BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 13 ErsteErste ... 28910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 121

Deutschland, deine Abschreckungskultur

Erstellt von Bambi, 25.07.2012, 14:55 Uhr · 120 Antworten · 3.959 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559

    :ajs:

  2. #112
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    während meiner arbeit hab ich einen Tschetschener kennengelernt - 3 jahre lang illegal in Wien.....er spricht mittlerweile perfekt Deutsch, hat jede Menge Kurse gemacht, und bald wird er abgeschoben, weil er die Staatsbürgerschaft nicht bekommt. Er darf nicht mal arbeiten gehen, obwohl er das sehr gerne würde.

    Solche Menschen braucht das Land (egal ob Deutschland oder Österreich). Und nicht irgendwelche Türken, Bulgaren, Rumänen, "Zigeuner", etc...... die kein Wort deutsch sprechen oder schreiben können, nicht bereit sind Kurse zu machen, nicht arbeiten wollen......

    und solche werden aufgenommen ich mein, wozu soll sowas gut sein?! ...das zieht das Land und die Wirtschaft nach unten....

    Fuck that shit....scheiss "Einwanderungspolitik" und Asylrecht blabla....is doch alles zum weghaun...sowas müsste mal überarbeitet werden.

    Jeder ist willkommen solange er auch etwas besteuert und nicht auf Kosten des Staates lebt.....

  3. #113

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    1.070
    Kuna, du siehst da ganze so bunt
    Als wenn der ,ich sag mal, 'Türke', der kein Wort deutsch sprechen kann, Aufenthalt bekommt , den Kollege den du kennengelernt hast , hatte einfach Pech


    Oder kannst du mit eine Statistik zeigen , die sich mit diesen 2 Gruppen befasst ?
    1. Leute die sich gebildet haben und die Sprache bbeherrschen und abgeschoben werden
    und
    2. Leute die nichtmal die deutsche Sprache können und Aufenthalt bekommen

  4. #114

    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    1.924
    lass es Kuna

  5. #115
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von Flakron Beitrag anzeigen
    Kuna, du siehst da ganze so bunt
    Als wenn der ,ich sag mal, 'Türke', der kein Wort deutsch sprechen kann, Aufenthalt bekommt , den Kollege den du kennengelernt hast , hatte einfach Pech


    Oder kannst du mit eine Statistik zeigen , die sich mit diesen 2 Gruppen befasst ?
    1. Leute die sich gebildet haben und die Sprache bbeherrschen und abgeschoben werden
    und
    2. Leute die nichtmal die deutsche Sprache können und Aufenthalt bekommen
    is ja ned der einzige dems so geht, das war jz nur ein beispiel. und es ist oft so....dass leute abgeschoben werden, weil die beamten einfach das recht haben einen von was weiss ich 500 auszuwählen der mal ins land darf, und vl hackln....


    Bis Ende Juni 2012 wurden 7.443 Asylverfahren vom Bundesasylamt (BAA) und Asylgerichtshof (AGH)
    rechtskräftig entschieden. 193 Personen erhielten im Juni Asyl und 82 Personen subsidiären Schutz in
    Österreich. 632 Asylanträge wurden abgelehnt.


    google einfach oder mach dich hier schlau BM.I - Asylwesen -Statistik

    kannste sagen was du willst, es ist nun mal so, vor allem, wenn man wen kennt der da wirklich jeden monat recherchiert (und das is schon jemand älterer) also laber mich nicht voll.


    Zitat Zitat von iloveyouvirus Beitrag anzeigen
    lass es Kuna
    halts maul, du gesellst dich jz zu den anderen auf meine igno.

  6. #116

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    1.070
    Ja klar , ich versteh sich , aber diese Zahlen beweisen nicht , dass Asyl Bewerber, die die deutsche Sprache beherrschen, mehr abgeschoben werden als Bewerber die die Sprache nicht beherrschen , das ist jetzt einfach deine erfahrung die du gemacht hast

    Oder meinst du Leute die unbefristeten Aufenthalt haben und schon so seit 5 Jahren leben und arbeiten und kein dauerhaften Aufenthalt bekommen, hingegen andere Leute nichtmal 2 Monate in Deutschland leben und Aufenthalt bekommen ?

