BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 85

Wenn dir einer auf die rechte Backe haut, dann halte ihm deine Linke hin!

Erstellt von Crane, 02.10.2008, 01:10 Uhr · 84 Antworten · 7.978 Aufrufe

  1. #71
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Ich bin kein Schlägertyp, aber ein "Schlägertyp" würde es durchaus machen. Soweit ich Schlägereien gesehen habe (auch wenn das schon länger her ist), haben die meisten weiter drauf geschalgen auch wenn der andere wehrlos auf dem Boden lag. Die Antwort ist im Grund ganz einfach. So "Schlägertypen" sind oft Ratten und Ratten sehen diese "Wehrlosigkeit" als Chance den Gegner leicht "platt" zu machen. Wenn so Schlägertypen ärger suchen..was glaubst du was für Leute sie suchen? Leute von denen sie glauben das sie sich eh nicht wehren.
    ja eben, die dreschen auf einen ein selbst wenn der sich nicht mehr rührt, bis die ihre ganzen Aggressionen ausgelebt haben oder einfach keine Kraft mehr haben weil sie sich verausgaben, erst dann hören die auf.

  2. #72

    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    3.173
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen

    Ich glaube nicht das es jemand im Leben weit bringt, wenn er sich nicht auch mal "wehrt".
    Hmm....noch eine offene Erfahrungslücke?

    Was verstehst du genau unter "wehren"?

    Ist es nicht eher eine Frage, wen oder was setzt man sich aus? Und wenn, warum macht man das genau??

    Nach deinen Worten würdest du also für das Kreislaufprinzip pledieren??? *fragwürdig*

    Und dann solche nachfolgenden Fragen stellen, wie das sein kann und die einzelnen Religionsgemeinschaften sich teilweise sehr brutal verhalten haben?

    Wünschenswert, wenn du es wenigstens selbst merkst, was du geschrieben hast, bzw. welche Ansicht du vertreten hast.

    LG
    deine Gaia

  3. #73

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Wenn man mich schlagen würde , würde meine Rache wie die macht der Hölle über ihn hereinbrechen und ihn in die abgründe der Verdammnis führen.

  4. #74
    mustermann_max
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Ich möchte mal eine Frage stellen.

    Die meisten Leute hier meinten, das würde nicht funktionieren. Weil eben kein Mensch von einem loslässt, nur weil man sich nicht wehrt. Man würde also verprügelt werden und nichts würde sich ändern.

    Ich möchte nun, dass ihr es mal aus der Sicht des Täters betrachtet und folgende Frage beantwortet:
    Würdet ihr jemanden verprügeln, der sich nicht wehrt? Würdet ihr weiter auf jemanden einschlagen, obwohl er euch nicht provoziert, sich nicht wehrt oder sogar bereits auf dem Boden liegt?
    leute die sich schlagen haben eine hemmschwelle überschritten die nicht jeder mensch überschreitet
    ich hab schon oft von schlägern gehört die in eine art trance, oder nenn es meinetwegen blackout, fallen
    und sich tage später selbst nicht erklären können was da passiert ist
    das gleiche hat man auch schon über mörder etc. gehört
    also keiner von uns der nicht schonmal in so einer situation war kann erklären ob er das würde oder nicht

  5. #75
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Gaia Beitrag anzeigen
    Hmm....noch eine offene Erfahrungslücke?

    Was verstehst du genau unter "wehren"?

    Ist es nicht eher eine Frage, wen oder was setzt man sich aus? Und wenn, warum macht man das genau??

    Nach deinen Worten würdest du also für das Kreislaufprinzip pledieren??? *fragwürdig*

    Und dann solche nachfolgenden Fragen stellen, wie das sein kann und die einzelnen Religionsgemeinschaften sich teilweise sehr brutal verhalten haben?

    Wünschenswert, wenn du es wenigstens selbst merkst, was du geschrieben hast, bzw. welche Ansicht du vertreten hast.

