BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45

Des Dajjal's Augen

Erstellt von Frieden, 18.02.2012, 22:40 Uhr · 44 Antworten · 3.821 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015

    Des Dajjal's Augen

    Über den Dajjal gibt es viele verschiedene Überlieferungen, die alle dem Propheten Muhammad zugesprochen werden. Allerdings finden sich an der einen oder anderen Stelle Unstimmigkeiten. So heißt es im Sahih Muslim Buch 41, Nummer 7005:
    Ibn Umar reported that Allah's Messenger (may peace be upon him). made a mention of Dajjil in the presence of the people and said: Allah is not one-eyed and behold that Dajjal is blind of the right eye and his eye would be like a floating grape.
    In Buch 41, Nummer 7010 heißt es hingegen:
    Hudhalfa reported that Allah's Messenger (may peace be upon him) said: Dajjal is blind of left eye with thick hair and there would be a garden and fire with him and his fire would be a garden and his garden would be fire.
    Um diesen Widerspruch zu erklären haben sich findige Gelehrte so einiges einfallen lassen.
    Aus den oben genannten Berichten können wir feststellen, dass einige von ihnen sein rechtes Auge als blind oder erkrankt beschreiben, und andere beschreiben sein linkes Auge als blind oder erkrankt. Beide Aussagen sind sahih. Einige der Gelehrten versuchten, die Berichte miteinander in Einklang zu bringen. Al-Qadi Iyad sagte: „Beide Augen des Dajjal werden erkrankt sein, denn alle Überlieferungen sind sahih. Sein rechtes Auge wird das sein, welches erblindet (mamsuh) und trübe ist, unfähig zu sehen, wie in dem Hadith von Ibn Umar ausgesagt wird. Und sein linkes Auge wird das sein, welches mit einem dicken Stück Haut bedeckt ist und es wird ebenfalls fehlerhaft sein.“ Er wird also einen Defekt sowohl an seinem rechten als auch an seinem linken Auge haben. Jedes von ihnen wird blind sein, d.h. erkrankt, denn das in dem Hadith verwendete arabische Wort „Awar“ wird benutzt, um etwas zu beschreiben, das fehlerhaft ist, und insbesondere um Augen zu beschreiben, die geschwächt sind. Ein Auge wird nicht funktionieren und das andere wird fehlerhaft sein.“
    Dajjal blind im linken Auge oder im rechten Auge?
    Wenn nun also jedes Auge blind ist, dann ist der Dajjal nicht einäuig, sondern keinäugig. Dies widerspricht jedoch dem ersten Hadith und vielen anderen. Folglich ist die Annahme, dass jedes Auge gleich sei schon einmal falsch. Doch jedes Auge muss gleich sein, denn in den Ahadith wird jedes Mal derselbe Ausdruck benutzt. Es ist also nicht ersichtlich, wieso in dem einen Hadith derselbe Begriff etwas anderes bedeuten soll, als im anderen.
    Auch ist es fragwürdig zu argumentieren, dass ein Auge, welches Schwach ist keinen Fehler hätte. Ein fehlerhaftes Auge funktioniert eben nicht richtig.
    Doch sind sich die Gelehrten ohnehin nicht einig:
    Imam Ahmad has quoted other traditions from different companions which states that the Dajaal is blind in the left eye. While commenting on this Hafiz Ibn Katheer has stated, ‘In some Ahaadith it is related that the Dajaal is blind in the right eye, and the left eye has also been so described. Accordingly, it may be that blindness occurs in both eyes and that one eyedness means deficiency and imperfection. This is supported by At Tabari’s narration, on the authority of Ibn Abbas who said, ‘The Messenger of Allah said, ‘He (Ad Dajaal) is wary, shiny, bright, his head looks like branches of a tree, his left eye is obliterated and the other looks like a protruding grape.'

    While reconciling between the two narrations, Ibn Katheer writes, ‘Probably, the intended meaning is that the one eye is blind in itself and the other is implicity blind because of its bulging out, and Allah knows best.’ (Ad Dajaal - Hafiz Ibn Katheer Pg. 50-51)
    [ Darul Uloom Trinidad and Tobago Ltd. ]
    Mit anderen Worten: Die Gelehrten vermuten vieles, und gehen davon aus, dass die Methoden der Hadithwissenschaft vollkommen und unfehlbar sind - auch dann, wenn man nicht so genau weiß, wie man sich widersprechende Überlieferungen verstehen soll.
    quelle: Des Dajjal's Augen






    Frieden

  2. #2
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.408
    bitte kurz zusammenfassen worum es geht

  3. #3

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    manche Hadith-Muslime haben auch so was ähnliches wie manche unter den Christen den gesuchten und immer wieder gefundenen und verurteilten, dann wieder gesuchten und gefundenen....Antichrist
    Daddschal

    wie man den Haditischen Antichrist erkennt, darüber existieren manche Hadithe, die aber widersprüchlich sind, was soviel bedeutet, das das nur Wahrheit sein kann... und jetzt schnell nochmal lesen...!

