BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 69

Dalai Lama: Islam wurde mit Gewalt verbreitet

Erstellt von SrpskiJunak, 03.05.2006, 11:09 Uhr · 68 Antworten · 3.848 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    @Gjergj

    Ach deswegen haben die Katholiken auf ihren Kreuzügen Konstantinopel mehrfach verwüstet. Die Orthodoxen waren ebenfalls Leidtragende der Kreuzzüge, nicht nut die Muslime. Und später litten die Protestanten erneut unter den Katholiken.

    Und so weiter...

  2. #22
    pqrs
    Zitat Zitat von Gjergj
    Zitat Zitat von Mr.LaLa
    Zitat Zitat von Gjergj
    Zitat Zitat von Mr.LaLa

    Dich sollte man in den Arschficken du Vollspacken. Schon mal etwas von Christenverfolgung im Römischen Reich gehört? Dort hatt sich kein einziger Christ mit Gewalt gewährt. Alle starben den Myrthyrertod bis Konstantin.

    Das Christentum hat sich ebenso, Anfangs, nicht durch Gewalt verbreitet. Erst im Mittelalter und später in der Neuzeit durch Katholische Missionare.

    Darum stinkt die Katholische Kirche auch...
    Tja Schwuchtel, so ist es nun mal bei den Muslimen.
    Aber hast du schon die Kreuzzüge vergessen? Wie viele Juden und
    Christen hat man damals angegriffen? Katholiken zusammen mit den Orthodoxen gegen das "Morgenland"... Vergisst man schnell, ne? Wie auch Immer der Islam ist eine friedliche Religion und wir wissen wie vielen Menschen der Islam die Augen geöffnet hat. Und du! Du sollst Christ sein? Bitte nicht. Christ und beleidigt die Katholiken. Ja, sehr christlich.
    Du Schwachkopf...lies zu ende. Da steht das der KAtholizismus suckt.
    Und die Kreuzzüge, das waren nur die Katholiken.
    Ach wirklich?
    Damals wart ihr doch wie Brüder???
    Nicht wirklich, sonst hätten die sich nicht getrennt.

  3. #23
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Mr.LaLa
    Und was treibt den einen Menschen den anderen umzubringen?
    Garantiert keine religion! Sondern leute die die religion als werkzeug benutzen!!!

    Das ist genauso wie mit der Elektrizität!!!

    Was machst du mit dem "Strom" der bei dir aus der Steckdose kommt?
    Du steckst geräte dran, die dir den Tag erleichtern und versüßen!

    Und erinnerst du dich noch an eine erfindung die kurz nach der Elekrizität kam?
    Sie nennt sich "Elektrischer Stuhl" und dieser wird dazu verwendet um menschen zu töten!


    Oder die Auto-Batterie auch "Akkumulator" genannt!
    Im Vietnam-Krieg wurde dieser dazu verwendet um die Klöten der Vietnames solange zu grillen bis sie mit "geheimbotschaften" rausrückten!!!


    Oder genauso die Atombombe! Einstein wollte ganz bestimmt nicht dazu beitragen das eine Vernichtende waffe erschaffen wird!!!

    Das ist im endeffekt das gleiche prinzip mit dem die Idioten vorgehen um ihre religion dazu zu benutzen, angst und schrecken zu verbreiten!!!

  4. #24

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Mr.LaLa
    Schon mal etwas von Christenverfolgung im Römischen Reich gehört? Dort hatt sich kein einziger Christ mit Gewalt gewährt. Alle starben den Myrthyrertod bis Konstantin.

    Darum stinkt die Katholische Kirche auch...
    naja, konstantin war ja auch albaner, der kämpft bevor er sich freiwillig abschlachten läßt.

  5. #25
    Avatar von Laurinha

    Registriert seit
    29.04.2006
    Beiträge
    98
    Zitat Zitat von Gugica
    Zitat Zitat von Gjergj
    Die Muslime wurden als 1. verfolgt also haben sie sich dagegen gewehrt.
    Wer den Muslim nicht in Ruhe ließ wurde selbst bekämpft. Gleiches Recht für Alle. Oder nicht? Aber heutzutage wird viel Scheiße verbreitet. Islam so Islam dies und das... wann wollt ihr damit aufhören? Wir Muslime kommen auch nicht hier an und beleidigen euren Glauben. Es ist beschämend was hier abgeht. Ich weiss es gibt Muslime sie sind verrückt und bei denen laufen die Uhren anders als bei manchen Muslimen. Aber wisst ihr das es auch andere Muslime gibt? Immer den Islam schuldig für alles machen ist nicht richtig. Denn der Islam töten keine Menschen, der Mensch tötet Menschen.
    Mal wieder muß ich ihm vollkommen recht geben!!!

