es bereits im 14 jahrhundert VOR Christus muslime gab...dann musst du noch SEHR SEHR viel über deinen eigenen glauben lernen mein freund!!!




    Du siehst...Fussball ist sogar NOCH älter als die UHR!!!
    Jetzt hast es unserem Müsliliebhaber aber gegeben.


    PS.: !!!!!!!!!!!

    Zitat Zitat von citro Beitrag anzeigen
    etwas zu dir
    du zegst dich gern als kommunist, obwohl du keine ahnung hast was der "kommunismus" ist, der kommunismus ist nur eine billige kopie des islam, du sollst dich nicht wundern wenn du amis hörst die sagen "green is the new red", weil sie kennen sich gut aus mit kommunisten
    die kommunisten sind eh die schlimmsten, sie haben mehr bevölkerung ausgerottet als die nationalsozialisten in hitlerzeiten, sag mir wo haben die muslime grosse schaden angerichtet, und wo haben sie kriege ausgelöst?
    ihr kommunisten und heiden, besonders die hartknäckige gottlose leute habt nur glück dass die christen ahnungslose und schwache gläubige sind.

    Will Potter: Green is the New Red
    Und der Islam ist ein billiger Abklatsch des Christentum, so what?

    Zitat Zitat von citro Beitrag anzeigen
    warum nehmen dann so viele westler islam an, spinnen die alle??
    der islam ruft zum altruismus und nicht zum egoismus!

    Weil man hier dafür nicht gleich geköpft wird.

    Zitat Zitat von Gjergj Beitrag anzeigen
    Amerika ist ein Staat der verflucht worden ist.
    Seit der weisse Mann dieses Land besiedelt hat,
    seine Sklawen dort verschifte und anfing die
    Urbevölkerung zu vernichten ist dieses Land nichts
    als verflucht.

    Die meisten Horrorgeschichten, paradoxen Geschehenisse,
    Sekten usw. sind dort zu finden.

    Jap, Satans own country.

    Auf jedem Kontinent gab es schlimme Zeiten.

  10. #120
    Luli
    Zitat Zitat von Gjergj Beitrag anzeigen
    Amerika ist ein Staat der verflucht worden ist.
    Seit der weisse Mann dieses Land besiedelt hat,
    seine Sklawen dort verschifte und anfing die
    Urbevölkerung zu vernichten ist dieses Land nichts
    als verflucht.

    Die meisten Horrorgeschichten, paradoxen Geschehenisse,
    Sekten usw. sind dort zu finden.
    Und als du aufgewacht bist ist dann was passiert?


Ähnliche Themen

  1. Christenverfolgung im Irak
    Von Friedrich der Große im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 20.12.2012, 23:27
  2. Christenverfolgung - nicht im alten Rom, sondern heute
    Von Zmajček im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 205
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 17:38
  3. Christenverfolgung in Nordkorea
    Von dzouzef im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 14:06
  4. Christenverfolgung
    Von 5SterneGeneral im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 13:07
  5. Christenverfolgung
    Von JohnPershing im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 10:50