    Frieden

  4. #4
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Im Koran gibt es doch genauso Widersprüche und findige "Gelehrte" lassen sich dann was einfallen.

  5. #5

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Im Koran gibt es doch genauso Widersprüche und findige "Gelehrte" lassen sich dann was einfallen.
    Du meinst, Übersetzungen des Koran...? der Qur'an ist in urArabisch-... so überzeugt wie Du bist, kannst Du nur besondere Fähigkeiten besitzen um dies auf Genauigkeiten und widersprüchliches zu überprüfen... (mach dir keine mühe... )

    Frieden

  6. #6
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    Du meinst, Übersetzungen des Koran...? der Qur'an ist in urArabisch-... so überzeugt wie Du bist, kannst Du nur besondere Fähigkeiten besitzen um dies auf Genauigkeiten und widersprüchliches zu überprüfen... (mach dir keine mühe... )

    Frieden
    Scheiß egal in welcher in Sprache.

    Ansonsten sind deine Hadithe da oben auch bloß schlecht übersetzt und im Altarabischen (Nicht Ur-Arabisch) mit Sicherheit widerspruchsfrei.

  7. #7
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.136
    Ist es laut den Gelehrten nicht klar welches Auge gemeint ist und ist auch nicht klar,dass das eine Auge nur fehlerhaft sein wird jedoch nicht blind?

    Ich denke die Gelehrten kennen sich in den Hadithen gut aus und informieren uns was Sache ist.

  8. #8

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Scheiß egal in welcher in Sprache.
    eben nicht... das was ich meine ist wie das Beispiel mit Bellen und Klingeln...

    ...
    Während es in Deutschland meistens Hunde sind, die bellen, können das in den Niederlanden nur Menschen. Es heißt dort nämlich telefonieren oder anrufen.


    .... Bellen und blaffen – deutsch-niederländische falsche Freunde



    eine Wort verschiedene Bedeutung... so auch in der Arabischer Sprache und vermischte Sprache mit Nachbarländer...
    (hier in Deutschland Entwickelt sich die Sprache der Multi-Kulti auch irgendwie weiter.... schau die Jugend, Diga, Alter usw. wie wird man in ca. 200 - 1400 Jahre später hier sprechen...? manche sprechen heute noch, halb Yugo, halb Deutsch oder halb Türkisch, Halb Deutsch... alles mischmasch... )

    Arabisch ist nicht gleich urArabisch, das ist auch zb. dem Rudi Paret aufgefallen... bei der Übersetzung hat er das mehrdeutige , unbekannte... mit eigenem Verständnis passend, interpretiert... und das Originale in Klammern markiert... )

    Ansonsten sind deine Hadithe da oben auch bloß schlecht übersetzt und im Altarabischen (Nicht Ur-Arabisch) mit Sicherheit widerspruchsfrei.
    wer sagt das solche Erfindung nicht viel später kamen? was uns bekannt ist, das Hadithe ca. 200 Jahre später nach Muhammad Tod stammen bzw. gesammelt wurden... es könnte auch sein, das viel später noch mehr Hadithe dem Muhammad zugeschrieben wurde...

    manche sogenannte Islamkritiker erfinden heute noch Digitale Hadithe...

    Frieden

  9. #9
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    eben nicht... das was ich meine ist wie das Beispiel mit Bellen und Klingeln...

    ...
    Während es in Deutschland meistens Hunde sind, die bellen, können das in den Niederlanden nur Menschen. Es heißt dort nämlich telefonieren oder anrufen.
    Und was willst du damit beweisen?

    Kann man jetzt das Wort "bellen" aus dem Niederländischen nicht mehr ins Deutsche übersetzen? Ist es völlig unmöglich Niederländisch ins Deutsche zu übersetzen ohne, dass dann automatisch bei allen Texten Widersprüche entstehen? Weil anscheinend ja niemand mehr weiß was all die komischen niederländischen Wörter wirklich bedeuten.

    Und da du die Hadithe ja in Deutsch gepostet hast weißt du doch garnicht was im original unverfälschten heiligen Altarabisch wirklich gesagt wird. Da gibt es bestimmt ein Wort, dass "links oder rechts" bedeutet und einmal mit links und einmal mit rechts übersetzt worden ist, da es ja kein deutsches Wort gibt, dass "links oder rechts" bedeutet. Und damit ist die Sache dann geklärt.