    Die meisten unter euch ver4dammen sofort den ganzen Islam und das ohne groß darüber nachzudenken!!!

    Ich kenn leute bzw Muslime die besser drauf sind als jeder Christ!!!

    Gut...im moment wird es von der presse so dargestellt als ob der Islam die schlimmste religion ist die es gibt, aber wie Gjergj schon sagte:

    "Der Islam tötet keine Menschen, Menschen töten Menschen"

    Ja da stimm ich auch zu.Menschen töten Menschen,aber es gibt eben viele Gläubige,die den Islam als Rechtfertigung für Terrorismus, Gewalt und Unterdrückung hinstellen. Damit ziehen sie die Religion in den Schmutz und der Rest der Welt erhält eine komplett verkehrte Anschauung.

    Und nicht jeder der diese verkehrte Anschauung vorgelegt kriegt,macht sich die Mühe nachzuhaken oder hat auch nicht die Möglichkeit sich selbst ein Bild dieser Religion zu machen,sei es jetzt durch Freunde oder Bekannte,die diesen Glauben haben,oder einer Reise in das entsprechende Land.
    Und das ist genau der Punkt,woran es liegt. Die einen ziehen die Religion durch den Dreck und die anderen machen es sich einfach,indem sie lieber alles glauben,was man ihnen vorsetzt,anstatt selber zu schauen,ob oder wieviel Wahrheit dahinter steckt.
    Wenn alle Muslime so beispielhaft wären,wie die die ich kenn,dann wär alles in bester Ordnung

  6. #26
    FtheB
    Zitat Zitat von Laurinha
    Wenn alle Muslime so beispielhaft wären,wie die die ich kenn,dann wär alles in bester Ordnung
    Was hast Du denn für einen abnormen Bekanntenkreis!? :?

  7. #27
    pqrs
    Zitat Zitat von FtheB
    Zitat Zitat von Laurinha
    Wenn alle Muslime so beispielhaft wären,wie die die ich kenn,dann wär alles in bester Ordnung
    Was hast Du denn für einen abnormen Bekanntenkreis!? :?
    Geh weiter Kartoffel schälen

  8. #28
    FtheB
    Zitat Zitat von Don Corleone
    Zitat Zitat von FtheB
    Zitat Zitat von Laurinha
    Wenn alle Muslime so beispielhaft wären,wie die die ich kenn,dann wär alles in bester Ordnung
    Was hast Du denn für einen abnormen Bekanntenkreis!? :?
    Geh weiter Kartoffel schälen
    Nö, ich ficke lieber Balkanesen! 8)

  9. #29
    pqrs
    Zitat Zitat von FtheB
    Zitat Zitat von Don Corleone
    Zitat Zitat von FtheB
    Zitat Zitat von Laurinha
    Wenn alle Muslime so beispielhaft wären,wie die die ich kenn,dann wär alles in bester Ordnung
    Was hast Du denn für einen abnormen Bekanntenkreis!? :?
    Geh weiter Kartoffel schälen
    Nö, ich ficke lieber Balkanesen! 8)
    Dann viel Spass

  10. #30
    Avatar von Venim_Vidim_Vicim

    Registriert seit
    22.03.2006
    Beiträge
    147
    Zitat Zitat von Gjergj
    Denn der Islam töten keine Menschen, der Mensch tötet Menschen.
    Dann könnte man auch meinen Serben töteten keine Albaner sondern Menschen töteten Menschen!? :wink:

    Und Lala du "Pseudoorthodoxer" halt deine Fresse!

Ähnliche Themen

  1. Hinter dem Lächeln des Dalai Lama (Vortrag Univ. Wien 18.05.2012)
    Von Marcin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 11:05
  2. Wurde der islam mit dem schwert verbreitet
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 19:52
  3. Islam: Wurde der Koran VERFÄLSCHT ?
    Von Viva_La_Pita im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 12:47
  4. Gewalt im Namen des Islam
    Von Fan Noli im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 20:53