BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 119

deutsche frauen und mode

Erstellt von Vincent Vega, 21.04.2009, 19:42 Uhr · 118 Antworten · 7.252 Aufrufe

  1. #21
    kaurin
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    i ja sam dosad samo imao svabice
    Ja also.... viele sind nicht die modischsten aber ganz nett.... bisher habe ich nicht die Erfahrung mit unseren... entweder völlig bekloppt *leer* oder arrogant und eingebildet

  2. #22
    Vincent Vega
    Zitat Zitat von duh Beitrag anzeigen
    Ja also.... viele sind nicht die modischsten aber ganz nett.... bisher habe ich nicht die Erfahrung mit unseren... entweder völlig bekloppt *leer* oder arrogant und eingebildet
    soll auch kein vergleich mit den balkankmädels unten sein...habe ehrlich gesagt auch keinen kontakt zu diesen.
    aber ich denke nicht daß alle "verdummt" sind.

    es ist nur der modische vergleich zu den europäischen nachbarn...
    wir reden von ästhetik...

  3. #23
    kaurin
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    soll auch kein vergleich mit den balkankmädels unten sein...habe ehrlich gesagt auch keinen kontakt zu diesen.
    aber ich denke nicht daß alle "verdummt" sind.

    es ist nur der modische vergleich zu den europäischen nachbarn...
    wir reden von ästhetik...
    Warst du je in Frankreich ? Paris OK aber für den Rest sind die deutschen Weiber allesamt Models

    Frankreich hat nur einen guten Ruf. Polen.... ni mode ni lijepi cura... avstrija isto ko ovde u ger.... Holland..... Holand eben.....


    A ti kao ono neki Modebewusster oder was?

    Ajd ajd.... ima taki i taki u glavnom se uvjek nadze neka koja pase

  4. #24
    Vincent Vega
    Zitat Zitat von duh Beitrag anzeigen
    Warst du je in Frankreich ? Paris OK aber für den Rest sind die deutschen Weiber allesamt Models

    Frankreich hat nur einen guten Ruf. Polen.... ni mode ni lijepi cura... avstrija isto ko ovde u ger.... Holland..... Holand eben.....


    A ti kao ono neki Modebewusster oder was?

    Ajd ajd.... ima taki i taki u glavnom se uvjek nadze neka koja pase
    wohne an der grenze zu frankreich...wollte dies nur anmerken.

  5. #25
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    danke für eure resonanz, natürlich sind die inneren werte an erster stelle.
    natürliche schönheit finde ich selbstverständlich auch toll...
    ich bin auch kein "oberflächlicher" typ. da ich den ganzen tag eher "steif" angezogen bin, freue ich mich selbstverständlich wenn ich bequemere klamotten schlüpfen kann.
    es ist nur so, wenn ich mich "draußen" blicken lasse, schaue ich schon daß man bei meinem anblick keine "augengrätze" bekommt.
    wenn ich da so manche frauen in ihren jack wolfskin sandalen und ihren rucksäcken sehe, am besten sind noch an den achseln stoppeln...ich finde das wirklich unästetisch.
    eine frau braucht ja sich nicht aufzudonnern um gut auszusehen....
    hey was hast du gegen rucksäcke

    also ich fahre in die arbeit, auf die uni usw...immer mit dem rad und da fahr ich oft quer durch wien. Und da sehen high-heels und ein minirock schon scheisse aus auf dem drahtesel, da ist ein rucksack, ein paar jeans ein praktisches oberteil und sneakers schon praktischer, vorallem wenn man bücher usw...mitschleppen muss, da kann ich schlecht ein cocktailkleid anziehen mit der dazugehörigen minitasche wo gerademal mein handy reinpasst :
    und wieso stören dich wolfskin jacken und sandalen

    Also ich muss ganz ehrlich zugeben ich gehör nicht wirklich zu den solariumtussen die immer top gestylt sind und nocht nicht mal ungeschminkt den müll raustragen. ^^

    Soll jetzt nicht heissen dass ich in schlabberlook rumlaufe und so garnicht auf mein äußeres achte, weiss jetzt auch nicht so recht was hier manche unter weiblich verstehen. Ich find mich jetzt nicht unbedingt unweiblich nur weil ich im alltag meistens in jeans, sneakers und einem oberteil rumlaufe dass nicht glitzert und wo nicht gleich meine halben brüste raushängen. :

