BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 17 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 170

An Dinge glauben die wir nicht sehen?

Erstellt von Neutralist, 19.11.2010, 07:57 Uhr · 169 Antworten · 6.526 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    weil ich Apostel Geschichte kenne...



    Interessiert mich nicht...





    ich glaube doch nur... oder denkst Du etwas über mich zu wissen? aus vorherigen Beitrag sogar wie ich glaube... ein Hellseher?






    mein Text solltest Du lieber zweimal lesen...(mein Deutsch ist etwas kaputt...und Du mit deine Hellseher-Einstellung nur kaputte Vorstellung )
    solte s dir aber, weil du über mich urteilst, das ich ein orthodoxer mensch bin und denke die griechen sind gläubig, das ist ganz und garnicht meine einstellung..also erst infomieren dann schreiben über eine person

    nein ich bin kein hellseher auch kein wahrsager, oder zauberer, sondern ein mensch der versucht zu verstehen, was die 2 person von sich gibt, und ich lese das, was ich lese, wenn eine person sagt ( ich weiss es weil ich es gelesen habe) ziehe ich den entschluss, das er nichts weiss..und nicht weiss was er schreibt, da er zu wenig infomiert ist..und sich mit sein denken das er alles weisst, für mich nunmal kein wissen ist..sondern nur infomiert über das was büchern sagen, und bücher haben auch ihre quellen, weil es autoren verfassen..weisst du welche quellen? ja genau quellen vom wissen, der menschen im altag, die ihr ansichten und erfahrungen bechreiben so wie du und ich..

  2. #112
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.293
    Mal sehen, ob ich meine Gedanken zu allem einigermaßen geordnet auf Papier bringen kann:icon_smile:

    Ich finde es unnötig und problematisch, einander von der Existenz Gottes oder seiner Nichtexistenz zu überzeugen zu versuchen. Hier geht es um Glauben. Und niemand sollte sich Urteile über den jeweils anderen anmaßen, weil er glaubt oder nicht.

    Ich glaube auch nicht an irgendeinen alten Mann, der, nachdem er alles erschaffen hat, nun über uns sitzt usw. Bin ich trotzdem religiös? Ja. Für mich kann Gott per Definition kein Objekt, nichts Gegenständliches sein. Für mich geht es hier um das Undefinierbare. Um eine unsichtbare, undefinierbare, real-unendliche Wirklichkeit, Dimension. Die, wie ich es verstehe, auch nicht im Widerspruch zu (Natur)wissenschaft steht. Und gerade weil sie so ist, kann diese Dimension auch nicht Gegenstand von knallharten Beweisen sein. Deswegen braucht niemand die Existenz dieser meta-empirischen Wirklichkeit "Gott" anzunehmen. Ebenso sollte es aber frei stehen und respektiert werden, an sie zu glauben.

    Warum bin ich Christ? Nicht, weil ich jedem einzelnen Buchstaben der Bibel glaube. Es gibt genug auch theologisch-kritische Analysen. Sondern weil es für mich dabei v.a. um bestimmte Werte, Lebenseinstellungen geht, wie sie allem voran von Jesus Christus gelebt und weiter gegeben wurden.

    Und weder mag ich mich dafür verteidigen müssen noch sollte das umgekehrt jemand tun, der sich als Atheist oder Nichtgläubigen sieht oder einen anderen als den meinen Glauben hat.

    Einen schönen Abend wünsche ich!

  3. #113
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Mal sehen, ob ich meine Gedanken zu allem einigermaßen geordnet auf Papier bringen kann:icon_smile:

    Ich finde es unnötig und problematisch, einander von der Existenz Gottes oder seiner Nichtexistenz zu überzeugen zu versuchen. Hier geht es um Glauben. Und niemand sollte sich Urteile über den jeweils anderen anmaßen, weil er glaubt oder nicht.
    Das Problem ist, dass diese missionarischen Dumpfbacken wie man hier gut sieht inzwischen so frech vorgehen und dummdreist die Wissenschaft für sich einzuspannen versuchen, die mit solchen Gestalten sicher nie etwas zu tun haben wollten.

    Wenn Einstein sich philosophisch zu "höheren Wesen" äußert meint er sicher nicht den, vor dem sich die anderen in den Staub werfen und wie Kleinkinder auf Belohnung hoffen oder Angst vor Bestrafung haben.

