BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 61 bis 67 von 67

Drei Frauenrechtlerinnen erhalten Friedensnobelpreis

Erstellt von Snežana, 07.10.2011, 17:10 Uhr · 66 Antworten · 3.170 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von KuhleerDeutschah Beitrag anzeigen
    Gegen so etwas sagt auch niemand normal denkende Mann etwas, aber schau Dir mal an, wie beispielsweise Väter bei Scheidungen in Bezug auf das Umgangsrecht mit ihren Kindern benachteiligt werden ganz zu schweigen von unverheirateten Männern.
    Oder bei Dingen wie Vaterschaftstest und so weiter, da bist Du als Mann immer benachteiligt.
    Ich habe da mal eine Reportage darüber gesehen, das ist wirklich krass wie Männer da bei Scheidungen benachteiligt werden, nach der Sendungen habe ich den Entschluss gefasst keine Kinder haben zu wollen und solche Entscheidungen bzw. Gesetze sind eben hauptsächlich auf Druck von Feministinnen entstanden.

    Das ist auch absolut richtig, was du sagst. Hierbei sieht man, dass Benachteiligung keine Einbahnstrasse ist.

  2. #62
    ~Lucifer~
    Zitat Zitat von KuhleerDeutschah Beitrag anzeigen
    Gegen so etwas sagt auch niemand normal denkende Mann etwas, aber schau Dir mal an, wie beispielsweise Väter bei Scheidungen in Bezug auf das Umgangsrecht mit ihren Kindern benachteiligt werden ganz zu schweigen von unverheirateten Männern.
    Oder bei Dingen wie Vaterschaftstest und so weiter, da bist Du als Mann immer benachteiligt.
    Ich habe da mal eine Reportage darüber gesehen, das ist wirklich krass wie Männer da bei Scheidungen benachteiligt werden, nach der Sendungen habe ich den Entschluss gefasst keine Kinder haben zu wollen und solche Entscheidungen bzw. Gesetze sind eben hauptsächlich auf Druck von Feministinnen entstanden.
    Die Grundlösung wäre erst gar nicht nach Mann und Frau zu unterscheiden, dann entsteht da auch keine Benachteiligung wegen des Geschlechts. Ich denke beim Umgangsrecht steckt der Gedanke dahinter das die Frau (Mutter) besser für die Kinder sorgen kann als der Mann (Vater). Würde man aber erst gar nicht vorab geschlechtsspezifisch selektieren, würde das Problem erst gar nicht entstehen.

  3. #63

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von ~Lucifer~ Beitrag anzeigen
    Die Grundlösung wäre erst gar nicht nach Mann und Frau zu unterscheiden, dann entsteht da auch keine Benachteiligung wegen des Geschlechts. Ich denke beim Umgangsrecht steckt der Gedanke dahinter das die Frau (Mutter) besser für die Kinder sorgen kann als der Mann (Vater). Würde man aber erst gar nicht vorab geschlechtsspezifisch selektieren, würde das Problem erst gar nicht entstehen.
    Ja schön gesagt, ist aber in der Realität eben anders, warum wohl weil es eben Menschen gibt, die trotzdem so selektiv denken. Im Grunde genauso wie Rassisten oder Kommunisten oder religiöse Fanatiker.
    Bei den einen ist es die ethnische Zugehörigkeit, bei den anderen soziale Schicht der man angehört, bei den dritten die religiöse Zugehörigkeit und bei Leute die eben nach Geschlecht selektieren, eben das Geschlecht, sind alles letztlich Identitätsmerkmale eines Menschen nach denen da unterschieden und selektiert wird in Gut und Böse.

  4. #64

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Wenn sie den Frieden halten wollen,sollen sie das Geschirr ohne zu murren abwaschen.)

  5. #65
    Avatar von Lumara

    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    2.908
    Find ich super

  6. #66
    Zar

    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    1.686
    Zitat Zitat von KuhleerDeutschah Beitrag anzeigen
    Gegen so etwas sagt auch niemand normal denkende Mann etwas, aber schau Dir mal an, wie beispielsweise Väter bei Scheidungen in Bezug auf das Umgangsrecht mit ihren Kindern benachteiligt werden ganz zu schweigen von unverheirateten Männern.
    Oder bei Dingen wie Vaterschaftstest und so weiter, da bist Du als Mann immer benachteiligt.
    Ich habe da mal eine Reportage darüber gesehen, das ist wirklich krass wie Männer da bei Scheidungen benachteiligt werden, nach der Sendungen habe ich den Entschluss gefasst keine Kinder haben zu wollen und solche Entscheidungen bzw. Gesetze sind eben hauptsächlich auf Druck von Feministinnen entstanden.
    Wieso? Du musst dich gar nicht scheiden lassen.

  7. #67
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Piratenpartei, Burka, Kachelmann zb.

    der arme kachelmann..paar dumme tussis haben den armen typen sein leben zerstoert weil die sich mit ruhm schmuecken wolten.

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 206
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 12:13
  2. Friedensnobelpreis für Barack Obama!!
    Von Cobra im Forum Politik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 10:15
  3. Martti Ahtisaari bekommt den Friedensnobelpreis.
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 11.10.2008, 14:55