Man gefährdet auch andere. Daran sollte man immer denken. Und im Endeffekt denkt jeder "Ah diesmal wirds gut gehen", aber gut gedacht ist was anderes als gut gemacht...
Hab hier ein Video gefunden von einer Frau, die an einer "Dont drink and drive Kampagne" mitgewirkt hat, mit ihrer Geschichte. Wollte es erstmal nicht posten, aber vielleicht, wird ja einer, wenn er auf die Idee kommt betrunken zu fahren, an diesen Post denken.

(Nichts für schwache Nerven)
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.