    LG
    deine Gaia
    Der Unterschied zwischen uns beiden ist dass ich meine Meinung zum Thema sage und mir ist mehr oder weniger mein Gegenüber dabei egal. Ich sage meine Meinung. Dir dagegen geht es bei der Konversation um die Diskussionsperson, das Diskussionsthema ansich ist dir mehr oder weniger egal. So hat dein Geschriebenes auch nicht primär mit dem Thema zu tun, sondern ist auf meine Person abgezielt. Eine Person die du nicht wirklich kennst. Würdest du mich wirklich kennen, würdest du mich verstehen. Du verstehst mich aber nicht!

  6. #76

    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    3.173
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Der Unterschied zwischen uns beiden ist dass ich meine Meinung zum Thema sage und mir ist mehr oder weniger mein Gegenüber dabei egal. Ich sage meine Meinung. Dir dagegen geht es bei der Konversation um die Diskussionsperson, das Diskussionsthema ansich ist dir mehr oder weniger egal. So hat dein Geschriebenes auch nicht primär mit dem Thema zu tun, sondern ist auf meine Person abgezielt. Eine Person die du nicht wirklich kennst. Würdest du mich wirklich kennen, würdest du mich verstehen. Du verstehst mich aber nicht!

    Uuuuiii......nicht so schnell mit den jungen Pferden. Nirgends steht geschrieben, dass ich dich kenne. Mal abgesehen, ist das auch für mich nicht weiter wichtig. Diese Rolle, die du allerdings gerade zu geteilt hast, bleibt dennoch deine.

    Und wenn du DEINE Meinung (welche Glauben in sich trägt) äusserst, ist es nicht auszuschließen, dass man sich auch auf diese dann beziehen könnte.

    Dein Wissensschatz weist diese jedoch nicht auf, andernfalls hättest du anders reagiert, wenn man dir einen Widerspruch DEINER Meinung aufzeigt.

    LG
    deine Gaia

  7. #77

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Aus aktuellem Anlass möchte ich hier mal erklären, wie diese kleine Regel Jesu aufzufassen ist und was da alles hintersteckt.

    Es geht um den Satz: "Wenn dir einer auf die rechte Backe haut, dann halte ihm deine Linke hin!"

    Diese Einstellung ist nur im Christentum enthalten, aber nicht im Judentum und im Islam.

    Ich habe nun von einem Moslem gehört, dass er diese Regel auch nicht richtig findet aus zwei Gründen.

    Einmal sei es ziemlich "unrealistisch" sich so zu verhalten und demjenigen, der einen schlägt, einfach seine Linke hinzuhalten, anstatt sich zu wehren.
    wenn jemand die religionen nicht genug gut kennt sollte er auch nicht viel reden
    es kommt von der situation drauf an
    wenn man machtlos ist und paar schläge auf der linke seite kriegt dann soll er besser die rechte hinhalten, wenn er das nicht tut oder sich wehrt erregt er die wut des feindes

    andere gesetze gelten wenn man die macht hat, wenn man etwas schlechtes sieht sollte man es mit der macht die in verfügung steht beseitigen...


    ähnliche geschichte
    kain und abel und der erste mord auf der erde


    Sure 5, Tisch
    27. Und verkünde ihnen der Wahrheit gemäß die Geschichte der beiden Söhne Adams, als sie ein Opfer darbrachten. Angenommen wurde es von dem einen von ihnen, aber nicht von dem anderen. Er sprach: "Wahrlich, ich schlage dich tot!" (Der andere) sprach: "Siehe, Allah nimmt nur von den Gottesfürchtigen an.

    28. Wahrlich, erhebst du auch deine Hand gegen mich, um mich totzuschlagen, so erhebe ich doch nicht meine Hand gegen dich, um dich zu erschlagen. Siehe, ich fürchte Allah, den Herrn der Welten.

    29. Siehe, ich will, dass du dir meine und deine Sünde auflädst und ein Bewohner des Feuers wirst; denn dies ist der Lohn der Missetäter."

