BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 17 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 170

An Dinge glauben die wir nicht sehen?

Erstellt von Neutralist, 19.11.2010, 07:57 Uhr · 169 Antworten · 6.543 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von Alina Beitrag anzeigen
    1 Ja den

    Warum sollte Gott überhaupt die Welt erschaffen, obwohl er doch ein in sich selbst vollkommenes Wesen sein soll, das in seiner Majestät keines anderen bedarf? Die biblische Antwort – Gott schuf sich die Welt als sein Gegenüber und den Menschen als sein Ebenbild – provoziert unvermeidlich den Einwand: Da Gott nichts Sinnloses tut, muß ihm vorher etwas gefehlt haben. Wenn er aber ein Gegenüber brauchte, weil er einen Mangel litt, war er nicht in sich vollkomen. Schöpfertum und Vollkommenheit schließen sich aus. Das ergibt sich auch aus dem religiös-liturgischen Dauerappell, die Geschöpfe sollten ihren Schöpfer lobpreisen, verherrlichen, anbeten, ihm danken und vor ihm auf die Knie fallen.

    aber an engel glaubst du?

  2. #22
    Avatar von Alina

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    695
    nö xd

    wie kommst du darauf ?

  3. #23
    Babsi
    ich glaube nicht nicht-an-gott--weil ich ihn nicht sehe..
    sondern weil ich nicht alles glaube was mal geschrieben wurde

  4. #24

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von Alina Beitrag anzeigen
    nö xd

    wie kommst du darauf ?

    weil unter deinem nick "engelchen hehe" steht.. und eine meiner freundinnen auch sagt sie glaubt nur das was sie sieht es gibt keinen gott aber engel schon...

  5. #25
    bolan
    Zitat Zitat von Laleh Beitrag anzeigen
    weil unter deinem nick "engelchen hehe" steht.. und eine meiner freundinnen auch sagt sie glaubt nur das was sie sieht es gibt keinen gott aber engel schon...

    ach engelchen ist ja merh ein synonym...
    komisch deine freundin wobei weisst du wie sie nen engel definiert? als auch nach dem biblischen prinzip?

  6. #26
    Avatar von Alina

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    695
    Niemand von uns ist ohne Schuld und ohne Bosheit. Sonst wären wir ja Engel.........ich bin gaaanz lieb xd

  7. #27

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von bolan Beitrag anzeigen
    ach engelchen ist ja merh ein synonym...
    komisch deine freundin wobei weisst du wie sie nen engel definiert? als auch nach dem biblischen prinzip?

    keine ahnung wir sind früher auch aneinander geraten bei diesem thema sodass wir es gemieden haben mittlerweile können wir auch gesittet darüber sprechen. ich weiss nicht wie sie es definiert ich habe da nicht weiter nachgefragt weil es mir absurd vorkam. es ist so dass sie genau das gegenteil von mir ist und gott strikt ablehnt, ihre mutter hatte aber sowas wie eine nahtoderfahrung und von engeln berichtet, und deshalb..

  8. #28
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Neutralist Beitrag anzeigen
    Kannst du einen Menschen erschaffen? Nein wäre deine Antwort. Bist du fähig Tiere und Pflanzen zu erschaffen? Nein. Kannst du unsere Sonne lenken? Nein.
    Zu dem fett gedruckten: soll´n wir wetten ? Ich kann dir sogar genau erklären, wie das funktioniert
    Tiere und pflanzen erschaffen? Wozu sollte ich das Können müssen? Diese Arten sind für ihren eigenen Selbsterhalt verantwortlich, so wie wir Menschen auch. Zumindest für mich und meine Bekannten kann ich dir versichern, dass bei der Fortpflanzung kein Gott "die Finger *kicher* im Spiel hatte"

    Zitat Zitat von Neutralist Beitrag anzeigen
    Kannst du auf der Erde, auf unserem Planeten eine bestimmte Ornung herstellen liebe Frau Fury? Gesetze aufsetzen und diese überwachen und steuern?

