BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 75

Dreifaltigkeit, Jesus, etc. etc.

Erstellt von Arvanitis, 07.01.2010, 22:03 Uhr · 74 Antworten · 3.761 Aufrufe

  1. #21
    Apache
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    Ist der Threadname geändert worden?
    in diesem thread ist keine hetze mehr möglich.
    zum hetzen, bitte andere threads suchen.

  2. #22
    Beogradjanin
    habe nicht vor zu hetzen gegen was auch immer

  3. #23
    benutzer1
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen
    eigentlich kein widerspruch, ist manchmal nicht einfach zu erklähren.
    einen glauben kann man sowieso nicht erklären.
    glauben, was heist das?
    was die meisten suchen, sind beweise und die gibt es bei einem glauben nicht, sonst wäre es nicht glauben.

    ach ja den bezug zum trinitätsbegriff setze ich ich immer in klammer ein.

    jeder bestimmt selbst, an was er glaubt.
    und ich habe jetzt auch nicht vor dich von meinem zu überzeugen oder dergleichen, sondern einfach einen interreligiösen dialog zu führen!!
    der glaube bzw. die religion füllt das leben des menschen mit sinn. für mich ist dies jedenfalls so. und der glaube selbst muss sinn ergeben für den menschen, ansonsten würde er ja auch nicht an diesen glauben festhalten. und deshalb halte ich schon für möglich, dass jeder mensch seinen glauben selbst definieren und erklären kann.
    und da ich einen interreligiösen dialog führen möchte, finde ich die argumentation: "es heißt ja glauben... der glaube ist nicht erklärbar... du sollst keine beweise suchen..." ziemlich schwach und zum teil auch falsch, zumal ich keinerlei beweise suche. es besteht eben nur erklärungsbedarf. =)

  4. #24
    Vincent Vega
    glaubt ihr wirklich an die bibel? an den koran? glaubt ihr wirklich, daß das was darin geschrieben steht wirklich so war? wisst ihr, daß die ersten evangelien ca. 100 jahre nach dem tod von jesus z.b. geschrieben wurden? daß nur die evangelien genommen wurden, welche für die kirche nützlich waren? daß viele "tatsachen" welche in der bibel stehen nie historisch sich so zugeignet haben können?
    ich teile übrigens hier auch die meinung von catty, daß nichts irdisches "himmlisch" sein kann...

  5. #25
    Apache
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    jeder bestimmt selbst, an was er glaubt.
    und ich habe jetzt auch nicht vor dich von meinem zu überzeugen oder dergleichen, sondern einfach einen interreligiösen dialog zu führen!!
    der glaube bzw. die religion füllt das leben des menschen mit sinn. für mich ist dies jedenfalls so. und der glaube selbst muss sinn ergeben für den menschen, ansonsten würde er ja auch nicht an diesen glauben festhalten. und deshalb halte ich schon für möglich, dass jeder mensch seinen glauben selbst definieren und erklären kann.
    und da ich einen interreligiösen dialog führen möchte, finde ich die argumentation: "es heißt ja glauben... der glaube ist nicht erklärbar... du sollst keine beweise suchen..." ziemlich schwach und zum teil auch falsch, zumal ich keinerlei beweise suche. es besteht eben nur erklärungsbedarf. =)
    hab ich auch so verstanden.

    nicht alle menschen versuchen dir ezwas zu unterstellen.
    kann deinem posting in keinster weise widersprechen
    ich möchte auch niemanden versuchen zu überzeugen.
    bin persönlich dankbar für jede meinung und interpretation, da meine eigene nicht die absolute und unfehlbar ist.

  6. #26
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen
    gott hat den menschen gezeigt, wie sehr er an ihnen hängt und hat seinen eigenen sohn (ein teil von sich, den irdischen teil) geopfert.
    gott war klar, daß die menschen weiter fehler machen werden.
    und das tun sie tatsächlich, siehe user im forum.
    ich verstehe es immernoch nicht

    jesus wurde gekreuzigt, damit er die sünden von den menschen nimmt. Wieso? jeder mensch ist doch selber verantwortlich, und so gesehen brauch ich dann auch nicht zu befürchten dass ich in die hölle komme weil jesus ist ja eh für mich gestorben.

    Wenn gott klar war dass die menschene trotzdem noch fehler begehen wieso dann das opfern? Es hat sich ja nix gebessert.

  7. #27
    Posavac
    Wieso streitet ihr euch immer?

    Das macht mich traurig

  8. #28
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    glaubt ihr wirklich an die bibel? an den koran? glaubt ihr wirklich, daß das was darin geschrieben steht wirklich so war? wisst ihr, daß die ersten evangelien ca. 100 jahre nach dem tod von jesus z.b. geschrieben wurden? daß nur die evangelien genommen wurden, welche für die kirche nützlich waren? daß viele "tatsachen" welche in der bibel stehen nie historisch sich so zugeignet haben können?
    ich teile übrigens hier auch die meinung von catty, daß nichts irdisches "himmlisch" sein kann...
    jaja wir habens kapiert, ihr habt den vollen durchblick die nicht an das ganze glauben und wir sind die loser. Es geht hier nicht darum ob das alles stimmt oder nicht, sondern das thema ist hier die trinität und jesus. Wenn du daran nicht glaubst und das alle für blödsinn hältst und auch nicht mehr dazu zu sagen hast dann sag doch einfach garnichts.

  9. #29
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Posavac Beitrag anzeigen
    Wieso streitet ihr euch immer?

    Das macht mich traurig
    niemand streitet wir tauschen uns aus

  10. #30
    Apache
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    glaubt ihr wirklich an die bibel? an den koran? glaubt ihr wirklich, daß das was darin geschrieben steht wirklich so war? wisst ihr, daß die ersten evangelien ca. 100 jahre nach dem tod von jesus z.b. geschrieben wurden? daß nur die evangelien genommen wurden, welche für die kirche nützlich waren? daß viele "tatsachen" welche in der bibel stehen nie historisch sich so zugeignet haben können?
    ich teile übrigens hier auch die meinung von catty, daß nichts irdisches "himmlisch" sein kann...
    ich persönlich würde es anders interpretieren.
    menschen haben sich in jahrtausenden verändert und die bibel passt sich an.
    sonst würde immer noch in den bücher stehen, daß die erde eine scheibe ist.
    diese bücher hat man allerdings auch auf den neusten stand gebracht.
    warum sollte eine bibel nicht aktualisiert werden.
    wir laufen nicht mehr mir feigenblatt herum.

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 14:14
  2. JESUS: So sah also Jesus aus
    Von Bluesoul im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 18:38
  3. WICHTIG: Dreifaltigkeit im Christentum
    Von Ohrid-Albaner im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 311
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 22:57
  4. Islamische sichtweise der Dreifaltigkeit
    Von orthodox im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 23:51
  5. Dreifaltigkeit???
    Von Ja_ku_jam im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 00:44