BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 61 bis 65 von 65

Doppelmoral der Balkaner (allgemein)

Erstellt von Zurich, 11.06.2012, 15:26 Uhr · 64 Antworten · 4.378 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    bist selbst schuld zurich, was treibst du dich mit so gesindel rum, musst dir halt vernünftige freunde zulegen. :

    allerdings der deppenanteil bei ausländern ist schon beträchtlich dass muss ich schon zugeben aber es gibt auch genug vernünftige, bei dir hat man oft wirklich das gefühl dass du nur mit assis unterwegs bist.
    Die Antwort auf deine Frage aus der ersten Zeile, findest du selbst bei dir in der zweiten Zeile.

    Und das letzte, was du geschrieben hast.... Würdest du alles hier lesen, was ich alles in diesem Thread geschrieben habe. Ich hatte hier geschrieben, dass viele Erfahrungen aus meiner Vergangenheit stammen, ich in einem Stadtteil von Zürich aufgewachsen bin, wo der Ausländeranteil sehr gross ist und die Leute, zu mir eigentlich immer nett waren. Und ausserdem kennen sich da ganze Familien, Eltern,...etc... Da bekommt man nun mal sehr viel mit. Da muss man nicht einmal mit den Leuten was zu tun haben.

    Und eben... Egal wie nett einer zu einem sein mag, gewisse Sachen (wie emotionales statt rationales Handeln, Stolz, Ehre, tiefe Reizbarkeit, Temperament, heimatländischer Patriotismus,....etc...etc...) sind nun mal da. Und man ignoriert nicht einfach eine Person, welche einem selber doch nie was gemacht hat.

  2. #62
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Die Antwort auf deine Frage aus der ersten Zeile, findest du selbst bei dir in der zweiten Zeile.

    Und das letzte, was du geschrieben hast.... Würdest du alles hier lesen, was ich alles in diesem Thread geschrieben habe. Ich hatte hier geschrieben, dass viele Erfahrungen aus meiner Vergangenheit stammen, ich in einem Stadtteil von Zürich aufgewachsen bin, wo der Ausländeranteil sehr gross ist und die Leute, zu mir eigentlich immer nett waren. Und ausserdem kennen sich da ganze Familien, Eltern,...etc... Da bekommt man nun mal sehr viel mit. Da muss man nicht einmal mit den Leuten was zu tun haben.

    Und eben... Egal wie nett einer zu einem sein mag, gewisse Sachen (wie emotionales statt rationales Handeln, Stolz, Ehre, tiefe Reizbarkeit, Temperament, heimatländischer Patriotismus,....etc...etc...) sind nun mal da. Und man ignoriert nicht einfach eine Person, welche einem selber doch nie was gemacht hat.
    nein ich hab auch so einigen scheiss gesehen, aber immer wenn du mit so ner assigeschichte kommst heissts "ein kollgege von mir hat blabla" was darauf schließen lässt dass du eben mit genau diesen assis welche du eigentlich scheisse findest abhängst oder abgehängt bist. da fragt man sich schon. weil ich kann so assis zwar auch nicht ab aber ich häng mit solchen auch nicht rum.

  3. #63
    Kejo
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    nein ich hab auch so einigen scheiss gesehen, aber immer wenn du mit so ner assigeschichte kommst heissts "ein kollgege von mir hat blabla" was darauf schließen lässt dass du eben mit genau diesen assis welche du eigentlich scheisse findest abhängst oder abgehängt bist. da fragt man sich schon. weil ich kann so assis zwar auch nicht ab aber ich häng mit solchen auch nicht rum.
    Endlich spricht es einer mal aus. Das fragte ich mich auch die ganze Zeit.

  4. #64
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    nein ich hab auch so einigen scheiss gesehen, aber immer wenn du mit so ner assigeschichte kommst heissts "ein kollgege von mir hat blabla" was darauf schließen lässt dass du eben mit genau diesen assis welche du eigentlich scheisse findest abhängst oder abgehängt bist. da fragt man sich schon. weil ich kann so assis zwar auch nicht ab aber ich häng mit solchen auch nicht rum.
    Ja gut.... Zu der Zeit, als ich oft in Jugo-Discos war (war ne lange Zeit, von ca. 16-23 oder so, später ging ich immer seltener in Jugo-Discos) gingen wir nicht zu zweit oder so was. Wir waren immer minimum 10 Leute. Meistens mehr. Ab und zu ganz viele. Da sagst du nicht als einzelner: "Ich will, dass der, der und wenns geht der hier auch noch,... nicht mitkommt."

    Und ich hatte oft viele Kollegenkreise. Aus dem Training, aus der Schule, Lehre,...etc...etc... mit allen war ich früher mehr oder weniger oft im Ausgang und oft nahmen sie paar Leute mit. Und da hat man eben nun mal seine Erfahrungen gemacht mit Serben, Albanern, Türken, Kurden,...etc....etc...

