BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 61

Dijenigen, die den Krieg anzetteln wollen...

Erstellt von Frieden, 02.08.2011, 21:25 Uhr · 60 Antworten · 2.940 Aufrufe

  1. #41
    Zar

    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    1.686
    @Frieden:
    Was sagst du denn dazu?


    Zitat Zitat von Zar Beitrag anzeigen
    Wenn Burkas und kopftücher in schulen verboten sind, dann hat das was mit öffentlicher ordnung und sicherheit zu tun, und nichts mit diskriminierung der moslems. Sogar in der muslimischen Türkei sind Kopftücher an schulen verboten.

  2. #42

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    da gib ich dir recht.... doch tun das die betroffene Frauen auch?

    es geht ja also um die betroffene Frau! daher, nochmal die Logik: die Frauen werden (zb.) in Belgien gezwungen nicht die Burka zu tragen! wie die Frauen in sogenannte Islamische Länder gezwungen werden Kopftücher-oder-Burkas zu tragen...!

    wo ist da der Unterschied? nach der Logik ist beides diskriminierend für die betroffene Frau!
    wenn zb. Belgien die Erklärung für den Verbot liefert, wie: öffentlicher ordnung und Sicherheit... sehe ich kein unterschied zu verurteilte Gesetze in scharia! (den die lauten ähnlich so! zu Sicherheit, Ordnung und Vernunft...muss die Frau Kopftuch/Burka tragen...! in scharia ist etwas Gerechter! den Frauen wird kein Terrorismus wegen Stuck Stoff vorgeworfen...! das ist der einzige Unterschied! )

  3. #43
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    ich will mich lieber über ehrenmorde unterhalten...
    Achnee, lass uns lieber über die Enterung der Mavi Marmara 2010 wo ausschließlich Zivilisten ermordet wurden und über die mehrheitlich zivilen Opfer im Libanonkrieg die immer noch an Splitterbomben und den Folgen von Phosphorbomben sterben, sprechen.

  4. #44
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von Zar Beitrag anzeigen
    Wenn Burkas und kopftücher in schulen verboten sind, dann hat das was mit öffentlicher ordnung und sicherheit zu tun,
    Von was für öffentlicher Sicherheit sprichst du bei einer Frau die ein Kopftuch trägt?


    Zitat Zitat von Zar Beitrag anzeigen
    und nichts mit diskriminierung der moslems. Sogar in der muslimischen Türkei sind Kopftücher an schulen verboten.
    Wenn es keine Diskriminierung ist, was ist es dann?

    Juden, Christen, Hindus, Budhisten und alle anderen frommen Menschen die ihre Religion auch äußerlich zur Schau anhand von Kruzefixen, Turbanen, Kippas, Bärten usw. stellen, werden nicht benachteiligt was auch richtig ist. Wenn es aber zb. ein Kopftuchverbot nur gegenüber Muslime gibt, dann findet eine Benachteiligung - Diskriminierung gegen eine bestimmte Religionsgruppe statt.

    Das deutsche GG definiert ganz klar was unter Religionsfreiheit zu verstehen ist und ab wann etwas unter Diskriminierung fällt.

    Artikel 3 GG
    (1) Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.
    (2) Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin.
    (3) Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.
    Artikel 4 GG
    (1) Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich.
    (2) Die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet.
    Die Türkei ist eine Laizistische Republik welches die strikte Trennung von Religion und Staat umfasst und kein islamisches Land. Die Mehrheit der Türken fühlen sich zum Islam zugehörig, deswegen ist dein Vergleich schwachsinnig.

  5. #45
    Zar

    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    1.686
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    Von was für öffentlicher Sicherheit sprichst du bei einer Frau die ein Kopftuch trägt?



    Wenn es keine Diskriminierung ist, was ist es dann?

    Juden, Christen, Hindus, Budhisten und alle anderen frommen Menschen die ihre Religion auch äußerlich zur Schau anhand von Kruzefixen, Turbanen, Kippas, Bärten usw. stellen, werden nicht benachteiligt was auch richtig ist. Wenn es aber zb. ein Kopftuchverbot nur gegenüber Muslime gibt, dann findet eine Benachteiligung - Diskriminierung gegen eine bestimmte Religionsgruppe statt.

    Das deutsche GG definiert ganz klar was unter Religionsfreiheit zu verstehen ist und ab wann etwas unter Diskriminierung fällt.





    Die Türkei ist eine Laizistische Republik welches die strikte die Trennung von Religion und Staat umfasst und kein islamisches Land. Die Mehrheit der Türken fühlen sich zum Islam zugehörig.
    1. Unter einer Burka kann sich jeder verbrecher verstecken.
    2, Jüdische mädchen dürfen in türkei sicher auch keine kopftücher in den schulen tragen. Liegt nicht an der diskriminierung der juden sondern weil es der ordnung entspricht.

  6. #46
    Zar

    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    1.686
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    da gib ich dir recht.... doch tun das die betroffene Frauen auch?

    es geht ja also um die betroffene Frau! daher, nochmal die Logik: die Frauen werden (zb.) in Belgien gezwungen nicht die Burka zu tragen! wie die Frauen in sogenannte Islamische Länder gezwungen werden Kopftücher-oder-Burkas zu tragen...!

    wo ist da der Unterschied? nach der Logik ist beides diskriminierend für die betroffene Frau!
    wenn zb. Belgien die Erklärung für den Verbot liefert, wie: öffentlicher ordnung und Sicherheit... sehe ich kein unterschied zu verurteilte Gesetze in scharia! (den die lauten ähnlich so! zu Sicherheit, Ordnung und Vernunft...muss die Frau Kopftuch/Burka tragen...! in scharia ist etwas Gerechter! den Frauen wird kein Terrorismus wegen Stuck Stoff vorgeworfen...! das ist der einzige Unterschied! )
    Welche frau will scon freiwillig unter eine burka? Ich wette du würdest es in einer burka keinen tag aushalten.

