BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 81

DIASPORA

Erstellt von Perun, 30.06.2008, 18:21 Uhr · 80 Antworten · 5.249 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Arthur_Spooner Beitrag anzeigen
    Wie kann man bitte auf etwas stolz sein auf was man gar keinen enfluss hat ? oder hast du dir deine Eltern und somit deine Nationalität ausgesucht ? Ich kann auf etwas stolz sein wenn ich im Leben etwas aus eigener anstrengung erreicht habe, wie z.b. Familie gründen, oder Studium abschliessen aber doch nicht auf die Nationalität, für mich sind solche menschen (Nationalisten) einfach nur schwachsinnige, die keine eigene meinung haben, und sich von Politikern wie eine Schaafs herde rumtreiben lassen...die merheit davon sind menschen die nicht sehr gebildet sind, und somit leicht zu beeinflussen von der Obrigkeit...
    leute,die meinen ihre meinung wäre die einzig wahre und menschen,die sie nicht verstehen als schwachsinnige zu bezeichnen,sind in wirklichkeit die wahren opfer

  2. #52
    Avatar von Arthur_Spooner

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    335
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    leute,die meinen ihre meinung wäre die einzig wahre und menschen,die sie nicht verstehen als schwachsinnige zu bezeichnen,sind in wirklichkeit die wahren opfer

    Hab auch nicht erwartet das mich einer von denen versteht, den man muss schon bissl gehirn haben um sich ne eigene meinung zu bilden...
    Aber ist halb so wild... Schaafe (nationalisten) sind auch Lebewesen die Ihrem Hirten gerne als sexspielzeug dienen, oder sogar im Teller landen, und immer nur meeeeh meeeeh von sich geben können, und sind trotzdem vollauf zufrieden mit ihrem leben... leider hat ihnen die Natur nicht mehr gehirn mitgegeben...aber solange es grüne saftige weiden gibt sind alle zufrieden, sogar der Hirte...

  3. #53

    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    1.185
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Schreiber ist ein Phänomen, wie er mit kurzen Sätzen das ganze Forum zum Kochen bringt und sich sicherlich hinter dem Bildschirm kaputtlacht.
    Warum hast du Brüste?

  4. #54
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Arthur_Spooner Beitrag anzeigen
    Hab auch nicht erwartet das mich einer von denen versteht, den man muss schon bissl gehirn haben um sich ne eigene meinung zu bilden...
    Aber ist halb so wild... Schaafe (nationalisten) sind auch Lebewesen die Ihrem Hirten gerne als sexspielzeug dienen, oder sogar im Teller landen, und immer nur meeeeh meeeeh von sich geben können, und sind trotzdem vollauf zufrieden mit ihrem leben... leider hat ihnen die Natur nicht mehr gehirn mitgegeben...aber solange es grüne saftige weiden gibt sind alle zufrieden, sogar der Hirte...
    nutz lieber deine zeit für wichtigere dinge als tierpornos zu gucken.
    hol deinen hauptschulabschluss,such dir einen job oder leg dir ein aquarium zu,aber bitte schreib nicht von dingen,die du nicht mal im ansatz verstehst

  5. #55
    Bambi
    Ich hab mir den Thread nicht großartig durchgelesen , aber ich hab das hier auch erlebt und denke es liegt an folgendem:

    Die Balkanesen hier müssen es quasi kompensieren dass sie nicht in ihrem Heimatland leben und versuchen also, es sich in die Diaspora zu "holen".
    Das bedeutet sie gehen am liebsten in irgendwelchen Balkanclubs weg, sprechen soviel kroatisch/bosnisch/serbisch/was auch immer wie's geht, suchen den Kontakt zu anderen Landsleuten usw. Außerdem haben sie oftmals eine verklärte Sicht auf ihr Heimatland. Sie nicht nicht mit den innenpolitischen Problemen des Landes konfrontiert, sondern leben irgendwo im "Wohlstand" und kriegen eher die guten Aspekte des Landes mit, also Kultur, Musik, Sprache, Literatur etc pp.
    Zudem definieren sie sich im Ausland stärker über ihre Nationalität, da diese eine Besonderheit darstellt. Daheim gehören sie zur Masse, da isses quasi egal, aber hier sehen sie es als eines ihrer Merkmale, über das sie sich auch oft abzugrenzen versuchen, was dann quasi wieder zum erstgenannten führt, nämlich Balkanclubs, -musik, -bekanntschaften.

  6. #56
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Ich hab mir den Thread nicht großartig durchgelesen , aber ich hab das hier auch erlebt und denke es liegt an folgendem:

    Die Balkanesen hier müssen es quasi kompensieren dass sie nicht in ihrem Heimatland leben und versuchen also, es sich in die Diaspora zu "holen".
    Das bedeutet sie gehen am liebsten in irgendwelchen Balkanclubs weg, sprechen soviel kroatisch/bosnisch/serbisch/was auch immer wie's geht, suchen den Kontakt zu anderen Landsleuten usw. Außerdem haben sie oftmals eine verklärte Sicht auf ihr Heimatland. Sie nicht nicht mit den innenpolitischen Problemen des Landes konfrontiert, sondern leben irgendwo im "Wohlstand" und kriegen eher die guten Aspekte des Landes mit, also Kultur, Musik, Sprache, Literatur etc pp.
    Zudem definieren sie sich im Ausland stärker über ihre Nationalität, da diese eine Besonderheit darstellt. Daheim gehören sie zur Masse, da isses quasi egal, aber hier sehen sie es als eines ihrer Merkmale, über das sie sich auch oft abzugrenzen versuchen, was dann quasi wieder zum erstgenannten führt, nämlich Balkanclubs, -musik, -bekanntschaften.
    schön das es auch integrierte ausländer gibt in deutschland,die sich mit aller macht versuchen,von ihren ausländischen mitbürger abzugrenzen

