Zu Beginn des Jahres 2010 entfachte sich in den Medien eine hitzige Debatte um die Beschaffenheit einer geäußerten Islamkritik. Ausgangspunkt war ein mit der Überschrift „Antisemiten und Islamfeinde – Hetzer mit Prallelen“ betitelter Artikel des Leiters des Zentrums für Antisemitismusforschung (ZfA) Wolfgang Benz in der Süddeutschen Zeitung, in dem er die These aufstellt, dass „Islamkritiker“ 1 des 21.Jhrds. ähnliche Mittel zur
Konstruktion eines Feindbildes Islam benutzen, wie dies bereits im 19.Jhrd. durch Antisemiten für das Feindbild Judentum geschehen sei. Infolge dessen erschienen direkt auf Benz‟ Thesen bezogene Artikel von Henryk M. Broder (Welt), Julius H. Schoeps (Die Jüdische) und Ulrich W. Sahm (haGalil), die dessen Einschätzung nicht teilten, da sich Islamkritik nach ihrem Verständnis, im Gegensatz zum Antisemitismus, auf reale Gegebenheiten berufe. Nach Einschätzung von Michael Wolffsohn in einem Interview mit dem NDR, kann von einem Feindbild Islam daher keine Rede sein. Micha Brumlik hingegen pflichtet Benz bei, da es seiner Meinung nach nicht um das tatsächliche Verhalten der jeweiligen Fraktion geht, sondern um Wahnvorstellungen, die mit diesen verbunden sind (Deutschlandradio). Der Präsident der TU-Berlin, Kurt Kutzler, findet es ebenso legitim
aufkommende Feindbilder zu erkennen und gegebenenfalls zu bekämpfen (Tagesspiegel). In einem später erschienenen Interview (Kölner Stadtanzeiger) stellt Wolfgang Benz noch einmal klar, dass es ihm vor allem um die Beschreibung des öffentlichen Diskurses und die darin enthaltenen strukturellen Ähnlichkeiten bezüglich „islamkritischer“ und antisemitischer Äußerungen geht. Während des Disputs um die Thesen von Benz hat sich bereits eine breite Diskussion um den Begriff „Islamkritik“ und um die Möglichkeit wie diese geäußert werden kann in Gang gesetzt. Die Debatte ist vielschichtig und doch
scheinen sich im Laufe der Auseinandersetzung insbesondere zwei Seiten gegenüber zu stehen. Auf der einen Seite sind jene AutorInnen, die sich für eine differenzierte Sicht auf den Islam und eine damit verbundene Islamkritik einsetzen. Für sie ist es wichtig, den Individualismus muslimischer BürgerInnen anzuerkennen und Islamismus/islamistischen Fundamentalismus/Djihadistischen Salafismus getrennt von diesen zu betrachten. Sie
kritisieren sowohl eine Infragestellung von Grundrechten, die mit einer generellen Verdächtigung von MuslmInnen einhergeht, als auch die Argumentation der zweiten Gruppe. Ihnen gegenüber scheinen jene AutorInnen zu
stehen, die eine entdifferenzierte Islamsicht vertreten. Diese verweisen auf ein Scheitern des Multikulturalismusprinzips, konstatieren ein Abkapseln von MuslimInnen gegenüber der deutschen Mehrheitsgesellschaft und sehen auf Grund der Toleranz westlicher Gesellschaften deren Freiheitswerte in Gefahr. Vereinzelt wird auch von einem „Einknicken“ vor dem Islam gesprochen. Würde man die Debatte nur auf diese Standpunkte reduzieren, wäre dies natürlich zu kurz gegriffen, dennoch
verdeutlicht diese stark komprimierte Darstellung die wesentlichen Punkte. Auch wenn sich der Veröffentlichungsturnus von Beiträgen zur Diskussion verlangsamt hat, erscheinen diesbezüglich weiterhin Artikel, weshalb die folgende Auflistung einer ständigen Aktualisierung unterliegt.
...
