BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

An denen sollte Mann sich ein Beispiel nehmen

Erstellt von Absent, 08.03.2009, 00:40 Uhr · 26 Antworten · 1.536 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    606
    Was ich nicht überhören konnte war das ein christlischer König früher die Moslems bei ihrer Flucht nach Etopien sie Willkommen hieß und das bis heute wirkt.

    Und die Vergangenheit im Balkan, sie wirkt genau so auf uns, nur das wir uns gegenseitig doch so gern die Köpfe abtrennen möchten.

    Es wird nie ein Frieden zwischen Serben und Albaner geben, wenn dann nur ein gezwungener Kompromiss.

    Ich sag mal so... wenn es um Rassmismus und Nationalismus geht, sind wir Balkanesen nach Hitler na 1ter Stelle.

  2. #12

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Sowas ist nichts für den Balkan.

    Hej Lance du lebst ja noch...ich dachte schon du wärst in der Sahara- Wüste mit der Fremdenlegion ..mfg

  3. #13
    Emir
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Sogar Afrikaner sind uns Balkanern vorraus.
    Was soll man dazu noch sagen...

    Balkaner kleiden sich modern, sind aber mental irgendwo im Mittelalter.
    Ja, das stimmt aber auch wieder nicht. Ihr Landesgrenzen bleiben so wie Sie sind auf dem Balkan kann man aber 20 Mann seine unabhängikeit beantragen

    Zitat Zitat von Istog Beitrag anzeigen
    Was ich nicht überhören konnte war das ein christlischer König früher die Moslems bei ihrer Flucht nach Etopien sie Willkommen hieß und das bis heute wirkt.

    Und die Vergangenheit im Balkan, sie wirkt genau so auf uns, nur das wir uns gegenseitig doch so gern die Köpfe abtrennen möchten.

    Es wird nie ein Frieden zwischen Serben und Albaner geben, wenn dann nur ein gezwungener Kompromiss.

    Ich sag mal so... wenn es um Rassmismus und Nationalismus geht, sind wir Balkanesen nach Hitler na 1ter Stelle.

  4. #14
    kaurin
    Zitat Zitat von bihorac Beitrag anzeigen
    am meisten hier im Forum, und mit der Hetze aufhören.

    Na bei uns in Bosnien gibt es auch immer wieder schöne Beweise das wir doch zusammen können.

  5. #15
    kaurin
    Zitat Zitat von Istog Beitrag anzeigen
    Was ich nicht überhören konnte war das ein christlischer König früher die Moslems bei ihrer Flucht nach Etopien sie Willkommen hieß und das bis heute wirkt.

    Und die Vergangenheit im Balkan, sie wirkt genau so auf uns, nur das wir uns gegenseitig doch so gern die Köpfe abtrennen möchten.

    Es wird nie ein Frieden zwischen Serben und Albaner geben, wenn dann nur ein gezwungener Kompromiss.

    Ich sag mal so... wenn es um Rassmismus und Nationalismus geht, sind wir Balkanesen nach Hitler na 1ter Stelle.
    Idiotismus und Budalismus hast vergessen.

  6. #16

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Es erinnert mich ein bisschen an das damalige Zusammenleben in BiH, alle Feiertage werden gefeiert, alle, egal welcher Relgion, bauen an allen Gotteshäusern, alle sind, wie der Junge in der Schule sagt, Brüder und Schwestern.

    Schade das diese Ideale über Bord geworfen wurden und nun die Religion an ihren Platz tritt

    Das ist das intelligenste, was man machen kann. Moscheen und Kirchen sollten in Ländern wie BiH in einem Gebäude vereint werden (mit zwei seperaten Räumen und einem gemeinschaftlichen Raum)

  7. #17
    Baader
    Früher oder später wird diese Kuschelstimmung umschlagen und dann wird es viel schlimmer als sonst wo...

  8. #18

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Früher oder später wird diese Kuschelstimmung umschlagen und dann wird es viel schlimmer als sonst wo...
    ABer nur wenn außenstehende Extremisten, wie dieser Mullah, der die Kirche angefackelt hat, nach innen dringen und die Übermacht stellen.

    Werden solche Idioten gleich von Anfang an verbannt (Wie auch im Video) und die Menschen wieder darauft berufen zusammenzuleben, so wird dies nicht eintreten. Wenn das Zusammengehörigkeitsgefühl stärker als der Glaube ist, dann ist der Glaube kein Problem. Nur muss dieses Gefühl ständig aufrecht erhalten werden.

    Übrigens, willkommen zurück druze Baaderu

  9. #19
    kaurin
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Es erinnert mich ein bisschen an das damalige Zusammenleben in BiH, alle Feiertage werden gefeiert, alle, egal welcher Relgion, bauen an allen Gotteshäusern, alle sind, wie der Junge in der Schule sagt, Brüder und Schwestern.

    Das ist das intelligenste, was man machen kann. Moscheen und Kirchen sollten in Ländern wie BiH in einem Gebäude vereint werden (mit zwei seperaten Räumen und einem gemeinschaftlichen Raum)
    An unserem speziellen Heiligenfeieren und Messen haben die orth. Bosnier auch Teilgenommen.

    Ali kad smo GLUPI... sta smo si dopustili.

  10. #20
    Baader
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    ABer nur wenn außenstehende Extremisten, wie dieser Mullah, der die Kirche angefackelt hat, nach innen dringen und die Übermacht stellen.

    Werden solche Idioten gleich von Anfang an verbannt (Wie auch im Video) und die Menschen wieder darauft berufen zusammenzuleben, so wird dies nicht eintreten. Wenn das Zusammengehörigkeitsgefühl stärker als der Glaube ist, dann ist der Glaube kein Problem. Nur muss dieses Gefühl ständig aufrecht erhalten werden.

    Übrigens, willkommen zurück druze Baaderu
    Naja, ich gehe mal davon aus, ich bin ein Pessimist was sowas angeht.

    Danke.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 396
    Letzter Beitrag: 23.07.2014, 01:05
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 09:55
  3. Ein Beispiel sein.....einen als Beispiel nehmen
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 01:58
  4. Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 22.10.2005, 00:41