  4. #114
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.168
    Zitat Zitat von Laleh Beitrag anzeigen
    du musst dich ja net unbedingt auf ein buch verlassen. es geht allein um den glauben an gott. ich habe mich auch mit vielen religionen beschäftigt, viel gelesen, wie du versucht antworten auf meine fragen zu finden, mich mit leuten unterhalten, ansichten angehört, aber letztendlich sitzt man mal alleine und fragt gott wo bist du und fängt an nachzudenken über sich selbst seine mitmenschen seine umwelt die ganze welt und auf einmal erfüllt und erleuchtet er dein herz mit unendlicher liebe und demut und es besteht kein zweifel mehr, aufrichtiges zulassen-wollen ist es, und ich weiss auch nicht alle antworten auf alle fragen und ich kann auch net die zweifel der skeptiker zerstreuen und entwirren, aber mein glaube erfüllt mich restlos und das kann man nur fühlen und nicht beschreiben oder erklären.
    Ich sage weder das es einen Gott gibt noch das es keinen gibt, ich weiss es nicht! Auch sage ich nicht das glauben schlcht ist. Im Gegenteil, den Glaube ist fest verbunden mit Hoffnung und das ist es worum es letztendlich dabei geht! Ist nicht meine Absicht jemanden vom Glauben abzubringen bzw. hinzubringe, jeder wie er meint.
    Ich finde es aber wichtig das man über gewisse Dinge einfach mal nachdenkt statt alles so hinzunehmen.

    P.S. vielleicht kriege ich ja von dir einige Antworten auf meine Fragen

  5. #115
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    @Black Jack

    Selbst wenn Einstein alles so gemeint hätte, wie manch religiöser Eiferer es interpretiert, es bleibt dennoch eine nicht zu beweisende persönliche Glaubensangelegenheit.

    Sonst wäre es ja auch kein Diskussionsthema

    Für mich ist die Existenz Gottes ein Postulat, an den ich entprechend auch glaube,
    allerdings, ähnlich wie Lillith, ohne jemand anderen für meine Sichtweise der Dinge
    zwingend einnehmen zu wollen.

    Ein Rabbi, so finde ich, hat es mal ganz treffend formuliert:

    "Gefährlich sind nicht die Menschen die glauben, sondern die Menschen die glauben das sie wissen."

  6. #116

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von Cobra1 Beitrag anzeigen
    Ich sage weder das es einen Gott gibt noch das es keinen gibt, ich weiss es nicht! Auch sage ich nicht das glauben schlcht ist. Im Gegenteil, den Glaube ist fest verbunden mit Hoffnung und das ist es worum es letztendlich dabei geht! Ist nicht meine Absicht jemanden vom Glauben abzubringen bzw. hinzubringe, jeder wie er meint.
    Ich finde es aber wichtig das man über gewisse Dinge einfach mal nachdenkt statt alles so hinzunehmen.

    P.S. vielleicht kriege ich ja von dir einige Antworten auf meine Fragen


    danke meins ist es auch nicht jemanden vom glauben zu überzeugen das geht gar nicht ich kann vielleicht nur ein bisschen näher bringen was ich fühle und welche erfahrungen ich gemacht habe aber mehr auch nicht.

    cobra ich werde versuchen mich in den nächsten tagen mit deinen fragen auseinander zu setzen aber bitte erwarte nichts grossartiges sondern nur meine bescheidenen gedanken dazu

  7. #117
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.168
    Zitat Zitat von Laleh Beitrag anzeigen
    danke meins ist es auch nicht jemanden vom glauben zu überzeugen das geht gar nicht ich kann vielleicht nur ein bisschen näher bringen was ich fühle und welche erfahrungen ich gemacht habe aber mehr auch nicht.

    cobra ich werde versuchen mich in den nächsten tagen mit deinen fragen auseinander zu setzen aber bitte erwarte nichts grossartiges sondern nur meine bescheidenen gedanken dazu
    Reicht mir vollkommen

