BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 64

was ist Demokrate?

Erstellt von mann2011, 20.08.2011, 11:06 Uhr · 63 Antworten · 3.077 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    das glaube ich nicht, Du warst ja sicherlich bei einer (gegen Minarett&Moschee)-Demonstration dabei, und hast die PaxEuropa Demonstranten ja gezählt...? so viele, das wenn die echte Demokratische Mehrheit gleichzeitig Richtung Pro-Demonstranten pupsen würden, würden sie von der Wind Beschleunigung umfallen und wahrscheinlich an Döner&Sucuk&Tzaziki-Vergasung eine gefährliche chronische Lungen-Krankheit erleiden, so das sie in der Zukunft nicht mal "Musel" laut schreien können, nur "Muuu" und hören wird nur derjenige der neben ihm steht.... solange bis sie auch Ausgestorben sind!


    Frieden


    Manchmal gelingt es dir nicht, trotz deines Friedens-blahblah, deinen Hass auf alles was nicht in deine Richtung denkt zu verbergen.

  2. #32
    Theodisk
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Herr zu Guttenberg hat nichts anderes gemacht, was nicht schon vorher von anderen bereits gemacht wurde.

    Plagiat my ass.




    Hippokrates
    Mein Beitrag sollte eigentlich nur ein billiger Scherz sein .

  3. #33

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    @liberitas
    was ist los?

    NULL-Argumento! (mit Danke von einen Ares, der anscheint gleiche Einstellung hat wie Du... die Mehrheit werdet ihr niemals gewinnen!)

    trotz des ganzen erfundenen im Islam! bin ich für Religionsfreiheit! was nach Muhammad Tod passiert ist, können die Mehrheit der Muslime heute sicherlich nichts!
    (genau wie die Christen nichts für "Schande der Katholizismus" heute können...)

    Moschee, Minarett, Kopftuch Verbot ruf! ist ein Ruf um das gelobte im GG "Religionsfreiheit" zu gefährden!

    ich würde einfach Wahabismus/Salafismus und manche Hadith Schriften verbieten.

    danach würde ich alle Pro Usa/Israel Parteien und deren Regierungen verhaften lassen und gegen Unschuldige in guantanamo ersetzen!

    dann würde ich mich dafür einsetzen, einen Menschen nicht wertloser als gedrucktes Papier zu erklären! er ist viel mehr wert! als das man ihm von Unschuldigen zum Schuldigen (im Namen des Reichen) zu machen...

    aj aj aj! was ich alles machen würde!

    Frieden

  4. #34

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    874
    für mich ist Demokratie ein Tarnbegriff für Volksverblödung.
    Demokratie ist Utopie.
    Demokratie ist ein Heuchler-Club.

    natürlich sagt ihr das, verlasst Islam werdet Demokraten...

    2.135. Sie sagen: "Werdet Juden oder Christen, so seid ihr rechtgeleitet." Sag: Nein! Vielmehr das Glaubensbekenntnis Ibrahims, Anhängers des rechten Glaubens, und er gehörte nicht zu den Götzendienern.

    in erster Linie erlauben die Juden und Christen diese Lehren (=Ideologien) aus der Antike, weil sie sind gezwungen, weil sie fussen auf nichts, weil sie finden keine Lösungen im Judentum und Christentum, und weil sie sich vom Islam abwenden.

    2.113. Die Juden sagen: "Auf nichts fußen die Christen"; und die Christen sagen: "Auf nichts fußen die Juden", obwohl sie doch (beide) die Schrift lesen. Dergleichen Worte führten schon diejenigen, die nicht Bescheid wissen. Aber Allah wird zwischen ihnen am Tag der Auferstehung über das richten, worüber sie uneinig sind.

    dann kommen noch dazu die Heuchler die islamische Trikos tragen, und andere (Buddhisten, Hindus...). das ist Demokratie.

    5.51. O die ihr glaubt, nehmt nicht die Juden und die Christen zu Schutzherren! Sie sind einer des anderen Schutzherren. Und wer von euch sie zu Schutzherren nimmt, der gehört zu ihnen. Gewiß, Allah leitet das ungerechte Volk nicht recht.

    Islam ist nicht gegen das Christentum und das Christentum erlaubt auch keine Mischung, das Judentum auch nicht.

    die islamische Welt folgt den Juden und Christen und sie den Heiden aus der Antike, (offiziell) folgt die Menschheit also den Fussstapfen des Teufels! und darum ist die Welt so wie sie ist, links und rechts sieht man einfach nur Unordnung!

