BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 98

Diasporaopfahz

Erstellt von Mulinho, 10.02.2011, 15:52 Uhr · 97 Antworten · 4.171 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    stimmt scho es gibt genug arschlecker von den schwabos, die auf oberschwabo machen, ihn aber die schwabos hinterrucks auslachen...

    jbg es gibt solche und solche

  2. #62

    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    1.420
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Ich schneide mir bei einem Albaner die Haare, der redet alle Sprachen. Der redet neben Albanisch auch Türkisch, Jugo, Italienisch, Französisch und natürlich auch Deutsch. Der ist sehr erfolgreich damit und sein Salon ist immer wieder überfüllt. Auch ältere Schweizer Männer gehören zu seiner Kundschaft. Also man muss sich nicht zwanghaft nur auf Deutsch fixieren.
    das ist es ja...wenn die Albanerin einen Vorgesetzten hätte, würde es mir nichts ausmachen - aber der Schuppen gehört zur Hälfte ihr und zur Hälfte einer Türkin (die habe ich übrigens mehr rürkisch als deutsch reden hören).

    Aber es gibt zum Glück auch andersherum Leute, die sich nicht schämen, die Muttersprache bei der Arbeit zu sprechen - sei es eine junge Kassiererin bei REWE oder beim Vodafone-Shop, wo der Typ mich jedes Mal mit "o Daj" anspricht und mir jedes Smartphone bis ins Detail erklärt

  3. #63
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    das sind die besten ausländer

  4. #64
    Mulinho
    Zitat Zitat von Schmetterling* Beitrag anzeigen
    Was für ein harter Schlag... Biste jetzt traumatisiert?

    Ich würd sowas, beim Verlassen der Garage, wieder vergessen. Kurz darüber reden oder nachdenken und gut ist.

    Ja, und weil ich keine richtigen Freunde habe, hab ich es ja ins BF gestellt, damit ich mit meinen besten Freunden und meiner virtuellen Familie besprechen kann.

    PS: Du gehörst nicht dazu, da wir nicht mal annährend verwandt sind.

  5. #65
    Schmetterling*
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Ja, und weil ich keine richtigen Freunde habe, hab ich es ja ins BF gestellt, damit ich mit meinen besten Freunden und meiner virtuellen Familie besprechen kann.

    PS: Du gehörst nicht dazu, da wir nicht mal annährend verwandt sind.

  6. #66

    Registriert seit
    22.01.2011
    Beiträge
    525
    Die können sprechen wie sie wollen.
    Deswegen sind sie noch lange keine Opfahz.
    Du bist ein Opfah weil du dich in deine Muttersprache verliebt hast.

    Sprache existiert, damit sich Menschen verständigen können und nicht, damit man sich in sie verliebt.

  7. #67
    El Hefe
    Also ich finde das nicht so ne grosse Sache.Für mich sind die weder Anti-Albaner,Svp-Arschkriecher oder sonst was...Wenn sie hier aufgewachsen sind und gut Deutsch konnten,kann ich das verstehen...Manchmal geht Deutsch leichter über die Lippen,weil man es im Alltag öfter spricht als Albanisch...Vorallem in Kontakt mit gleichaltrigen Albos ist das so,dass man jemanden eher auf CH-Deutsch anspricht und mit ihn redet als auf Alb...Das hat mehr mit Faulheit und Gewohnheit als mit Möchtegerntum zu tun.
    ...aber wenn sie frisch importierte Kanaken mit gebrochenem Deutsch waren,dann könnte es nur am Chef und seinen Anweisungen liegen.
    Ansonsten->Verräter & Weltuntergang.

  8. #68
    Mulinho
    Zitat Zitat von Pasuljović Beitrag anzeigen
    Die können sprechen wie sie wollen.
    Deswegen sind sie noch lange keine Opfahz.
    Du bist ein Opfah weil du dich in deine Muttersprache verliebt hast.

    Sprache existiert, damit sich Menschen verständigen können und nicht, damit man sich in sie verliebt.
    Du solltest für so etwas verwarnt und für immer gesperrt werden.

  9. #69
    Mulinho
    Zitat Zitat von El Hefe Beitrag anzeigen
    Also ich finde das nicht so ne grosse Sache.Für mich sind die weder Anti-Albaner,Svp-Arschkriecher oder sonst was...Wenn sie hier aufgewachsen sind und gut Deutsch konnten,kann ich das verstehen...Manchmal geht Deutsch leichter über die Lippen,weil man es im Alltag öfter spricht als Albanisch...Vorallem in Kontakt mit gleichaltrigen Albos ist das so,dass man jemanden eher auf CH-Deutsch anspricht und mit ihn redet als auf Alb...Das hat mehr mit Faulheit und Gewohnheit als mit Möchtegerntum zu tun.
    ...aber wenn sie frisch importierte Kanaken mit gebrochenem Deutsch waren,dann könnte es nur am Chef und seinen Anweisungen liegen.
    Ansonsten->Verräter & Weltuntergang.
    Weisst du, wenn man von Anfang an gewohnt ist Deutsch zu sprechen, ist das ja was anderes. Aber ich habe die Leute auf Albanisch angesprochen und es kommt nur Deutsch zurück und das finde ich lächerlich.

    Es geht nicht darum, integriert zu sein. Ich bin sehr gut integriert und beherrsche Deutsch besser als Albanisch. Es geht mir darum, dass man eine von klein auf gelernte Sprache nicht vergessen soll, weil das ein kostenloses Geschenk von den Eltern ist.
    Wenn mich jemand auf eine Sprache anspricht, antworte ich in dieser Sprache zurück, solange ich sie beherrsche. Ausser ich will sie bewusst nicht sprechen, weil ich mich für diese Sprachkenntnisse oder so schäme, aber diesen Eindruck haben die Leute da nicht gemacht.

  10. #70
    benutzer1
    une gjithmone kishe fol me tye shqip...

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte