BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 15 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 149

Dracula unser Balkaner

Erstellt von Der_Buchhalter, 07.10.2008, 22:57 Uhr · 148 Antworten · 18.422 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Die war eine gewöhnliche adlige,
    es gehört nicht viel mut oder stärke kindermädchen,hebamen usw. umzubringen und in derem blut zu baden oder es zu trinken,sie war einfach geisteskrank,nicht mehr.
    Vlad Tepes dagegen war en genie und gefürchtet als Kriegsherr,er wusste genau was er tat und das ziemlich erfolgreich.
    Nur war er von verrätern umgeben wie Gjergj Kastrioti.
    Er war ein held der sein land verteidigt hat,wie er dies tat ist uninteressant.
    Und alles was er tat diente der abschreckung,hat ja geklappt.
    Heute noch fürchtet man ihn.^^
    Jetzt überlegt mal wie sich die Osmanen gefühlt haben müssendie gegen ihn in den Krieg ziehen mussten...

    Ein wunderbarer Stratege und Held.
    Sie dachten Vlad Tepes wäre der Teufel, oder ein Djinn, jedenfalls, als sie ihre aufgespießten Soldaten sahen in diesem Meer aus gepfählten Leichen, beteten sie zu Gott. Er hat die Osmanen mit ihrer eigenen Waffe geschlagen: Angst

  2. #52
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Er bleibt trotzdem ein Monster der neben getöteten oder aufgepfählten Menschen die noch am Leben war gegessen hat.

    Bastard bleibt Bastard.

    Ps, nur zu gut das die Osmanen ihn gefickt haben.
    DIe Osmanen waren damals das was Adolf Hitler war im zweiten Weltkrieg
    WIe kannst du nur so reden?

  3. #53

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Er bleibt trotzdem ein Monster der neben getöteten oder aufgepfählten Menschen die noch am Leben war gegessen hat.

    Bastard bleibt Bastard.

    Ps, nur zu gut das die Osmanen ihn gefickt haben.
    Übrigens,wie bezeichnest du die osmanen die erst diesen jahrtausend krieg entfacht haben?
    Wie bezeichnest du die die kinder von ihren eltern trennten um sie in den krieg für den koran zu schicken?
    Wie ein user schrieb,das pfählen hat vlad in der türkei gelernt,als er entführt wurde.
    Er war ein held wie Gjergj,er kehrte zurück um seinem land zu helfen.
    Hitler deutschland hat 6Jahre gemordet,das osmanische 600 jahre lang.
    Hast du nichts negatives über das osmanische reich zu berichten dzeko?
    Stimmt sie ware moslims,sie wollten nur helfen.
    Zum glück gab es welche die sie aufgespiest haben,wie am döner,was für eine ironie.

  4. #54
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Die Bosnier sind doch nur Muslime durch die Zwangsislamisierung der Osmanen. Auch viele Albaner wurden islamisiert

  5. #55
    phαηtom
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Die Bosnier sind doch nur Muslime durch die Zwangsislamisierung der Osmanen. Auch viele Albaner wurden islamisiert
    wirklich??

  6. #56
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Die Bosnier sind doch nur Muslime durch die Zwangsislamisierung der Osmanen. Auch viele Albaner wurden islamisiert
    Sei doch ruhig, wäre das so wärt ihr Serben heute die stolzesten Moslems.

  7. #57
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Übrigens,wie bezeichnest du die osmanen die erst diesen jahrtausend krieg entfacht haben?
    Wie bezeichnest du die die kinder von ihren eltern trennten um sie in den krieg für den koran zu schicken?
    Wie ein user schrieb,das pfählen hat vlad in der türkei gelernt,als er entführt wurde.
    Er war ein held wie Gjergj,er kehrte zurück um seinem land zu helfen.
    Hitler deutschland hat 6Jahre gemordet,das osmanische 600 jahre lang.
    Hast du nichts negatives über das osmanische reich zu berichten dzeko?
    Stimmt sie ware moslims,sie wollten nur helfen.
    Zum glück gab es welche die sie aufgespiest haben,wie am döner,was für eine ironie.
    Und davor wollte uns die Katholische Kirche Zwangsbekehren weil wir Ketzer in ihren Augen waren, sie schickten den Ungarischen König auf einen Kreuzzug gegen Bosnien das aber zum Glück gerade noch abgewendet werden konnte.

    Auch Osmanen haben schlechtes getan, aber das war im MITTELATER, was habe ich damit zu tun, heute bin ich muslim und es ist gut so.

    Ich interessiere mich eher für Sachen die ich selber erlebt habe oder zur Zeit auf der Welt geschehen.

    Auch Geschichte, nur da haben die Osmanen bei uns nicht das gleiche getan wie bei uch weiter im Süden.

  8. #58
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    wirklich??
    Natürlich was denkst denn du?

  9. #59

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Greekstyle Beitrag anzeigen
    Sie dachten Vlad Tepes wäre der Teufel, oder ein Djinn, jedenfalls, als sie ihre aufgespießten Soldaten sahen in diesem Meer aus gepfählten Leichen, beteten sie zu Gott. Er hat die Osmanen mit ihrer eigenen Waffe geschlagen: Angst
    An den wegen oder grenzen wo die osmanlis angriffen oder versuchten,erwartete sie eine scharr vvon aufgespiesten osmanen,allein der gestank der leichen lies viele osmanen zusammenbrechen.

    Die anderen wussten was sie im land erwartet sollten sie verlieren.
    Und man hat meistens nur verloren gegen vlad tepes.
    gjergj Kastrioti "Leka i madh",Vlad Tepes "Dracula" und der ungar Hunyadi
    waren die größten männer dieser zeit,zusammen hätte man die Osmanen geschlagen,leider lies der serbische prinz oder König das nicht zu,da er einen pakt mit dem drecks sultan hatte.

    Vlad hat das richtige mit seinem feinden gemacht.
    Auch wenn es gegen das ausserwählte volk ging.^^

  10. #60
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Google-Ergebnis für http://www.politische-bildung-brandenburg.de/islam/bilder/karte48.gif

    Als im frühen 15. Jahrhundert die Osmanen Bosnien unterwarfen, sahen die Patarener in ihnen ihre Befreier und nahmen allmählich den Islam an

Seite 6 von 15 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. unser Idemoooooooooooooooo
    Von Facaaaa im Forum Glückwünsche
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 00:09
  2. Rumänien gibt Dracula-Schloss an Habsburger-Erben zurück
    Von Vasile im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2006, 18:51
  3. Rumänien gibt Dracula-Schloss an Habsburger-Erben zurück
    Von Makedonec_Skopje im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2006, 18:39
  4. Heute 1.11 22:37 Uhr auf Kabel Eins! Bram Stocker's Dracula!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Balkan im TV
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 11:22
  5. Dracula
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.01.2005, 10:09