BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 15 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 141

Christenverfolgung.....heute

Erstellt von Dado Pršut, 08.08.2008, 02:55 Uhr · 140 Antworten · 7.562 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    Zitat Zitat von saphira Beitrag anzeigen
    in DE sieht die welt nicht rosa aus, auch hier braucht der muselmann seine genehmigung (siehe kölle moscheebau, wieviel aktivisten dort unterwegs sind, hör also auf äpfel mit birnen zu vergleichen)


    wer googlen kann ist klar im vorteil, deine restlichen drei finger zeigen auf dich, daher gebe ich dir deinen volltrottel zurück.

    nur ein kleiner ausschnitt aus der traumwelt:


    Christliche Gemeinde Antalya - Garten der Toleranz - Kirchengemeinde St. Nikolaus

    um es auf den punkt zu bringen (für die statistiker unter uns)

    in der türkei leben ca. 100.000-200.000 christen, die hälfte davon leben in istanbul, ein paar assyrer im osten anatoliens und der rest sind touris/dauertouris.

    das ist kein vergleich zu DE großstädten, wo mehr türken als christen in der ganzen TR leben.

    Erst alle Christen vertreiben und dann sagen es gebe so wenig von ihnen, wozu Kirchen zulassen.

  2. #52
    Arvanitis
    Zitat Zitat von saphira Beitrag anzeigen
    bei PI bist du und deine konsorten besser aufgehoben.
    Dass ist so typisch für Leute wie dich. Kaum äußert jemand Kritik an islamischen Ländern wird er des Rassismus bezichtigt. Mit solchen Drecksseiten wie PI habe ich nichts am Hut.
    Hier geht es um Christenverfolgung, und Fakt ist dass es den Christen in den islamischen Ländern dreckig geht. Dass ist jawohl nicht zu vergleichen mit Moslems die sich in der westlichen Welt Genehmigungen zum Moscheebau einholen müssen. Ihr verhöhnt die christlichen Opfer mit euren absurden vergleichen.

    PS: Ich erwarte auch nicht dass die Moslems in diesen Forum sich dafür rechtfertigen, schließlich können sie nichts dafür was in östlichen muslimischen Ländern abgeht.

  3. #53
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von citro Beitrag anzeigen
    hehe, wer hat pizza, uhr, oder fussballspiel gebracht?! MUSLIME!

    Hej du stolzer möchtegern Muslim...lies mal hier:

    PIZZA:

    Die nur mit Olivenöl, Tomatenscheiben und Oregano oder Basilikum belegte Pizza gibt es seit etwa der Mitte des 18. Jahrhunderts, als die Tomate in Süditalien populär wurde. Der Name ist vermutlich älter – die apulische Pizza pugliese oder die kalabresische Pitta inchiusa z. B. enthalten neben Hefeteig nur seit alters bekannte Zutaten wie Olivenöl, Zwiebeln, Salz oder Schweineschmalz. Der ligurischen Focaccia ähnliche Fladenbrote sind seit der Antike verbreitet.

    Eine Pizza, die erstmals heutigen Vorstellungen entspricht, wurde sehr wahrscheinlich am 11. Juni 1889 vom Pizzaiolo Raffaele Esposito von der Pizzeria Brandi hergestellt, der beauftragt worden war, König Umberto I. und seiner Frau Margherita eine Pizza zu servieren.
    Ist mir neu das KALABRIEN oder APULIEN irgendwann mal in muslimischer hand waren!!!
    Und Raffaele Esposito ist ja auch ein TIEFmuslimier name was


    UHR:

    Seit dem 14 Jhd. v. Chr. wurden in Ägypten neben Sonnen- auch die etwas ungenaueren Wasseruhren verwendet. Letztere hatten allerdings den Vorteil, dass sie tageslichtunabhängig waren. Durch immer weitere Verbesserungen gelang es schließlich im 2. Jhd. v. Chr. eine relativ genaue Wasseruhr mit Zifferblatt und Zeiger herzustellen.
    Also wenn du mir ERNSTHAFT sagen willst das es bereits im 14 jahrhundert VOR Christus muslime gab...dann musst du noch SEHR SEHR viel über deinen eigenen glauben lernen mein freund!!!


    FUSSBALL:

    Es gibt unterschiedliche Überlieferungen über die Anfänge des Fußballspiels.

    Schon im zweiten Jahrtausend v. Chr. wurde inChina ein fußballähnliches Spiel namens Ts’uh-chüh („ts’uh“ = mit dem Fuß stoßen; „chüh“ = Ball) ausgetragen.
    Du siehst...Fussball ist sogar NOCH älter als die UHR!!!

  4. #54
    Lopov
    Zitat Zitat von LepaSelaLepoGore Beitrag anzeigen
    religion = intoleranz
    Damit kann man jede Diskussion über Religion schließen

  5. #55
    Lopov
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Ihr verhöhnt die christlichen Opfer mit euren absurden vergleichen.


    Wenn sie solche Opfer wie du sind, hält sich mein Mitleid in Grenzen.