Einleitend
Peter Widmann „Irrationales Feindbild“ (02/01/2009) http://www.tagesspiegel.de/magazin/wissen/Islam-
Islamkritiker;art304,2695558
Naika Foroutan „Das Leben der Anderen“ (14/12/2009)
Das Leben der Anderen : Textarchiv : Berliner Zeitung Archiv
Ufuq.de „Islamkritik: Tabus brechen, wo keine sind“ (16/12/2010)
Naika Foroutan: Islamfeindschaft ist unbegründet-ufuq.de
Th. Kirchner „Minarettverbot: Politische Korrektheit – Ihr könnt aufhören!“ (25/12/2009)
Minarettverbot: Politische Korrektheit - Ihr könnt aufhören! - Politik - sueddeutsche.de
Islamkritik Debatte
Wolfgang Benz „Antisemiten und Islamfeinde – Hetzer mit Parallelen“ (04/01/2010)
Antisemiten und Islamfeinde - Hetzer mit Parallelen - Politik - sueddeutsche.de
Henryk M. Broder „Ideologie: Islamkritik ist nicht vergleichbar mit Judenhass“ (12/01/2010)
http://www.welt.de/politik/deutschla...gleichbar-mit-
Judenhass.html
Henryk M. Broder „Essay: Sind Muslime die Juden von heute?“ (13/01/2010)
Essay: Sind Muslime die Juden von heute? - Nachrichten welt_print - Debatte - WELT ONLINE
Reinhard Mohr „Debatte über Islamophobie – Peinlicher Aufklärungsunterricht“ (15/01/2010)
Debatte über Islamophobie: Peinlicher Aufklärungsunterricht - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Kultur
Julius H. Schoeps „Abwegige Parallelen“ (16/01/2010)
http://www.juedische.at/TCgi/_v2/TCg...am_RB=31&Param
_Red=12650
Ulrich W. Sahm „Ein Hetzer ohne Ahnung“ (16/01/2010)
Ein Hetzer ohne Ahnung « Israel & Judentum
Michael Wolffsohn im NDR-Interview (22/01/2010)
http://media.ndr.de/download/podcast...-1314-4101.mp3
Wolfgang Benz „Mir schlägt Hass entgegen“ (24/01/2010)
„Mir schlägt Hass entgegen“ - Kölner Stadt-Anzeiger
Mathias Brodkorb „Die ‚Kritische Theorie‟ frisst ihre Kinder – Antisemitismusforscher Wolfgang
Benz ist plötzlich selbst ein Antisemit“ (25/01/2010) http://www.endstation-
1
Stand der Debatte: 26.05.2010
rechts.de/index.php?option=com_k2&view=item&id=4303:die-kritische-theorie-frisst-ihre-kinder-
antisemitismusforscher-wolfgang-ist-pl%C3%B6tzlich-selbst-ein-antisemit&Itemid=618
Uwe Schlicht „Feindbilder erkennen und bekämpfen“ (28/01/2010)
http://www.tagesspiegel.de/magazin/w...lamophobie-TU-
Berlin;art304,3013801
Micha Brumlik „Neue Feindschaft, alte Muster“ (28/01/2010)
Deutschlandradio Kultur - Thema - Neue Feindschaft, alte Muster
Dorothea Jung „Die Debatte um Antisemitismus und Islamfeindlichkeit“ (28/01/2010)
dradio.de - Audio on Demand
Matthias Brodkorb „Von ‚Singularität„ und ‚Judenhass„: In der Sparring-Arena von Henryk M.
