BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 63

Deutscher Islamist auf Wien-Besuch

Erstellt von liberitas, 01.02.2012, 20:14 Uhr · 62 Antworten · 3.433 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    glaubst du doch wohl selber nicht dass christliche missionare besser sind als muslimische : die sind alle gleichermaßen drauf, aber daran merkt man wie voreingenommen du bist.
    Nimm dich selbst bei der Nase!

    Es gibt wohl ungezählte Video über soche Hassprediger.
    Du wirst uns sicher an deinem Wissen teilhaben und zeigst uns Fakten über christl. Missionare ähnlicher Prägung.

    Ansonsten würde ich dir vorschlagen über deine eigenen Worte nachzudenken.

  2. #52
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Nimm dich selbst bei der Nase!

    Es gibt wohl ungezählte Video über soche Hassprediger.
    Du wirst uns sicher an deinem Wissen teilhaben und zeigst uns Fakten über christl. Missionare ähnlicher Prägung.

    Ansonsten würde ich dir vorschlagen über deine eigenen Worte nachzudenken.
    wieso soll ich mich selber bei der nase nehmen, ich bin hier nicht diejenige die das missionieren von christen anprangert und gleichzeitig anfängt "aber christliche missionare sind doch garnicht so schlimm". das glaubt ihr doch wohl selber nicht.
    ich werde jetzt sicher nicht nach irgendwelchen videos suchen, ich hab besseres zu tun als den ganzen tag über im internet ausschau nach sachen zu halten mit denen ich eine religion diffarmieren kann.

    tatsache ist nunmal dass es bei christlichen missionaren auch nicht besser zugeht, das ist fakt. Wenn du das leugnest dann erübrigt sich jede weitere diskussion mit dir. deine antwort war auch nicht wirklich anders zu erwarten

  3. #53
    Hamëz Jashari
    Zitat Zitat von Arnavut Ar Rumi Beitrag anzeigen
    Dann hör dir das an und geh uns nicht auf den Sack.
    tut mir sehr Leid dass ich deine Sprache angegriffen habe Arap

  4. #54

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Ich rege mich genau so über christliche Missionare auf wie über muslimische. Es ist nur leider so, dass muslimische Missionare oft eine andere Ideologie und ein anders Gewaltpotential haben. Das dass nicht alle Muslime betrifft ist mir auch klar.
    Der fortschreitende radikale islamismus bereitet mir jedenfalls Sorgen.
    Ich frage mich auch, warum bei Demos gegen islamistische Gewalt keine friedlichen Muslime teilnehmen - man sieht sie nicht , man hört sie nicht.
    Es reicht ganz einfach nicht, dass sich die islamischr Glaubensgemeinschaft nur auf ihrer Hp gegen gewalt ausspricht.

    Diese "Muslimischen Missionare" von denen du redest, sprechen sich genauso gegen Gewalt, Ehrenmorde etc. aus. Und wir Muslime haben es satt uns seit 11 Jahren nun schon immer gegen Gewalt auszusprechen. Es kotzt uns förmlich an, dass man immer wieder die selben Vorwürfe hört und sich verteidigen muss. Ganz ehrlich, mir hängt es schon richtig zum Hals heraus. Immer wieder Vorwürfe und dann wieder verteidigen und dann wird das nicht mal ernst genommen sondern die Vorwürfe gehen weiter. Deswegen geht das mir langsam wirklich am Hintern vorbei was ihr denkt oder sagt, wenn ich weiß, dass es nicht der Wahrheit entspricht. Ich werde auch kein Wort mehr gegen Terrorismus sagen, genauso wie ich von keinem Deutschen einfach mal so erwarte, dass er sich gegen Rassismus ausspricht. Es sollte eine Selbstverständlichkeit sein, dass man einem Menschen nicht sowas einfach klischeehaft vorwirft.

  5. #55
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von Ismail Beitrag anzeigen
    Diese "Muslimischen Missionare" von denen du redest, sprechen sich genauso gegen Gewalt, Ehrenmorde etc. aus. Und wir Muslime haben es satt uns seit 11 Jahren nun schon immer gegen Gewalt auszusprechen. Es kotzt uns förmlich an, dass man immer wieder die selben Vorwürfe hört und sich verteidigen muss. Ganz ehrlich, mir hängt es schon richtig zum Hals heraus. Immer wieder Vorwürfe und dann wieder verteidigen und dann wird das nicht mal ernst genommen sondern die Vorwürfe gehen weiter. Deswegen geht das mir langsam wirklich am Hintern vorbei was ihr denkt oder sagt, wenn ich weiß, dass es nicht der Wahrheit entspricht. Ich werde auch kein Wort mehr gegen Terrorismus sagen, genauso wie ich von keinem Deutschen einfach mal so erwarte, dass er sich gegen Rassismus ausspricht. Es sollte eine Selbstverständlichkeit sein, dass man einem Menschen nicht sowas einfach klischeehaft vorwirft.
    Siehst du, auch wir Atheisten haben es satt immer wieder zu hören, dass wir in der Hölle landen. Was bedeutet für einen Atheisten Hölle? Nichts! Er kennt so etwas nicht. Wenn ihr von Hölle redet, in der wir einmal, eurer Religion nach, landen werden, bedeutet es für uns nichts anderes als wir sind minderwertig und das empfinden wir als Beleidigung. All das was du hier anführst empfinden wir auch. Also, nicht nur als Moslem herumjammern wie böse doch die anderesn sind, sondern auch die andere Seite versuchen zu verstehen. Anders wird es niemals funktioniern.

