BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 105

Dankeschön von Migranten

Erstellt von headhunter, 13.03.2010, 18:29 Uhr · 104 Antworten · 4.597 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    styria du spaten trete zum islam bei, und vielleicht hören die türken dann auf dich zu misshandeln.

  2. #22

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Meinst du die gläubigen Türken, die stets streng fasten aber jedes Wochenende saufen und rauchen?

  3. #23
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Meinst du die gläubigen Türken, die stets streng fasten aber jedes Wochenende saufen und rauchen?


    ja genau diese "muslime" sind das problem der hohen kriminalitätsraten in de, laut styria.

  4. #24
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    ja genau diese "muslime" sind das problem der hohen kriminalitätsraten in de, laut styria.
    DAs LKA Berlin (LKA wird dir persönlich wohl bekannt sein?)

  5. #25
    Bloody
    Zitat Zitat von TigerS Beitrag anzeigen
    Ich kenne nicht sehr viele Juden , aber es ist nicht nur bei den Juden so .
    Dieses Phänomen nehme ich persönlich immer öfter auf. Rarassistische sprüche , Diskriminierende handlungen weil man kein Deutscher ist, aber auch immer mehr von Ausländern selber bemerk ich dieses verhalten .

    Vor allem gegen türken und araber, doch auch gegen jugos , Albaner usw ...
    Es ist schleichend ,doch ich persönlich merke es, unsere Gesellschaft wird wieder immer Faschoider , ich hoffe das ich mich täusche , aber bis jetzt merke ich es immer mehr von tag zu tag .


    gruß

    Muss nicht sein..


    Bei Menschen ist das ja sehr häufig so, dass sie nur negative Sachen sehen, aber die positiven fast nie..

  6. #26
    Avatar von Hakan

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    1.218
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    So ganz verstehe ich jetzt nicht was du meinst. Mir sind Ethnien oder Religionen ega,l solange sie anderen ihre Freiheit nicht einschränken.

    Ich gehe davon aus das du die Analyse des LKA Berlin nicht gelesen hast. Es wäre eine Hilfe für dich gewesen, Deutsche und andere Migranten zu verstehen, welche normal und friedlich in Freiheit leben möchten, plötzlich so denken.

    Das ich ein Befürworter von einem freien Kurdistan bin, oder einem freien Kosovo? Was hat das damit zu tun?



    ich sag nur eins, selbst ins knie geschossen

  7. #27
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Hakan Beitrag anzeigen


    ich sag nur eins, selbst ins knie geschossen
    Schon angeheitert zu später Stunde ?????

  8. #28
    Lopov
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Alles klar, jetzt habe ich dich verstanden.

    Ich kann dir auch keine Lösung gegen diese Verbrecher anbieten. Ich wollte nur an Hand diesem Beispiel dir zeigen, warum die deutsche Öffentlichkeit oder besser gesagt die europäische Öffentlichkeit so reagiert. Das hier leicht die Religion Islam dazu kommt, liegt leider auf der Hand in Verbindung von Integrationunfähigen und Integrationsverweigerer.

    Das diese kriminellen Elemente die Großzahl der friedliebenden Muslime in Europa in Geiselhaft nehmen, ist ein Problem das vorwiegend von Muslimen selbst gelöst werden muß.
    Du bist lustig. Wie sollen die bösen Muslime ihr Problem selbst lösen? Nur so mal zur Info: Integration ist keine einseitige Sache. Vielleicht sollte man endlich anfangen gleiche Chancen für alle zu schaffen, bevor man die Schuld nur der einen Seite zuschiebt. Die Politik und die europäische Gesellschaft hat hier mindestens genau so versagt, wie die "Migranten". Und uns nicht-muslimischen Ausländern gehts ja auch nicht viel besser ...

  9. #29

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    islam ist frieden und toleranz, dass sollte bisher jeder kapiert haben

  10. #30

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Du bist lustig. Wie sollen die bösen Muslime ihr Problem selbst lösen? Nur so mal zur Info: Integration ist keine einseitige Sache. Vielleicht sollte man endlich anfangen gleiche Chancen für alle zu schaffen, bevor man die Schuld nur der einen Seite zuschiebt. Die Politik und die europäische Gesellschaft hat hier mindestens genau so versagt, wie die "Migranten". Und uns nicht-muslimischen Ausländern gehts ja auch nicht viel besser ...
    was ich immer wieder komisch finde ist, dass nichtmuslimische Ausländer es irgendwie doch schaffen sich zu integrieren und aufzusteigen, obwohl man ihnen nicht ansieht, ob sie muslimsich sind oder nicht

Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Patriotismus von Migranten
    Von RheinMoselSaar im Forum Politik
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 20:04
  2. Migranten und NS-Geschichte?!
    Von ivana.a im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 05:12
  3. Dankeschön!
    Von Kuna im Forum Rakija
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 15:59
  4. Eigene Rechtssprechung für Migranten?
    Von Styria im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 21:11
  5. Wer möchte mein 1000. Dankeschön?
    Von Crane im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 11:44