Broder“ (30/01/2010)
Von "Singularität" und "Judenhass": In der Sparring-Arena von Henryk M. Broder
sparring-arena-von-henryk-m-broder&Itemid=618
Mathias Brodkorb „‚Leute mit einer stalinistischen Ader„ – Alan Posener im Gespräch über
‚Islamophobie„ und die ‚Achse des Guten„“ (14/02/2010)
"Leute mit einer stalinistischen Ader" - Alan Posener im Gespräch über "Islamophobie" und die "Achse des Guten"
stalinistischen-ader-alan-posener-im-gespr%C3%A4ch-%C3%BCber-islamophobie-und-die-
achse-des-guten
Armin Pfahl-Traughber „Für eine Differenzierung in der Vorurteilsforschung“ (15/02/2010)
Für Differenzierung in der Vorurteilsforschung | hpd
Achim Bühl „Islamophobie und Antisemitismus“ (03/2010)
Islamophobie und Antisemitismus | Blätter für deutsche und internationale Politik
Jochen Müller „Die Islamophobie und was sie vom Antisemitismus unterscheidet –
Anmerkungen zu einem Vergleich“ (03/2010)
Dossier Antisemitismus - bpb.de
nterscheidet.html
Claudia Mende „Interview mit Wolfgang Benz: Aufklärung statt Ausgrenzung“ (13/04/2010)
Qantara.de - Aufklärung statt Ausgrenzung
Hamed Abdel-Samad „Und es gibt ihn doch – den Islam“ (05/01/2010)
http://www.tagesspiegel.de/meinung/k...ikaturen-Kurt-
Westergaard;art141,2992562
Werner Pirker „Der schwarze Kanal: Leitkulturkommissar“ (09/01/2010)
http://www.jungewelt.de/2010/01-09/003.php
Cigdem Akyol „Islamkritik: ‚Das ständige Beleidigt-Sein ist unsere Schweinegrippe„“
(26/01/2010)
Islamkritik: "Das ständige Beleidigtsein ist unsere Schweinegrippe" | Gesellschaft | ZEIT ONLINE
2
Stand der Debatte: 26.05.2010
Claudius Seidel „Kritiker des Islam – Unsere heiligen Krieger“ (10/01/2010)
http://www.faz.net/s/RubCF3AEB154CE64960822FA5429A182360/Doc~E75AE7CAC6C624C808D43E
A827FF237BD~ATpl~Ecommon~Scontent.html
Necla Kelek „Kritik der Islamkritik – Ihr habt mit Hass gekocht“ (22/01/2010)
http://www.faz.net/s/Rub9B4326FE2669456BAC0CF17E0C7E9105/Doc~EF0C812AA868F4A8
985FDEA98C934D3D2~ATpl~Ecommon~Scontent.html
Thierry Chervel „Essay: Das Behagen der Unkultur“ (23/01/2010)
Essay: Das Behagen an der Unkultur - Nachrichten welt_print - Debatte - WELT ONLINE
Bernd Zeller „Islamkritik muss militant werden“ (13/01/2010)
Die Achse des Guten: Islamkritik muss militant werden
Thomas Steinfeld „Kritik an Auslegung des Islam – Unsere Hassprediger“ (14/01/2010)
Kritik an Auslegung des Islam - Unsere Hassprediger - Politik - sueddeutsche.de
Reinhard Mohr „Debatte über Islamophobie – Peinlicher
Aufklärungsunterricht“ (15/01/2010)
Debatte über Islamophobie: Peinlicher Aufklärungsunterricht - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Kultur
Stefan Weidner Interview bei 3sat Kulturzeit (21/01/2010)
3sat.Mediathek - Video: Die neuen Hassprediger - Islamophobie in den Feuilletons (Kulturzeit, 21/01/10)
Henryk M. Broder „Islamkritik – Meine Schwestern und ich“ (25/01/2010)
Islam-Kritik: Meine Schwestern und ich - Kommentare - Meinung - Tagesspiegel
Stefan Weidner „Islamdebatte – Der neue Kalte Krieg“ (28/01/2010)
::merkur.de (Rheinischer Merkur): Login Seite::
Andreas Pflitsch „Der Kalte Krieg der Aufgeklärten“ (14/01/2010)
Islamkritik: Der Kalte Krieg der Aufgeklärten - Kultur - Tagesspiegel
Till-R. Stoldt „Islamkritik als Schlachtgesang der Gehässigen“ (19/01/2010)
http://www.welt.de/politik/deutschla...chtgesang-der-
Gehaessigen.html
Regina Mönch „Eine Gegenpolemik – Maulkorb für Islamkritiker“ (20/01/2010)
http://www.faz.net/s/RubCF3AEB154CE64960822FA5429A182360/Doc~E02D56D692E4C48EFBD72D
33B3932019A~ATpl~Ecommon~Scontent.html
Lothar Müller „Religionsfreiheit für Muslime – Minarette als Raketen“ (22/01/2010)
Religionsfreiheit für Muslime - Minarette als Raketen - Kultur - sueddeutsche.de
Agnes Schönberger „Geplante Moschee – Jetzt diskutiert Aschaffenburg das erste Minarett“
(17/01/2010)
http://www.faz.net/s/Rub8D05117E1AC946F5BB438374CCC294CC/Doc~EB39EC7CBCB184AE482F9
E9168FB8090A~ATpl~Ecommon~Scontent.html
Katajun Amirpur „Berechtigte Kritik oder Volksverhetzung“ (24/01/2010)
3
Stand der Debatte: 26.05.2010
Deutschlandfunk - Kulturfragen - Berechtigte Kritik oder Volksverhetzung?
