BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 17 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 170

An Dinge glauben die wir nicht sehen?

Erstellt von Neutralist, 19.11.2010, 07:57 Uhr · 169 Antworten · 6.545 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Alina

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    695
    Zitat Zitat von Bushido Beitrag anzeigen
    Hoffentlich brennst du und alle die so scheisse labern ewig in der Hölle ihr Kafirs!!


    was bist du den für ein armer IRRER???????


    Das Blut, welches die Bekenner des Gottes der Barmherzigkeit und des Friedens seit der Einführung seiner Religion vergossen haben, würde wahrscheinlich genügen, um die Anhänger aller anderen Sekten, die jetzt auf der Erdkugel wohnen, zu ersäufen

    Ist es nicht seltsam, dass die Menschen so gern für ihre Religion fechten und so ungern nach ihren Vorschriften leben?

  2. #62
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Alina Beitrag anzeigen
    was bist du den für ein armer IRRER???????


    Das Blut, welches die Bekenner des Gottes der Barmherzigkeit und des Friedens seit der Einführung seiner Religion vergossen haben, würde wahrscheinlich genügen, um die Anhänger aller anderen Sekten, die jetzt auf der Erdkugel wohnen, zu ersäufen

    Ist es nicht seltsam, dass die Menschen so gern für ihre Religion fechten und so ungern nach ihren Vorschriften leben?



    1. Abschnitt: Krasse Metapher !

    2. Abschnitt: eine traurige Wahrheit ! Ergänzend würde ich noch zufügen
    dass viele eifrige Religionsverfechter ihre Religion oftmals gar
    nicht richtig kennen, sondern nur in der Variante wie sie
    ihnen vermittelt wurde, ohne sich jemals damit kritisch
    auseinandergesetzt zu haben.

  3. #63
    Bushido
    u dzehennem mit euch allen!

  4. #64
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Bushido Beitrag anzeigen
    u dzehennem mit euch allen!
    Kann man das essen?

  5. #65
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Kann man das essen?

    Nur wenn man besonders heisses essen verträgt

    Es bedeutet Hölle

  6. #66

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von bolan Beitrag anzeigen
    und nochmal... was hat logik mit beweisen zu tun?
    also logik... etwas das der mensch definiert hat was logisch zu sein hat/erscheint stellt man also über wissen was dann beweise sein sollen... verkehrte welt ^^
    die Logik spielt eine wichtige rolle! die Wissenschaft ohne Mathematik(Logik!) ist keine Wissenschaft...

    wie Hoch ist die Wahrscheinlichkeit das aus nichts, nichts enstehen kann? um das zu beantworten geht ohne die Logik die der Mensch verfügt nicht!

    ich aknn kaum glauben das du es überhaupt als beweis aufführst.
    keiner kann den Schöpfer beweisen! sonst wäre die natürliche(für mich Gottes)-Gabe: "Glaube" sinnlos....

    und nehmen wir nur mal diese logik... was daran ist logisch das es einen schöpfer geben soll?
    das wirst Du vl. verstehen wenn Du dich mit Programmieren beschäftigst!

    wie Hoch ist die Wahrscheinlichkeit das das "Leben" auf Zufall basiert?
    Entweder tut man Blind bzw. ignoriert man die mathematische Gesetze was uns als Mittel für "Verstehen" dient! oder man betrachtet das alles (neben Zufall) als Wunder!


    Albert Einstein (1879-1955), Nobelpreis Physik 1921,
    Begründer der Relativitätstheorie

    Ich glaube nicht, dass Wissenschaft und Religion notwendigerweise Gegensätze sind. Ich denke vielmehr, es gibt zwischen den beiden eine sehr enge Verbindung. Außerdem glaube ich: Wissenschaft ohne Religion ist lahm, und Religion ohne Wissenschaft blind. Beide sind wichtig und sollten Hand in Hand arbeiten. (BEP 159)

    Die gängige Vorstellung, ich sei ein Atheist,
    beruht auf einem großen Irrtum.
    Wer sie aus meinen wissenschaftlichen Theorien herausliest, hat sie kaum begriffen. (EFG 23)

    ch glaube an das Rätselhafte, und, offen gesagt, ich begegne diesem Rätselhaften manchmal mit großer Furcht. Mit anderen Worten, ich glaube, es gibt im Universum viele Dinge, die wir nicht wahrnehmen oder durchschauen können. (BPE 159)