  7. #57
    Bambi
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    schön das es auch integrierte ausländer gibt in deutschland,die sich mit aller macht versuchen,von ihren ausländischen mitbürger abzugrenzen
    hab ich das irgendwo so gesagt dass ich mich abgrenze? Im Gegenteil, ich bin mir meiner Herkunft voll bewusst und immer wenn ich gefragt werde was ich eher als Heimat ansehe, sage ich Bosnien.
    Und ich hab sehr wohl Kontakt zu Ausländern, zb hab ich mich eng mit 2 Bosnierinnen angefreundet, aber nicht weil sie aus Bosnien kommen, sondern weil sie tolle Menschen sind. Nach letztgenanntem Kriterium stell ich mir meinen Freundes-und Bekanntenkreis zusammen.
    Und was ist so schlimm daran wenn man sich zu nem gewissen Grad integriert? Sich als Ausländer nur unter seinesgleichen zu tummeln zeugt für mich von Ignoranz.

  8. #58
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    hab ich das irgendwo so gesagt dass ich mich abgrenze? nicht direkt,aber wenn man den text gelesen hat,kann man sich dem eindruck nicht verwähren.
    Im Gegenteil, ich bin mir meiner Herkunft voll bewusst und immer wenn ich gefragt werde was ich eher als Heimat ansehe, sage ich Bosnien.
    schön zu hören
    Und ich hab sehr wohl Kontakt zu Ausländern, zb hab ich mich eng mit 2 Bosnierinnen angefreundet, aber nicht weil sie aus Bosnien kommen, sondern weil sie tolle Menschen sind.das freut mich für dich
    Nach letztgenanntem Kriterium stell ich mir meinen Freundes-und Bekanntenkreis zusammen.wer ja schlimm wenn nicht
    Und was ist so schlimm daran wenn man sich zu nem gewissen Grad integriert? nichts,aber was du da schreibst,hat eher was mit assimilation zu tun als mit integration
    Sich als Ausländer nur unter seinesgleichen zu tummeln zeugt für mich von Ignoranz.
    das ist verlogen.gerade eben behauptest du noch,dass du freunde danach suchst,ob sie "tolle menschen" sind.was ist wenn man solche eben nur unter seines gleichen findet?

  9. #59
    Bambi
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    das ist verlogen.gerade eben behauptest du noch,dass du freunde danach suchst,ob sie "tolle menschen" sind.was ist wenn man solche eben nur unter seines gleichen findet?
    Was wäre denn für dich Integration?
    Und wenn man solche Menschen nur unter Landsleuten findet, ok, aber das ist doch wohl SEHR unwahrscheinlich dass einem von den Leuten in der Diaspora keiner zusagt. Mir sagen sie sogar mehr zu, weil mir dieses "Wir betonen unsere Nationalität und hängen nur untereinander rum"-Getue der meisten Balkanesen hier tierisch aufn Keks geht. Ich bin politisch klar links und definiere mich somit nicht über meine Nationalität. Ich gehe abends nicht in irgendeinen Club in dem Musik läuft die mir nicht zusagt, nur weil da "meinesgleichen" rumhängt. Und ich betrachte mein Heimatland nicht als das Nonplusultra. Ich liebe meine Heimatstadt und mein Land, aber ich lasse es nicht soweit kommen dass dieses meinen Lifestyle dominiert.

  10. #60
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Was wäre denn für dich Integration?
    Und wenn man solche Menschen nur unter Landsleuten findet, ok, aber das ist doch wohl SEHR unwahrscheinlich dass einem von den Leuten in der Diaspora keiner zusagt. Mir sagen sie sogar mehr zu, weil mir dieses "Wir betonen unsere Nationalität und hängen nur untereinander rum"-Getue der meisten Balkanesen hier tierisch aufn Keks geht. Ich bin politisch klar links und definiere mich somit nicht über meine Nationalität. Ich gehe abends nicht in irgendeinen Club in dem Musik läuft die mir nicht zusagt, nur weil da "meinesgleichen" rumhängt. Und ich betrachte mein Heimatland nicht als das Nonplusultra. Ich liebe meine Heimatstadt und mein Land, aber ich lasse es nicht soweit kommen dass dieses meinen Lifestyle dominiert.
    für mich ist integration die hiesige sprache zu sprechen und sich an die gesetze eines landes zu halten,mehr aber nicht.

    niemand kann von einem ausländer erwarten,dass er am straßenrand steht und die deutschlandfahne schwenkt und "schwarz-rot-geil" schreit oder in ein ballermann schuppen geht um dort wolle petry zu hören.

    über menschen-und musikgeschmack kann man verschiedenster meinung sein,aber deshalb so eine negative meinung über landsleute zu haben die nicht zwanghaft rumlaufen und sagen "schaut mich an wie integriert ich bin" ist mehr als traurig.
    dieses verleugnen scheint deinen lifestyle zu dominieren,ob du es wahr haben willst oder nicht

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. reiche Diaspora Kroaten
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 16:28
  2. Diaspora-Balkanesen ...
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 14:13
  3. Diaspora
    Von Mulinho im Forum Rakija
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 10:11
  4. DIASPORA-JUGOS
    Von Dobojlija im Forum Rakija
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 08:38
  5. DIASPORA-JUGOS
    Von Dobojlija im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 22:32