BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Christianisierter Hellenismus

Erstellt von Opala, 23.12.2008, 01:03 Uhr · 31 Antworten · 1.663 Aufrufe

  1. #21
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    ihre kultur untergegangen????du selbst lebst nach den hellenismus mein freund bloss du merkst es nicht ......die römer haben den hellenismus in europa verteilt und europa die ganze welt (kolonien)......

    alexander hätte den hellenismus auch im nahen osten gefestigt aber da haben ihn wohl die araber nen strich durch die rechnung gemacht...heute sieht ihr den unterschied wenn ihr den nahen osten mit der westlichen welt vergleicht......
    die römer haben euch wie kein volk zuvor beeinflusst, ihr auch nnicht mehr das was ihr wart

  2. #22
    phαηtom
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    was war das mit amyntas dem 3 und syrrhas
    wer hat den da wen gebumst
    und dann der dardaner könig bardhylli, was hat der mit euch alles angestellt.
    ahhaah
    und erst glaukias,agron,teuta,pleurat ,demetrios etc
    Manche illyrische Stammes- und Königsnamen sind bei den Albanern heute wieder verbreitet; die meisten dieser Namen haben eine Bedeutung in der heutigen albanischen Sprache. Allerdings geht der häufige Gebrauch altillyrischer Personennamen unter den Albanern im Wesentlichen auf die Zeit des Kommunismus in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts zurück, und es handelt sich keineswegs um eine ungebrochen aus der Antike bis in die Gegenwart reichende Traditionslinie. Die albanischen Kommunisten propagierten die illyrische Abstammung der Albaner und lehnten gleichzeitig offensichtliche muslimische oder christliche Namen ab. So kam es zum Rückgriff auf das altillyrische Namengut. Auch bei national gesinnten Albanern im alten Jugoslawien erfreuten sich illyrische Vornamen seit den siebziger Jahren des 20. Jahrhunderts wachsender Beliebtheit.

  3. #23
    Opala
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Die Wahrheit über unsere Welt? Das wir aus Erde sind und der böse Teufel nur ein Engel ist der seinen Arbeitsplatz verloren hat? Und jetzt kommt die große Frage... wer hat denn dann bitte den achsogroßen Gott erschaffen? Oder hat der sich aus Luft und Furz entwickelt und sich seine allmächtigen Kräfte in einem selbstgebauten Fitnessstudio antraniert? Ihr kackodoxen wannabe-hellenen seid so lächerlich

    Das ist die Frage nach Huhn und Ei.... da steigst du nicht dahinter...
    Aber sich einmal z.B darüber Gedanken zu machen, warum der Vogel von sich aus weiß ein Nest zu bauen oder in einem einzelnen Samen einer Pflanze ein ganzer unendlicher Wald wohnt, der Mensch hingegen von sich aus nichts weiß, könnte einen ja zu Gedanken veranlassen.


    Meinst du etwa diese Wannabe Hellenen,die 1821 für ihr land starben?
    Oder meinst du vielleicht meinen Onkel?Der Wannabe Hellene der 1974 auf Zypern stationiert war und immer eine kleine ikone mit sich trug?

    Überleg mal was du da schreibst.

  4. #24
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    die römer haben euch wie kein volk zuvor beeinflusst, ihr auch nnicht mehr das was ihr wart
    Was redest du da? lies lieber mal den post von delagreco, WIR haben die Römer beeinflusst, nicht anderst herum... oder bist du sauer das die Römer die illyrer komplett vernichtet haben?

  5. #25
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    was war das mit amyntas dem 3 und syrrhas
    wer hat den da wen gebumst
    und dann der dardaner könig bardhylli, was hat der mit euch alles angestellt.
    ahhaah
    und erst glaukias,agron,teuta,pleurat ,demetrios etc
    ? Fakten verdrehen? Weisst du überhaupt was du da redest?