    Es sind eigentlich alles nette Leute. Die Gastfreundschaft bei jedem einzelnen zu Hause war immer riesig! Das kannst du mit Schweizern nichteinmal vergleichen. Und mir selber hat nie etwas von denen was getan.
    Ein Türke, ein Automechaniker, der hat mir soooo viel Mal mit meinem Wagen (hatte früher eine Schrott-Karre) geholfen, oft wollte er nichteinmal das Geld annehmen. Immer hilfsbereit zu jeder Zeit. Und der gleiche Typ war es, der einmal im Ausgang einen Typen spitalreif verprügelt hat, weil er eine schlampige Freundin damals hatte und sie mit einem Typen in einem Pub in Zürich am Küssen erwischt hat. Er selber hat schon verheiratete Frauen gefickt. Er selber hat unzählige Male jede seiner Freundinnen bisher betrogen (generell hat er immer viele Frauen, da sie förmlich an ihm kleben, egal wo er rein kommt), aber mit einer Diskussion mit ihm, weiss ich, dass seine künftige Frau unbedingt Jungfrau sein muss! Der gleiche Typ ist es mit dem ich über die Minarett-Initiative in der Schweiz gesprochen habe, der der die SVP und auch allgemein Schweizer sehr hasst, aber das Türkentum für ihn das allerheiligste ist. Er würde so was in seiner Heimat (rein politisch) nie dulden (was er hier von den Schweizern verlangt). Er ist in so einer türkisch-rechts-konservativen Vereinigung ("Graue Wölfe" heisst diese, so weit ich weiss), hat in seinem Zimmer Fahnen von denen und die stehen für eine homogene Türkei (also eigentlich viel schlimmer als die von ihm verhasste SVP).

    Weiss du... Ich verurteile eine solche Einstellung. Aber deswegen den Menschen, der mir nie etwas gemacht hat, der mich mag und mir mehr als oft geholfen hat und immer über-gastfreundlich war (auch seine Familie),... den rücken kehren, ignorieren,...etc... so ein Assi kann ich ja auch nicht sein.

    Und solche Fälle gibt es zu genüge. Also von anderen Balkanern. Weisst du... da kannst du nicht einfach sagen: Zurich, mit was für Leuten hängst du da ab?

  5. #65
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ja gut.... Zu der Zeit, als ich oft in Jugo-Discos war (war ne lange Zeit, von ca. 16-23 oder so, später ging ich immer seltener in Jugo-Discos) gingen wir nicht zu zweit oder so was. Wir waren immer minimum 10 Leute. Meistens mehr. Ab und zu ganz viele. Da sagst du nicht als einzelner: "Ich will, dass der, der und wenns geht der hier auch noch,... nicht mitkommt."

    Und ich hatte oft viele Kollegenkreise. Aus dem Training, aus der Schule, Lehre,...etc...etc... mit allen war ich früher mehr oder weniger oft im Ausgang und oft nahmen sie paar Leute mit. Und da hat man eben nun mal seine Erfahrungen gemacht mit Serben, Albanern, Türken, Kurden,...etc....etc...

    Es sind eigentlich alles nette Leute. Die Gastfreundschaft bei jedem einzelnen zu Hause war immer riesig! Das kannst du mit Schweizern nichteinmal vergleichen. Und mir selber hat nie etwas von denen was getan.
    Ein Türke, ein Automechaniker, der hat mir soooo viel Mal mit meinem Wagen (hatte früher eine Schrott-Karre) geholfen, oft wollte er nichteinmal das Geld annehmen. Immer hilfsbereit zu jeder Zeit. Und der gleiche Typ war es, der einmal im Ausgang einen Typen spitalreif verprügelt hat, weil er eine schlampige Freundin damals hatte und sie mit einem Typen in einem Pub in Zürich am Küssen erwischt hat. Er selber hat schon verheiratete Frauen gefickt. Er selber hat unzählige Male jede seiner Freundinnen bisher betrogen (generell hat er immer viele Frauen, da sie förmlich an ihm kleben, egal wo er rein kommt), aber mit einer Diskussion mit ihm, weiss ich, dass seine künftige Frau unbedingt Jungfrau sein muss! Der gleiche Typ ist es mit dem ich über die Minarett-Initiative in der Schweiz gesprochen habe, der der die SVP und auch allgemein Schweizer sehr hasst, aber das Türkentum für ihn das allerheiligste ist. Er würde so was in seiner Heimat (rein politisch) nie dulden (was er hier von den Schweizern verlangt). Er ist in so einer türkisch-rechts-konservativen Vereinigung ("Graue Wölfe" heisst diese, so weit ich weiss), hat in seinem Zimmer Fahnen von denen und die stehen für eine homogene Türkei (also eigentlich viel schlimmer als die von ihm verhasste SVP).

    Weiss du... Ich verurteile eine solche Einstellung. Aber deswegen den Menschen, der mir nie etwas gemacht hat, der mich mag und mir mehr als oft geholfen hat und immer über-gastfreundlich war (auch seine Familie),... den rücken kehren, ignorieren,...etc... so ein Assi kann ich ja auch nicht sein.

    Und solche Fälle gibt es zu genüge. Also von anderen Balkanern. Weisst du... da kannst du nicht einfach sagen: Zurich, mit was für Leuten hängst du da ab?
    ja solange er nett zu dir ist, kannst du ja ignorieren dass er zu andren scheisse ist, nette einstellung die du da hast

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Ähnliche Themen

  1. Die Doppelmoral der Balkaner
    Von Zurich im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 23:36
  2. Grah (bohnensuppe) allgemein.
    Von Perun im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 14:14
  3. Illyrer (Die Ethnogenese von Albaner und Allgemein)
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1907
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 01:52
  4. Illyrer (Die Ethnogenese von Albaner und Allgemein)
    Von FREEAGLE im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 23:15
  5. Medien allgemein betrachtet: Neutral oder tendenziös?
    Von Letzter-echter-Tuerke im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.01.2007, 15:24