  8. #118

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    solte s dir aber, weil du über mich urteilst, das ich ein orthodoxer mensch bin und denke die griechen sind gläubig
    moment Du warst der erste der über mich mit "Du glaubst nicht so wie der glaubt", "dein wissen so und so" so reine blinde Vorurteile....deine Glaube interessiert mich nicht, ist deine Sache...
    Ich stelle mich vor: bin Gottergeben(="Muslim") und einer der Religionsfreiheit unterstützt! bzw. "Du deine Glaube und ich meine" ...mein Lehrer:
    Sure 5:48
    ....Wenn Gott gewollt hätte, hätte Er euch zu einem einzigen Volk gemacht. Er hat euch aber verschieden geschaffen, um euch zu prüfen und zu erkennen, was ihr aus den euch offenbarten verschiedenen Rechtswegen und Glaubensrichtungen macht. Wetteifert miteinander, gute Werke zu vollbringen! Ihr werdet alle am Jüngsten Tag zu Gott zurückkehren, und Er wird euch die Wahrheit über eure Streitereien sagen.


    das ist ganz und garnicht meine einstellung..also erst infomieren dann schreiben über eine person
    wie gesagt unwichtig für mich... deine "Begrüßung" war nicht Grade so, das mich dein Person unbedingt interessiert, geschweige den eine Lehre daraus ziehen zu können... Fang an und überzeuge mich (was andere Griechen nicht gemacht haben) das Du mir auch Frieden wünschst so wie "Muslim" vom Gott geboten ist dir auch Frieden zu wünschen.... :wink:

    nein ich bin kein hellseher auch kein wahrsager, oder zauberer, sondern ein mensch der versucht zu verstehen, was die 2 person von sich gibt, und ich lese das, was ich lese, wenn eine person sagt ( ich weiss es weil ich es gelesen habe) ziehe ich den entschluss, das er nichts weiss..
    was meinst Du genau? Albert Einstein Zitate? die sind wirklich von ihm! (es steht in seiner Biographie geschrieben.... Die Atheisten bzw. Kommunisten haben viel mist über Einstein verbreitet...genau so über Darwin...)

    LG,
    Frieden

  9. #119
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.293
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, dass diese missionarischen Dumpfbacken wie man hier gut sieht inzwischen so frech vorgehen und dummdreist die Wissenschaft für sich einzuspannen versuchen, die mit solchen Gestalten sicher nie etwas zu tun haben wollten.

    Wenn Einstein sich philosophisch zu "höheren Wesen" äußert meint er sicher nicht den, vor dem sich die anderen in den Staub werfen und wie Kleinkinder auf Belohnung hoffen oder Angst vor Bestrafung haben.
    Zitat Zitat von Cobra1 Beitrag anzeigen
    Ich sage weder das es einen Gott gibt noch das es keinen gibt, ich weiss es nicht! Auch sage ich nicht das glauben schlcht ist. Im Gegenteil, den Glaube ist fest verbunden mit Hoffnung und das ist es worum es letztendlich dabei geht! Ist nicht meine Absicht jemanden vom Glauben abzubringen bzw. hinzubringe, jeder wie er meint.
    Ich finde es aber wichtig das man über gewisse Dinge einfach mal nachdenkt statt alles so hinzunehmen.

    P.S. vielleicht kriege ich ja von dir einige Antworten auf meine Fragen
    Danke. Finde beide Ansichten sehr "korrekt"

  10. #120
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    was meinst Du genau? Albert Einstein Zitate? die sind wirklich von ihm! (es steht in seiner Biographie geschrieben.... Die Atheisten bzw. Kommunisten haben viel mist über Einstein verbreitet...genau so über Darwin...)
    aha jetzt bist du also nicht nur Allah-Experte sondern auch noch Einstein-Experte ... in welcher Biografie steht das alles und in welchem Zusammenhang? Oder hat Einstein gar eine Autobiografie geschrieben?

    Welchen "Mist" haben denn Atheisten und Kommunisten so über Einstein geschrieben du Experte? Und komm mir jetzt nicht mit Suren ...

Ähnliche Themen

  1. 300 dinge die ich nicht an dir mag!
    Von Eleni im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 19:42
  2. Dinge die man nicht tun sollte
    Von Muratoğlu im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 21:19
  3. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 11:28
  4. Dinge, die die Welt nicht braucht..
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 12:10
  5. Serben können WM nicht sehen!!
    Von Montenegrin im Forum Sport
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 00:38