    Also ich habe noch nie gehört, dass Christen ermordet wurden (außer dieser eine Anschlag auf den Priester, der Priester ist nicht gestorben) . Sowas müsste doch bei der Mediengeilheit der Europäer ein echter Skandal sein:? Komisch, warum wird nix über die "Christen"verfolgung berichtet? Ich hab wirklich noch nie etwas gesehen, gelesen. Solche Geschichten landen doch immer auf den Titelseiten ...

    Auf der anderen Seite werden Moslems tagtäglich diskriminiert. Sogar von anderen "christlichen" Ausländern. Diese sogenannten Christen sind das unchristlichste auf dieser Welt. Alles nur Heuchler, weil sie denken, dass sie was Besseres sind.

  6. #56

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Dass ist so typisch für Leute wie dich.
    PS: Ich erwarte auch nicht dass die Moslems in diesen Forum sich dafür rechtfertigen, schließlich können sie nichts dafür was in östlichen muslimischen Ländern abgeht.
    ja? und ausgerechnet du als nichtmuslim weisst es? interessant!

  7. #57
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Romulus Beitrag anzeigen


    Wenn sie solche Opfer wie du sind, hält sich mein Mitleid in Grenzen.


    Also ich habe noch nie gehört, dass Christen ermordet wurden (außer dieser eine Anschlag auf den Priester, der Priester ist nicht gestorben) . Sowas müsste doch bei der Mediengeilheit der Europäer ein echter Skandal sein:? Komisch, warum wird nix über die "Christen"verfolgung berichtet? Ich hab wirklich noch nie etwas gesehen, gelesen. Solche Geschichten landen doch immer auf den Titelseiten ...

    Auf der anderen Seite werden Moslems tagtäglich diskriminiert. Sogar von anderen "christlichen" Ausländern. Diese sogenannten Christen sind das unchristlichste auf dieser Welt. Alles nur Heuchler, weil sie denken, dass sie was Besseres sind.
    Westliche Medien berichten über solche Dinge auch nicht. Ich habe genug Berichte auf Arte , Phoenix usw. gesehen , und auch genug Berichte von NEUTRALEN Quellen gelesen.
    Wenn du möchtest kann ich ja suchen und diese Berichte und Dokumentationen posten. Aber ich bezweifle dass Heuchler wie du sich davon belehren lassen.

  8. #58
    Arvanitis
    Zitat Zitat von citro Beitrag anzeigen
    ja? und ausgerechnet du als nichtmuslim weisst es? interessant!
    Häh ??? Wie ??? Was soll ich wissen ??

  9. #59

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    gugi was soll ich lesen??? wikipedia lese ich selten oder gar nicht!!!
    dort steht sogar dass die arabische nummern europäisch sind haha!!!
    käse, tomatensosse.. kommt alles aus arabien, ohne die islamische welt wäre europa heute nicht so wie sie ist. die europäer haben die islamische zivilisation zerstört und ausgebeutet durch kolonisierungen und kreuzzüge.

    lies bitte genau, ich meine das FUSSBALSPIEL, nicht das kicken!
    du weisst auch nicht wie die erste pizza aussah, die araber machen sie heute noch.
    "pita" heisst auf arabisch brot.. egal

    Eine Sendung von Pro7
    Welt der Wunder Spezial Das Geheimwissen des Islam 1 bis 5






    p.s. hendrik macht eine kleine propaganda...

  10. #60

    Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    800
    Zitat Zitat von citro Beitrag anzeigen
    gugi was soll ich lesen??? wikipedia lese ich selten oder gar nicht!!!
    dort steht sogar dass die arabische nummern europäisch sind haha!!!
    Also nach dem was bei Wikipedia steht und du so von dir gibst, müsste Indien folglich mitten in Europa sein.
    Indische Ziffern ? Wikipedia

    Zitat Zitat von citro Beitrag anzeigen
    käse, tomatensosse.. kommt alles aus arabien, ohne die islamische welt wäre europa heute nicht so wie sie ist.
    Die ältesten Nachweise einer Käseherstellung von Menschenhand stammen aus dem Jahre 3000 vor Chr. aus dem heutigen Irak. Wie kann sie was mit dem Islam zu tun haben ?


    Zitat Zitat von citro Beitrag anzeigen
    die europäer haben die islamische zivilisation zerstört und ausgebeutet durch kolonisierungen und kreuzzüge.
    Ganz genau !
    Und die Osmanen haben bestimmt nur friedlich missioniert. Versteh auch nicht warum einige Christen heute noch Ressentiments haben...

Seite 6 von 15 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Christenverfolgung im Irak
    Von Friedrich der Große im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 20.12.2012, 23:27
  2. Christenverfolgung - nicht im alten Rom, sondern heute
    Von Zmajček im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 205
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 17:38
  3. Christenverfolgung in Nordkorea
    Von dzouzef im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 14:06
  4. Christenverfolgung
    Von 5SterneGeneral im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 13:07
  5. Christenverfolgung
    Von JohnPershing im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 10:50