    Nein. Stets wäre Nein deine Antwort.
    Ich kann für MEIN Leben eine Ordnung herstellen. Und Gesetze aufsetzen, überwachen und steuern ... ich denke, dass keine Spezies sich darin so qualifiziert zeigt wie der Homo Sapiens.

    Zitat Zitat von Neutralist Beitrag anzeigen
    Ist die Natur nicht sowieso schon teil des Universums selbst? Wir haben aber bereits gesehen, dass das Universum sich selbst nicht fabrizieren kann. Was ist dann diese Kraft, die als Natur bezeichnet wird? Wenn es eine Macht gibt, die über der Natur steht, dann kann das nicht das Universum sein. Die einzige Möglichkeit ist, dass diese Macht etwas anderes als die Natur ist, und das kann nur Gott sein.
    Wieso sollte sich die Natur nicht von selbst entwickeln können? Wie anmaßend ist denn bitte die Annahme, alles um uns herum sei eine Schöpfung FÜR UNS Menschen? Die Natur sondiert, mutiert, ist dynamisch. Das würde ich mir für manch einen menschlichen Verstand übrigens auch wünschen

  9. #29

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Alina Beitrag anzeigen
    1. [COLOR=red]Es gibt keinen Gott, der die Welt erschaffen hat. Die Welt ist keine Schöpfung, sondern unerschaffen unerschaffbar, unzerstörbar, kurz: ewig und unendlich.
    gut, Du Vermutest nur, doch mit der Logik hat das wenig zu tun....das es keinen Schöpfer gibt unvorstellbar wenn man sich nur Logische Gedanken macht, das "ALLES" im ALL eigene "Gesetze/Systeme" besitzt.... vor allem, die Theorie das alles mal ein Punkt war, der dann Explodierte und die ganze Informationen verstreute die sich wo befanden? in diesem "Punkt" ?
    nur "Zufällig" entwickelte sich eigene Systeme/Gesetze für jede einzelne Materie?.... ganz einfach, wer nicht an Schöpfer (sei dieser Schöpfer auch der "Punkt" wie immer man es nennt....) Glaubt der muss nach Wissenschaftliche Logik Dumm sein!

  10. #30
    bolan
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    gut, Du Vermutest nur, doch mit der Logik hat das wenig zu tun....das es keinen Schöpfer gibt unvorstellbar wenn man sich nur Logische Gedanken macht, das "ALLES" im ALL eigene "Gesetze/Systeme" besitzt.... vor allem, die Theorie das alles mal ein Punkt war, der dann Explodierte und die ganze Informationen verstreute die sich wo befanden? in diesem "Punkt" ?
    nur "Zufällig" entwickelte sich eigene Systeme/Gesetze für jede einzelne Materie?.... ganz einfach, wer nicht an Schöpfer (sei dieser Schöpfer auch der "Punkt" wie immer man es nennt....) Glaubt der muss nach Wissenschaftliche Logik Dumm sein!
    ein schöpfer hat wohl kaum was mit logik zu tun
    oder ist es wie schon erwähnt wurde logisch das gott die welt erschaffen hat da ihm anscheinend langweilig war und uns für seine belustigung brauchte...
    und anscheinend hast du den teil mit ewig und unendlich net verstanden sonst würdest nicht mit dem urknall und wissenschaft ankommen wissenschaft beruht auf reinen annahmen... genaugenommen ist das ganze leben nur glaube und annahme da wir nichts wissen...

Seite 3 von 17 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 300 dinge die ich nicht an dir mag!
    Von Eleni im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 19:42
  2. Dinge die man nicht tun sollte
    Von Muratoğlu im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 21:19
  3. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 11:28
  4. Dinge, die die Welt nicht braucht..
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 12:10
  5. Serben können WM nicht sehen!!
    Von Montenegrin im Forum Sport
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 00:38