  6. #26
    phαηtom
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Was redest du da? lies lieber mal den post von delagreco, WIR haben die Römer beeinflusst, nicht anderst herum... oder bist du sauer das die Römer die illyrer komplett vernichtet haben?
    ich spiel kurz einen Albaner, ok?

    was redest du du Opfah, warum sollen sich die Iljilyrier sich selber vernichtet haben wenn Rom viele Könige und Herrscher aus Iljiryrien hatte

  7. #27
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Das ist die Frage nach Huhn und Ei.... da steigst du nicht dahinter...
    Aber sich einmal z.B darüber Gedanken zu machen, warum der Vogel von sich aus weiß ein Nest zu bauen oder in einem einzelnen Samen einer Pflanze ein ganzer unendlicher Wald wohnt, der Mensch hingegen von sich aus nichts weiß, könnte einen ja zu Gedanken veranlassen.


    Meinst du etwa diese Wannabe Hellenen,die 1821 für ihr land starben?
    Oder meinst du vielleicht meinen Onkel?Der Wannabe Hellene der 1974 auf Zypern stationiert war und immer eine kleine ikone mit sich trug?

    Überleg mal was du da schreibst.
    Überleg du lieber mal was für ein Schwachmatt du bist, du kennst die Fakten über den hellenismus und dann kommst du mit so einem bescheuerten Artikel der die Hälfte aller Fakten außenvorweg lässt? Ja dann sag mir mal, wie wurde dein großer Gott erschaffen? Wieso hat er uns Menschen überhaupt erschaffen? Wieso hat er uns unseren bösen Part gegeben?
    Oh mann was für ein Müll du quatschst, schonmal was von Natur und Evolution gehört

    Zum Ei und zum Huhn: Es geht beides, ich weiss nicht aus was das Huhn entstanden ist

  8. #28
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    ich spiel kurz einen Albaner, ok?

    was redest du du Opfah, warum sollen sich die Iljilyrier sich selber vernichtet haben wenn Rom viele Könige und Herrscher aus Iljiryrien hatte
    Greekstyle an* Wussten die überhaupt noch was sie sind? Außerdem sprach ich vom Reich Illyrien und seiner Kultur Greekstyle aus*

  9. #29
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.792
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    die römer haben euch wie kein volk zuvor beeinflusst, ihr auch nnicht mehr das was ihr wart



    ist das dein ernst????

    die römer haben uns beeinflusst????bilde dich mal weiter und hör nicth auf irgendeiner propaganda mein freund.....die römer selbst haben sich als die nachfahren der trojaner gesehn.was waren denn die trojaner?????das waren griechen aus dem stamm der äolen.......wussteste auch das griechisch neben lateinisch die amtsprache war im römischen reich???selbst lateinisch basiert auf griechisch.......


    du kannst es drehen und wenden wie du willst....du lebst in einer hellenistischen welt......die kultur die religion und teilweise die sprachen europas basieren alles auf den antiken hellas...

    was meinste wieviele wörter fachbegriffe etc die verschiedenen europäischen sprachen vom griechischen übernommen haben????allein die englische hat 500.000 wörter griechischen ursprungs.......und da die meisten sprachen in europa eh romanische sprachen sind liegt der ursprung auch im griechischen........


    griechisch ---->lateinisch --->italienisch,spanisch, etc



    der beitrag soll nicht großkotzig oder so rüberkommen trotzdem sollte mal tacheles geredet werden was die antiken hellenen der heutigen welt hinterlassen haben ein gewaltiges erbe nach dem quasi jeder mensch danach lebt

  10. #30
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.792
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Überleg du lieber mal was für ein Schwachmatt du bist, du kennst die Fakten über den hellenismus und dann kommst du mit so einem bescheuerten Artikel der die Hälfte aller Fakten außenvorweg lässt? Ja dann sag mir mal, wie wurde dein großer Gott erschaffen? Wieso hat er uns Menschen überhaupt erschaffen? Wieso hat er uns unseren bösen Part gegeben?
    Oh mann was für ein Müll du quatschst, schonmal was von Natur und Evolution gehört

    Zum Ei und zum Huhn: Es geht beides, ich weiss nicht aus was das Huhn entstanden ist
    wer hat die welt sonst erschaffen die evolution das universum die nötige antimaterie das es zum urknall kam....????kannst du mir genauso wenig beantworten also lass es sein ja


    kakodoxer und wannabe hellene kannste deinen sohn nennen aber nicht uns

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte