BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 15 ErsteErste ... 51112131415
Ergebnis 141 bis 147 von 147

Deutsch-Türken gegen Kopftuch

Erstellt von albaner, 16.10.2006, 02:34 Uhr · 146 Antworten · 5.176 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von Schiptar
    Hat meine immer nur gemacht, wenn sie in die Kirche ist, glaub' ich...
    Was für eine Kirche? Orthodoxe oder Katholische? Ich hab mal gelesen in Griechenland wurde mal eine Frau (kann sein Touristin) nicht in die orthodoxe Kriche reingelasssen weil sie nicht "anständig" genug gekleidet war..
    Meine Oma war zeit ihres Lebens Katholikin.

    Klar, besonders in Mittelmeerländern sieht man in Touristengebieten öfters mal Schilder im Eingangsbereich von Kirchen, daß man sich doch bitte angemessen kleiden soll.

  2. #142

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    Zitat Zitat von uck-tetova
    Zitat Zitat von lepotan
    zu diesem thema kann man nur eins sagen:
    wenn es freiwillig getragen wird ja ok sollen sie doch-
    wenn die gezwungen werden gehört der mann ins gefängnis
    jebemti majku
    preskoci moju jebi svoju :wink:

  3. #143
    Avatar von uck-tetova

    Registriert seit
    09.02.2007
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Schiptar
    Und deine Freundin?
    sie trägt nicht be ja qifsha nanen rede richtig

  4. #144
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von uck-tetova
    Zitat Zitat von Schiptar
    Und deine Freundin?
    sie trägt nicht be ja qifsha nanen rede richtig
    Wieso? Grammatikalisch war sein Satz doch okay.

  5. #145
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von uck-tetova
    ...be ja qifsha nanen...
    Kannst du auch noch in anderen Sprachen "isch fick dei Mudda" sagen?

  6. #146
    Avatar von Flandern

    Registriert seit
    11.02.2007
    Beiträge
    12

    Re: Deutsch-Türken gegen Kopftuch

    Zitat Zitat von albaner
    Deutsch-türkische Politiker haben die muslimischen Frauen in Deutschland aufgefordert, als Zeichen ihrer Integrationsbereitschaft das Kopftuch abzulegen.

    „Kommt im Heute an, kommt in Deutschland an. Ihr lebt hier, also legt das Kopftuch ab“, appellierte Grünen-Bundestagsabgeordnete Ekin Deligöz in der „Bild am Sonntag“. „Zeigt, dass ihr die gleichen Bürger- und Menschenrechte habt wie die Männer!“


    Deligöz sagte, das Kopftuch sei ein „Symbol der Frauenunterdrückung“. Wer von Frauen verlange, dass sie ihren Kopf und ihr Haar verhüllten, mache sie zu einem „Sexualobjekt“.

    Verzicht auf Kopftuch „keine Sünde“

    Ähnlich argumentierte die SPD-Bundestagsabgeordnete Lale Akgün: „Das Kopftuch ist keine Vorschrift, sagen moderne islamische Theologen. Es ist keine Sünde, ohne Kopftuch auf die Straße zu gehen.“ Das Signal der Gesellschaft an muslimische Frauen müsse sein: „Wir unterstützen Euch! Lasst Euch zu nichts zwingen!“

    Kopftuch „verhindert das Aufeinanderzugehen“

    Die deutsch-türkische Frauenrechtlerin Seyran Ates, Teilnehmerin der Islam-Konferenz der Bundesregierung, sagte dem Blatt: „Das Tragen von Kopftüchern verhindert das Aufeinanderzugehen und wird als politisches Instrument missbraucht. Aber ein Kopftuch darf kein Mittel sein, um eine politische Auseinandersetzung zu führen.“

    Mehmet Daimagüler, Ehrenvorsitzender der Liberalen Türkisch-Deutschen Vereinigung und früher im FDP-Bundesvorstand, sagte, es gehe „auch um das Anerkennen hiesiger Traditionen und Sitten“. Jede Frau solle sich überlegen, ob sie sich davon „bewusst abgrenzen möchte, wenn sie sich verschleiert oder Kopftuch trägt“. Daimagüler fügte hinzu: „Jenen muslimischen Männern, die auf die Verhüllung der Frau bestehen, kann ich nur raten: Tragt doch selbst mal eine Woche lang Kopftuch oder Schleier und erfahrt, wie es sich damit lebt.“

    http://focus.msn.de/politik/deutschl...nid_37439.html

    Ach dies kann nur von Türken kommen , insbesonders von so eine hässliche Schlampe , ichkans kaum noch erwarten bis diese Missbildungen auch noch Atombomben abbekommen werden insbssonderns von den Kurden

    Verfickte Türken-Bastarde

  7. #147

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    27
    Zitat Zitat von Flandern Beitrag anzeigen
    Ach dies kann nur von Türken kommen , insbesonders von so eine hässliche Schlampe , ichkans kaum noch erwarten bis diese Missbildungen auch noch Atombomben abbekommen werden insbssonderns von den Kurden

    Verfickte Türken-Bastarde
    ich hab dich auch lieb

Seite 15 von 15 ErsteErste ... 51112131415

Ähnliche Themen

  1. Albaner gegen Türken: Messer im Rücken
    Von Adem im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 23:01
  2. Löw und Sammer kämpfen um Deutsch-Türken
    Von John Wayne im Forum Sport
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 21:51
  3. Antworten: 226
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 13:22
  4. Beleidigung gegen Türken!!!
    Von ArchitektSinan im Forum Rakija
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 13:26
  5. Türken gegen Armenier
    Von Albanesi im Forum Balkan im TV
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 14.04.2006, 11:20