  6. #26
    kaurin
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    hey was hast du gegen rucksäcke

    also ich fahre in die arbeit, auf die uni usw...immer mit dem rad und da fahr ich oft quer durch wien. Und da sehen high-heels und ein minirock schon scheisse aus auf dem drahtesel, da ist ein rucksack, ein paar jeans ein praktisches oberteil und sneakers schon praktischer, vorallem wenn man bücher usw...mitschleppen muss, da kann ich schlecht ein cocktailkleid anziehen mit der dazugehörigen minitasche wo gerademal mein handy reinpasst :
    und wieso stören dich wolfskin jacken und sandalen

    Also ich muss ganz ehrlich zugeben ich gehör nicht wirklich zu den solariumtussen die immer top gestylt sind und nocht nicht mal ungeschminkt den müll raustragen. ^^

    Soll jetzt nicht heissen dass ich in schlabberlook rumlaufe und so garnicht auf mein äußeres achte, weiss jetzt auch nicht so recht was hier manche unter weiblich verstehen. Ich find mich jetzt nicht unbedingt unweiblich nur weil ich im alltag meistens in jeans, sneakers und einem oberteil rumlaufe dass nicht glitzert und wo nicht gleich meine halben brüste raushängen. :
    Dafür gibts eine Danke.

    Gerade diese Solarium-Tussen finde ich unweiblich..... bzw..... ich bin einfach allergisch darauf

    Sowohl Mann als auch Frau sollten schon etwas Wert auf das Äußere legen aber Schmicke, Armani und der ganze Schnickschnak etc. machen weder einen besseren Menschen noch schöner.

    I Vencent znam nisi to ni mislio

  7. #27
    Kosovare
    Zitat Zitat von Sena Beitrag anzeigen
    gibt nichts bequemeres als trainingsanzug und hochgesteckte haare! ach das nenn ich leben irgendeinen tollen film noch einlegen und relaxen!
    ahh danke, bei dir reicht mir das auch voll und ganz
    ich bin auch dabeiiii!

    Zitat Zitat von puella Beitrag anzeigen
    jaaa [smilie=kiss of lov:


    aber hey keine schnulze oder so, sondern 2 fast 2 furious
    aber ich bin eher der schnulze typ haha

  8. #28
    Kosovare
    Gibts hier auch son mittelding?? das wär ich dann...

    Ich kann Schmuck überhaupt nicht tragen! ich weiss nicht wie viele das aushalten aber mir tötet es den nerv wenn ich riesige ohrringe anhabe! und man kann modisch-sportlich gekleidet sein und praktisch-stylisch, mach immer sone mischung draus.

    aber ist halt schon verständlich wenn man den ganzen Tag in der Uni hockt und sich konzentriern muss, da sind dann enge klamotten wirklich am falschen Ort.

  9. #29
    Avatar von Chechen

    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    1.507
    Zitat Zitat von duh Beitrag anzeigen
    Dafür gibts eine Danke.

    Gerade diese Solarium-Tussen finde ich unweiblich..... bzw..... ich bin einfach allergisch darauf

    Sowohl Mann als auch Frau sollten schon etwas Wert auf das Äußere legen aber Schmicke, Armani und der ganze Schnickschnak etc. machen weder einen besseren Menschen noch schöner.

    I Vencent znam nisi to ni mislio
    kleider machen leute, der eine drückt damit sein wohlstand und ansehen aus, der andere ist in den kleidern nicht ganz so, wie er scheint. jeder sollte sich kleiden wie es ihm recht ist, ich kleide mich meistens immer so gerecht, um nicht kritisch in den spiegel zu blicken. und perfekt angezogen fühle ich mich meistens, wenn man sich nachher nicht nur an meine gucci-schuhe, meine armani-uhr oder eben die krawatte erinnert, sondern in erster linie an mich erinnert. ich drücke es mal so aus, ich kleide mich meistens ziemlich schniecke, um meine persönlichkeit zu betonen, statt sie zu übertünchen.

  10. #30
    Vincent Vega
    ich glaube diese "öko"-mode (so würde ich sie bezeichnen) ist eine folge des übertriebenen körperkultes der 90er jahre und evtl. als "protest" gegenüber den "medialen" vorgaben zu werten.
    @duh: ich denke du weist was ich meine
    @zhan: du siehst sicherlich bezaubernd aus in deinen jeans und sneakers (das ist ja auch modisch)
    die "gegrillten" ladies sind außen vor, da diese ja nichts mit mode zu tun hat...ist eher "assi" wenn man als westliche frau irgendwann wie annapachi mit blonden haaren aussieht.
    ich bin mir ziemlich sicher, daß zumindest die männer wissen was ich meine...

    an die mädels: no worries, soll kein angriff sein...

Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 09:57