BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 75

Dreifaltigkeit, Jesus, etc. etc.

Erstellt von Arvanitis, 07.01.2010, 22:03 Uhr · 74 Antworten · 3.751 Aufrufe

  1. #31
    Vincent Vega
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    jaja wir habens kapiert, ihr habt den vollen durchblick die nicht an das ganze glauben und wir sind die loser. Es geht hier nicht darum ob das alles stimmt oder nicht, sondern das thema ist hier die trinität und jesus. Wenn du daran nicht glaubst und das alle für blödsinn hältst und auch nicht mehr dazu zu sagen hast dann sag doch einfach garnichts.

    ....immer diese religiösen fanatiker

  2. #32
    benutzer1
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen

    nicht alle menschen versuchen dir ezwas zu unterstellen.
    bionda, du steigst erstmal in den dialog nicht wirklich ein und wenn dann kurz, dann stell ich dir wieder eine frage und du antwortest mit: es ist nicht erklärbar und menschen sollen nicht nach beweisen suchen, weil es glaube heißt.
    wie soll ich also nicht annehmen, dass du mich damit nicht damit meinst?

  3. #33
    Vincent Vega
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen
    ich persönlich würde es anders interpretieren.
    menschen haben sich in jahrtausenden verändert und die bibel passt sich an.
    sonst würde immer noch in den bücher stehen, daß die erde eine scheibe ist.
    diese bücher hat man allerdings auch auf den neusten stand gebracht.
    warum sollte eine bibel nicht aktualisiert werden.
    wir laufen nicht mehr mir feigenblatt herum.
    schreibst du das neuste evangelium? jetzt ganz ehrlich, die bibel ist ein buch für sich. diese kann man nicht ähnlich wie luther aktualisieren. die vergleiche wie z.b. salomons briefe, treffen auch voll in die heutige zeit, vieles kann man sich als lebensweisheit mitnehmen. man sollte sich jedoch den glauben als solches nicht zu sehr einreden.

  4. #34
    Apache
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    ich verstehe es immernoch nicht

    jesus wurde gekreuzigt, damit er die sünden von den menschen nimmt. Wieso? jeder mensch ist doch selber verantwortlich, und so gesehen brauch ich dann auch nicht zu befürchten dass ich in die hölle komme weil jesus ist ja eh für mich gestorben.

    Wenn gott klar war dass die menschene trotzdem noch fehler begehen wieso dann das opfern? Es hat sich ja nix gebessert.
    ich glaube nicht, daß gott, jesus von vorn herein opfern wollte.
    aber ich glaube, gott hat eingesehen, daß menschen auch zweifeln.
    und wenn sie sie das tun, dann sind sie auch bereit zu sündigen.
    und du musst nicht befürchten, daß du in die hölle kommst, weil gott dich so liebt wie er dich erschaffen hat, mitt all deinen sünden.
    gott liebt alle menschen, weil er sie selbst erschaffen hat.(auch die bösen)

  5. #35

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    437
    Nichts ergibt so viel sinn wie die Bibel.

    Gott Schütze Die Mehrheit der Welt die an die Wahrheit glauben.

  6. #36
    Apache
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    schreibst du das neuste evangelium? jetzt ganz ehrlich, die bibel ist ein buch für sich. diese kann man nicht ähnlich wie luther aktualisieren. die vergleiche wie z.b. salomons briefe, treffen auch voll in die heutige zeit, vieles kann man sich als lebensweisheit mitnehmen. man sollte sich jedoch den glauben als solches nicht zu sehr einreden.


    das muss jeder für sich selbst entscheiden.
    kann dir keiner abmehmen.

  7. #37
    Vincent Vega
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen
    [/B]

    das muss jeder für sich selbst entscheiden.
    kann dir keiner abmehmen.
    sorry, du glaubst doch jetzt nicht wirklich was in der bibel steht?

  8. #38
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    ....immer diese religiösen fanatiker
    ja hoch lebe das christentum

  9. #39
    Vincent Vega
    Zitat Zitat von Soltan Beitrag anzeigen
    Nichts ergibt so viel sinn wie die Bibel.

    Gott Schütze Die Mehrheit der Welt die an die Wahrheit glauben.
    weist du wieviele menschen für die wahrheit sterben mußten?

  10. #40
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen
    ich glaube nicht, daß gott, jesus von vorn herein opfern wollte.
    aber ich glaube, gott hat eingesehen, daß menschen auch zweifeln.
    und wenn sie sie das tun, dann sind sie auch bereit zu sündigen.
    und du musst nicht befürchten, daß du in die hölle kommst, weil gott dich so liebt wie er dich erschaffen hat, mitt all deinen sünden.
    gott liebt alle menschen, weil er sie selbst erschaffen hat.(auch die bösen)
    und was ergibt dann die hölle für einen sinn, wenn niemand dorthin kommt?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 14:14
  2. JESUS: So sah also Jesus aus
    Von Bluesoul im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 18:38
  3. WICHTIG: Dreifaltigkeit im Christentum
    Von Ohrid-Albaner im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 311
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 22:57
  4. Islamische sichtweise der Dreifaltigkeit
    Von orthodox im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 23:51
  5. Dreifaltigkeit???
    Von Ja_ku_jam im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 00:44