    2.168. O ihr Menschen! Eßt von dem, was es auf der Erde gibt, als etwas Erlaubtem und Gutem, und folgt nicht den Fußstapfen des Satans! Er ist euch ein deutlicher Feind.

    die Götzen sind schuld, Satan und die Mitläufer, dass es Hunger gibt in Afrika, und nicht irgendwelche "Islamisten"... bis vorgestern gab es keine Islamisten!

    Gott gibt uns mehr als genug, wir Menschen sind Zerstörer.
    soll Er uns noch mehr geben, damit wir noch mehr übertreiben?
    Gott gibt alles nach Mass.

    42.27. Und würde Allah Seinen Dienern die Versorgung großzügig zuteilen, würden sie auf der Erde Ungerechtigkeit verüben. Aber Allah läßt im richtigen Maß herabkommen, was Er will. Er hat Kenntnis von Seinen Dienern und sieht sie wohl.

    der Satan macht den Menschen Angst arm zu werden (zu verhungern), dank Konsumrausch hilft er ihnen verschwenderisch zu sein, dazu kommt noch die Ausbeutung, und der Mord, die Armut wird also künstlich hergestellt.

    2.268. Der Satan verspricht euch Armut und befiehlt euch Schändliches. Allah aber verspricht euch Vergebung von Sich aus und Huld. Allah ist Allumfassend und Allwissend.

    Demokratie und andere Ideologien (Lehren) aus der Antike sind tot, warum versucht ihr tote Dinge zu beleben?


    ihr könnt glauben was ihr wollt, und machen was ihr wollt, ich werde nicht an eure Götzen aus der Antike glauben, die nichts weiter sind als Phantasien (eurer Vorfahren) oder Dschinn die andere Gestalten annehmen können.

    Demokratie ist das gegenseitige Dienen (Götzentum pur), und je mehr sie ihre Form annimmt durch den Zweig (genannt Globalisierung) desto schlimmer wird es für die Erdenbewohner.

    3.64. Sag: O Leute der Schrift, kommt her zu einem zwischen uns und euch gleichen Wort: daß wir niemandem dienen außer Allah und Ihm nichts beigesellen und sich nicht die einen von uns die anderen zu Herren außer Allah nehmen. Doch wenn sie sich abkehren, dann sagt: Bezeugt, daß wir (Allah) ergeben sind.

  5. #35

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    wieso verbindest Du so eine "Demo"kratie mit Juden&Christen?

    die Nazarena und Juden im Koran hat nichts mit irgendwelche erfundene Begriffe zu tun!

    bist Du Wahabit?

    wasalam

  6. #36
    Theodisk
    Zitat Zitat von mann2011 Beitrag anzeigen
    für mich ist Demokratie ein Tarnbegriff für Volksverblödung.
    Demokratie ist Utopie.
    Demokratie ist ein Heuchler-Club.

    natürlich sagt ihr das, verlasst Islam werdet Demokraten...

    2.135. Sie sagen: "Werdet Juden oder Christen, so seid ihr rechtgeleitet." Sag: Nein! Vielmehr das Glaubensbekenntnis Ibrahims, Anhängers des rechten Glaubens, und er gehörte nicht zu den Götzendienern.

    in erster Linie erlauben die Juden und Christen diese Lehren (=Ideologien) aus der Antike, weil sie sind gezwungen, weil sie fussen auf nichts, weil sie finden keine Lösungen im Judentum und Christentum, und weil sie sich vom Islam abwenden.

    2.113. Die Juden sagen: "Auf nichts fußen die Christen"; und die Christen sagen: "Auf nichts fußen die Juden", obwohl sie doch (beide) die Schrift lesen. Dergleichen Worte führten schon diejenigen, die nicht Bescheid wissen. Aber Allah wird zwischen ihnen am Tag der Auferstehung über das richten, worüber sie uneinig sind.

    dann kommen noch dazu die Heuchler die islamische Trikos tragen, und andere (Buddhisten, Hindus...). das ist Demokratie.

    5.51. O die ihr glaubt, nehmt nicht die Juden und die Christen zu Schutzherren! Sie sind einer des anderen Schutzherren. Und wer von euch sie zu Schutzherren nimmt, der gehört zu ihnen. Gewiß, Allah leitet das ungerechte Volk nicht recht.