Caroline Fetscher „Islam-Debatte – Anti-Dilettanti!“ (25/01/2010)
Islam-Debatte: Anti-Dilettanti! - Kultur - Tagesspiegel
Jens Jessen “Islamkritik – Die Konkurrenz der Ängste” (25/01/2010)
Islamkritik: Die Konkurrenz der Ängste | Meinung | ZEIT ONLINE
Monika Maron, „Die Besserfundis“ (25/01/2010)
DER SPIEGEL 4/2010 - Die Besserfundis
Alan Posener „Don‟t let Auschwitz be forgotten“ (26/01/2010)
Don't let Auschwitz be forgotten | Alan Posener | Comment is free | guardian.co.uk
Hilal Sezgin im 3sat-Kultuzeitinterview „Symbol der Unterdrückung“ (26/01/2010) (nach Stellungnahme
zum französischen Burkaverbot nimmt Sezgin Bezug zur gegenwärtigen Islamkritik-Debatte)
3sat.Mediathek - Video: Symbol der Unterdrückung - Sarkozy fordert das Burkaverbot (Kulturzeit, 26/01/10)
Andrea Seibel „Interview Necla Kelek: Den Muslimen fehlt die Selbstkritik“ (27/01/2010)
Interview: "Den Muslimen fehlt die Selbstkritik" - Nachrichten welt_print - Debatte - WELT ONLINE
Ralf Euler „Nach Text zu Minarettverbot – Linke: CDU-Abgeordneter Irmer ein ‚Hassprediger„“
(28/01/2010)
http://www.faz.net/s/Rub5785324EF29440359B02AF69CB1BB8CC/Doc~E526283E3CBBB4841966F4
D8F5812DA8F~ATpl~Ecommon~Scontent.html?rss_googlen ews
MiGAZIN „Hessen: CDU-Politiker Hans-Jürgen Irmer ein Hassprediger?“ (01/02/2010)
CDU-Politiker Hans-Jürgen Irmer ein Hassprediger? | MiGAZIN
Debatte im Hessischen Landtag

„Ausländerbeiräte: ‚Zeitbombe Irmer entschärfen„“
http://www.faz.net/s/Rub594835B672714A1DB1A121534F010EE1/Doc~E8CF685FBE46443B6
89A728A27ED7A89A~ATpl~Ecommon~Scontent.html
Ulrich Greiner „Islamismus – Toleranz für die Intoleranz?“ (28/01/2010)
Islamismus: Toleranz für die Intoleranz? | Gesellschaft | ZEIT ONLINE
Hamed Abdel-Samad „Gastbeitrag: Der Islam hat ein Problem mit sich selbst“ (29/01/2010)
Gastbeitrag: Der Islam hat ein Problem mit sich selbst - Nachrichten Politik - Ausland - WELT ONLINE
ZDF-Forum am Freitag: Lamya Kaddor nimmt Stellung zur Islamkritik von Henryk M. Broder und Necla
Kelek (29/01/2010)
Lamya Koddor über die Islamkritik - Forum am Freitag - ZDFmediathek - ZDF Mediathek
Islamkritik#/beitrag/video/957924/Lamya-Koddor-ueber-die-Islamkritik
Sonja Margolina „Islamkritik: Im diskursiven Vakuum“ (30/01/2010)
http://www.faz.net/s/Rub9B4326FE2669456BAC0CF17E0C7E9105/Doc~E543C65AD7E1B499CB7264
86DAD617FC2~ATpl~Ecommon~Scontent.html
4
Stand der Debatte: 26.05.2010
Thomas Steinfeld „Was heißt Religionskritik?“ (31/01/2010)
Was heißt Religionskritik? - jetzt.de - Macht - jetzt.de
Claudia Keller „Religionskritik – Sinnesfreuden nur für den Mann“ (01/02/2010)
Religionskritik: Sinnesfreuden im Islam nur für den Mann - Literatur_alt - Kultur - Tagesspiegel
Thomas Steinfeld „Zur Kritik am Islam – Militante Propaganda“ (01/02/2010)
Zur Kritik am Islam - Militante Propaganda - Kultur - sueddeutsche.de
Harry Nut „Islam-Debatte – In den Panikräumen der Toleranz“ (02/02/2010)