  10. #10
    Avatar von As-Sirat al mustaqeem

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    349
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    Über den Dajjal gibt es viele verschiedene Überlieferungen, die alle dem Propheten Muhammad zugesprochen werden. Allerdings finden sich an der einen oder anderen Stelle Unstimmigkeiten. So heißt es im Sahih Muslim Buch 41, Nummer 7005:
    Ibn Umar reported that Allah's Messenger (may peace be upon him). made a mention of Dajjil in the presence of the people and said: Allah is not one-eyed and behold that Dajjal is blind of the right eye and his eye would be like a floating grape.
    In Buch 41, Nummer 7010 heißt es hingegen:
    Hudhalfa reported that Allah's Messenger (may peace be upon him) said: Dajjal is blind of left eye with thick hair and there would be a garden and fire with him and his fire would be a garden and his garden would be fire.
    Um diesen Widerspruch zu erklären haben sich findige Gelehrte so einiges einfallen lassen.
    Aus den oben genannten Berichten können wir feststellen, dass einige von ihnen sein rechtes Auge als blind oder erkrankt beschreiben, und andere beschreiben sein linkes Auge als blind oder erkrankt. Beide Aussagen sind sahih. Einige der Gelehrten versuchten, die Berichte miteinander in Einklang zu bringen. Al-Qadi Iyad sagte: „Beide Augen des Dajjal werden erkrankt sein, denn alle Überlieferungen sind sahih. Sein rechtes Auge wird das sein, welches erblindet (mamsuh) und trübe ist, unfähig zu sehen, wie in dem Hadith von Ibn Umar ausgesagt wird. Und sein linkes Auge wird das sein, welches mit einem dicken Stück Haut bedeckt ist und es wird ebenfalls fehlerhaft sein.“ Er wird also einen Defekt sowohl an seinem rechten als auch an seinem linken Auge haben. Jedes von ihnen wird blind sein, d.h. erkrankt, denn das in dem Hadith verwendete arabische Wort „Awar“ wird benutzt, um etwas zu beschreiben, das fehlerhaft ist, und insbesondere um Augen zu beschreiben, die geschwächt sind. Ein Auge wird nicht funktionieren und das andere wird fehlerhaft sein.“
    Dajjal blind im linken Auge oder im rechten Auge?
    Wenn nun also jedes Auge blind ist, dann ist der Dajjal nicht einäuig, sondern keinäugig. Dies widerspricht jedoch dem ersten Hadith und vielen anderen. Folglich ist die Annahme, dass jedes Auge gleich sei schon einmal falsch. Doch jedes Auge muss gleich sein, denn in den Ahadith wird jedes Mal derselbe Ausdruck benutzt. Es ist also nicht ersichtlich, wieso in dem einen Hadith derselbe Begriff etwas anderes bedeuten soll, als im anderen.
    Auch ist es fragwürdig zu argumentieren, dass ein Auge, welches Schwach ist keinen Fehler hätte. Ein fehlerhaftes Auge funktioniert eben nicht richtig.
    Doch sind sich die Gelehrten ohnehin nicht einig:
    Imam Ahmad has quoted other traditions from different companions which states that the Dajaal is blind in the left eye. While commenting on this Hafiz Ibn Katheer has stated, ‘In some Ahaadith it is related that the Dajaal is blind in the right eye, and the left eye has also been so described. Accordingly, it may be that blindness occurs in both eyes and that one eyedness means deficiency and imperfection. This is supported by At Tabari’s narration, on the authority of Ibn Abbas who said, ‘The Messenger of Allah said, ‘He (Ad Dajaal) is wary, shiny, bright, his head looks like branches of a tree, his left eye is obliterated and the other looks like a protruding grape.'

    While reconciling between the two narrations, Ibn Katheer writes, ‘Probably, the intended meaning is that the one eye is blind in itself and the other is implicity blind because of its bulging out, and Allah knows best.’ (Ad Dajaal - Hafiz Ibn Katheer Pg. 50-51)
    [ Darul Uloom Trinidad and Tobago Ltd. ]
    Mit anderen Worten: Die Gelehrten vermuten vieles, und gehen davon aus, dass die Methoden der Hadithwissenschaft vollkommen und unfehlbar sind - auch dann, wenn man nicht so genau weiß, wie man sich widersprechende Überlieferungen verstehen soll.
    quelle: Des Dajjal's Augen






    Frieden

    Möge ALLAH swt. uns vor dem Dajjal schützen...Möge ER und den Blick säubern, sodass wir die Wahrheit erkennen können...Möge ER uns von dieser grossen Fitna bewahren! Amin


Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Messih Dajjal (Antichrist)
    Von citro im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.07.2013, 13:36
  2. BRD: Augen auf beim Flaggenkauf
    Von Grizzly im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.10.2010, 19:23
  3. Messias Dajjal (Täuscher) - der Antichrist
    Von seestern im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.08.2009, 18:45
  4. Himmel mit Augen ...
    Von Gentos im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 23:09
  5. Göttliche Augen
    Von Sultan Mehmet im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.01.2008, 06:39