    Islam ist nicht gegen das Christentum und das Christentum erlaubt auch keine Mischung, das Judentum auch nicht.

    die islamische Welt folgt den Juden und Christen und sie den Heiden aus der Antike, (offiziell) folgt die Menschheit also den Fussstapfen des Teufels! und darum ist die Welt so wie sie ist, links und rechts sieht man einfach nur Unordnung!

    2.168. O ihr Menschen! Eßt von dem, was es auf der Erde gibt, als etwas Erlaubtem und Gutem, und folgt nicht den Fußstapfen des Satans! Er ist euch ein deutlicher Feind.

    die Götzen sind schuld, Satan und die Mitläufer, dass es Hunger gibt in Afrika, und nicht irgendwelche "Islamisten"... bis vorgestern gab es keine Islamisten!

    Gott gibt uns mehr als genug, wir Menschen sind Zerstörer.
    soll Er uns noch mehr geben, damit wir noch mehr übertreiben?
    Gott gibt alles nach Mass.

    42.27. Und würde Allah Seinen Dienern die Versorgung großzügig zuteilen, würden sie auf der Erde Ungerechtigkeit verüben. Aber Allah läßt im richtigen Maß herabkommen, was Er will. Er hat Kenntnis von Seinen Dienern und sieht sie wohl.

    der Satan macht den Menschen Angst arm zu werden (zu verhungern), dank Konsumrausch hilft er ihnen verschwenderisch zu sein, dazu kommt noch die Ausbeutung, und der Mord, die Armut wird also künstlich hergestellt.

    2.268. Der Satan verspricht euch Armut und befiehlt euch Schändliches. Allah aber verspricht euch Vergebung von Sich aus und Huld. Allah ist Allumfassend und Allwissend.

    Demokratie und andere Ideologien (Lehren) aus der Antike sind tot, warum versucht ihr tote Dinge zu beleben?


    ihr könnt glauben was ihr wollt, und machen was ihr wollt, ich werde nicht an eure Götzen aus der Antike glauben, die nichts weiter sind als Phantasien (eurer Vorfahren) oder Dschinn die andere Gestalten annehmen können.

    Demokratie ist das gegenseitige Dienen (Götzentum pur), und je mehr sie ihre Form annimmt durch den Zweig (genannt Globalisierung) desto schlimmer wird es für die Erdenbewohner.

    3.64. Sag: O Leute der Schrift, kommt her zu einem zwischen uns und euch gleichen Wort: daß wir niemandem dienen außer Allah und Ihm nichts beigesellen und sich nicht die einen von uns die anderen zu Herren außer Allah nehmen. Doch wenn sie sich abkehren, dann sagt: Bezeugt, daß wir (Allah) ergeben sind.
    Nein, .

    Du weißt immer noch nicht was Demokratie ist. Demos, das Volk, Kratia, Herrschaft. Demokratie ist etwas politisches und hat mit Religion erstmal nichts zutun.

  7. #37

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    ich gehe davon aus, das er ein Wahabit ist, den das was er hier tut (Religion mit Politik verbinden) das tun nur die Wahabiten...! (als alternative für etwas besseres haben sie natürlich die sharia...)

    eine wirklich bessere alternative, wäre das hier:
    Visionär

    Frieden

  8. #38
    Babsi
    Demokratie?

    Frag das die Tauben, die wissen das am besten!

  9. #39
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    natürlich sagt ihr das, verlasst Islam werdet Demokraten...
    Hä? was soll der Islam mit der Demokratie zu tun haben?

    Demokratie ist das gegenseitige Dienen
    Das Gegenseitige Dienen (=Nächstenliebe) ist auch im Islam eines der wichtigsten Tugenden.

  10. #40

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    874
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Nein, .

    Du weißt immer noch nicht was Demokratie ist. Demos, das Volk, Kratia, Herrschaft. Demokratie ist etwas politisches und hat mit Religion erstmal nichts zutun.
    habe ich was anderes behauptet?
    Politik ist gegen Religion gegen Gott.
    und wenn Politik nichts mit Religion zu tun hat, dann lasst uns in Ruhe bitte, sagt nicht werdet Demokraten.

    nein, das gegenseitige Dienen als Götzen und nicht als Verwandte.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 17:00
  2. Naprednjaci ne?e podržati demokrate
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 12:00
  3. CeSID: Naprednjaci stižu demokrate
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 09:30
  4. Demokrate objavljuju izveštaj
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2009, 18:30
  5. Buš: Demokrate previ?aju opasnost
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2007, 11:50