http://www.fr-online.de/in_und_ausla...Islam-Debatte-
In-den-Panikraeumen-der-Toleranz.html
Dirk Pilz „Der Krieg und seine Krieger“ (01/02/2010)
Der Krieg und seine Krieger : Textarchiv : Berliner Zeitung Archiv
Alan Posener „Islamophobie und sekundärer Antisemitismus“ (02/02/2010)
Islamophobie und sekundärer Antisemitismus « starke-meinungen.de
Eren Güvercin „Die Schlacht der Ingenieure“ (02/02/2010)
Dschihad: Die Schlacht der Ingenieure — Der Freitag
Joachim Günther „Worte sind keine Äxte“ (02/02/2010)
Worte sind keine Äxte (Kultur, Aktuell, NZZ Online)
Michaela Schlagenwerth „Wer hat die Deutungshoheit“ (03/02/2010)
Wer hat die Deutungshoheit? : Textarchiv : Berliner Zeitung Archiv
Daniele Dell‟Agli „Die Islamkritik hat gerade erst begonnen“ (04/02/2010)
Die Islamkritik hat gerade erst begonnen - Nachrichten welt_print - Kultur - WELT ONLINE
Daniel Bax „Streit um Islam – Unter Hasspredigern“(04/02/2010)
Streit um Islam: Unter Hasspredigern - taz.de
RBB-Stilbruch „Die Islamdebatte“ (04/02/2010)
Die Islamdebatte | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg
Thomas Assheuer „Islamkritik – Der Streit um den Islam“ (05/02/2010)
Islamkritik: Der Streit um den Islam | Gesellschaft | ZEIT ONLINE
Jens Jessen „Islamkritik – Der Streit um den Islam“ (06/02/2010)
Islamkritik: Der Streit um den Islam | Gesellschaft | ZEIT ONLINE
Daniel Haufer „Alte Ängste, neue Debatte“ (06/02/2010)
Alte Ängste, neue Debatte : Textarchiv : Berliner Zeitung Archiv
RBB-Kulturradio Zeitpunkte Debatte mit Lale Akgün und Birgit Rommelsbacher (06/02/2010)
rbb Kulturradio | Medienkonsole!etc!medialib!rbb!kul!on_demand!zeitpunkte_
__debatte.html
5
Stand der Debatte: 26.05.2010
Sonia Mikich „Was nun, ferner Bärtiger?“ (08/02/2010)
Was nun, ferner Bärtiger? - taz.de
WDR west.art am Sonntag „Sündenbock Islam?“ (08/02/2010)
Sündenbock Islam? - west.art - Talk - WDR Fernsehen
(Die komplette Sendung kann man sich auf You-Tube nachträglich anschauen:
)
Stefanie Schoene „Zerrbild vom Islam“ (08/02/2010)
http://www.augsburger-allgemeine.de/...-Zerrbild-vom-
Islam-_arid,2065522_regid,2_puid,2_pageid,4490.html
Cigdem Akyol „Kritik an Islamkritikern – Die Freiheit der Anderen“ (09/02/2010)
Kritik an Islamkritikern: Die Freiheit der Anderen - taz.de
Karen Krüger „Islamkritik – Säkularisierung durch Gesetz?“ (10/02/2010)
http://www.faz.net/s/Rub117C535CDF414415BB243B181B8B60AE/Doc~EBC7F1D2925434C94A4943
93FA2F54F98~ATpl~Ecommon~Scontent.html
Angelika Luderschmidt „Interview mit Kai Hafez: Mehr Tabus bitte“ (11/02/2010)
::merkur.de (Rheinischer Merkur): Login Seite::
Jürgen Nielsen Sikora „Alman İslam eleştirmenleri ne yapmak istiyor?“ (11/02/2010)
http://www.juergen-sikora.de/fileadm...-110210-16.pdf
Version in deutscher Übersetzung: http://www.juergen-sikora.de/fileadm...pload/juergen-
