BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 16 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 152

Diskriminierung im Alltag

Erstellt von ja siha, 28.06.2010, 20:51 Uhr · 151 Antworten · 9.126 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    390
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Ich bekomme das Gefühl nicht weg, dass du hier ganz einfach polarisieren willst. Wenn deine Geschichte wahr ist, macht es mich betroffen. Aber auf Grund deines weiteren Post glaube ich dir deine Geschichte nicht.

    Dann schau dir mal die Kronenzeitung an was da alles geschrieben wird. Was teilweise auf der Onlineplattform steht ist ja nicht mehr normal. Wenn ein Kinderschänder öst. Nationalität auffällt heißt es immer "der 33 jährige" wenn aber ein Ausländer was klaut dann recherchiert man so genau dass man seinen Stammbaum 500 Jahre zurückverfolgen kann.

    Lies dir mal den Diskriminierungsreport von ZARA durch. Was da für Sachen stehen kommen eigentlich nur in einer TV Sendung in der NY Bronx vor.

    Deinem Namen anch nehme ich an bist du in der Steiermark iwo wahrscheinlich in nem 500 Seelenort wo nur deinesgleichen rummlauft. Komm mal nach Wien und hör in den Ubahnen, Straßenbahnen ganz genau zu. Polarisieren brauch ich bestimmt nicht. Polarisierter geht es gar nicht mehr.

    Da, ausm Jahr 2009 http://www.zara.or.at/_doc/2010/ZARA...Report2009.pdf

  2. #32
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Born_in_Yugoslavia Beitrag anzeigen
    Du bist zu Verletzlich, so richtig fürs Migrantendasein bist du nicht gemacht.
    Wie wäre es mit der Heimat?
    Wenn du dann merkst das die dort sogar viel schlimmer sind wirst du vll. nicht mehr so empfindlich sein und solche Omis mit einem lächeln hinnehmen.
    das stimmt als tschusch muss man eine dicke haut haben

  3. #33
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von st0lzer kr0ate Beitrag anzeigen
    ja so sind die deutschen auch, letzens fahren 4 deutsche bauern in einem cabrio an mir vorbei und schrien "scheiss kanaken ich ficke eure bla bla". dann mussten die glücklicher weise an einer roten ampel anhalten ich joggte in die richtung vzu den fischen und vorderte die auf auszusteigen, allerdings war dann auch schon grün bevor ich ankam und sind abgezogen......

    mich kotzen diese deutsche langsam an, mach letzter zeit nur schlechte erfahrungen mit diesen arroganten deutschen

    edit: die deutschen haben keine eier sich zustellen, nur wenn sie in sicherheit sind, dann werden die frech zu uns ausländern anders können sie nicht


    gleich doppelt verarscht haben sie dich.

  4. #34

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von Jakob Mosli Beitrag anzeigen
    gleich doppelt verarscht haben sie dich.
    lustig...

    sowas ist einfach ehrenlos, wenn man schon was sagt dann soll man auch eier haben es einem direkt ins gesicht zu sagen. diese 4 hurensöhne hätte ich zugerne erwischt

  5. #35
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    also ich hab die probleme nicht, werde selten von schweizern wegen meiner herkunft belästigt, da sie eh vor mir angst haben.

    und falls doch, dann gibts schellen.

  6. #36
    Magic
    Habe sowas nur einmal richtig mitbekommen soweit ich mich gerade erinnern kann,hatte mal kurz den Führerschein verliehen^^und musste mit der Bahn fahren,da war ne schwarze Frau mit 2 Kindern die ziemlich laut waren(aber sehr süße Kinder).
    Da fing auch einer an rumzustänkern das sie nach Afrika soll und das sie ihre Kinder schlecht erzogen hat usw. Der hörte gar nicht mehr auf,es war morgens und die Bahn war voll,auch ziemlich viele junge Leute,keiner hat sich eingemischt,dann bin ich hin,hab gewartet bis die nächste Haltestelle kommt und ihn aus der Bahn getretten,als ich mich wieder hinsetzte haben viele zu mir gesagt das es richtig war,was mich noch mehr angekotzt hat da schon paar Leute da waren welche locker was dagegen hätten tun können,war richtig wütend und hatte etwas adrenalin in mir,zum glück musste ich die nächste Haltestelle auch raus,konnte mir die ganzen feigen Fressen in der Bahn nicht reinziehen,diese Untätigkeit hat mich angekotzt.

    Als Kinder haben wir oft bei den Garagen Fussball gespielt und die als Tore benutzt,war natürlich laut und viele ältere haben immer gemeckert das wir das in der Türkei oder Jugoslawien machen sollen und nicht in Deutschland aber sowas habe ich nie ernst genommen,meine Mutter und die anderen Mütter haben sich dann meist mit denen gestritten,ein älterer Deutscher Mann war aber immer sehr korrekt,er hat uns öfter 2 mark gegeben damit wir uns Süßes holen und er solange bischen ruhe hat,den mochten wir alle und gemeckert hat der auch nie also natürlich gab es sowas aber es hielt sich eigentlich in Grenzen,der großteil der Deutschen war schon ok soweit ich mich erinnern kann

  7. #37
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von ja siha Beitrag anzeigen
    Dann schau dir mal die Kronenzeitung an was da alles geschrieben wird. Was teilweise auf der Onlineplattform steht ist ja nicht mehr normal. Wenn ein Kinderschänder öst. Nationalität auffällt heißt es immer "der 33 jährige" wenn aber ein Ausländer was klaut dann recherchiert man so genau dass man seinen Stammbaum 500 Jahre zurückverfolgen kann.

