BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 15 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 141

Christenverfolgung.....heute

Erstellt von Dado Pršut, 08.08.2008, 02:55 Uhr · 140 Antworten · 7.560 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von saphira

    Registriert seit
    07.08.2008
    Beiträge
    17
    Zitat Zitat von LepaSelaLepoGore Beitrag anzeigen
    ich sage nicht, dass dort explizit moslems "verfolgt" werden. einfach nur alle, die nicht christlich (und am besten noch nicht zur gleichen gemeinschaft gehören).

    da ich mit religionen sowieso rein gar nix anfangen kann, muss ich auch kein kind beim namen nennen. die intoleranz gegenüber anderen religionen und deren kultur gibts in jeder religion (ausser vielleicht dem buddhismus), sie äussert sich einfach auf ne andere art. die einen halt etwas barbarisch, die anderen halt psychologisch-perfid, aber das sind nur details.

    religion = intoleranz
    stimmt, die buddhas rufen auch nicht zum heiligen cihad auf.

    scherz



  2. #22

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    "religion = intoleranz"

    ja ja was wäre die welt heute ohne die religionen??
    und ausserdem der grösste patient auf der welt, hitler, war kein gläubiger mann, lenin, stalin, darwin, marx und all diese "tolerante" menschen die diese "schöne" heidnische ideen gebracht haben!

  3. #23

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    bevor du etwas über jihad schreibst lerne lieber,
    jihad heisst nicht heilig weder krieg, krieg heisst harb auf arabisch.



    Zitat Zitat von saphira Beitrag anzeigen
    stimmt, die buddhas rufen auch nicht zum heiligen cihad auf.

    scherz


  4. #24
    Baader
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Zum Beispiel ????
    Schon mal was von Wirtschaftsterror, Volksverhetzung, Okupation, Weisser Folter, Verschleppung, Illegalen Gefängnissen und so weiter gehört?

    Die Amerikaner machen das mit den Moslems was die Nazis mit den Juden gemacht haben, wartets nur ab, ein Genozid haben die doch schon lange im Plan. Schon mal die Waisen Zions gelesen?

  5. #25
    Avatar von Alina

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    695
    Religion =Schwachsinn !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  6. #26
    Avatar von saphira

    Registriert seit
    07.08.2008
    Beiträge
    17
    Zitat Zitat von citro Beitrag anzeigen
    bevor du etwas über jihad schreibst lerne lieber,
    jihad heisst nicht heilig weder krieg, krieg heisst harb auf arabisch.
    jihad, cihad oder die eingedeutschte variante dschihad:
    wo hab ich behauptet das es heilig oder krieg heisst? es war rein im rhetorischen sinne.
    eine genaue übersetzung des wortes konnte ich bislang nirgendswo entnehmen, wenn du es weisst, dann klär mich auf.

    btw harb (auch im türkischen verankert, harb/savas).

    cihad ist gleichzusetzen mit kampf/einsatz, für mich plausibel.
    welches käme für dich in betrachtung?

  7. #27
    Baader
    Zitat Zitat von Alina Beitrag anzeigen
    Religion =Schwachsinn !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Genau!

    Das Leben wäre viel einfacher ohne, doch irgendwie hab ich auch das Gefühl dass die Vorurteile welche durch Religion entstehen weiterleben würden. Sie würden sich einfach auf die Hautfarbe, Sprache oder was auch immer überwälzen. Der Mensch ist nunmal von Natur aus ein Rassist mir Vorurteilen, das ist aber auch gut so, solange man sich nicht von ihnen steuern lässt.

  8. #28
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    Zitat Zitat von citro Beitrag anzeigen
    "religion = intoleranz"

    ja ja was wäre die welt heute ohne die religionen??
    und ausserdem der grösste patient auf der welt, hitler, war kein gläubiger mann, lenin, stalin, darwin, marx und all diese "tolerante" menschen die diese "schöne" heidnische ideen gebracht haben!
    ich würde meinen, die welt wäre ein friedlicher ort. gegen glauben habe ich nichts, aber den kann, bzw. könnte man auch in seinen eigenen vier wänden praktizieren, so ganz ohne machtanspruch.

    gegenfrage: welche guten dinge haben die religionen der welt gebracht?

  9. #29
    Avatar von saphira

    Registriert seit
    07.08.2008
    Beiträge
    17
    die menschheit hat zwei dinge erfunden, politik und religion.
    die auswüchse konnten sich in der frühen geschichte wie auch heute sehen lassen.

  10. #30
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    Zitat Zitat von saphira Beitrag anzeigen
    die menschheit hat zwei dinge erfunden, politik und religion.
    die auswüchse konnten sich in der frühen geschichte wie auch heute sehen lassen.
    politik und religion lassen sich eigentlich nicht über einen kamm scheren. dummerweise wirds trotzdem immer gemacht.

Seite 3 von 15 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Christenverfolgung im Irak
    Von Friedrich der Große im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 20.12.2012, 23:27
  2. Christenverfolgung - nicht im alten Rom, sondern heute
    Von Zmajček im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 205
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 17:38
  3. Christenverfolgung in Nordkorea
    Von dzouzef im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 14:06
  4. Christenverfolgung
    Von 5SterneGeneral im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 13:07
  5. Christenverfolgung
    Von JohnPershing im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 10:50