sikora/download/Was_will_die_deutsche_Islamkritik.pdf
Karl Ludwig Baader „Islamfeindschaft und Antisemitismus – Vom Sinn der sogenannten Vergleiche“
(12/02/2010)
http://www.haz.de/Nachrichten/Kultur...-vom-Sinn-der-
sogenannten-Vergleiche
Stefan Weidner „Früchte des Zorns – Können wir mit der Islamkritik noch umgehen?“ in: Süddeutsche
Zeitung Nr.36 (02/2010), S. 13. (leider keine Onlinefassung)
Celal Özcan „Kolumne ‚Mein Deutschland„: Nicht was, sondern wie“ (13/02/2010)
http://www.sueddeutsche.de/service/997/503223/text/
Michael Kiefer „Es gilt das Gemeinsame zu betonen – Der Gott der kleinen Dinge“ (15/02/2010)
Es gilt, das Gemeinsame zu betonen: Der Gott der kleinen Dinge - taz.de
Rolf Schneider „Hart aber fair? – Über die deutsche Islamdebatte“ (15/02/2010)
Deutschlandradio Kultur - Politisches Feuilleton - Hart aber fair?
Christoph Heinlein „Muslime in Europa – Der neue Hass“ (15/02/2010)
Muslime in Europa | Der neue Hass | Politik-Nachrichten | news.de
Hilal Sezgin „Das Schlagloch: Der Hass der Anderen“ (17/02/2010)
Das Schlagloch: Der Hass der Anderen - taz.de
6
Stand der Debatte: 26.05.2010
Ufuq.de „Jenseits von Resignation und Wehklagen - Muslimische Beiträge zur ‚Islam-Debatte„“
(17/02/2010)
Jenseits von Resignation und Wehklagen: Muslimische Beiträge zur "Islam-Debatte"-ufuq.de
qislam-debatteq
Caroline Fetscher „Zum Wissen konvertiert“ (18/02/2010)
Jüdische Allgemeine / POLITIK / debatte - Zum Wissen konvertiert
Andreas Bernard/Rami Tufi „Friede sei mit euch“ (20/02/2010)
Friede sei mit euch - Gesellschaft/Leben - Süddeutsche Zeitung Magazin
Hilal Sezgin „Islam-Debatte: Wie es euch gefällt“ (23.02.2010)
Islam-Debatte - Wie es euch gefällt - Kultur - sueddeutsche.de
Carolin Emcke „Islamgegner – Liberaler Rassismus“ (26/02/2010)
Islamgegner: Liberaler Rassismus | Gesellschaft | ZEIT ONLINE
Johannes Kandel „Islamdebatte – Glaube und Wahn (18/04/2010)
Islam-Debatte: Glaube und Wahn | Gesellschaft | ZEIT ONLINE
Patrick Bahners „Neue Sachbücher – Zur Mobilisierung des Ekels“ (01/03/2010)
http://www.faz.net/s/RubC17179D529AB4E2BBEDB095D7C41F468/Doc~E2BF0896FE114482083C30
F8AA63BE865~ATpl~Ecommon~Scontent.html
Christian Schlüter „Times Mager - Getümmel“ (03/03/2010)
Times Mager: Getümmel | Times Mager - Frankfurter Rundschau
Reutlinger Generalanzeiger „Interview mit Necla Kelek: Mit Toleranz wird gar nichts gut“ (03/03/2010)
»Mit Toleranz wird gar nichts gut« - Reutlinger General-Anzeiger - Nachrichten - Politik
ZDF-Nachtstudio „Der Feuilleton-Streit um den Islam“ (08/03/2010)
Der Feuilletonstreit um den Islam - Forum am Freitag - ZDFmediathek - ZDF Mediathek
Islam#/beitrag/video/987868/Der-Feuilletonstreit-um-den-Islam
Komplette Sendung auf YouTube:
Henryk M. Broder „Das grüne Band der Sympathie – Der Islam, die Intellektuellen und ihr Hang zum
Appeasement“ in: Spiegel Nr. 10 (08.03.2010), S.122-124.