    Lies dir mal den Diskriminierungsreport von ZARA durch. Was da für Sachen stehen kommen eigentlich nur in einer TV Sendung in der NY Bronx vor.

    Deinem Namen anch nehme ich an bist du in der Steiermark iwo wahrscheinlich in nem 500 Seelenort wo nur deinesgleichen rummlauft. Komm mal nach Wien und hör in den Ubahnen, Straßenbahnen ganz genau zu. Polarisieren brauch ich bestimmt nicht. Polarisierter geht es gar nicht mehr.

    Da, ausm Jahr 2009 http://www.zara.or.at/_doc/2010/ZARA...Report2009.pdf
    also die kronen-zeitung ist einfach das letzte, das wissen aber die meisten. Es ist schon sehr gegen Ausländer gerichtet, aber du musst sie ja nicht lesen, es gibt genug andere Zeitungen.
    Du kannst mir glauben dass egal in welches land du als ausländer gehst du immer Leute haben wirst die dich wegen deiner herkunft diskriminieren werden, das ist so als migrant, und da kannst du noch so gut die sprache beherrschen und integriert sein, das ist nicht nur in österreich so und es sind sicher nicht alle österreicher rassisten, genauso wenig wie alle deutschen super korrekt zu dir sein werden falls du nach deutschland ziehst.

  8. #38
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.395
    Zitat Zitat von st0lzer kr0ate Beitrag anzeigen
    mich kotzen diese deutsche langsam an, mach letzter zeit nur schlechte erfahrungen mit diesen arroganten deutschen
    Ich denke ich bin älter als du und kann dir deshalb möglicherweise den Rat geben das alles nicht ernst zu nehmen. Wen juckt denn was irgendwelche čobans in vorbeifahrenden Autos sagen, wenn man sie erwischt ist gut, wenn nicht dann nicht, lass doch so was nicht an dich ran, das ist nichts, aber auch gar nichts wert. Solche Dummbratze gibts auch in Kroatien.

    Ich hatte auch mal so eine Phase, das wird immer schlimmer, man sieht überall Anfeindungen und Ungerechtigkeiten, denkt nur noch daran und empfindet immer weniger Freude und Spaß, das hat mich richtig fertig gemacht.
    Das Motto ist sich kurzfristig auszukotzen und gut ist, an den Quatsch nicht mehr denken, jeder Gedanke an diese Heinis nimmt dir unbezahlbare Lebenszeit und Freude weg.

  9. #39

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    ja also ein bisschen verallgemeinert er schon, es sind nicht alle österreicher rassisten und ich bezweifle dass es ihm in deutschland anders ergehen wird. Da muss man einfach mit sich selbst klarkommen und drüber stehen über solche deppen die einen wegen der herkunft dumm anmachen, was nicht heisst dass man so ner alten schachtel in der u-bahn nicht die meinung geigen darf
    Aber manchmal ists trotzdem scheisse, als ich mal in einem patientenzimmer drinn war, haben die alten weiber da auch voll über ausländer hergezogen dass die nix arbeiten usw. usf. und ich ausländerin lauf da 12 stunden um die weiber zu pflegen und zu versorgen da kommt man sich dann echt verarscht vor. oder eine angehörige hat mich mal gefragt ob ich eine österreichische krankenschwester bin, ich so: ne bin ich nicht, sie daraufhin ja ich will eine österreichische, ich so daraufhin ja also heute bin nur ich da eine aus ghana und drei phillipinische, sie können mir glauben ich komm einer österreicherin noch am nähersten...sie so hat nur geschaut und ist weggegangen
    Ok.
    Also sowas habe ich hier in Deutschland KAUM erlebt, scheint ja irgendwie extremer zu sein, bei euch in Österreich.

  10. #40
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ich denke ich bin älter als du und kann dir deshalb möglicherweise den Rat geben das alles nicht ernst zu nehmen. Wen juckt denn was irgendwelche čobans in vorbeifahrenden Autos sagen, wenn man sie erwischt ist gut, wenn nicht dann nicht, lass doch so was nicht an dich ran, das ist nichts, aber auch gar nichts wert. Solche Dummbratze gibts auch in Kroatien.

    Ich hatte auch mal so eine Phase, das wird immer schlimmer, man sieht überall Anfeindungen und Ungerechtigkeiten, denkt nur noch daran und empfindet immer weniger Freude und Spaß, das hat mich richtig fertig gemacht.
    Das Motto ist sich kurzfristig auszukotzen und gut ist, an den Quatsch nicht mehr denken, jeder Gedanke an diese Heinis nimmt dir unbezahlbare Lebenszeit und Freude weg.



    ja voll ey, vorallem würd ich nicht denn typen hinterher rennen.....sondern einfach die nächst besten 4 deutschen in die mangel nehmen und frust abbauen.

Seite 4 von 16 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abschiebung - Alltag der Ausländerbehörde
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 22:17
  2. Rassismus im alltag
    Von Djazairia im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 16:40
  3. Diskriminierung bei McDonalds
    Von Johnny Cash im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 20:46
  4. Muskelaufbautraining im Alltag
    Von Facaaaa im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 13:45
  5. Diskriminierung der BiH - Fans
    Von Vukovarac im Forum Sport
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 13:58