  7. #117
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von Flakron Beitrag anzeigen
    Ja klar , ich versteh sich , aber diese Zahlen beweisen nicht , dass Asyl Bewerber, die die deutsche Sprache beherrschen, mehr abgeschoben werden als Bewerber die die Sprache nicht beherrschen , das ist jetzt einfach deine erfahrung die du gemacht hast

    Oder meinst du Leute die unbefristeten Aufenthalt haben und schon so seit 5 Jahren leben und arbeiten und kein dauerhaften Aufenthalt bekommen, hingegen andere Leute nichtmal 2 Monate in Deutschland leben und Aufenthalt bekommen ?
    das merkt man, wenn man welche kennt und ohne scheiss, du lernst so viele (auch illegale) kennen, wenn du fundraising machst (musst ja alle anlabern)....

    Nein, also ich meinte das so wie ich es geschrieben habe, generell davon jemandem Einlass in das Land zu gewähren, der nicht bereit ist die Sprache zu lernen.

    Kenn auch wen, der kein Bock auf Deutschkurs hat und deswegen wird er höchstwhs. die Staatsbürgerschaft nicht erhalten, einen Daueraufenthalt hat er auch nicht bekommen - das ist zB einer, dem ich es nicht gönnen würde, wenns anders wäre. Korrekte Entscheidung.

    Aber manche die wollen arbeiten, die Sprache lernen, ihre Zukunft aufbauen....aber man lässt sie nicht. Weil vl einer mal kriminell war, der andere ist vl ein Sonnenschein und hat keinen Bock auf Arbeit.... da muss man dann schauen, haben wir lieber einen Kriminellen oder einen Arbeitslosen...

    also ich weiß nicht wie es in DL ist, aber ich denke man müsste wirklich an der Einwanderungspolitik arbeiten und die Gesetze verschärfen und verbessern, so, dass es den Menschen gut geht die herkommen und denen die bereits hier sind...


    es gibt jede menge solcher Fälle....Arigona und ihre Familie sind eines von Mio. Beispielen.... von mir aus such ich dir einzelne fälle gern raus....

    Amnesty International Österreich: Suchergebnis

    Amnesty International Österreich: Jahresbericht 2012: Österreich


    .....such und finde.... ich laber keinen müll einfach so aus spaß...

    manche verdienens einfach abgeschoben zu werden, manche wiederum nicht. mir ist klar, dass man eine sprache nicht erlernen kann wenn man nicht will...ich merks ja an meinen eltern, verstehens könnens alles. aber entweder still sein oder tausende sprachen mischen weil mans ja von den anderen ausländern auch lernt

  8. #118

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    1.070
    Alles klar hab's etwas falsch verstanden , und ja auf solche Leute sollte man sich mehr kümmern
    Aber so richtig Glauben kann ih das nicht , da muss es doch regeln oder ähnliches geben , die entscheiden, ob einer Aufenthalt bekommt oder nicht .

    Sorry, schreibe mit dem Handy

  9. #119

    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    1.924
    Zitat Zitat von Kuna Beitrag anzeigen

    halts maul, du gesellst dich jz zu den anderen auf meine igno.
    oh kleiner eifersüchtiger "Edelmann" du wagst es mich herauszufordern?

    hast du bitte eine separate Igno für mich?
    dein Verhalten macht mir Sorgen dir weh zu tun.

  10. #120
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von Flakron Beitrag anzeigen
    Alles klar hab's etwas falsch verstanden , und ja auf solche Leute sollte man sich mehr kümmern
    Aber so richtig Glauben kann ih das nicht , da muss es doch regeln oder ähnliches geben , die entscheiden, ob einer Aufenthalt bekommt oder nicht .

    Sorry, schreibe mit dem Handy
    Ja na logo gibts regeln die eingehalten werden "sollten" aber wer kontrolliert sie tagtäglich bei der arbeit?! XD

    Ich sag ja ned dass es immer so is aber es gibt

    genug bzw leider zu viele solcher fälle. Naja is ned mein bier.

    Denke einfach man muss daran was verändern.

    Bin auch grad am handy xD
    Zitat Zitat von iloveyouvirus Beitrag anzeigen
    oh kleiner eifersüchtiger "Edelmann" du wagst es mich herauszufordern?


    Jaaa ich wage es. Du kommst auf meine igno weil ich ma keine vw mehr leisten kann xD und jz bye

    hast du bitte eine separate Igno für mich?
    dein Verhalten macht mir Sorgen dir weh zu tun.

Ähnliche Themen

  1. Deine Mutter ist so .....
    Von Bloody im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 09.07.2013, 23:08
  2. Deine Lieblingspizza
    Von Heraclius im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 16:54
  3. Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 08:09
  4. Gib mir deine Hand
    Von Rehana im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 15:06