BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 16 ErsteErste ... 5111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 152

Diskriminierung im Alltag

Erstellt von ja siha, 28.06.2010, 20:51 Uhr · 151 Antworten · 9.149 Aufrufe

  1. #141
    Kelebek
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Schön mal keinen nationalistischen islamisierten Türken hier im Forum zu haben. Wusste ich doch das es auch aufgeklärte intelligente Türken gibt.
    Für die Meerschweinchen ist man doch eh erst ein aufgeklärter und intelligenter, wenn man genauso schwachsinnig tickt wie du es tust.

  2. #142
    Theodisk
    Zitat Zitat von Gökhan Beitrag anzeigen
    Meine optische Wahrnehmung wahr bisher so, dass die Menschen auf dem Balkan in der Regel um einiges "heller" sind als viele Deutsche. Besonders die Menschen aus Bosnien haben einen sehr hellen Typus, die könnten glatt als Schweden durchgehen.

    Die Fähigkeit "braun" zu werden hat sehr viel mit einem dunklen Hauttyp zu tun. Die Menschena aus dem Norden haben hellere haut, da hier schon immer die lebenswichtigen Sonnenstrahlen sehr rar sind, denn ohne Sonne hat der Mensch kein Vitamin D, was letzenendes zum Tod führt. Deshalb nehmen die Nordeuropäer auch aufgrund ihrer hellen Haut die kleinsten Sonnenstrahlen in die Hautporen und verbrennen sich schneller, aber werden in der Regel nicht brauner als "Südländer".
    Der Anthropologe Robert Frost hat diesbezüglich vor einigen Jahren Studien durchgeführt, die deinen Humbug eindeutig widerlegen. Die Fähigkeit "braun" zu werden hat bei Hellhäutigen nichts mit einem dunkleren Typ zutun. Ein Schwede kann genauso braun werden wie ein Deutscher.

    In Deutschland sind hauptsächlich die Hauttypen 1-3 vertreten. Aber die Fähigkeit "braun" zu werden ist den letzten beiden vorbehalten. Außerdem spielen hierbei der Melaningehalt in den Haaren eine Rolle, da dieser auch Auswirkung auf die Haut hat. 78% der Deutschen haben den Hauttyp 3.

  3. #143
    Carlito
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Der Anthropologe Robert Frost hat diesbezüglich vor einigen Jahren Studien durchgeführt, die deinen Humbug eindeutig widerlegen. Die Fähigkeit "braun" zu werden hat bei Hellhäutigen nichts mit einem dunkleren Typ zutun. Ein Schwede kann genauso braun werden wie ein Deutscher.

    In Deutschland sind hauptsächlich die Hauttypen 1-3 vertreten. Aber die Fähigkeit "braun" zu werden ist den letzten beiden vorbehalten. Außerdem spielen hierbei der Melaningehalt in den Haaren eine Rolle, da dieser auch Auswirkung auf die Haut hat. 78% der Deutschen haben den Hauttyp 3.
    Wir reden hier von Differenzen zwischen Nordeuropäern und Südländern, auch glaube ich deinen Ansatz nicht, dass ein Schwede die gleiche Fähigkeit hat so braun zu werden wie ein "Wüsten-Nomade" aus der arabischen Halbinsel. Die klimatischen Einflüsse spielen hier die wesentliche Rolle, selbst damals haben die Affen sich immer dunkler pigmentiert im Laufe der Evolution, weil die Haut sich dem UV-Schutz anpasste, so haben die Menschen im Norden sich mit der Zeit Vitamin D besser im Körper generiert, so dass sie sich an die raren Sonnen angepasst haben.

    Für diesen Ansatz von dir, musst Du schon eine unabhängige Quelle angeben, die deine Theorie unterstreicht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dies in irgendeinem Schulbuch gängige Lehrmeinung ist.

  4. #144
    Theodisk
    Zitat Zitat von Gökhan Beitrag anzeigen
    Wir reden hier von Differenzen zwischen Nordeuropäern und Südländern, auch glaube ich deinen Ansatz nicht, dass ein Schwede die gleiche Fähigkeit hat so braun zu werden wie ein "Wüsten-Nomade" aus der arabischen Halbinsel. Die klimatischen Einflüsse spielen hier die wesentliche Rolle, selbst damals haben die Affen sich immer dunkler pigmentiert im Laufe der Evolution, weil die Haut sich dem UV-Schutz anpasste, so haben die Menschen im Norden sich mit der Zeit Vitamin D besser im Körper generiert, so dass sie sich an die raren Sonnen angepasst haben.

    Für diesen Ansatz von dir, musst Du schon eine unabhängige Quelle angeben, die deine Theorie unterstreicht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dies in irgendeinem Schulbuch gängige Lehrmeinung ist.
    Meine Fresse du solltest schon lesen was ich schreibe, ich habe gesagt das ein Schwede auch so braun werden kann wie ein Deutscher, ich habe nichts von einem Araber gesagt.
    Außerdem haben die Menschen in Skandinavien nicht alle den gleichen Hauttyp, der ist nämlich noch von anderen Faktoren, wie dem schon vorhin genannten Melaningehalt in den Haaren abhängig. Ein dunkler Hauttyp bedeutet das die Haut immer min. leicht gebräunt ist und zwar überall. Bei 92% der Deutschen ist das nicht der Fall.




