BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 3 von 3

DAWA gleich Missionieren

Erstellt von piran, 02.07.2012, 10:09 Uhr · 2 Antworten · 440 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von piran

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    414

    DAWA gleich Missionieren

    Einige Muslime hier , hacken immer auf das Missionieren rum , vergessen aber das Dawa im Islam nichts anderes ist wie Missionieren

    Im Grunde vergessen aber einige Leute , das der Mensch dan für sich selber entscheidet , ob er konvertiert oder nicht , in Europa kann jeder Mensch für sich entscheiden , in Arabischen Länder ist es gefährlich für einen Moslem zu konvertieren

    aber nun zu Dawa


    Aufruf zur Annahme des Islam (da’wa)

    Muslime haben den koranischen Auftrag, Andersgläubige mittels “schöner Ermahnung“ zur Annahme des Islam aufzurufen: “und streite mit ihnen in bester Weise“. Dies ist durchaus als Missionsauftrag zu verstehen:
    Sure 16, Vers 125: Lade ein zum Weg Deines Herrn mit Weisheit und schöner Ermahnung; und streite mit ihnen in bester Weise. Siehe, Dein Herr weiß am besten, wer von Seinem Wege abgeirrt ist, und Er kennt am besten die Rechtgeleiteten.
    Sure 25, Vers 52: Und so gehorche nicht den Ungläubigen und eifere wider sie mit dem Koran in grossem Eifer.
    Diese Aufforderung an die Getreuen Mohammeds aus der mekkanischen Zeit ist nicht als Angebot zu einer ernsthaften Diskussion, eben einem Streitgespräch, zu verstehen, sondern als unbedingte Aufforderung zur Annahme des islamischen Glaubens.

    ure 22, Vers 68: Streiten sie jedoch mit dir, so sprich: “Allah kennt am besten euer Tun.”
    Sure 3, Vers 20: Und so sie mit dir streiten, so sprich: “Ich habe mein Angesicht ergeben in Allah, und so, wer mir nachfolgt.” Und sprich zu jenen, denen die Schrift gegeben ward, und zu den Unbelehrten (den heidnischen Arabern). “Werdet ihr Muslime?” Und so sie Muslime werden, sind sie geleitet; kehren sie sich jedoch ab, so liegt dir nur die Predigt ob. Und Allah schaut seine Diener.”
    Sure 42, Vers 48: Und wenn sie sich abwenden, so haben Wir dich nicht zu einem Hüter über sie entsandt; dir liegt nur die Predigt ob. Uns siehe, wenn Wir dem Menschen Barmherzigkeit von Uns zu schmecken geben, freut Er sich über sie; wenn ihn jedoch ein Übel für das, was seine Hände zuvor taten, trifft, siehe, so ist der Mensch undankbar.
    Angesichts der schon beschriebenen Halsstarrigkeit seiner Landsleute musste Mohammed immer wieder erleben, daß trotz vieler Argumente und eindringlichen Ermahnungen sowohl Polytheisten als auch die “Schriftbesitzer” von seiner neuen Lehre nichts wissen wollten. Die Verse, welche friedlich zum Übertritt zum Islam auffordern, sind häufig und datieren meist aus der mekkanischen Zeit, einer Periode, in welcher Allah das Mittel des “Heiligen Krieges” noch nicht in das Lehrgebäude Seiner Religion aufgenommen hatte. Das Angebot zur Glaubensannahme ist zwingend vorgeschrieben, auch vor jeder Kriegshandlung. Dann wird dieses Angebot allerdings ad absurdum geführt, denn angesichts eines bevorstehenden Kampfes und der damit verbundenen möglichen Niederlage ist die freie Meinungsbildung für Ungläubige doch sehr eingeschränkt.

    Ruf zum Islam

    Die islamistische Gruppierung "Dawa FFM"

    Seit Wochen stehen Salafisten mit ihren Infoständen in Einkaufstraßen in Deutschland, Österreich und der Schweiz - ihr Ziel ist es, rund 25 Millionen Koran-Exemplare unters Volk zu bringen. Die heiligen Bücher gibt es an Ständen druckfrisch und kostenlos - finanziert von privaten Spendern. Im Rhein-Main-Gebiet ist besonders die Gruppe DAWA FFM aktiv. Doch über die Hintergründe der Aktion will keiner von DAWA FFM reden. In Journalisten sehen deren Mitglieder die Feinde ihrer Mission.
    "Das Wort 'Dawa' bedeutet 'Ruf zum Islam'", erklärt der Journalist Wolf Schmidt. "Tatsächlich geht es um Missionierung. Insofern kannn man sagen, dass es ein Missionierungsnetzwek ist. Darüber hinaus ist es aber mehr als das, nämlich der Versuch einer radikalen Minderheit, den Islam in Deutschland zu kapern, indem man in die Fußgängerzone geht, indem man Islam-Seminare für Jugendliche macht, indem man im Internet massiv präsent ist."


    Ruf zum Islam - Die islamistische Gruppierung "Dawa FFM"

  2. #2

    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    1.924
    Im Grunde vergessen aber einige Leute , das der Mensch dan für sich selber entscheidet , ob er konvertiert oder nicht , in Europa kann jeder Mensch für sich entscheiden , in Arabischen Länder ist es gefährlich für einen Moslem zu konvertieren
    komm jetzt mehr Muslime leben nicht-muslimisch als nicht-Muslime muslimisch... (ich meine jetzt nicht die Kleidung und so..) sondern allgemeine Bräuche usw.

    früher war es dass nicht-Muslime die Muslime nachmachten heute ist es umgekehrt...

  3. #3

    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    1.924
    Im Grunde vergessen aber einige Leute , das der Mensch dan für sich selber entscheidet , ob er konvertiert oder nicht , in Europa kann jeder Mensch für sich entscheiden , in Arabischen Länder ist es gefährlich für einen Moslem zu konvertieren
    ein nicht-Muslim muss konvertieren wenn er muslimisch leben will, ein Muslim muss nicht konvertieren wenn er nicht-muslimisch leben will das ist der Unterschied oder hast du Christen gesehen die wie Muslime aussehen?

Ähnliche Themen

  1. Was esst Ihr jetzt / gleich?
    Von Letzter-echter-Tuerke im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 1805
    Letzter Beitrag: Heute, 01:35
  2. Fluch und Segen zu gleich
    Von Zurich im Forum Rakija
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 19:34
  3. Filmtipps für gleich
    Von hamza m3 g-power im Forum Film
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 15:57
  4. Filmtipps für gleich
    Von hamza m3 g-power im Forum Rakija
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 15:57