    30. Da trieb es ihn, seinen Bruder zu erschlagen, und so erschlug er ihn und wurde einer der Verlorenen.

    31. Und Allah entsandte einen Raben, dass er auf dem Boden scharrte, um ihm zu zeigen, wie er die Missetat an seinem Bruder verbergen könnte. Er sprach: "O weh mir! Bin ich zu kraftlos, wie dieser Rabe zu sein und die Missetat an meinem Bruder zu verbergen?" Und so wurde er reumütig.

    32. Aus diesem Grunde haben Wir den Kindern Israels angeordnet, dass, wer angeordnet, dass wer einen Menschen tötet, ohne dass dieser einen Mord begangen oder Unheil im Lande angerichtet hat, wie einer sein soll, der die ganze Menschheit ermordet hat. Und wer ein Leben erhält, soll sein, als hätte er die ganze Menschheit am Leben erhalten. Und zu ihnen kamen Unsere Gesandten mit deutlichen Beweisen; aber selbst dann wären viele von ihnen (weiterhin) ausschweifend auf Erden.

    33. Wahrlich, der gerechte Lohn derer, welche Allah und Seinen Gesandten bekämpfen und auf Erden Verderben stiften, ist es, dass viele von ihnen getötet oder gekreuzigt oder dass ihnen Hände und Füße wechselseitig abgeschlagen oder dass sie aus dem Land verbannt werden. Das ist ihr Lohn im Diesseits, und im Jenseits wird ihnen schmerzliche Strafe zuteil,


    dz kannst nicht behaupten das sowas im islam nicht existiert
    im islam ist es eifach viel klarer dargestellt

    5:28. Wahrlich, erhebst du auch deine Hand gegen mich, um mich totzuschlagen, so erhebe ich doch nicht meine Hand gegen dich, um dich zu erschlagen. Siehe, ich fürchte Allah, den Herrn der Welten.

    also man hat die auswahl im islam, entweder man lässt sich angreifen oder man wehrt sich

    oder im christentum gilt die nächstenliebe, im islam sind alle muslime brüder also sind wir alle eine familie.... da gibts kein unterschied, und im christentum gbts sowas nicht

    der obengenannte vers mit der wange ist zweideutig darum ist er nicht so gut zum verstehen

  8. #78
    Crane
    Also ich fasse zusammen...

    fast alle hier gleuben, dass man sie verprügeln würde, wenn sie sich nicht wehren. Aber gleichzeitig sagen alle, dass sie selber nie jemanden verprügeln würden, wenn der sich nicht wehrt.

    Und was sagt und das?

  9. #79
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Also ich fasse zusammen...

    fast alle hier gleuben, dass man sie verprügeln würde, wenn sie sich nicht wehren. Aber gleichzeitig sagen alle, dass sie selber nie jemanden verprügeln würden, wenn der sich nicht wehrt.

    Und was sagt und das?

    Das nicht alle Menschen gleich sind!

  10. #80
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Gaia Beitrag anzeigen
    Uuuuiii......nicht so schnell mit den jungen Pferden. Nirgends steht geschrieben, dass ich dich kenne. Mal abgesehen, ist das auch für mich nicht weiter wichtig. Diese Rolle, die du allerdings gerade zu geteilt hast, bleibt dennoch deine.

    Und wenn du DEINE Meinung (welche Glauben in sich trägt) äusserst, ist es nicht auszuschließen, dass man sich auch auf diese dann beziehen könnte.

    Dein Wissensschatz weist diese jedoch nicht auf, andernfalls hättest du anders reagiert, wenn man dir einen Widerspruch DEINER Meinung aufzeigt.

    LG
    deine Gaia
    Was glaubst du, wie viele Leute ausser dir können mit diesem (deinem) Beitrag wirklich was anfangen!?

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wenn sie alle, warum ich dann nicht?
    Von Bosnian-Boy im Forum Rakija
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 15:13
  2. Die rechte und die Linke Hand des Teufels
    Von Krilo im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.09.2006, 01:10
  3. wenn ein christ beichtet, werden dann seine sünden begnadigt
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 02:49