BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011
Ergebnis 101 bis 105 von 105

Dankeschön von Migranten

Erstellt von headhunter, 13.03.2010, 18:29 Uhr · 104 Antworten · 4.606 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Du bist wohl ein Rassist.

    MfG

    Ibish...
    Also ich gehe mal davon aus, dass die meisten bosnischen, albanischen Muslime in zumindest Österreich gut integriert sind. Kenne aber auch einige türkische Migranten welche gut integriert sind.
    Es gibt aber auch andere , leider

    Ist das jetzt meine Schuld?

  2. #102
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Also ich gehe mal davon aus, dass die meisten bosnischen, albanischen Muslime in zumindest Österreich gut integriert sind. Kenne aber auch einige türkische Migranten welche gut integriert sind.
    Es gibt aber auch andere , leider

    Ist das jetzt meine Schuld?
    Herr Steier, Sie haben eine PN.

    MfG

    Ibish...

  3. #103
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Wäre dein I-Kuhhhhhhh nur höher als ein Gartenzaun würdest du verstehen, dass Hitler die Juden aus Rassengründen und nicht wegen der Religon verfolgte.
    Langsam wirst du hier peinlich mit deinen Posts.




    ok mister schlaumeier, dann erklär mal zu welcher rasse die europäischen juden so gehören??

  4. #104
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Wäre dein I-Kuhhhhhhh nur höher als ein Gartenzaun würdest du verstehen, dass Hitler die Juden aus Rassengründen und nicht wegen der Religon verfolgte.
    Langsam wirst du hier peinlich mit deinen Posts.
    haha

    witzbold, und durch was unterschieden sich denn die juden hauptsächlich von den deutschen...immerhin waren die komplett integriert und hatten sogar deutsche namen, na dämmerts

  5. #105
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    ok mister schlaumeier, dann erklär mal zu welcher rasse die europäischen juden so gehören??
    Ab etwa 1860 keimte der Rassismus auf. Auch Juden wurden nun als eigene, von den übrigen Europäern unterschiedene „Rasse“ definiert. Damit wurde der ältere Antijudaismus nicht abgelöst, aber umgeformt und überlagert. Besonders in Deutschland, im zaristischen Russland, im Habsburger Vielvölkerstaat Österreich und in Frankreich bildete sich daraus eine politische Ideologie, auf die sich ein Konglomerat antiliberaler, ethnisch-national gesinnter Gruppen verständigen konnte. Sie machten die Bekämpfung, Isolierung, Vertreibung und schließlich Vernichtung alles „Semitisc hen“ zu ihrem Programm. Gemeint waren stets die Juden
    Das nächstemal selbst informieren. Bin erstaunt über eure Geschichtskenntnisse



Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011

Ähnliche Themen

  1. Patriotismus von Migranten
    Von RheinMoselSaar im Forum Politik
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 20:04
  2. Migranten und NS-Geschichte?!
    Von ivana.a im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 05:12
  3. Dankeschön!
    Von Kuna im Forum Rakija
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 15:59
  4. Eigene Rechtssprechung für Migranten?
    Von Styria im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 21:11
  5. Wer möchte mein 1000. Dankeschön?
    Von Crane im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 11:44