  7. #47
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von Zar Beitrag anzeigen
    1. Unter einer Burka kann sich jeder verbrecher verstecken.
    2, Jüdische mädchen dürfen in türkei sicher auch keine kopftücher in den schulen tragen. Liegt nicht an der diskriminierung der juden sondern weil es der ordnung entspricht.
    Lies nochmal genau was ich geschrieben habe durch. Du hast nix kappiert.

    1. Habe ich über frauen mit Hicab/Kopftuch gesprochen.
    Eine Nonne kann auch alles mögliche unter ihrer Kutte verstecken. Sikhs und Hindus in ihren Turbanen, Schüler in ihren Rucksäcken, Hausfrauen in ihren Alditüten usw. also hinkt dein Vergleich.

    2. Türkei ist eine laizistische Republik. Google mal was laizismus ist, sonst macht es keinen Sinn mit dir weiter zu diskutieren.

    3. Lies nochmal das Grundgesetz durch.

  8. #48
    Zar

    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    1.686
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    Lies nochmal genau was ich geschrieben habe durch. Du hast nix kappiert.

    1. Habe ich über frauen mit Hicab/Kopftuch gesprochen.
    Eine Nonne kann auch alles mögliche unter ihrer Kutte verstecken. Sikhs und Hindus in ihren Turbanen, Schüler in ihren Rucksäcken, Hausfrauen in ihren Alditüten usw. also hinkt dein Vergleich.

    2. Türkei ist eine laizistische Republik. Google mal was laizismus ist, sonst macht es keinen Sinn mit dir weiter zu diskutieren.

    3. Lies nochmal das Grundgesetz durch.
    1. In einem rucksack oder alditüte kann niemand sein gesicht verstecken.

    2. Ich weiß was laizismus ist. In Türkei sind Kopftücher an schulen verboten, und das kritisiert keiner. Wenn aber hier kopftücher verboten werden, dann kritisieren das alle.

    3. Kenn ich schon.

  9. #49
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von Zar Beitrag anzeigen
    1. In einem rucksack oder alditüte kann niemand sein gesicht verstecken.

    2. Ich weiß was laizismus ist. In Türkei sind Kopftücher an schulen verboten, und das kritisiert keiner. Wenn aber hier kopftücher verboten werden, dann kritisieren das alle.

    3. Kenn ich schon.
    1. Aber z.b eine Bombe.
    Unter einem Kopftuch kann auch keiner sein Gesicht verstecken, deswegen heißt es Kopftuch und nicht Gesichttuch.

    2. Wenn du jetzt endlich weißt was laizismus ist, dann machen deine Vorherigen Beiträge keinen Sinn mehr, wo du dich auf jüdische Kopftüche und die Türkei beziehst.
    Natürlich wird es hier kritisiert, Deutschland oder die Schweiz sind keine laizistischen Länder, deswegen wird bei einem Kopftuchverbot eine bestimmte Religionsgemeinschaft nämlich Muslime benachteiligt und das widerspricht dem Grundgesetz.
    Dann müssten alle relligiösen Symbole verboten werden, damit niemand benachteiligt ist.

    3. Du kennst es, aber hast es anscheinend nicht kappiert.

  10. #50
    Zar

    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    1.686
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    1. Aber z.b eine Bombe.
    Unter einem Kopftuch kann auch keiner sein Gesicht verstecken, deswegen heißt es Kopftuch und nicht Gesichttuch.

    2. Wenn du jetzt endlich weißt was laizismus ist, dann machen deine Vorherigen Beiträge keinen Sinn mehr, wo du dich auf jüdische Kopftüche und die Türkei beziehst.
    Natürlich wird es hier kritisiert, Deutschland oder die Schweiz sind keine laizistischen Länder, deswegen wird bei einem Kopftuchverbot eine bestimmte Religionsgemeinschaft nämlich Muslime benachteiligt und das widerspricht dem Grundgesetz.
    Dann müssten alle relligiösen Symbole verboten werden, damit niemand benachteiligt ist.

    3. Du kennst es, aber hast es anscheinend nicht kappiert.

    1. Ein Verbrecher kann ne Burka anziehen und klauen, morden, oder jemanden ausrauben, und keine kamera erkennt ihn, weil er ne burka hat.

    2. Erzähl mir nicht das deutschland und schweiz keine laizistischen Länder sind. Im gegensaz zu türkei ist deutschland sehr laizistisch.

Ähnliche Themen

  1. Alle wollen Ivo
    Von Grizzly im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 12:25
  2. Alle wollen Ivo
    Von DS_1989 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 22:38
  3. Bosnien der krieg vor dem krieg!
    Von Gast829627 im Forum Politik
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 14:45
  4. Bilder -- Serben in Balkan-Krieg, und in dem erste Welt Krieg
    Von Drobnjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 20:21
  5. Wieviele Kriege wird Bush noch anzetteln?
    Von Südslawe im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 06.04.2007, 20:33