  6. #56

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Siehst du, auch wir Atheisten haben es satt immer wieder zu hören, dass wir in der Hölle landen. Was bedeutet für einen Atheisten Hölle? Nichts! Er kennt so etwas nicht. Wenn ihr von Hölle redet, in der wir einmal, eurer Religion nach, landen werden, bedeutet es für uns nichts anderes als wir sind minderwertig und das empfinden wir als Beleidigung. All das was du hier anführst empfinden wir auch. Also, nicht nur als Moslem herumjammern wie böse doch die anderesn sind, sondern auch die andere Seite versuchen zu verstehen. Anders wird es niemals funktioniern.
    Wieso wechselst du das Thema, es ging darum, dass du von Gewaltbereitschaft redest und darüber, dass wir Muslime uns dagegen aussprechen sollen. Ich habe noch nie einem Atheisten gesagt "na hör mal, das was Enver da gemacht hat, das war schon scheisse von euch."

  7. #57
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von Ismail Beitrag anzeigen
    Wieso wechselst du das Thema, es ging darum, dass du von Gewaltbereitschaft redest und darüber, dass wir Muslime uns dagegen aussprechen sollen. Ich habe noch nie einem Atheisten gesagt "na hör mal, das was Enver da gemacht hat, das war schon scheisse von euch."
    Was soll ich dir noch erklären? Ich habe in meiner Heimat noch nie Muslime gesehen, die gegen islamistische Gewalt demonstriert haben, ich dagegen schon oft und nicht nur gegen islm. Gewalt. Von daher glaube ich ausgehen zu dürfern, dass sie sich nicht von islamistischer Gewalt distanzieren - zumindest nicht öffentlich. Ich frage mich warum?
    Wenn es um andes Sachen geht, sind sie sehr wohl auf der Straße.

    Was hindert dich daran, zu meinem anderem Thema stellung zu nehmen?

  8. #58

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Was soll ich dir noch erklären? Ich habe in meiner Heimat noch nie Muslime gesehen, die gegen islamistische Gewalt demonstriert haben, ich dagegen schon oft und nicht nur gegen islm. Gewalt. Von daher glaube ich ausgehen zu dürfern, dass sie sich nicht von islamistischer Gewalt distanzieren - zumindest nicht öffentlich. Ich frage mich warum?
    Wenn es um andes Sachen geht, sind sie sehr wohl auf der Straße.

    Was hindert dich daran, zu meinem anderem Thema stellung zu nehmen?

    Weil wir uns lange genug von dieser Gewalt distanziert haben, dass es allmählich jeder verstanden haben muss. Deshalb. Das habe ich weiter oben bereits geschrieben. Und diese Hassprediger wie du sie nennst, sie distanzieren sich immernoch davon und predigen gegen Gewalt, und ja öffentlich.
    Und ich gehe nicht auf dein anderes Thema ein, weil darüber nicht die Rede war. Du sprichst von Äpfeln und wenn ich darauf eingehe, dann gehts auf einmal schnell um Birnen. Aber egal, was das anbelangt, frage ich mich warum dich das überhaupt stört. Du glaubst eh nicht daran. Mich juckt es auch nicht, dass die Christen sagen, dass ich in die Hölle komme, weil mein Glaube anders ist. Wirklich mich juckt das absolut nicht was die von mir denken. Also entweder ihr seid nicht sicher in eurem Glauben, oder es läuft irgendwas schief.

  9. #59
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Also entweder ihr seid nicht sicher in eurem Glauben, oder es läuft irgendwas schief.
    Was nennst du Glauben? Irgend etwas hast du nicht verstanden.
    OK. Bei uns läuft etwas schief^^

  10. #60

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Was nennst du Glauben? Irgend etwas hast du nicht verstanden.
    OK. Bei uns läuft etwas schief^^
    Atheismus ist genauso ein Glaube der die absolute und einzige Richtigkeit beansprucht. Genau das was ihr an anderen Glaubensrichtungen kiritisiert, ist bei euch selber auch zu finden. Es ist halt der Glaube, dass nach dem Tod nichts mehr ist.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reda Seyam ein deutscher Islamist
    Von Cobra im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 19:05
  2. Islamist vor Gericht
    Von Ares im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 05:00
  3. Ab wann ist ein Deutscher ein Deutscher?
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 297
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 22:57
  4. Deutscher Islamist gefallen....
    Von Styria im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 00:11