DER SPIEGEL 10/2010 - Das grüne Band der Sympathie
Reinhard Jellen „Interview mit Hamed Abdel-Samad: Der Fels der Orthodoxie und ein Strom namens
Aufklärung“ (09/03/2010)
TP: Der Fels der Orthodoxie und ein Strom namens Aufklärung
Josef Joffe „Islamdebatte – Wo endet Toleranz?“ (12/03/2010)
Islamdebatte: Wo endet Toleranz? | Meinung | ZEIT ONLINE
NTV „Interview mit Necla Kelek: Der Islam braucht Kritik“ (13/03/2010)
Necla Kelek für die Zweifel: "Der Islam braucht Kritik" - n-tv.de
Ibn Warraq „Der Westen muss islamische Barbarei abwehren (14/03/2010)
7
Stand der Debatte: 26.05.2010
http://www.welt.de/debatte/kommentar...sche-Barbarei-
abwehren.html
Robert Leicht „Darf man den Islam kritisieren?“ (15/03/2010)
LEICHTS Sinn: Darf man den Islam kritisieren? - Kommentare - Meinung - Tagesspiegel
Lamya Kaddor „Im Zeitalter der so genannten Islamkritik“ (16/03/2010)
Im Zeitalter der so genannten Islamkritik « Lamya-Kaddor-Blog
Aiman Mazyek „Über Islamkritiker, Islamhasser und die Islamkonferenzkritik – ‚Vom Einzelfall auf den
ganzen Islam schließen„“ (19/03/2010)
Über Islamkritiker, Islamhasser und die Islamkonferenz-Kritik. Von Aiman A. Mazyek
Hilal Sezgin „Islam: Im Schatten böser Vorurteile“ (26/03/2010)
Islam: Im Schatten böser Vorurteile | Kultur | ZEIT ONLINE
Oya Erdogan „Wächter gegen Wächter“ (26/03/2010)
Wächter gegen Wächter « DiePresse.com
Till Reimer Stoldt „EKD-Chef Schneider kritisiert deutsches Islambild“ (27/03/2010)
http://www.welt.de/politik/deutschla...ert-deutsches-
Islambild.html
Harald Martenstein „Mohammeds Geliebte ist mir egal“ (28/03/2010)
Martensteins Kolumne: Mohammeds Geliebte ist mir egal - Zeitung Heute - Tagesspiegel
Henryk M. Broder „Voltaire und das Recht auf Knutschen“ (29/03/2010)
Kommentar: Voltaire und das Recht auf Knutschen - Andere Meinung - Meinung - Tagesspiegel
Omar Abu Namos „Fünf Thesen zur Islamfeindlichkeit“ (29/03/2010)
Medien tragen in der Auseinandersetzung den Hauptteil der Verantwortung. Von Omar Abo Namous, Hannover
Mohammed Khallouk „Debatte: Der neue Rassismus wird zum Thema in der Öffentlichkeit“
(12/04/2010)
Intellektuelle und Migrantenverbände erheben die Stimme gegen die Islamhetze in deutschen Medien. Von Dr. Mohammed Khallouk
Daniel Bax im Interview mit Claudia Dantschke „Selbst beim Islamismus gibt es große Unterschiede“
(20/04/2010) Islamismus-Expertin Claudia Dantschke: "Selbst beim Islamismus gibt es große Unterschiede" - taz.de
Eren Güvercin „Der Glaube unter Generalverdacht“ (22/04/2010)
Contra Kelek: Der Glaube unter Generalverdacht — Der Freitag
Magnus Klaue „Solidarität, wie Necla Kelek sie versteht“ (22/04/2010)
Pro Kelek: Solidarität, wie Necla Kelek sie versteht — Der Freitag
Sabine Schiffer und Constantin Wagner „Antisemitismus und Islamophobie – Neue Feindbilder, alte
Muster“ (04/2010)
Migration - Integration - Diversity: DOSSIER Rassismus & Diskriminierung in Deutschland
„Interview mit Lale Akgün: Wie ein Trojanisches Pferd“ (07/05/2010)
8
Stand der Debatte: 26.05.2010
07.05.2010: »Wie ein trojanisches Pferd« (Tageszeitung Neues Deutschland)
Christian Schlühe „Kopftuch-Debatte: Mit erhobenem Haupt“ (10/05/2010)