    Mir scheint, jeder, der sich nicht über die Wahrheit in Religion und in der Wissenschaft Gedanken macht, könnte ebenso gut tot sein. (BPE 159)

    Jedem tiefen Naturforscher muss eine Art religiösen Gefühls naheliegen, weil er sich nicht vorstellen mag, dass die ungemein feinen Zusammenhänge, die er erschaut, von ihm zum ersten Mal gedacht werden. (EFG 23)

    Im unbegreiflichen Weltall offenbart sich eine grenzenlos überlegene Vernunft. (EFG 23)

    Gott würfelt nicht! (In einem Brief an Max Born vom 4.12.1926)

    Die Überzeugung, dass das Universum mit allem, was existiert, mit dem menschlichen Verstand erfassbar sei und dass die darin geltenden Gesetze rational seien, gehört zum Bereich der Religion. Ich kann mir keinen Wissenschaftler vorstellen, der diese tiefe Überzeugung nicht teilt.
    (LGW 8)

    Meine Religiosität besteht in einer demütigen Bewunderung für den unendlich höheren Geist, der sich in dem wenigen offenbart, das wir mit unserem schwachen, flüchtigen Ver ständnis von der Wirklichkeit erfassen können. (BPE 159)

    Wir befinden uns in der Lage eines kleinen Kindes, das in eine riesige Bibliothek eintritt, die mit vielen Büchern in verschiedenen Sprachen angefüllt ist. Das Kind weiß, dass jemand die Bücher geschrieben hat. Es weiß aber nicht, wie das geschah. Es versteht die Sprachen nicht, in der sie geschrieben wurden. Das Kind erahnt dunkel eine mysteriöse Ordnung in der Zusammenstellung der Bücher, weiß aber nicht, was es ist.
    Das ist nach meiner Meinung die Einstellung auch des intelligentesten Menschen gegenüber Gott. Wir sehen ein Universum, das wunderbar zusammengesetzt ist und bestimmten Gesetzen gehorcht, aber diese Gesetze verstehen wir nur andeutungsweise. Unser begrenzter Verstand kann die mysteriösen Kräfte, welche die Konstellationen bewegen, nicht fassen.
    (In: D. Brian “Einstein – a life”, Wiley 1996, Seite 186)

    Nicht Gott ist relativ, und nicht das Sein,
    sondern unser Denken.


    Pascual Jordan (1902-1980), Physiker,
    Grundlegung der Quantentheorie

    Alle Hindernisse, alle Mauern, welche die ältere Naturwissenschaft auf dem Wege zur Religion aufgerichtet hatte, sind heute nicht mehr da! (HB 52)

    Die heutige naturwissenschaftliche Erkenntnis liefert keinen Einwand mehr gegen einen Schöpfergott.
    ...
    ...
    ...

    quelle: http://www.urzeitundendzeit.de/Bekenntnisse.htm

  7. #67
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Siehe da, ein Einhorn!

  8. #68
    Bushido
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Kann man das essen?
    ich lach auch nicht wenn ihr "raj" oder "pakao" sagt.. obwohl ich meins cooler finde, verarsch ich aber euers nicht..

  9. #69

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Alina Beitrag anzeigen
    was bist du den für ein armer IRRER???????


    Das Blut, welches die Bekenner des Gottes der Barmherzigkeit und des Friedens seit der Einführung seiner Religion vergossen haben, würde wahrscheinlich genügen, um die Anhänger aller anderen Sekten, die jetzt auf der Erdkugel wohnen, zu ersäufen
    ?
    Verallgemeinern ist Dummheit!
    die Bekenner des Kommunismus waren um Millionen Fache gerechter/besser?

  10. #70

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Vielleicht gibt es etwas,was jenseits unserer Religionen liegt.
    das die Trennung von Gut und Böse aufhebt,etwas was jenseits eurer Vorstellungskraft liegt das Schönheit und Grauen in einem vereint und die wichtigkeit allen Irdischen aufhebt.

Seite 7 von 17 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 300 dinge die ich nicht an dir mag!
    Von Eleni im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 19:42
  2. Dinge die man nicht tun sollte
    Von Muratoğlu im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 21:19
  3. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 11:28
  4. Dinge, die die Welt nicht braucht..
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 12:10
  5. Serben können WM nicht sehen!!
    Von Montenegrin im Forum Sport
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 00:38