  5. #145
    Carlito
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Meine Fresse du solltest schon lesen was ich schreibe, ich habe gesagt das ein Schwede auch so braun werden kann wie ein Deutscher, ich habe nichts von einem Araber gesagt.
    Außerdem haben die Menschen in Skandinavien nicht alle den gleichen Hauttyp, der ist nämlich noch von anderen Faktoren, wie dem schon vorhin genannten Melaningehalt in den Haaren abhängig. Ein dunkler Hauttyp bedeutet das die Haut immer min. leicht gebräunt ist und zwar überall. Bei 92% der Deutschen ist das nicht der Fall.
    Das war nicht meine Schuld, wenn Du hier einfach in die Runde platzt und behauptest, dass die Fähigkeit "Braun" zu werden nichts mit einem bestimmten "Hauttyp" zu tun hat. Du musst das hier schon beweisen, wenn Du der Meinung bist, dass ein Schwede schneller die UV-Strahlen generieren kann als ein "Wüstenaraber" und somit auch wenn möglich brauner wird, als der Vitamin-D reichere Araber.

  6. #146
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Für die Meerschweinchen ist man doch eh erst ein aufgeklärter und intelligenter, wenn man genauso schwachsinnig tickt wie du es tust.
    tja Abu Capo deine Bozkurtstunde schon wieder vorbei?

  7. #147
    Theodisk
    Zitat Zitat von Gökhan Beitrag anzeigen
    Das war nicht meine Schuld, wenn Du hier einfach in die Runde platzt und behauptest, dass die Fähigkeit "Braun" zu werden nichts mit einem bestimmten "Hauttyp" zu tun hat. Du musst das hier schon beweisen, wenn Du der Meinung bist, dass ein Schwede schneller die UV-Strahlen generieren kann als ein "Wüstenaraber" und somit auch wenn möglich brauner wird, als der Vitamin-D reichere Araber.
    Sag mal was legst du mir für Sätze in den Mund, und unterstellst mir Aussagen die ich nie gesagt habe?!
    Ich habe nirgends behauptet das ein Schwede genauso braun wird wie ein Araber. Übrigens ist Vitamin D nicht für den Hauttyp verantwortlich, sondern das Eumelanin in der Haut. Grob gesagt: wenig Eumelanin helle Haut, viel Eumelanin dunkle Haut. Vitamin D veranlasst die Bräunung, wobei hierbei noch andere biochemischen Prozesse stattfinden, aber das ist nicht mein Spezialgebiet.

  8. #148
    VisSon
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Solche ähnlichen Sprüche habe ich auch schon von älteren Damen gehört: "Wird Zeit das mal wieder einer aufräumt!".


    sowas kommt ja oftmals von der älteren generation.

    ich frag mich immer wie es hitler geht wenn er sieht was aus DE geworden ist: dem ist es in der hölle sicher eiskalt!

  9. #149

    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    390
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Merkst du eigentlich noch wie sehr du dich widersprichst. In deinem Eröffnungsthread beschwerst du sich, dass die Österr. sofort sagen, dass man nach Hause gehen soll, wenn es einem nicht paßt.

    Was machst du gerade?

    Wohl ein kleiner Rassist?
    Tjo wie du mir so ich dir, mein Motto

  10. #150
    Avatar von Palladino

    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    18.586
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Oh ha, ein Frischling. Hast wohl keine Ahnung wer ich bin...

    wer bist du? Ein Nix


    zum Thema, sowas kommt vor, gab einige Fälle. IN meiner alten Realschulklasse war ich neben zwei Türkinnen der einzige der ausländische Wurzeln hat und noch einer der rumänische Wurzeln hat, der rest waren Deutsche und was die anderen teilweise über die Türken abgelassen haben war das allerletzte. Die meinten so weil einer aus unserer Klasse von Türken (zurecht) verprügelt wurde da er sie beleidigte, dass die alle so braun wären, weil die Eltern sie angeschissen hätten bei der geburt. Und dann kamen so Sprüche wie '' Kanacken, diese Türken sind scheiß Ausländer'' Da guckte ich hoch und da meinten die so jaa gegen ITaliener haben wir nix. Somit war für mich klar, ins Gesicht sagen ist nicht drinne, hinterm Rücken bei solchen Leuten aber umso mehr.

    lustig auch immer wieder diese Storys mit den U-Bahnen, wenn ein Afrikaner von solchen Glatzenschweinen beschimpft wird, gaffen die alle nur dumm herum, aber keiner macht was, greift dann irgendwer ein sagen die hinterher das war gut von dir.

Ähnliche Themen

  1. Abschiebung - Alltag der Ausländerbehörde
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 22:17
  2. Rassismus im alltag
    Von Djazairia im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 16:40
  3. Diskriminierung bei McDonalds
    Von Johnny Cash im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 20:46
  4. Muskelaufbautraining im Alltag
    Von Facaaaa im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 13:45
  5. Diskriminierung der BiH - Fans
    Von Vukovarac im Forum Sport
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 13:58