Kopftuch-Debatte: Mit erhobenem Haupt | Gesellschaft | ZEIT ONLINE
Mona Sarkis „Interview mit Thorsten-Gerald Schneiders: Den Islam anzufeinden, ist rundum praktisch“
(15/05/2010) TP: "Den Islam anzufeinden, ist rundum praktisch"
Henryk M. Broder „Um den Islam kritisieren zu dürfen…“ (15/05/2010)
Die Achse des Guten: Prof. Unrat gibt RatWas ich als Ausländer noch sagen wollteGeregelte InsolvenzDie ?grüne” Protestbewegung und der Al-Quds-TagVerdienstorden mit Döner und Currywurst?Warum die schwarze Antwort des Hasses auf Dein Dasein, Isr
uerfen/
Claudia Mende „Interview with Wolfgang Benz: Mechanisms of Exclusion and Discrimination”
(16/05/2010)
The American Muslim (TAM)
s_of_exclusion_and_discriminatio/
Cigdem Akyol „Islamfeindlichkeit: Was die denken, die nicht denken“ (26/05/2010)
Islamfeindlichkeit: Was die denken, die nicht denken - taz.de
Stefan Weidner „Islamkritik: Affekt und Ressentiment“ (01/06/2010)
Islamkritik - Affekt und Ressentiment - Politik - sueddeutsche.de
Parallel dazu findet in der TAZ (und anderen Zeitungen) die Diskussion zum Thema „Islam und
Feminismus“ statt, die sich entfernt ebenso mit einer gewissen Islamfeindlichkeit im feministischen
Milieu befasst
Ursula Müller „Kriegen Frauen nur Unterstützung, wenn sie sich vom Islam abwenden? –
Pseudofeminismus“ (03/01/2010)
Kriegen Frauen nur Unterstützung, wenn sie sich vom Islam abwenden?: Pseudofeminismus - taz.de
Birgit Rommelspacher „Feministinnen und Rechte – Ungebrochene Selbstidealisierung“ (18/01/2010)
Feministinnen und Rechte: Ungebrochene Selbstidealisierung - taz.de
Claudia Pinl „Debatte Feminismus und Islam – Der ewig reizbare Mann“ (23/01/2010)
Debatte Feminismus und Islam: Der ewig reizbare Mann - taz.de
Heide Österreich „Es ist ein guter feministischer Weg Frauen zu unterstützen statt sie zu
bevormunden – In der Bevormundungsfalle“ (25/01/2010)
Es ist ein guter feministischer Weg, Frauen zu unterstützen statt sie zu bevormunden: In der Bevormundungsfalle - taz.de
Magnus Klaue „Verschleierte Frauenrechtlerinnen“ (28/01/2010)
Feminismus: Verschleierte Frauenrechtlerinnen — Der Freitag
Andreas Zumach „Minarettverbot in der Schweiz – Nicht die Feministinnen waren schuld“ (26/01/2010)
Minarettverbot in der Schweiz: Nicht die Feministinnen waren schuld - taz.de
Hilal Sezgin „Lila Latzhose contra Burka“ (29/01/2010)
9
Stand der Debatte: 26.05.2010
http://www.fr-online.de/in_und_ausla...-Debatte-Lila-
Latzhose-contra-Burka.html
Paula Z. „Das Kopftuch fürs Minarett“ (01/02/2010)
Notizen aus der Online-Provinz – Das Kopftuch fürs Minarett - tazblogs
Rudolf Balmer „Grundwerte der weltlichen Republik? Es geht um Xenophobie Ressentiments –
Pseudofeminismus gegen Islamismus (03/02/2010)
Grundwerte der weltlichen Republik? Es geht um xenophobe Ressentiments: Pseudofeminismus gegen Islamismus - taz.de
Arno Widmann „Integration in Deutschland – Vergesst die Burka!“ (04/02/2010)
Intergration in Deutschland: Vergesst die Burka! | Kultur - Frankfurter Rundschau
quelle: Zusammenstellung der Mediendebatte um Islamkritik — Projekte und Vereine

LG,
Frieden